Einstiegsleisten 190 E

Diskutiere Einstiegsleisten 190 E im Forum 190er im Bereich C-Klasse, CLC & 190er - Hallo zusammen, bin ganz neu hier und fall gleich mal mit der Tür ins Haus, sofern das niemanden stört. Ich habe einen 190er E (W 201) zu meinem...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

J-R

Frischling
Beiträge
12
Fahrzeug
W201 190 E 1.8
Hallo zusammen,

bin ganz neu hier und fall gleich mal mit der Tür ins Haus, sofern das niemanden stört.

Ich habe einen 190er E (W 201) zu meinem Geburtstag bekommen.
Jetzt gibts an dem Teil ein paar Dinge, die ich gerne verändern möchte, darunter auch ein paar schöne Einstiegsleisten. Dazu hab ich jetzt ein paar Fragen:

1. Diese Einstiegsleisten MERCEDES-BENZ E-CLASS W201 DOOR SILL (MB LOGO) For Sale würde ich gerne verbauen, nur sind die nicht beleuchtet. Gibt es da irgendein Nachrüstsatz oder muss man sich selbst was zusammenbasteln?

2. Ist es überhaupt möglich, die zu beleuchten (Kabel verlegen, Birnchen/ Led's zu montieren) und wie müsste ich die Kabel legen, damit ich sie mit den Schaltern in der Türe (damit das Licht bei geschlossener Tür ausgeht) verbinden kann?

3. Gibt es direkt von MB einen Einbausatz für dieses Modell und wieviel kostet der?

Wie ihr seht viele (und auch nicht die letzen) Fragen, das technische Wissen und die Fingerfertigkeit sind zwar da, aber ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, oder?:D

Gruß Julius
 
Hallo, ich nochmal.

Kann mir wirklich niemand von euch bei meinem Problem weiterhelfen?
Oder hab ich irgendwas falsch gemacht?

Gruß Julius
 
Beleuchtete Einstiegsleisten W201 / 190E

Hallo zusammen,

bin ganz neu hier und fall gleich mal mit der Tür ins Haus, sofern das niemanden stört.

Hallo und willkommen im Forum, Julius ....

1. Diese Einstiegsleisten MERCEDES-BENZ E-CLASS W201 DOOR SILL (MB LOGO) For Sale würde ich gerne verbauen, nur sind die nicht beleuchtet. Gibt es da irgendein Nachrüstsatz oder muss man sich selbst was zusammenbasteln?
Werkseitig oder als MB-Nachrüstsatz gibt es keine beleuchteten Edelstahl-Einstiegsleisten für die Baureihe 201.

So weit ich weiß gab es das von MB erstmals ab der Baureihe 210 und dort wahlweise in 4 Leuchtfarben, gelb, rot, grün, blau mit Schriftzug
Mercedes-Benz oder /////AMG wobei dort der Nachrüstsatz nicht gerade günstig war/ist.



Im Zubehör gibt es beleuchtete Einstiegsleisten für die Baureihe 201:

z.B. hier
und hier
...

Die Qualität der Beleuchtung von Nachrüstern ist m.M.n. mies, aber jeder hat seinen eigenen Geschmack und Ansprüche.


Die Leisten oben vom zweiten Anbieter ähneln der 210-Originallösung sehr.
Diese Leisten könntest Du mit der Originalbeleuchtung bestücken, welche man als Satz nachkaufen kann.

Die Originalbeleuchtung besteht aus einer Hochspannungs-Leuchtfolie hinter einer Plexiglasscheibe mit dem entsprechenden Schriftzug "Mercedes-Benz" bzw. /////AMG - nur der Schriftzug selbst leuchtet dadurch.

Die Leuchtfarbe ist intensiv und absolut homogen verteilt - das sieht im Beispiel bei gelber Leuchtfarbe so aus:
http://i251.photobucket.com/albums/gg301/coca-light/DSC02639-1.jpg?t=1243088795


Bei den Nachrüster-Beleuchtungen dagegen sieht das für meinen Geschmack nicht so toll aus, obwohl es auf Anbieter-Fotos erst Mal nicht so schlecht aussieht, dafür aber in der Realität.

Matthias (heidi) weiß einen Anbieter bei dem man diese Leuchtfolien beziehen kann - dann fehlt aber immer noch das passende Plexiglas mit dem Schriftzug.


2. Ist es überhaupt möglich, die zu beleuchten (Kabel verlegen, Birnchen/ Led's zu montieren) und wie müsste ich die Kabel legen, damit ich sie mit den Schaltern in der Türe (damit das Licht bei geschlossener Tür ausgeht) verbinden kann?
Zur Leuchtfolie gehört jeweils ein kleines Vorschaltgerät das sich leicht in den bestehenden Kabelkanal verbauen lässt.

Eine Einbauanleitung ist beim MB-Leuchtsatz, wenn ich mich recht erinnere, mit dabei.
Der Anschluss ist einfach und wird mit den Türkontakt-Schaltern mit verbunden.




3. Gibt es direkt von MB einen Einbausatz für dieses Modell und wieviel kostet der?
Wie gesagt, für die Baureihe 201 gibt es keinen MB-Nachrüstsatz.

Wenn die beschriebene Lösung oben für Dich in Frage kommt, dann nenne mir die Maße der Öffnung für den Schriftzug - ich würde sie dann mit meinen MB-Leisten (210) vergleichen ob das passt und Dir ggf. die Teilenummern für den Leuchtsatz raussuchen.


Schönes Wochenende
Peter
 
Hallo Peter,

erstmal Danke für die Antwort!

Also ich versuchs jetzt nochmal nachzuvollziehn, nur um mich zu versichern, dass ichs verstanden hab:

1. Ich soll mir einen Nachrüstsatz von den beleuchteten Einstiegsleisten bei Ebay besorgen

2. Originalbeleuchtung von MB für die Einstiegsleisten besorgen

3. Originalbeleuchtung an die Ebay-Einstiegsleisten montieren.

Ist das soweit richtig?

Dann könnte ich doch aber im Prinzip auch die von mir genannten Einstiegsleisten besorgen (sind glaube ich ein bisschen billiger) und den Mercedes-Benz Schriftzug auslasern/sandstrahlen lassen. Plexiglasplatte wäre kein Problem, da ich in einem Kunststoffbetrieb arbeite, da könnte ich ja theoretisch Reststücke hernehmen.
Die Originalbeleuchtung besteht aus einer Hochspannungs-Leuchtfolie
Kann ich die einfach an die Plexiglasplatten "hinpappen" oder wie wird die befestigt?

Zur Leuchtfolie gehört jeweils ein kleines Vorschaltgerät
Was darf man sich unter Vorschaltgerät vorstellen?Hoffe die Fragen sind nicht zu lächerlich um sie zu beantworten :o:

Bis dann, Julius!
 
Beleuchtete Einstiegsleisten W201 / 190E

Hallo Peter,

erstmal Danke für die Antwort!

Also ich versuchs jetzt nochmal nachzuvollziehn, nur um mich zu versichern, dass ichs verstanden hab:

1. Ich soll mir einen Nachrüstsatz von den beleuchteten Einstiegsleisten bei Ebay besorgen

2. Originalbeleuchtung von MB für die Einstiegsleisten besorgen

3. Originalbeleuchtung an die Ebay-Einstiegsleisten montieren.

Ist das soweit richtig?

Dann könnte ich doch aber im Prinzip auch die von mir genannten Einstiegsleisten besorgen (sind glaube ich ein bisschen billiger) und den Mercedes-Benz Schriftzug auslasern/sandstrahlen lassen. Plexiglasplatte wäre kein Problem, da ich in einem Kunststoffbetrieb arbeite, da könnte ich ja theoretisch Reststücke hernehmen.
So könntest Du es natürlich auch machen, wenn Du die Möglichkeiten hast. Der Schriftzug müsste aber dann komplett entfernt werden so dass ein Fenster (wie im Beispiel-Angebot oben) entsteht welches nicht zu groß und nicht zu klein ist für die Leuchtfolie (Maße der MB-Folie kann ich Dir evtl. die Tage nachliefern).

Der Schriftzug alleine lässt sich aus Deinen Leisten nicht herausschneiden bzw. würden Dir Teile von e, d, B und wohl auch von n herausfallen.

Dann kommt es noch darauf an wie groß das Fenster ausfällt und ob es die Leuchtfolie so weit ausfüllt dass es für Deine gewünschte Schriftgröße ausreicht.
Für das Plexiglas bräuchtest Du auf der Rückseite noch eine Maske mit dem Schriftzug, sonst leuchtet das ganze Plexiglas um den Schriftzug herum wie beim Anbieter oben.

Wenn ich mir das zweite Angebot oben genauer ansehe, dann schaut die Leuchteinheit dort beinahe aus wie mit Leuchtfolie bestückt.
Du kannst den Anbieter ja Mal dazu fragen ob es so ist, oder ob es sich um eine LED-Beleuchtung handelt...


Letztendlich musst Du selber wissen wie Du das Ganze realisieren möchtest, was Dir am besten gefällt, wie Du es haben möchtest und wie viel Arbeit es Dir Wert ist.



Leuchtfolien und Inverter (Vorschaltgerät) habe ich auf die Schnelle gerade hier gefunden - klick - da kannst Du Dich informieren und evtl. ist für Deine Zwecke was passendes dabei.

für google: Suchbegriff "Leuchtfolie"


Kann ich die einfach an die Plexiglasplatten "hinpappen" oder wie wird die befestigt?
Ja, die MB-Folien sind selbstklebend und werden hinter das Plexiglas geklebt.


Gruß
Peter
 
Hallo Peter,

hmm...doch nicht ganz so einfach wie ich mir das vorgestellt hab.
Also im Querschnitt ist eine beleuchtete Einstiegsleiste so aufgebaut (von oben nach unten):

Einstiegsleiste
-
Plexiglas
-
Leuchtfolie

seh ich das richtig?

Der Schriftzug alleine lässt sich aus Deinen Leisten nicht herausschneiden bzw. würden Dir Teile von e, d, B und wohl auch von n herausfallen.
Sprich ich müsste die herausfallenden Teile auf der Plexiglasplatte befestigen, oder?

Habe dem Anbieter von Ebay mal ne Mail geschickt, bis jetzt noch keine Antwort, werd ich natürlich hier posten sobald was kommt.

Das Restliche ist mir mittlerweile eigentlich klar...

Bis dann, Julius
 
Einstiegsleisten W201, beleuchtet

Hallo Julius, ...
Hallo Peter,

hmm...doch nicht ganz so einfach wie ich mir das vorgestellt hab.
... ach, wie man´s nimmt :p

Wenn man das haben möchte, findet sich schon ein Weg.

Also im Querschnitt ist eine beleuchtete Einstiegsleiste so aufgebaut (von oben nach unten):


Einstiegsleiste
-
Plexiglas
-
Leuchtfolie

seh ich das richtig?
Genau http://www.db-forum.de/forum/images/icons/icon14.gif

Man muss die Serienleisten vorher abmontieren (dabei dann den Kabelkanal mit freilegen etc.)
Durch den Kunststoff der Serien-Einstiegsleiste muss dann ein Loch (ca. 15...20mm) gebohrt werden für die Leuchtfolien-Zuleitung (Flachbandleitung).

Das neue Leistenpaket wird dann auf die Serienleisten aufgeklebt und das Ganze zusammen wieder auf den ursprünglichen Platz gesteckt, Leitung(en) verlegen, anschließen usw.


Das Sandwich wäre also vervollständigt...



Einstiegsleiste
-
Plexiglas
-
Leuchtfolie
-
Serien-Einstiegsleiste



Der Schriftzug alleine lässt sich aus Deinen Leisten nicht herausschneiden bzw. würden Dir Teile von e, d, B und wohl auch von n herausfallen.

Sprich ich müsste die herausfallenden Teile auf der Plexiglasplatte befestigen, oder?
Vorausgesetzt Dir gefällt das und die Stücke bleiben nach dem Fräsen unbeschädigt (was ich bezweifle).
Ich meine, dass es eine generell unschöne Lösung wäre, abgesehen davon dass die Fräskanten zunächst scharf wären und sich später leicht Schmutz in den Buchstaben ansammelt - abwischen lässt sich das auch nicht leicht aus den Fugen ....


Habe dem Anbieter von Ebay mal ne Mail geschickt, bis jetzt noch keine Antwort, werd ich natürlich hier posten sobald was kommt.
OK, vorausgesetzt Du möchtest jetzt den Schriftzug "Mercedes-Benz" definitiv haben:

Dann frage auch ob man Dir diesen überhaupt anfertigen würde!
Auch das bezweifle ich, denn genau genommen muss und wird er das aus rechtlichen Gründen ablehnen.



Gruß
Peter
 
Guten Morgen,

so, jetzt im Moment ist bei mir einer dieser Aha-Effekte eingetreten.
:party:
Ich hab nicht gewusst, dass die beleuchteten Leisten auf die original Kuststoffleisten gesetzt werden!
Nu gefällt mir das schon besser und so schwer ist's dann doch nicht, wenn mans mal begriffen hat!

Stellt sich nur noch die Frage wie ich das mit den "Problembuchstaben" hinkrieg.
Wie wird das denn bei Mercedes-Benz direkt gemacht?
Setzen die die herausfallenden Teile auch einfach aufs Plexiglas oder wie?

Soweit aber schonmal vielen vielen Dank für die Hilfe, Zeit und Mühe!

Nachtrag:

Ich muss ein komplettes Fenster aus den Edelstahlleisten rausschneiden lassen, unter die Plexiglasplatte eine "Maske" legen, sodass von der Leuchtfolie nur noch der Schriftzug "Mercedes-Benz" beleuchtet wird, stimmts? (Wenns jetzt stimmt, dann bin ich dumm und stolz zugleich :crazy:)

Gruß Julius
 
Zuletzt bearbeitet:
Einstiegsleisten W201, beleuchtet

Hallo Julius, ...
...

Soweit aber schonmal vielen vielen Dank für die Hilfe, Zeit und Mühe!
... gerne!

Nachtrag:

Ich muss ein komplettes Fenster aus den Edelstahlleisten rausschneiden lassen, unter die Plexiglasplatte eine "Maske" legen, sodass von der Leuchtfolie nur noch der Schriftzug "Mercedes-Benz" beleuchtet wird, stimmts? (Wenns jetzt stimmt, dann bin ich dumm und stolz zugleich :crazy:)
Jetzt stimmt´s ;)


Hier noch ein W210 Foto:

http://i251.photobucket.com/albums/gg301/coca-light/MB-Einstiegsleiste-beleuchtet-gelb.jpg?t=1243299739




Gruß
Peter
 

Anhänge

  • Freistaat Bayern.jpg
    Freistaat Bayern.jpg
    40,5 KB · Aufrufe: 236
Tobi schrieb:
aber passt das wirklich "in einen Schwaben"?

Natürlich !... guckst Du hier: Schwaben ? Wikipedia
Das weiss ich natürlich nur, weil ich da gerade in der Nähe war... :p
Ich wäre übrigens froh,, wenn sich der Seehofer das in nen Mercedes reinbauen lassen hätte....
 
Hallo Olli,

das ist ja alles schön und gut, aber passt das wirklich "in einen Schwaben"?:o:
:D :D :D

Ernsthaft:
Mir würde das gefallen. Leider war dies ein Sonderbau und
daher kommt man als 'Normalo' nicht an dieses Teil :(
 
Hallo zusammen,

jetzt habe ich Antwort von dem Ebay Händler bekommen.
Also beim zweiten von Peter genannten Angebot handelt es sich um Leuchtfolie.
Aber 149€ scheinen mir doch relativ viel (bin Schüler ohne festes Gehalt :rolleyes:)
Gibts villeicht noch eine günstigere (qualitativ nicht unbedingt schlechtere) Möglichkeit??

Vielen Dank, Julius
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Einstiegsleisten 190 E

Ähnliche Themen

C
Antworten
0
Aufrufe
1K
C209320
C
E
Antworten
2
Aufrufe
8K
ExOpelFahrer
E
S
Antworten
1
Aufrufe
2K
coca-light
coca-light
Zurück
Oben