E10

Diskutiere E10 im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik; Hätte mal eine Frage zu dem neuen Kraftstoff E 10. Kann jeder Benziner von Mercedes den Neuen Kraftstoff Tanken,oder gibt es ausnahmen?Da ich mir...

  1. #1 Snaker14, 13.02.2011
    Snaker14

    Snaker14 Stammgast

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 180
    Hätte mal eine Frage zu dem neuen Kraftstoff E 10.
    Kann jeder Benziner von Mercedes den Neuen Kraftstoff Tanken,oder gibt es ausnahmen?Da ich mir nicht sicher bind wende ich mich mal wieder an euch.Ich Fahre ein 203CL Bj 01 kann mir vielleicht jemand Sagen ob ich den Wagen mit dem Sprit Tanken kann oder nicht .

    Mfg
    Snaker14
     
  2. #2 he2lmuth, 13.02.2011
    he2lmuth

    he2lmuth Crack

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes C220 CDI 02.2001
    Diese Frage würde ich lieber von MB direkt beantworten lassen, per Email.

    Grüße
     
  3. #3 E_270_T_CDI, 13.02.2011
    E_270_T_CDI

    E_270_T_CDI Crack

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    210.216
  4. #4 jofri46, 14.02.2011
    jofri46

    jofri46 Frischling

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz Typ W203K
    E 10

    Warum die (einschränkende) Formulierung in der Mercedes-Liste "... kann den bisherigen Erfahrungen nach..."? Offenbar kann man schädliche Folgen doch nicht völlig ausschliessen, sonst hätte es einer solchen Formulierung nicht bedurft.
     
  5. #5 scanbus, 14.02.2011
    scanbus

    scanbus Crack

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 200 T CDI
    Wenn es nach E10-Tankungen zu Problemen/Schäden kommt, ist der Fahrzeughalter auch trotz anderslauternder Einschätzung der Hersteller in der Beweispflicht, dass der Schaden auf E10 zurückzuführen ist. Dieser Nachweis gelingt in der Regel nicht. Fazit: Im Zweifelsfall kein E10 tanken...

    MfG
     
  6. Sorted

    Sorted Crack

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E400 Cabro A207 EZ 07/15
    Verbrauchserfahrung

    Hallo Zusammen

    Ich wollte mal fragen ob schon jemand Erfahrung mit dem E10 Sprit hat.

    Vorallem wie sich der Verbrauch im Vergleich zum E5 verhält, da E10 ja durch den höheren Ethanolgehalt einen geringeren Energiegehalt hat.

    Und ist auch was beim Fahrverhalten bemerkbar? z. B. geringere Leistung, schwächerer Durchzug oder ähnliches.

    Bin gespannt auf eure Erfahrungen.

    Gruss Daniel
     
  7. #7 scanbus, 28.02.2011
    scanbus

    scanbus Crack

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 200 T CDI
    Bei E 10 ist mit einem Mehrverbrauch von 3-5 % zu rechnen.


    MfG
     
  8. #8 E_270_T_CDI, 28.02.2011
    E_270_T_CDI

    E_270_T_CDI Crack

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    210.216
    3-5 % kann ich nicht glauben. Wenn man die Heizwerte von Ethanol und Benzin vergleicht, sind es Volumenbezogen ca. 35% weniger beim Ethanol.
    Das würde bei 10%iger Beimischung also ca. 3,5 % Mehrverbrauch bedeuten. Da wir aber jetzt schon 5% Ethanol drin haben, halbiert sich natürlich der der Mehrverbrauch auf rund 1,8%.
     
  9. #9 hfummler, 28.02.2011
    hfummler

    hfummler nicht mehr Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    x
    Habe nun schon die zweite Tankfüllung E10 verbraten. Und was ist: Nichts! Ich merke weder etwas von Mehrverbrauch noch von weniger Leistung. Gut, die volle Leistung brauche ich sehr selten. Aber ich bin neulich auf fast leerer und gerader BAB gefahren, die 240 waren weiterhin gut drin, ohne mehr Gas oder Verbrauch...
    Ich glaube, ein paar Prozent Mehrverbrauch merkt man auch gar nicht.
     
  10. #10 he2lmuth, 01.03.2011
    he2lmuth

    he2lmuth Crack

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes C220 CDI 02.2001
    Etwas ketzerisch gefragt:

    Warum schadet 5% Ethanol KEINEM Motor?
    Warum schadet 10% Ethanol einigen Motoren schon nach einer Tankfüllung?:diabolo:
     
  11. bense

    bense Baulöwe

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S211 E 500 4-Matic - 211.283
    Eben, genau die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Wahrscheinlich schadet es indirekt nur der Umwelt, da ja quasi Essen verbrannt wird. :mad:

    Frauchens Otto-Audi wird das Zeug auch bekommen wenn die Alternativen wegbleiben. Aber in Polen ist es ja noch längst nicht soweit... Zu 1,25€ den Liter :p

    MfG Paule
     
  12. chembo

    chembo Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 K Sportcoupe
    Bj 2001
    Hi,

    das Oxidationspotential ist höher und je nach Aluminiumlegierung, kann es dann gerade für eine Ethanolat Bildung reichen, oder eben nicht, je nach Motor. Wenn sich dann einmal punktuell Ethanolat gebildet hat, ist die passivierende Al2O3 Schicht zerstört und der Wasseranteil im E5 macht dann den Rest.

    Gruß
     
  13. fred

    fred Stammgast

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK V35 Cabrio Sport Edition
    Hallo,

    ich habe für mich entschieden kein E10 zu tanken sondern Super Plus. Nach allem was man hört oder in sonstigen Foren dazu lesen kann, ist ja nicht ausgeschlossen, daß die neue Ökobrühe am Motor oder Anbauteilen (Schläuchen usw.) langfristig zu Schäden führt.
    Die Mehrkosten belaufen sich bei mir (ca. 20tkm/a, ca. 11,5l Verbrauch) bei einer Preisdifferenz von 5ct/l auf schlappe 115,00 €/a.
    Wenn ich dadurch alle zwei Jahre irgendeine Reparatur spare, habe ich nichts falsch gemacht.

    Politik und Wirschaft freuen sich über E10, die einen über die Steuermehreinnahmen, die anderen über die kürzere Lebendauer der Motoren/den möglicherweise erhöhten Reparaturbedarf.

    Fred
     
  14. #14 amellie, 02.03.2011
    amellie

    amellie T-Modell Befürworter

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ex 210.206 | 211.220 | 454.031
    Moin Paule,

    ...das ist zwar sehr preiswert, aber es gab ja schon einige Untersuchungen hinsichtlich des Sprits, den man jenseits der Oder so bekommt.
    Die Ergebnisse bzgl. Panscherei waren teilweise schon etwas erschreckend...
     
  15. bense

    bense Baulöwe

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S211 E 500 4-Matic - 211.283
    Egal ob Shell Swinemünde auf polnischer Seite oder Total Ahlbeck bzw. Oil Bansin auf deutscher Seite, der Sprit kommt immer aus Schwedt: Home

    Von daher...

    MfG Paule

    P.S.: Bei uns heißt das nicht Oder, sondern Swine ;)
     
  16. #16 van_pire, 16.03.2011
    van_pire

    van_pire Stammgast

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    vito
  17. #17 scanbus, 16.03.2011
    scanbus

    scanbus Crack

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 200 T CDI
    Gar keine, ich tanke das Zeug nicht...


    MfG
     
  18. #18 willischoen49, 30.03.2011
    willischoen49

    willischoen49 Frischling

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mercedes c-klasse
    ich hab mich zwar schon auf einen anderen thread dazu geäußert und man muss feststellen, dass das thema nicht wirklich interessiert.

    ein interessanter gedankengang, panik durch e-10, man bezahlt dadurch mehr für super(+). regierung lacht sich kaputt und kassiert mehr mineralölsteuer. :rolleyes:
     
  19. #19 MadMike, 11.04.2011
    MadMike

    MadMike Crack

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203.045 C 200 Kompressor
    I fahre mit meinem M111 Evo Motor E10 und kann keine Leistungseinbußen und keinen messbaren Mehrverbrauch feststellen.
     
  20. #20 hfummler, 11.04.2011
    hfummler

    hfummler nicht mehr Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    x
    Vielleicht ist im Tank deiner Tankstelle gar kein E10? Habe gehört, dass teilweise aus der E10-Pistole auch normales Super kommt?!?
    Ich habe wieder mit E10 aufgehört, ein Mehrverbrauch war bei mir erkennbar. Hat sich erst nach längeren Fahren mit E10 bemerkbar gemacht. Ca. 0,3-0,4L/100km Mehrverbrauch war erkennbar und hat sich mit normalen Super auch wieder erledigt.
     
Thema:

E10

Die Seite wird geladen...

E10 - Ähnliche Themen

  1. ARAL Ultimate 102 langsamer als Super 95 E10

    ARAL Ultimate 102 langsamer als Super 95 E10: Hallöchen zusammen Wollte das alte Benzin-Thema mal wieder aufgreifen, weil es angesichts der überzogenen Werbeversprechen einiger...
  2. Die Daimler AG äußert sich zu E10-Schäden

    Die Daimler AG äußert sich zu E10-Schäden: Die Daimler AG hat über einen Pressesprecher nun verlauten lassen, das es bei der Marke Mercedes-Benz auch nach Ablauf der gesetzlichen Garantie...
  3. E10 Verträglichkeit von MB Benzinern

    E10 Verträglichkeit von MB Benzinern: Hallo zusammen, ich habe mich in Maastricht kürzlich über die E10 Tauglichkeit der älteren Benziner erkundigt (in meinem Fall ein 230E aus...
  4. Freigabe für Ökokrafstoffbeimischung E10 oder Zwangsumstieg auf Super Plus?

    Freigabe für Ökokrafstoffbeimischung E10 oder Zwangsumstieg auf Super Plus?: Hallo, wie in der aktuellen Motorwelt des ADAC berichtet wird, erhalten viele ältere Fahrzeuge keine Freigabe für den Super Kraftstoff ab Januar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden