Erfahrungen mit A 170 und Smart CDI

Diskutiere Erfahrungen mit A 170 und Smart CDI im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Elchfreundinnen und Elchfreunde, als Besitzer eines jeweils neu erworbenen A 170 CDI Avantgarde Automatic (im Wesentlichen mit Klima,...

  1. #1 Martin-2, 09.12.2001
    Martin-2

    Martin-2 Frischling

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elchfreundinnen und Elchfreunde,
    als Besitzer eines jeweils neu erworbenen A 170 CDI Avantgarde Automatic (im Wesentlichen mit Klima, Lamellendach, Tempomat, 4-fach el. FH, Mittelarmlehne vorne, Sitzheizung, Einzelsitze hinten) in Silber von 01/01 mit jetzt 27 Tkm und einem Smart CDI (Klima) in bay-grey von 10/00 mit jetzt 17 Tkm verfolge ich regelmäßig mit Interesse und Freude das Forum, dass mir - wenig technisch bewandert und ohne connections zu DCX - Einblicke öffnet und Hintergründe liefert, die das „Verständnis" für die Wagen steigern und im Umgang mit der Werkstatt helfen.

    Als kleines Dankeschön eines Nutzers, der Infos bisher nur aufsaugt, wollte ich meine Erfahrungen mit den Fahrzeugen einstellen:
    A 170 CDI Automatic
    Verbrauch 4,7 l bis 6,9 l / 100 km. Durchschnitt über alles 5,6 l/100 km
    Minimalverbrauch = Landstraße ruhig im Urlaub in Italien
    Maximalverbrauch = Autobahn für meine Begriffe zügig (Tacho 140 - 150).
    Bisherige Mängel: 2 x el. Fh vorne instand gesetzt; zuerst knacken und knarren, nach erster Reparatur klemmen der Fenster beim schließen, jetzt o.k.
    3 x Tankgeber erneuert nach Ungenauigkeit, insbesondere im oberen Anzeigebereich. Nach Reparatur jeweils o.k. Letzter Tankgeber erst seit 10 Tagen neu montiert. Hoffnung.
    Schließlich Rückrufaktion wegen defektem Hauptbremszylinder.
    Es gab jeweils unproblematisch einen kostenlosen Leihwagen.
    Der Wagen wurde gekauft und wird gewartet in der NL Mönchengladbach. Die Werkstattmitarbeiter sind freundlich aber distanziert. Kaum Infos, was, wieso oder warum gemacht wird. Technische Nachfragen („ist das so schwierig, eine vernünftige Tankanzeige zu konstruieren, wie sie z.B. mein Smart besitzt?") werden als lästig empfunden oder mir gar Falschbetankung (zu voll !!) unterstellt. Lobenswert finde ich den Verkauf. Nach grauenvollen Erfahrungen bei anderen Marken empfand ich Beratung, Vertragsabwicklung und Übernahme des Wagens professionell, sehr freundlich, realistisch und sachbezogen.
    Kosten von Assyst A: 10 Arbeitswerte a 12,60 DM = 126 DM
    4,5 l Öl 10W 40 a 20,89 DM = 94,00 DM und 33,00 DM für Filter, Glysantin und Scheibenwaschzusatz; alles zuzüglich 16 % = insgesamt: 293 DM.
    Smart CDI
    Verbrauch 3,5 l bis 4,4 l / 100 km. Durchschnitt über alles 3,9 l/100 km
    Minimalverbrauch = Landstraße ruhig
    Maximalverbrauch = Kurzstreckenbetrieb
    Bisherige Mängel: Endanschläge der Fensterheber defekt (Scheibe fährt zu hoch hinaus).
    Die Werkstatt (Mercedes-Vertragswerkstatt, die Smart wartet) unterscheidet sich kaum von der NL. Die Verkäufer der Smart-Center könnten viel von Mercedes-Verkäufern lernen, soweit es Interesse am Verkauf und weniger Arroganz betrifft. Vor diesem Erfahrungen würde ich eher einen neuwertigen Smart von einer NL kaufen als nochmals einen neuen von einem Smart-Center.

    Fazit: Beide Autos machen Spaß; würde den 170er so wieder nehmen, allerdings die Langversion und mit Parktronic, aber nicht mehr mit den (optisch schönen) Einzelsitzen hinten, die nicht klappbar sind und was mit niemand vorher gesagt hat (Verkäufer der NL hat sofort nach Übernahme aber Austausch angeboten); den Smart würde ich genauso wieder nehmen.

    Diese Infos also mein Beitrag für ein für mich interessantes Forum.
    Herzliche Grüße an alle Elch- und Smartfans
    Manfred-2
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erfahrungen mit A 170 und Smart CDI

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit A 170 und Smart CDI - Ähnliche Themen

  1. MB A Klasse W168 (0710/364) bj:07/1998

    MB A Klasse W168 (0710/364) bj:07/1998: Hallo Ihr seit meine letzte Hoffnung, Ich habe vor 1 Monat bemerkt das mein Auto an Leistung verliert, jedes Mal als ich Gas gegeben habe habe...
  2. Mercedes Qualität oder meine Erfahrung mit dem E-Kompressor

    Mercedes Qualität oder meine Erfahrung mit dem E-Kompressor: Hallo Leute, länger nicht hier gewesen :300 (158): ..... Ja, da stand er dann letzte Woche ..... es ging nichts mehr. Und auch der gelbe Engel...
  3. ML 280 CDI Diesel

    ML 280 CDI Diesel: Hallo, Leute. Ich habe den Mercedes Dieselmotor. Die ansaugkrümmerklappen funktionieren nicht mehr. Wie kann ich das problem zu niedrigen Kosten...
  4. Extremer Leistungsverlust E 350 T CDI, bitte um Hilfe

    Extremer Leistungsverlust E 350 T CDI, bitte um Hilfe: Hallo! Ich muss hier jetzt mal aus Verzweiflung etwas schreiben, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen ? Ich habe einen E 350 CDI T-Modell Bj....
  5. C 200 CDI Bj 2004

    C 200 CDI Bj 2004: Mein vor gut einem halben Jahr erworbenen S 203 / 200 CDI springt neuerdings, von jetzt auf gleich nicht mehr an. Vorweg gesagt, Batterie,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden