Dieseloptimierung für den CDI ?

Diskutiere Dieseloptimierung für den CDI ? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Ein Hallo an alle Diesel-Elche ! Habe neulich im Internet etwas über " Dieseloptimierung " gefunden. Es wurde von einer Hamburger Firma...

  1. #1 Young61, 19.03.2002
    Young61

    Young61 Stammgast

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI
    Ein Hallo an alle Diesel-Elche !

    Habe neulich im Internet etwas über " Dieseloptimierung " gefunden.
    Es wurde von einer Hamburger Firma namens
    Becker - Automobile GmbH angeboten.
    Kostenpunkt für den A170 CDI : 889€ incl. Montage und MWst.
    Was da so geschrieben stand, hörte sich nicht schlecht an.
    -Leistungssteigerung ca. 20%
    -Spritverbrauch nahezu unverändert
    -Einbau in 1,5 Stunden
    -Keine baulichen Veränderungen am Motor nur ein Zusatzteil
    wird montiert
    -Keine TÜV-Eintragung erforderlich, da alles in den normalen
    Toleranzen der Motorleistung abläuft
    usw. usw. ...
    Hat jemand Erfahrungen mit dieser Geschichte ?
    Würde mich echt interessieren.
    Hier nochmal die komplette Adresse der Firma :
    Becker Automobile GmbH; Kuehnstrasse 91; 22045 Hamburg
    info@becker-automobile.de
     
  2. #2 Grosche, 19.03.2002
    Grosche

    Grosche A 140 AMG BJ 11/99

    Dabei seit:
    01.11.2001
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    nuja....im Volksmund nennt man das auch CHIPTUNING!
     
  3. #3 Otfried, 19.03.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Young61,

    was Grosche schrieb: "Chiptuning".
    Jedoch
    unseriös, da diese Angaben falsch sind.....
     
  4. JOJO

    JOJO Crack

    Dabei seit:
    14.11.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    aktuell Toyota Corolla Combi 1.6
    chiptuning

    Hallo ,
    das hoert sich nicht nach direktem chiptuning an sondern eher danach das eine Box in die leitungen vor das Steuergeraet installiert wird die dem falsche Werte vorgaukelt und somit Einspritzung und Ladedruck beeinflusst.
    Außerdem muss man meines wissen her alles was ueber 5% mehr Leistung eintragen lassen. Lasse mich aber gerne belehren :-)

    Gruss JOJO
     
  5. #5 Young61, 23.03.2002
    Young61

    Young61 Stammgast

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI
    Infos zur "Dieseloptimierung"

    Hallo an Alle Interessierten !

    Hier alle Hinweise und Infos zur "Dieseloptimierung"
    Ich lag falsch mit der Geschichte, daß keine Eintragung erforderlich sei. Es muß beim TÜV vorgeführt werden. Jedoch ohne Probleme, wie unter der unten angeführten Adresse berichtet wird. Ihr solltet das mal selber durchlesen.
    Von Chiptuning wird nicht geprochen !!!

    http://www.becker-automobile.de/treibstoffe.html#Mercedes-Benz

    Gruß Young61
     
  6. #6 maul335, 23.03.2002
    maul335

    maul335 alter Hase

    Dabei seit:
    06.02.2002
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes A 170 CDI Elegance
    Hallo!

    Das ist ganz normales Chiptuning (optimierung, elektronische Leistungssteigerung, wie man es gerade nennen mag).

    Ich würde mein Auto nur von einem großen und Namhaften Hersteller verändern lassen (AMG, BRABUS, auch Oberscheider aus Österreich hat sehr gute Noten erhalten)

    Außerdem ist die von dir angesprochene Variante nur ein Zwischenstecker (grundsätzlich nicht zu empfehlen).

    Wenn schon Chiptuning dann durch austausch des orig. Chpis durch einen auf das Fahrzeug optimierten.

    Gruß
     
  7. Horst

    Horst Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hallo maul335,

    AMG führt überhaupt kein Chiptuning durch, sonder nur hochwertige Motorbearbeitung.
     
  8. #8 maul335, 24.03.2002
    maul335

    maul335 alter Hase

    Dabei seit:
    06.02.2002
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes A 170 CDI Elegance
    Hallo Namensvetter ;-)

    Du hast recht, ich meine damit aber egal ob Chiptuning, rein mech. Motortuning oder Motorüberarbeitung man sollte an seinen "Benz" nur erfahrene Firmen rannlassen, die wissen was sie tun.

    Gruß
     
  9. #9 Otfried, 25.03.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Young,

    hierbei handelt es sich um die schon erwähnte Version des Billigtunings. Bei einer bestimmten Gaspedalstellung wird mehr Kraftstoff eingespritzt, das Waste-Gate wird erst bei einem höheren Druck angesteuert.
    Die Einhaltung der Abgaswerte ist fragwürdig. Jegliche Herstellerhaftung geht auf die Tuningfirma über.
     
Thema:

Dieseloptimierung für den CDI ?

Die Seite wird geladen...

Dieseloptimierung für den CDI ? - Ähnliche Themen

  1. B180 CDI W245 Öl im Ausgleichsbehälter

    B180 CDI W245 Öl im Ausgleichsbehälter: Hallo zusammen, habe ein ähnliches Thema leider nicht gefunden im Forum. Habe mir ein B180 CDI zugelegt, habe nach dem Kauf gemerkt das zweimal...
  2. C200 CDI w203

    C200 CDI w203: Hallo ich habe eine Frage: Undzwar fahre ich einen C200 CDI bj 2004 und habe für diesen vor kurzem Winterreifen auf Alufelgen gekauft welche...
  3. Leistungsverlust Vito W639 115 CDI

    Leistungsverlust Vito W639 115 CDI: Ich mache mal einen weiteren Anlauf zum Thema "Leistungsverlust"/ Notlauf Vito W 639 115 CDI. Dieses Problem ärgert doch anscheinend sehr viele...
  4. Anzeige defekt Werkstatt aufsuchen (W211 E 220 CDI BJ 2004)

    Anzeige defekt Werkstatt aufsuchen (W211 E 220 CDI BJ 2004): Hallo Forumsmitglieder, dies ist mein erster Beitrag hier. Es handelt sich hoffentlich um die korrekte Kategorie, andernfalls bitte ich um eine...
  5. W203 200 CDI Drehzahlschwankungen bei Kaltlauf

    W203 200 CDI Drehzahlschwankungen bei Kaltlauf: Hallo, ich habe gerade einen 200 CDI von einem Bekannten zur Pflege. Solange der Motor seine Betriebstemperatur nicht erreicht hat gibt es unter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden