Echter AMG und 18 Wochen Standzeit

Diskutiere Echter AMG und 18 Wochen Standzeit im AMG E-Klasse & CLS Forum im Bereich E-Klasse & CLS Forum; Hallo, vorgestern Abend hatte ich das Bedürfnis, wieder einmal mit einem „echten“ AMG zu fahren.:D. Ich ging also in die Garage, wo der...

  1. #1 Otfried, 09.04.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo,

    vorgestern Abend hatte ich das Bedürfnis, wieder einmal mit einem „echten“ AMG zu fahren.:D. Ich ging also in die Garage, wo der „Schwarze“ seit 18 Wochen stand. Nach abnehmen des silbernen CarCovers stieg ich ein, schaltete die Zündung 30 Sekunden ein und drehte dann den Zündschlüssel auf „Start“.
    Sofort sprang der Motor an und lief völlig rund...................

    An der Tankstelle wurde der Luftdruck geprüft und frisches Optimax eingefüllt :D. An der Autobahneinfahrt {Insider Hessencenter/Riederwald} kam die Ernüchterung als ein Audi A 4 2.5 TDI Fahrer die Konfrontation suchte :D.
    Der Audi wurde im Rückspiegel immer kleiner..........
     
  2. #2 IanPooley, 11.04.2005
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Hi Otfried,

    das audi erlebnis kann ich bestätigen - die TDI fahrer provozieren sehr sehr oft sowohl auf der AB, als auch innerorts. Neulich habe ich sogar einen passieren lassen, mir wars einfach zu blöd und ich wollte mich immun gegen seine provokationen zeigen :D

    Ausnahmsweise halt mal... ;)
     
  3. toddl

    toddl alter Hase

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Unimog Sport

    S212 350 CDI
    Moin,
    mit ihren Vertreterschaukeln gehören die aber immer mehr zu den notorischen Linksfahrern.

    Da hat Otfried das einzig Richtige gemacht und lediglich eine zornige Ameise zertreten.
    Ich ignorier die gar nicht!

    cu toddl
     
  4. #4 as513051, 11.04.2005
    as513051

    as513051 Frischling

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 55 AMG T-Modell {S 210.274}
    Hallo Otfried,

    was versteckt sich denn hinter dem "echten AMG" ???

    Grüsse aus dem Süden :Coolio1: :Coolio1:
     
  5. #5 boborola, 11.04.2005
    boborola

    boborola Crack

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R129 - R129 - W204 - S211

    Naja, ein AMG eben - kein Mercedes-Benz... ;)

    Sozusagen aus der Vor-Daimler Benz Kooperations-Ära
     
  6. #6 stefann, 11.04.2005
    stefann

    stefann Frischling

    Dabei seit:
    05.07.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ---
    Und das wäre? :confused:
     
  7. #7 boborola, 11.04.2005
    boborola

    boborola Crack

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R129 - R129 - W204 - S211
    Otfried, korrigiere mich wenn ich falsch liege - aber ich denke es ist dieser hier...
    W 124.030 mit M 103.980 3.2 AMG
     
  8. #8 -|MegaMan|-, 11.04.2005
    -|MegaMan|-

    -|MegaMan|- Lass es kosten, Ludwig!

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 750il (1993)
    ich werde wohl auch bald mal aufruesten muessen, habe mich heute leider sehr zu meinem nachsehen mit einem neuen 3.0 tdi quattro angelegt. echt fix, diese heizoelbrenner.
     
  9. #9 IanPooley, 12.04.2005
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Trotzdem fragt man sich, was die ölbrenner dazu veranlasst, sich gegen einen benziner mit mindestens gleichhohem drehmoment, aber gut 250 PS mehr leistung anzulegen :confused:
     
  10. #10 tobic200t, 12.04.2005
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    UNWISSENHEIT!! Stell dir vor die sind immer 90PS Benziner mit Drehmoment nahe 0 gefahren und fahren jetzt einen Diesel mit ganz guten Drehmoment (auch wenn´s nur ganz kurz anliegt).
    Da kommt so manch einer in einen Geschwindigkeitsrausch - ab 160 :sheep1:
     
  11. #11 Wilfried, 12.04.2005
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan,

    so etwas etwa.
    [​IMG]
    Wenn Du Deinen heutigen Vmax angehobenen SL R 230.474 völlig ausfährst und es hängt ein Fahrzeug am „Heck“......... :D
     
  12. #12 Patrick, 12.04.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    W 124

    W 124 "Hammer"? :D


    Ciao,
     
  13. #13 IanPooley, 13.04.2005
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065

    ----> Tzzzzz lächerlich :Coolio1:

    Gegen einen kultivierten Audi 2,5 TDI ist kein kraut gewachsen :D:D:D
     
  14. #14 Otfried, 13.04.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    @ as513051,

    wie Boborola schon schrieb, ein Fahrzeug aus der Zeit vor der Kooperation, in diesem Fall sogar aus den Zeiten EM’s.

    @ Boborola,

    mit dem „Schwarzen“ liegst Du richtig, wobei mit dem „Dicken Schwarzen“ das Trauma des A 4 noch größer gewesen wäre.
     
  15. #15 Dieselwiesel, 13.04.2005
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Auto
    Neugier

    Hallo Wilfried,

    um welch einen 124er handelt es sich bei dem Bild bzw. bei dem Text den du dazu geschrieben hast, was ist der "Hammer" ist der so ähnliche wie der "Dicke Schwarze" oder ganz was anderes vom Motor und Getriebe?

    Leige richtig mit ca. 5.6 Liter Hubraum laut Dateinamen?

    Gruss Christian
     
  16. #16 Sebastian_MW, 13.04.2005
    Sebastian_MW

    Sebastian_MW Crack

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    -
  17. #17 boborola, 13.04.2005
    boborola

    boborola Crack

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R129 - R129 - W204 - S211
    Ich kenne als AMG-Wagen aus der frühen AMG-Zeit noch aus eigener Erfahrung und einigen Tausend Kilometern den 500E 6.0 - das war für damalige Verhältnisse eine richtige Rakete im Taxikleid... ;)

    Mitgefahren bin ich damals mit einem 300CE-24 3.4, der konnte es mit einem serienmäßigen 500er eigentlich ganz gut aufnehmen - bei "offener" Vmax.
     
  18. #18 Patrick, 13.04.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    W 124 E 60

    Sowohl Otfrieds umgebauter "W 124.036", als auch der "Hammer" haben noch mal 0.7039016 UK-Pints mehr Hubraum! :D

    @Otfried
    Obwohl, ich sehe gerade in "der Liste", es gab auch einen "Hammer" mit 5547 cm3, oder?! :D


    Ciao,
     
  19. #19 Wilfried, 14.04.2005
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Patrick,

    der Begriff i.e. Name läßt sich nicht genau herleiten. In Affalterbach gilt allgemein der C 124.224 als „Hammer“.
    Aufgekommen ist der Name mit den V 8 W 124 Limousinen in dem Magazin Road & Track, also sie so schnell wie der F 114 B lief.
    Bei dem Bild liegst Du richtig {5.6 32 V}
    PS: Ließ das nächste Magazin ;). In einem bestimmten Artikel wird auch auf die Schnelllauffestigkeit damaliger VR Reifen eingegangen. :D

    Ian – als Fremdkörper im Luftfilter. Das gezeigte Fahrzeug „geht“ von 100-200 km/h besser als ein TDI von 0-100 km/h :D.

    Christian – das Bild zeigt ein Fahrzeug mit 5.6 Liter Maschine
     
  20. #20 Otfried, 14.04.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Patrick,

    es gab 6 Motoren, welche verbaut wurden. Wie Wilfried schon schrieb kam der Name mit dem M 117.968 32 V auf, da die Fahrzeuge mit 2.24:1 Differentialen von den Laufleistungen „etwas“ schneller waren.

    @ Christian,

    Hauptunterschied ist der Motor, ob es ein M 117 oder M 119 ist.
     
Thema:

Echter AMG und 18 Wochen Standzeit

Die Seite wird geladen...

Echter AMG und 18 Wochen Standzeit - Ähnliche Themen

  1. W211 AMG Styling 3 19zoll Eintragung

    W211 AMG Styling 3 19zoll Eintragung: Hallo zusammen . Bin neu hier. Ich stelle mich kurz vor ich heiße Dominik bin 32 Jahre alt und komme aus dem Landkreis Bad Kissingen. Ich fahre...
  2. Alufelgen 8.5 x 18 ET 30 für W210

    Alufelgen 8.5 x 18 ET 30 für W210: Hallo und guten Abend, Ich bin seit heute in diesem forum und ich habe mich schon versucht im Internet schlau zu lesen aber ich hab leider nichts...
  3. CLK 500 Vormopf auf AMG MOPF

    CLK 500 Vormopf auf AMG MOPF: Servus habe einen CLK 500 2003 und würde den gerne auf amg Mopf umbauen geht das ? Also ich will nur das mopf amg Paket anbauen lg
  4. Anhängerkupplung Nachrüsten GLC AMG Design mit Comfortentriegelung

    Anhängerkupplung Nachrüsten GLC AMG Design mit Comfortentriegelung: Hallo GLC-Fahrer Ich bin auf der Suche nach einer Nachrüstungsmöglichkeit für eine AHK. Ich habe folgendes Problem das ich bisher nur die...
  5. W210 e55 AMG Bremse auf 4 Kolben Festsattel

    W210 e55 AMG Bremse auf 4 Kolben Festsattel: Hallo Gemeinde,ich weiß dieses ist sicherlich nicht der erste Beitrag dazu....ich bin ja Frischling und habe zu dem Thema warum auch immer nichts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden