E200 Kompressor mit Gasanlage

Diskutiere E200 Kompressor mit Gasanlage im Mercedes E-Klasse Forum (W211) Forum im Bereich E-Klasse & CLS Forum; Guten Abend, ich habe einen Problem dem ich seit 3 Jahren nicht lösen konnte vtl. könnt Ihr mir weiterhelfen bzw. kennt evt. einer den Fehler es...

  1. #1 Black_Ops, 04.10.2021
    Black_Ops

    Black_Ops Frischling

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB W211 E200 Kompressor mit PRINS LPG Anlage
    Guten Abend,

    ich habe einen Problem dem ich seit 3 Jahren nicht lösen konnte vtl. könnt Ihr mir weiterhelfen bzw. kennt evt. einer den Fehler es passiert nur von frühling September Oktober bis einschließlich Februar März danach alles wie es sein sollte kein Problematik bis Herbst.

    Wenn ich das Fahrzeug morgens Starte Außentemperatur zwischen 10 - 15°C springt der an und stottert für 2-3 sekunden als ob er gleich absaufen würde in dem augenblick Motordrehzahl bei ca. 300-400 u/min. und dann wenn er es schaft ohne abzusaufen beginnt die Kaltstartphase er Jagt dem Motor dann im LL bis zur 1700 - 1800 u/min. also etwas höher als die normale Kaltstartphase.

    Benzin / Kraftstoff tanke ich alle 2-3 Monate für ca. 30 - 35 Liter frisch also kein Volltank mit mind. halbes Jahr das Fahrzeug bekommt immer wieder einen frischen Benzin / Kraftstoff

    LPG Tanke ich nur bei Star Tankstelle und habe zwischen März / April - August / September kein Problematik nur wenn Draußen unter ca. 17°C ist dann habe ich dies Problematik

    Meine frage jetzt an euch was könnte der Ursache sein???

    Folgendes habe ich vom MSTG augelesen:

    LMM im sollbereich i.O.
    Ansauglufttemp. sensor im soll bereich = Außentemp.
    Kühlflüssigkeitstemp. senosr im soll breich = ca. Außentemp.

    Zündkerzen wiedermal NEU keine 1000 km von NGK iridium und ich wechsele die Zündkerzen spätestens alle 10000 km
    Lt. Tester kein Fehlzündung während der Fahrt wurde ebenfalls von mir überprüft.

    Luftfilter Neu

    Habe gestern nocheinmal Fehlerspeicher ausgelesen und da war zum ersten mal einen Fehlercode abgespeichert. MIL was aber trotz Fehlerspeicher aus.

    Fehlercode: P2038 Motorferne Lambdasonde 2 Sensorsignal Kraftstoffzuleitung aus nicht Plausiebel Sporadischer fehler

    Ich bedanke mich im voraus für eure hilfe. :)
     
  2. #2 coca-light, 05.10.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.337
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus Namenlose(r),

    um welchen E200 KOMPRESSOR geht es, bzw. wie lauten die 6 Ziffern der FIN nach WDB…… ?

    Was wurde in den 3 Jahren an Fehlersuche unternommen, außer Luftfilter, Auslesen und Zündkerzen alle 10.000km, was eigentlich völlig unnötig ist.

    Mit welchem Tester liest Du aus?

    P2038 bezieht sich eigentlich auf den Ladedruck (zu niedrig) … wobei ich das eher als Folgestörung während dem schlechten Kaltstart sehe.

    Bleibt das Fehlerbild bei ausschließlichem Benzinbetrieb das Gleiche?

    Gruß
     
  3. #3 Black_Ops, 05.10.2021
    Black_Ops

    Black_Ops Frischling

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB W211 E200 Kompressor mit PRINS LPG Anlage
    Guten Abend Coca light,

    mein Nick name steht doch da oben :)

    die nächsten 6 ziffern sind 211042

    Sonst wurde eigendlich nichts durchgeführt da der Fehler nur zwischen September Oktober - Februar März eintritt.

    Ich habe den Fehlerspeicher mit einer Delphi Tester ausgelsene. Bis dato hat ich kein Fehler in den Letzten 3 Jahren drin gehabt. Am Wochenende habe ich zum ersten mal den o.G. Fehler im speicher gehabt.

    Was würdest du mir empfählen was ich machen soll bzw prüfen muss.
    Ich hatte es auch ab und zu mit reinem Benzin hin und zurück gefahren da war es unterschiedlich ab und zu war fehler vorhanden ab un zu war es teilweise weg weder mit Benzin noch mit Gas war es unterschiedlich mal da mal weg.

    DANKE
     
  4. #4 coca-light, 06.10.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.337
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus Namenlose(r),…

    … ja, und der ist genauso unpersönlich wie meiner - ein realer Name ist halt angenehmer beim wälzen von Problemen Anderer.

    Danke, also Motor M271.941

    … das ist mager…


    Ich tippe auf einen undichten Teillastentlüftungsschlauch - das kannst Du leicht selber prüfen:

    Bei Leerlauf etwas Bremsenreiniger oder Startpilot im Bereich zwischen Luftfilterkasten und Kompressor sprühen …

    Ändert sich dabei die Drehzahl, ist die Teillastentlüftung undicht.

    Hier sprühen:
    9EE62D18-CC28-4EFB-BD47-EF0FE729ED1C.jpeg
    Quelle: konkludenz.de

    Wie gesagt, P2038 beschäftigt sich mit dem Ladedruck …

    Konntest Du P2038 löschen?
    Taucht P2038 danach wieder auf?


    Gruß
    Peter
     
  5. #5 Black_Ops, 06.10.2021
    Black_Ops

    Black_Ops Frischling

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB W211 E200 Kompressor mit PRINS LPG Anlage
    Guten Tag,

    Danke im voraus für eure hilfen. Ich werde mal die vorgeschlagene lösungen nachschauen und werde mich dann nachhinein noch einmal melden.
     
  6. #6 Black_Ops, 06.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2021
    Black_Ops

    Black_Ops Frischling

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB W211 E200 Kompressor mit PRINS LPG Anlage
    Fehlercode habe ich gelöscht und war auch weg ist danach erstmal nicht wiedergekommen muss die nächsten Tage wieder mal auslesen ob da wieder etwas abgespeichert worden ist wie gesagt den Fehlercode habe ich seit 3 Tagen nicht einmal im Speicher gehabt, dies ist das erstemal nach 3 Jahren sonst hatte ich keine Fehler im Speicher.

    Teilentlüftungsschlauch muss ich nocheinmal wie du beschrieben hast prüfen mit Bremsenreiniger und danach melde ich mich noch einmal wieder

    DANKE
     
  7. #7 Black_Ops, 06.10.2021
    Black_Ops

    Black_Ops Frischling

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB W211 E200 Kompressor mit PRINS LPG Anlage
    Denn Teilentlüftungsschlauch zwischen Kompressor und Luftfilterkasten habe ich mit Bremsenreiniger im Leerlauf abgesprüht und da hat sich die Drehzahl im Leerlauf nicht vom Fleck gerührt und der Motor lief ganz normal im Leerlaufdrehzahl. DANKE im voraus
     
  8. #8 Black_Ops, 07.10.2021
    Black_Ops

    Black_Ops Frischling

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB W211 E200 Kompressor mit PRINS LPG Anlage
    Was mir heute noch eingefallen ist unzwar hatte ich vor ca. 6 Monaten einen 4 Gas Abgastest durchgeführt da waren die Werte alle im Sollbreich bsp. Lambda war auf 1,003 CO HC & O² waren alle im Sollbereich das würde doch heißen dass das Fahrzeug / Motor eigentlich keinen falsch Luft zieht oder was sagt Ihr dazu denn der Sonde 2 müsste ja dann eigentlich Meldung geben bzw. Fehlerspeicher im MSTG abspeichern oder was sagt Ihr dazu?? Meint Ihr läuft das Fahrzeug im Magerbetrieb mit Gas??? Ich habe heute 1 km vor Ziel auf Benzin umgeschaltet und den Motor so gelassen mal schauen ob ich morgen was bemerke. Aber gibt mir bitte kurze Info wegen 4 Gasmessung

    DANKE
     
  9. #9 coca-light, 07.10.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.337
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus Namenlose(r),

    das Fehlerbild tritt Deiner Beschreibung nach nur bei Kaltstart auf - der läuft bei LPG-Anlagen automatisch erst im Benzinbetrieb. Auf LPG schaltet die Anlage erst um in der Warmlaufphase… es sei denn, Deine LPG-Anlage ist anders gestrickt.

    Gruß
     
  10. #10 Black_Ops, 07.10.2021
    Black_Ops

    Black_Ops Frischling

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB W211 E200 Kompressor mit PRINS LPG Anlage
    Nein das ist richtig er läuft auch bis 40°C auf Benzin und springt dann auf Gas um. Was sagst du zu dem 4 Gas Abgasmesswerte wenn da eine Undichtigkeit / Falschluft währe müsste die doch im Abgas erkennbar sein oder was meinst du???
     
  11. #11 coca-light, 07.10.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.337
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    210.072
    Die Abgaswerte waren „betriebswarm“?
    Da hast Du ja kein Problem… oder doch?
     
  12. #12 Black_Ops, 07.10.2021
    Black_Ops

    Black_Ops Frischling

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB W211 E200 Kompressor mit PRINS LPG Anlage
    Das Stimmt Motor war warm nein nur die ersten 2-3 sekunden danach alles normal
     
  13. #13 Black_Ops, 07.10.2021
    Black_Ops

    Black_Ops Frischling

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB W211 E200 Kompressor mit PRINS LPG Anlage
    Ich frage mich auch warum es nur ab Herbst bis Frühling der fehler auftritt den Kaltstart ist kaltstart nach meiner meinung im Herbst haben wir ebenfalls morgens um 7 um die 10 Grad und jetzt eigenlich auch kann das sein das Luft zu feucht ist zwischen Herbst und Frühling
     
  14. #14 coca-light, 08.10.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.337
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    210.072
    Nein…
     
  15. #15 Black_Ops, 17.10.2021
    Black_Ops

    Black_Ops Frischling

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB W211 E200 Kompressor mit PRINS LPG Anlage
    Guten Tag,

    da bin ich wider. Habe das Fahrzeug heute wieder ausgelesen kein Fehler im Speicher abgespeichert. Was mir aber heute aufgefallen ist aus zufall den ich hatte dies vor 3. Jahre bzw. jedesmalig wenn ich das Gleiche Problematik hatte geprüft gehabt.

    Ich habe den Kraftstoffdruck über dem Rail am Ventil zum Kraftstoffdruck überprüfen eingedrückt ohne vorher die Zündung einzuschalten. Sie da da kam kein tropfen raus also kein Kraftstoffdruck vorhanden Trocken. Habe danach die Zündung eingeschaltet pumpe lief ganz normal wie immer wie es auch gehört. Danach habe ich nochmal die Kontrollventil reingedrückt Sie da kam ein Strahl raus wie es auch sein sollte. Den Fehler habe ich endlich lokalisieren können. Wenn ich mich nicht irre muss doch am Rail einen Kraftstoffdruckregelventil sein der den Kraftstoff immer am Parat hat. Ich gehe davon aus, dass das Kraftstoff irgendwie höchstwahrscheinlich wegen Kraftstoffregelventil / Kraftstoffhalteventil zurück in die Tank gelang und bis das ganze System wieder durch die Pumpe befüllt/ entlüftet wird sind die paar sekunden wovon ich spreche.

    Was meint Ihr dazu und kommt man da an das Ventil gut dran???

    Dies müsste doch oberhalb im Rail befestigt sein oder??ß

    Wenn es möglich ist könntet Ihr mir per Bilder zeigen wo und wie er eingebaut sind. Im Netz habe ich bis heute ersteinmal nichts gefunden,.

    DANKE im voraus
     
  16. #16 coca-light, 18.10.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.337
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus Namenloser(r),

    hier ein ganz ähnlicher Fall: klick

    … da lag es an einer defekten Membran vom Verdampfer der Gasanlage.

    Gruß
     
    Black_Ops gefällt das.
  17. #17 Black_Ops, 18.10.2021
    Black_Ops

    Black_Ops Frischling

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB W211 E200 Kompressor mit PRINS LPG Anlage
    Guten Abend mein Gasanlage wurde vor ca 3 Jahren eingebaut und vor ungefähr ein Jahr wurde meine Verdampfer zweimal erneuert weil da irgendwelche Geräusche vorhanden waren über Garantie ist das abgelaufen ich glaube nicht dass das an der Verdampfer liegen würde weil ich habe keine Benzin Druck im rail habe das heißt irgendwie gelangt das Kraftstoff Benzin wieder in den Tank und wenn das Fahrzeug 10 bis 12 Stunden bzw über Nacht steht und ich morgens dann diese control Ventil für Kraftstoffdruck von Rail Benzin betätige also das Ventil runter drücke kommt mir kein Kraftstoff entgegen und sobald ich dann den Zündung einschalte und die Kraftstoffpumpe pumpt dann drücke ich das Ventil runter und siehe an da habe ich so einen Strahl dass das Kraftstoffdruck wieder vorhanden ist ich gehe mal davon aus dass das Kraftstoffdruck Regelventil Kraftstoffdruck halte Ventil nicht in Ordnung ist da wie gesagt das Verdampfer von Gasanlage vor wie gesagt ungefähr ein Jahren erneuert worden ist und zwar zweimal weil bei dem ersten hatte ich irgendwie Geräusche gehabt vom membrane danach das zweite war auch irgendein Problem undicht oder so und diesbezüglich habe ich von 2020 hergestellte Verdampfer eingebaut bekommen
    Was sagt ihr dazu
     
  18. #18 coca-light, 18.10.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.337
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus Namenlose(r),…

    … also gab es bereits 2x Probleme mit dem Verdampfer…

    … ohne Gewähr, dass der jetzige i.O. ist.


    Es muss nicht zwingend der Druck gehalten werden über Nacht.
    Es reicht, wenn die Kraftstoffschiene gefüllt bleibt…

    … das ist offensichtlich normal - denn der Druck ist ab da ja vor dem Start vorhanden.
    Bei Richard‘s M271 war es ganz genauso - und es lag NICHT am Bezin-System.

    … dass das alles keine Garantie ist, dass der jetzige Verdampfer i.O. ist, zumal es offensichtlich bereits Probleme damit gab.

    Lass‘ die Gasanlage testweise stilllegen und den Verdampfer überbrücken - dann hast Du Gewissheit.

    Der Benzindruckregler ist beim W211 / E200K vermutlich im Kraftstoff-Filter oder in der Kraftstoffpumpe integriert - da müsste ich genauer nachschauen… irgendwie ist mir dazu aber der ganze Thread zu unpersönlich und ablehnend.


    Gruß
     
    Black_Ops gefällt das.
  19. #19 Black_Ops, 18.10.2021
    Black_Ops

    Black_Ops Frischling

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB W211 E200 Kompressor mit PRINS LPG Anlage
    Ja das verstehe ich das stimmt diese Geräusch habe ich aber nicht mehr von diesem Membrane und außerdem was sagst du zu dem Kraftstoffdruck Benzin wenn er nach 12 Stunden also von abends bis morgens steht und ich wenn ich den control Ventil für Kraftstoffdruck rein drücke kommt kein Benzin Kraftstoff entgegen was sagst du dazu ist das normal das hat Druck irgendwie abweicht das da von dem Ventil nichts mehr rauskommt weil so kenne ich das dass da immer Kraftstoff Benzin sobald man den Ventil unterdrückt müsste eigentlich sofort Kraftstoff raus spritzen was sagst du dazu
     
  20. #20 Black_Ops, 18.10.2021
    Black_Ops

    Black_Ops Frischling

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB W211 E200 Kompressor mit PRINS LPG Anlage
    Wie meinst du das mit stilllegen der gasanlage?
     
Thema:

E200 Kompressor mit Gasanlage

Die Seite wird geladen...

E200 Kompressor mit Gasanlage - Ähnliche Themen

  1. Ölmeßstab für E200 Kompressor

    Ölmeßstab für E200 Kompressor: Servus werte Gemeinde, wie kann ich denn rausfinden, welcher Ölmeßstab für meinen w211 E200 Kompressor passt ?? Meine Frau mißtraut der Anzeige,...
  2. Bezeichnung E200T NGT Kompressor...

    Bezeichnung E200T NGT Kompressor...: ...so heißt mein wertes Fahrzeug, dazu zwei Fragen: - was bedeutet die Bezeichnung NGT ?? - wie unterscheiden sich die 163 und 184PS-Version...
  3. Wechsel und Prüfung Steuerkette E200 Kompressor

    Wechsel und Prüfung Steuerkette E200 Kompressor: Hallo, ich suche im Raum Duisburg jemanden oder eine Werkstatt, der meine Steuerkette prüfen und ggfs. wechseln kann? Fahrzeug...
  4. E200T Kompressor/LPG - Motorwarnlampe geht an und Wagen läuft nur auf 3 Zylinder

    E200T Kompressor/LPG - Motorwarnlampe geht an und Wagen läuft nur auf 3 Zylinder: Hallo, hat einer eine Idee, was das sein könnte? Bei meinem Wagen geht seit geraumer Zeit in unregelmäßigen Abständen alle per Tage die...
  5. S 210 E200 Kompressor auf LPG umrüsten

    S 210 E200 Kompressor auf LPG umrüsten: Moin Moin Weis nicht ob das Thema schon besteht aber das lange Gesuche auf eigene fragen ist nicht so mein ding. So nun zu meinen fragen. Hab...