Endlich hab ich ihn!

Diskutiere Endlich hab ich ihn! im Forum CLK & SLK im Bereich Mercedes-Benz - ...und endlich komm ich mal dazu, über die Abholung meines CLK 270 CDI zu berichten. Um's vorweg zu nehmen: Die Fahrzeugübergabe am 24.4...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Mikele

Crack
Beiträge
317
Fahrzeug
CLK320CDI
...und endlich komm ich mal dazu, über die Abholung meines CLK 270 CDI zu berichten.

Um's vorweg zu nehmen: Die Fahrzeugübergabe am 24.4. klappte prima, Dank an dieser Stelle dem freundlichen MB-Mitarbeiter (dessen Namen ich blöderweise vergessen habe), der meine wenigen Fragen präzise und kompetent beantwortet hat!

Angereist waren meine Frau und ich tags zuvor mit einem über DaimlerChrysler angemieteten C 270 CDI (hat lediglich 71 Euronen plus Sprit gekostet!). Übernachtet haben wir im Hilton-Hotel, das ich aber nur sehr eingeschränkt weiterempfehlen kann: Die Zimmer sind absolut 08/15, die Bedienung an der Rezeption ist eine der Marke obercool mit nix Persönlichem. Dafür stimmt die Lage in unmittelbarer Nähe zum Zentrum und zum Schnoor-Viertel (Altstadt). Ein Besuch in diesen Gassen lohnt sich!!

Für die Fahrt zum Kundencenter nahmen wir ein Taxi, das fast so jungfräulich war wie die alte Dame am Steuer: Ein W 124 200D mit zahllosen Rostlöchern, dafür aber 740000 km auf der ersten Maschine!
Nach einem gepflegten Frühstück (schade, kein Buffet) war es so weit: Mein Neuer rollte in die Halle. Silber-metallic, Avantgarde, u.a. mit Automatic, Comand, zweifarbigen Ledersitzen (schwarz-grau) und Xenon-Licht (ein Muss!!).
Auf der Heimfahrt ins 750 km entfernte Allgäu habe ich den Guten (nach etwa 500 Kilometern) schon mal 160 km laufen lassen – absolut keine Windgeräusche trotz fehlender B-Säule. Die Verarbeitung macht überhaupt einen sehr guten Eindruck, womit ich meinen Verdacht einmal mehr bestätigt sehe: Die Fahrzeuge aus Bremer Produktion sind besser als die etwa aus Stuttgart.
Der Spritverbrauch auf der Jungfernfahrt: 7,0 Liter/100km laut Display, exakt 7,0 Liter laut eigener Verbrauchsberechnung.
Huete, nach mittlerweile 2500 Kilometern, ist der Gesamtverbrauch laut Display auf 6,3 L/100km zurückgegangen – damit bin ich schon sehr zufrieden.
Festgestellte Mängel bislang: Fehlanzeige. So kann’s bleiben! :) :)
Gruß
Mikele,
der übrigens festgestellt hat, dass der Regensor beim Fahrzeugstart keine Trockenübung mehr macht und sogar in die schnelle Wischgeschwindigkeit schaltet :)
 
:D:D:D Glückwunsch & allzeit gute Fahrt!!! :D:D:D

Gruß
Mike

Ach ja: Mach mal ein paar Bilder!!!

Jetzt bin ich bestimmt Patrick zuvor gekommen! :D
 
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH http://mysmilies.no-ip.com/mysmilies/klatsch.gif

Und wieder ein 209er - so langsam kommt die kritische Masse für den Erfahrungsaustausch zusammen :)

PS: Wenn Du kein Knarzen hörst, hast Du vermutlich auf Sportfahrwerk und 17"er verzichtet ... :rolleyes:
 
Herzlichen..!

Hallo Mikele!

Viel Spaß an Deinem neuen CLK. Ich bin an diesem Wochenende mit meinem CLK 270 an die Nordsee gefahren. Gesamtkilometer 910 (an diesem Wochenende) mit einer Tankfüllung. Auf den letzten 100 Km habe ich ihn endlich mal laufen lassen können, habe allerdings bei 220 Km/h aufgehört. Schließlich sind erst 1.670 Km auf dem Tacho. Das Motorgeräusch liegt deutlich unter den Windgeräuschen. Und, die fehlende B-Säule erzeugt absolut keine Geräusche! Zu den von Jerry erwähnten "Knarz"geräuschen kann ich nur sagen, ich habe sie nicht, trotz Sportfahrwerk und 17ern..! Das Drehmoment macht fast noch mehr Fun, als der Verbrauch. Ich beneide keinen, der den CLK 240 hat! :-))

Gruß

Dekaloc
 
Re: Herzlichen..!

Original geschrieben von dekaloc
Ich beneide keinen, der den CLK 240 hat!

Ich auch nicht! Dir ebenfalls VIEL Spaß mit dem CDI!

Gruß
Mikele
 
Re: Herzlichen..!

Original geschrieben von dekaloc
Zu den von Jerry erwähnten "Knarz"geräuschen kann ich nur sagen, ich habe sie nicht, trotz Sportfahrwerk und 17ern..!
Hi @Dekaloc!
Wann ist Dein CLK produziert/zugelassen worden?

Bei mir liegt das "Knarzen" an den Rahmendichtungen des Zulieferers - bei Verwindungen gibts leise Geräusche an den Scheiben. Kriegt man mit Ölen der Gummis in den Griff, ist aber doch lästig.
Wenn Du NULL Probleme hast, sollte ich mir vielleicht doch neue Rahmendichtungen einbauen lassen... :(
 
Abholbereit war er am 16.05.03. Angeblich soll DC 8 Tage für die Herstellung benötigen. Baubeginn müßte dann in der 19 KW gewesen sein.

Gruß

dekaloc
 
Hallo Mikele,

herzlichen Glückwunsch und allzeit eine gute Fahrt mit dem neuen C 209.

wünschen

Otfried und Katharina
 
Original geschrieben von Katharina
Hallo Mikele,

herzlichen Glückwunsch und allzeit eine gute Fahrt mit dem neuen C 209.

wünschen

Otfried und Katharina

THX!!
:)
Mikele
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Endlich hab ich ihn!

Ähnliche Themen

ml400cdi
Antworten
9
Aufrufe
1K
ml400cdi
ml400cdi
T
Antworten
7
Aufrufe
2K
marlboro
marlboro
O
Antworten
0
Aufrufe
942
O.Maggso
O
Zurück
Oben