Drehmoment Schlüssel, worauf muss ich beim Kauf achten?

Diskutiere Drehmoment Schlüssel, worauf muss ich beim Kauf achten? im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, mein Vater und ich fahren für den Reifenwechsel immer in eine Werkstatt, vier mal im Jahr. Diese Kosten wollen wir sparen. Dafür...

  1. #1 Michael-C200K, 14.04.2002
    Michael-C200K

    Michael-C200K seit 07/2006 C 200 CDI

    Dabei seit:
    14.11.2001
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203, EZ: 07/2006 und W 124 E320 Cabrio, EZ:11/1994
    Hallo,

    mein Vater und ich fahren für den Reifenwechsel immer in eine Werkstatt, vier mal im Jahr. Diese Kosten wollen wir sparen.
    Dafür brauchen wir den o.g. Schlüssel.
    Aber, worauf ist zu achten? Wieviel Nm muß er "können".
    Der Quelle Katalog hat einen für 29,99 €.
    Ich habe W203 Elegance mit Stahl und Alufelgen.
    Vater W202 Stahlfelgen.

    Schönen Sonntag noch

    Micheael
     
  2. dede

    dede Frischling

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 270 CDI - demnächst
    Hallo Michael,
    zunächst das Drehmoment: 110 Nm sind für die Radmuttern des C 270 CDI angegeben.
    Du solltest Dich um einen Drehmomentschlüssel bemühren der im Einstellbereich 28 bis 240 Nm liegt. Ich habe mir einen für 25.- € plus 4.- € Versandgebühren über eBay besorgt (es ist ein automatischer Drehmomentschlüssel mit geprüfter Sicherheit).
    Ein solides total neues Procukt.
    Geh mal auf die Homepage von eBay, suche nach Drehmomentschlüssel und Du wirst staunen was Du da siehst.

    Gruß dede
     
  3. #3 Adrian Newey, 14.04.2002
    Adrian Newey

    Adrian Newey Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    280SE
    Hallo Michael,

    das Anzugsdrehmoment liegt bei Alufelgen bei 110Nm, bei Stahlfelgen 120 Nm!


    MfG
    Adrian
     
  4. #4 Wilfried, 14.04.2002
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michael,

    Empfehlenswert wäre ein Drehmomentschlüssel mit Umschaltknarre (zum Anziehen und Lösen der Radschraube).
    Die NM-Einstellung soll einfachheitshalber durch Verdrehen des Kunststoff- od. Gummi-Griffes - Skaleneinteilung auf dem Schlüssel - vorgenommen werden. Eine Verstellsicherung wäre ratsam. Oftmals ist dieselbe durch einen Einschubknopf, oder durch Eindrückmöglichkeit des Griffes -Lösen und Sichern- gegeben.
    Die Werkzeugaufnahme sollte ½ Zoll betragen. Der Messbereich des Schlüssels sollte gegebenenfalls 8o - 2oo NM haben.
    Bei DB-PKW werden, bei den meisten Modellen 11o NM betragen. Der W 140 z.B. benötigt 150 NM.
     
Thema:

Drehmoment Schlüssel, worauf muss ich beim Kauf achten?

Die Seite wird geladen...

Drehmoment Schlüssel, worauf muss ich beim Kauf achten? - Ähnliche Themen

  1. Automatikgetriebe G 350 Turbo Diesel (BJ 93) rutscht beim Schalten vom 2. in den 3. Gang

    Automatikgetriebe G 350 Turbo Diesel (BJ 93) rutscht beim Schalten vom 2. in den 3. Gang: Hallo Forumgemeinde, ich habe das o. g. Problem bei meinem W463. Kennt das ggf. jemand und falls ja, gibt es hier eine einfache Lösung? Alle...
  2. Beleuchtung Automatik-Schalthebel beim S203

    Beleuchtung Automatik-Schalthebel beim S203: Hallo, ich habe einen gemopften S203 Bj. 2007 mit Elegance Paket. Dazu habe ich einmal eine 'dumme' Frage : Ist eigentlich normalerweise die...
  3. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo, Bin besitzer von W205 Baujahr 11/2014. Imletzte Tage habe ich gemerkt dass beim Motorstart ein Geräusch wie eine Kette oder Metal...
  4. Sprinter Schlüssel Codierung

    Sprinter Schlüssel Codierung: Hallo, ich habe einen Sprinter BJ 2001. Bei meinem Schlüssel gibt es ein Problem mit der Startfreigabe. Der Wagen startet zwar aber sobald ich den...
  5. AUX-IN beim W221 HILFE!

    AUX-IN beim W221 HILFE!: Wer kann mich beraten? Brauche einen AUX-IN-Anschluss (Kabel 3,5mm Klinke)! Wie kann das gehen? Ich will ein Tapedeck einbauen...War das vom W220...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden