Einbau eines Lorinser Chip's

Diskutiere Einbau eines Lorinser Chip's im Motor, Antrieb & Tuning Forum im Bereich Technik; Liebe Schrauberkollegen ich bin auf der Suche nach einer Einbauanleitung für einen Lorinser Chip Nr. 011 101 304 / L7017. Dieser war in einem C...

  1. pan_2

    pan_2 Frischling

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w 203/ 220 CDI Sportcoupe
    Liebe Schrauberkollegen ich bin auf der Suche nach einer Einbauanleitung für einen Lorinser Chip Nr. 011 101 304 / L7017.
    Dieser war in einem C 220 CDI Bj. 01 / Motor Typ. 611 verbaut. :D
    Ich möchte diesen nun in einem C 220 CDI Bj. 04 / mit DPF einbauen. :eek:
    Hat jemand Erfahrung mit dem Umbau ????? :Coolio1:
    Oder eine Einbauanleitung und ggf. Daten????

    Ps. Ich weiß das die Motoren eine andere Kennung haben.
    Habe gehört das Lorinser den Chip umprogrammieren kann und wüsste nun ob da etwas dran ist. :mad:

    Vielen Dank für eure Antworten :sheep1:
     
  2. JK900

    JK900 Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E200CGI Coupe
    Und warum fragst du dann nicht direkt bei Lorinser nach?
     
  3. #3 coca-light, 08.10.2006
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.741
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    210.072
    Suchefunktion...

    Hallo Pan...

    über die Suchefunktion findest Du zahlreiche Meinungen und Ratschläge zu Chiptuning...

    Gruß
     
  4. pan_2

    pan_2 Frischling

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w 203/ 220 CDI Sportcoupe
    Cocacola light super antwort. Danke aber ich benutze immer zuerst die Suche und wie du meinen Fragen entnehmen kannst, will ich mich nicht über pro und kontra Leistungs- Tuning mittels Chip bei einem Diesel austauschen. :ah_yeah:
    Jk900 weil ich hoffe, dass ich hier jemanden finde
    der den Umbau schon gemacht hat und von seinen Erfahrungen berichten kann. Reicht dir das als Begründung. ;)
    Und super schön wäre die Beantwortung meiner Fragen und nicht so ein gelinde gesagt sch...
    Also, nix für ungut :hello:
     
  5. #5 X-R230-X, 08.10.2006
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Dann ruf am besten direkt am Montag bei Lorinser an ... dann wird keine "sch..." erzählt!

    Olli

    P.S.: Willkommen im Forum!
     
  6. #6 coca-light, 08.10.2006
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.741
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    210.072
    Gern´ geschehen...

    Gern´ geschehen...

    Wenn Du die Beiträge bereits durchgelesen hast, weißt Du was zu tun ist.

    Ansonsten:
    Wenn Du der Meinung bist, dass Du hier nicht die benötigten Infos finden wirst, solltest Du Dein Glück gleich morgen bei Lorinser versuchen.

    Gruß
     
  7. #7 tobic200t, 08.10.2006
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    Hallo Pan_2

    meine Antwort auf Deine Frage:

    Ich habe keine Erfahrung bzgl. Umbau und Einbau und auch keine Anleitung!

    Aber Lorinser kann das bestimmt alles passend machen (irgendwie) ;)
     
  8. #8 Patrick, 08.10.2006
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.975
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    CDI

    Hallo pan_2,

    wie werden z.B. die unterschiedlichen Injektoren und CR-Drücke berücksichtigt (OM 611 = DC/MB CDI II / OM 646 = DC/MB CDI III)? Wie wird das Regenerieren des DPF über die Motorsteuerung beim OM 646 berücksichtigt?


    Ciao,
     
  9. pan_2

    pan_2 Frischling

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w 203/ 220 CDI Sportcoupe
    Danke aber ich bin schon einige Zeit hier.

    P.S.: Willkommen im Forum!

    Und liebe Leute es geht mir um eine andere Meinung als die von Lorinser.
    Wenn doch von euch keiner weiß wie es geht braucht ihr doch auch nett zu antworten. Ratschläge wie bemühe doch die Suche oder rufe mal bei Lorinser an. Sind bei aller Beratung zwar nett gemeint aber helfen nicht wirklich weiter. Da Lorinser und Suche jawohl die erste Nummer auf der Liste ist.
    Also lieben Dank für eure Mühe und weiter so :wischmopp :butt: :thx:
     
  10. pan_2

    pan_2 Frischling

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w 203/ 220 CDI Sportcoupe
    Hallo Patrick,
    Bin bis jetzt davon ausgegangen das diese gleich sind.
    Wie wird das Regenerieren des DPF über die Motorsteuerung beim OM 646 berücksichtigt?
    Das Regenerieren des DPF läuft doch über die normale Motorsteuerung und diese bekommt doch ihr Signal von einigen Sensoren die meiner Meinung nach unter anderem das Abgas verhalten messen. Aber das sind genau die Sachen die ich gern wissen würde.
     
  11. #11 Patrick, 08.10.2006
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.975
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    CDI

    Hallo pan_2,

    CDI II im OM 611 arbeitet mit 6-Loch-Düsen und 1350 bar, CDI III im OM 646 arbeitet mit 7-Loch-Düsen und 1600 bar.

    Zudem weist CDI III gegenüber CDI II weitere Änderungen auf:
    - Ladedruckregelung und AGR elektrisch anstatt pneumatisch
    - CR-Hochdruckregelung zusätzlich mit Mengenregelventil

    Der Chip verändert im allgemeinen die Einspritzmengen und den Ladedruck. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Chip für den OM 611 beim OM 646 verwendet werden kann. Ein Umprogrammieren ist wahrscheinlich nicht möglich oder aber teuer.

    Grundsätzlich empfehlen wir im Forum, auf das "Chippen" zu verzichten. Im Zusammenhang mit dem DPF gibt es ausserdem noch das Problem mit höheren Abgastemperaturen, die eine Folge des Chippens sind. Es sollen schon DPF geschmolzen sein ... :eek:


    Ciao,
     
  12. #12 pan_2, 08.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2006
    pan_2

    pan_2 Frischling

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w 203/ 220 CDI Sportcoupe
    Danke Patrick das hilft weiter.
    Der mit dem geschmolzenen DPF möge sich bitte mal melden.
    Würde ich gern aus erster Hand erfahren. Des weiteren habe ich selbst schon leidvolle Erfahrung mit Carlsson gemacht und werde mein Fahrzeug bestimmt nicht mit einen Chip versehen, auch nicht mit einem von Lorinser. Es soll aber Menschen geben die das wollen :hello:
     
  13. #13 Taliesin, 08.10.2006
    Taliesin

    Taliesin Crack

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mercedes 204.049
    (Ex Mercedes: 126.032; 210.025; 203.035; 211.065)
    Hallo pan_2

    also wenn du was über die geschmolzenen DPF wissen willst hättest Du nur die Fachpresse in den letzten Monaten lesen müssen.

    Außerdem - und ich drücke das bewußt so platt aus! - halte ich, und noch eine ganze Reihe anderer Leute hier, die sehr viel mehr Ahnung haben als ich, Chiptuning für ganz großen Mist!

    Wenn Du selbst ein solches Tuining nicht möchtest, dann sag demjenigen, der daran interessiert ist, was man hier davon hält.

    BTW: Richtige Interpunktion gibt Sätzen einen Sinn... (!?,.;)

    Auch auf die Gafahr hin, daß ich mich jetzt unbelibet gemacht gemacht habe...


    Greetings


    Taliesin
     
  14. #14 pan_2, 08.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2006
    pan_2

    pan_2 Frischling

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w 203/ 220 CDI Sportcoupe
    Die Fachpresse soso. Soweit ich mich an die Fachpresse erinnere waren es billig Chips und Fahrzeuge anderer Marke. Hat sich hier schon jemand gemeldet mit defekten DPF nach Einbau eines Chips.
    Hat hier in diesem Forum schon jemand über seine Erfahrung mit einem geschmolzenen DPF berichtet. Fährt hier jemand ein Fahrzeug mit Chip und wie sind seine Erfahrungen nach 50000KM ?

    Ps sind wir nun soweit die (Rechtschreib) und (Interpunktions) Fehler ....
     
  15. #15 coca-light, 09.10.2006
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.741
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    210.072
    Altes Thema...

    Es gibt keine Einbau-/Umbauanleitung für den Lorinser-Chip,
    welcher eigentlich für einen OM611 konzipiert ist, aber in einem OM646 arbeiten soll - Patrick hat die technischen Gründe genannt.

    Wer würde das freiwillig tun??? :D
    NIEMAND! ;)

    Ja, einige, nur keiner mit einem Umbau von OM611-Chip nach OM646-Chip.
    Es wurden bislang positive Eigenschaften hervorgehoben und negative verschwiegen, was Dir aber eigentlich egal ist,
    denn.....:
     
  16. pan_2

    pan_2 Frischling

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w 203/ 220 CDI Sportcoupe
    Es wurden bislang positive Eigenschaften hervorgehoben und negative verschwiegen, was Dir aber eigentlich egal ist,
    denn.....:

    Nein gar nicht ich hätte gern negative Erfahrungen aus erster Hand gehört und dachte der freie Austausch von Erfahrung ist hier möglich. Ich habe meine Anfrage auch an Leute gerichtet die schrauben und das ganz deutlich. Die einzige Antwort die hilfreich war ist von Patrick.

    Danke Patrick
     
  17. Torx

    Torx Frischling

    Dabei seit:
    22.09.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E320 CDI
    Servus,
    fahre seit 14 Monaten (45000km) gechippt und mein DPF fühlt sich sauwohl.

    cu
    torx

    PS: zur ursprünglichen frage vermag ich mangels fachkenntnis nichts zu sagen, halte es aber für unwahrscheinlich.
     
Thema:

Einbau eines Lorinser Chip's

Die Seite wird geladen...

Einbau eines Lorinser Chip's - Ähnliche Themen

  1. Einbau eines APS 30 in einen R129

    Einbau eines APS 30 in einen R129: Hallo, ich habe einen 280er R129 BJ 1994 mit CD Radio und ich würde gerne das APS 30 einbauen wegen der Navigation .Was brauche ich ausser APS 30...
  2. EINBAU EINES DOPPEL DIN DVD NIX VON MB

    EINBAU EINES DOPPEL DIN DVD NIX VON MB: Hallo alle zusammen bin neu hier im forum seit kutzem bin ich besitzer eines ML 270 CDI EZ 06/2000 Verbaut ist im fahrzeug audio 30 möchte aber...
  3. APS 30 funktioniert nicht mehr nach Einbau eines neuen Zündschlosses

    APS 30 funktioniert nicht mehr nach Einbau eines neuen Zündschlosses: Guten Tag, mein APS 30 (BE 4705) funktionierte bisher einwandfrei. Die Navigations - CD (5.0) ist zwar schon etwas antiquiert, aber es war o.K....
  4. Einbau eines zweite DIN-Geätes beim W202

    Einbau eines zweite DIN-Geätes beim W202: Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen, ich möchte ein zweites DIN-gerät in meinen W202 Kombi einbauen. Gibt es da vielleicht eine Konsole?...
  5. Einbau eines D-chips

    Einbau eines D-chips: Habe einen Dchip für einen C 220 CDI der Firma Zemotex von meinem Bruder bekommen . Leider ohne Einbauanleitung. Wer kann mir sagen wie ich das...