Erste Fahrt und erste Hänger

Diskutiere Erste Fahrt und erste Hänger im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hi, heute habe ich meinen E 270 'CDI direkt im Werk abgeholt und, neben der üblichen Kleinmängel (die Holzdrücker an der Mittelarmlehne waren...

  1. Geiger

    Geiger Crack

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 240
    Hi,
    heute habe ich meinen E 270 'CDI direkt im Werk abgeholt und, neben der üblichen Kleinmängel (die Holzdrücker an der Mittelarmlehne waren zerkratzt, die Aluleiste außen weist seltsame "Eloxier-"Flecken auf und die Sonnenblende war nicht richtig angebracht) auch noch folgendes festgestellt:
    Die in den Außenspiegeln integrierten Leuchten (Elegance Ausstattung) und die roten Lichter in den Türen funktionieren überhaupt nicht!
    Ich habe alles mögliche rumprobiert und auch die Betriebsanleitung durchgeschmökert. Von den Türleuchten steht sicherheitshalber gleich mal gar nix drin.
    Gibt`s einen Trick, wie man diese Leuchten aktiviert, oder sind die Dingers bei mir schlicht und ergreifend überhaupt nicht angeschlossen?
    Apropos Bedienungsanleitung: Beim speziellen Heft zum APS 50 tauchen Begriffe wie SMS schon gar nicht auf, obwohl beim Kauf fest zugesagt wurde (und mir auch ein entsprechender Auszug aus den Händler-Verkaufsunterlagen ausgehändigt worden war) daß diese Funktion integriert sei.
    Meine heutigen Versuche, eine SMS zu empfangen, haben jedenfalls nicht gefruchtet.
    Weiß jemand, ob das versprochene und schon vor 3 Monaten "in Kürze kommende" Software-Update überhaupt kommt?
    Die Anleitung läßt dies ja nicht mehr unbedingt vermuten!

    Ich würde mich über jegliche Info zum Thema Leuchten und SMS Funktion sehr freuen!!

    Mfg
    Geige
     
  2. #2 Dieselwiesel, 23.05.2002
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo Geige,

    Erstmal Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen W-211.

    Eine Frage hätte ich bezüglich des Motors, die da wäre:

    Wie ist der Unterschied zu den "alten 270 CDI´s" ?
    Im speziellen die Laufkultur und das Kaltstartverhalten?

    Gruß Christian
     
  3. arni

    arni Stammgast

    Dabei seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211 220 cdi
    Kann man die Beleuchtung nicht im Kombiinstrument bzw. über das Lenkrad einstellen?

    Wie hat MB in Sindelfingen auf Deine Kritik reagiert....zerkratzte Holzeinlagen usw.?

    Ich habe mich auch für das APS 50 entschieden und bin jetzt etwas verunsichert, weil man auch mir sagte SMS sind kein Problem.Ich habe es bestellt mit dem Kompleteinbausatz fürs Telefon von Nokia.Welches Telefon benutzt Du?
    Soweit ich weiß, benötigt das Nokia die aktuelle Software (Update wohl möglich), damit es im W211 einwandfrei funktioniert.

    Macht Mercedes etwa diese Marktschreierische und alles versprechende Werbung mit und kann diese Sachen dann nicht erfüllen?
    Als Erstkunde dachte ich, bei diesem Unternehmen und für diese Preise, sind solche Unannehmlichkeiten vorbei und es wird mir etwas geboten für mein Geld.

    Oder sehe ich das etwas überspitzt?
     
  4. #4 Julian-JES, 23.05.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Hallo,

    bin mir jetzt nicht so sicher, aber emails und sms geht das nicht nur mit dem Autotelefon?

    Aber Arni hat Recht. Oft tauchen Probleme auf weil das Handy einen zu alten Softwarestand hat. Kann man glaubig im Nokiashop updaten lassen.

    Die Türleuchten müssten eigentlich immer gehen wenn die Tür auf ist.

    Die Leuchte im Spiegel nur abends ?
    Wenn der Wagen aufgeschlossen wird oder?

    Aber deine NL wird das schon richten.
     
  5. Geiger

    Geiger Crack

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 240
    Hi Dieselwiesel,

    kann ich Dir leider nicht sagen, weil dies der erste Diesel meines Lebens ist!
    Die Laufkultur empfinde ich, auch im Vergleich zu meinen Benzinern, recht gut.
    Also, der Diesel läßt, zumindest momentan, noch keine Kritik zu!

    Hi Arni,

    die Fehler habe ich leider erst nach Rückkehr in die Heimat bemerkt, dort aber gleich der Werkstatt gemeldet.
    Reaktion: ?? Genau !!!! :-)


    SMS geht mit dem APS 50 nicht. Mittlerweile ist man sich auch nicht mal mehr sicher, ob diese Funktion überhaupt kommen wird. Die Sache mit dem Software-Update am Nokia (ich habe mir extra das 6210 gekauft!) bringt in dem Zusammenhang auch nix, da das Update beim APS selbst notwendig ist.
    Da mir zwischenzeitlich bekannt wurde, daß allen APS 50 Besitzern im Spätsommer auch das Command System angeboten wird, und zwar zu einem Preis, der dem entspricht, was das Command System sowieso mehr gekostet hätte, vermute ich mal, daß dies dann die Lösung für das SMS PRoblem bedeuten wird.
    Die Sache ist wohl wieder mit einem kleineren Obolus von € 1.000,-- für den zahlungskräftigen Kunden verbunden, aber was soll`s! Zahlen müssen ja die anderen und nicht die, die immer die tollen Ideen haben.

    Ob man diese "Vor Kauf" Mitteilungen, daß SMS funktionieren soll, als "marktschreierisch" bezeichnen kann, denke ich eher nicht. Denn Du wirst davon in keinem Prospekt etwas gelesen haben.
    Diesbezüglich sichern sich die Jungs von Daimler schon immer recht gut ab!
    Du hast wohl die definitive Mitteilung, daß es dieses oder jenes gibt, aber wenn`s dann gilt, dann wird (wie mir jetzt geschehen!!) recht schnell auf die AGB`s hingewiesen, oder eben einfach mitgeteilt, daß diese Ausstattung nirgendwo vermerkt ist!

    Wie Du siehst, wird Dir hier tatsächlich etwas für Dein Geld geboten. Zumindest scheint der Unterhaltungswert für lange Zeit recht hoch zu sein:)
    Wobei ich der Fairness halber sagen muß, daß es bei anderen Herstellern sicherlich dieselben Probleme geben wird.
    Aber ein Trost ist das sicherlich auch nicht!

    Mit bestem Gruß

    Geige
     
  6. D2B

    D2B Crack

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S 211 270 CDI in aussicht
    Hallo Geiger

    frage bei deiner NL nach der APS 50 CD Version 1.1
    sollte erhältlich sein, wann genau weis ich nicht.

    Gruss D2B:) :) :)
     
  7. #7 Julian-JES, 23.05.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Hallo Geiger,

    also wie ich schon vermutet habe SMS und Email, Internetportal ist nur in Verbindung mit dem festinstalliertem Autotelefon möglich, also nicht mit dem Nokia 6210.

    Es ist also ganz klar ein Beratungsfehler deines Verkäufers. Ich würde dagegen vorgehen.

    Original DC-Presstext: "Das Audio 50 APS (Wunschausstattung) bietet unter anderem ein Zwei-Tuner-Empfangsteil für UKW, ein CD- und Kassettenlaufwerk sowie ein integriertes Navigationssystem mit dynamischer Zielführung per RDS-TMC. Das sichtbare Kernstück des Geräts ist ein grafikfähiges Farbdisplay (4,9“), auf dem in Verbindung mit einem fest installierten Autotelefon unter anderem auch SMS-Nachrichten, E-Mails und die Online-Dienste des Mercedes-Benz Portals erscheinen. Der Verstärker des Audio 50 APS leistet vier Mal 25 Watt. Das CD-Laufwerk tastet sowohl die Daten-CDs für das Navigationssystem als auch Musik-CDs ab. Dank eines Kartenspeichers lassen sich auch während der Navigation Musik-CDs abspielen. Das Audio 50 APS kann auf Wunsch mit LINGUATRONIC, CD-Wechsler und Soundsystem gekoppelt werden. Auf der Navigations-CD ist das gesamte europäische Straßennetz gespeichert."
     
  8. Selti

    Selti Stammgast

    Dabei seit:
    29.01.2002
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 230 K CK23
    Dichtung und Wahrheit

    Hi!
    Zum Thema 'was hat der Verkäufer versprochen vs. was geht wirklich' habe ich eine eigene Strategie entwickelt:

    Ich stelle solche Fragen nicht beim Gespräch mit dem Verkäufer vor Ort, sondern sende ihm später eine e-mail nach dem Motto: Ah ja, was mir noch so an Fragen eingefallen ist.... und bitte um Antwort per e-mail.

    Das senkt erfahrungesgemäß die Hemmschwelle (ist halt doch nicht so förmlich wie eine hochoffizielle schriftliche Anfrage/Bestätigung), gibt mir aber in späteren Zweifelsfällen ein Instrument für die zielführende Diskussion an die Hand, wenn mal wieder zu viel versprochen wurde.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass bei einer solchen Beweislage der Verkäufer zu einem kostenlosen Upgrade auf Comand oder zumindest zu einer vollen Inzahlungnahme des Fehlkauf-Handys und einem Umbau auf das fest installierte Telefon bereit bzw. gezwungen wäre.

    Im übrigen finde ich den Wissensstand (über die eigenen Produkte!!!) und die Beratungsqualität vieler Verkäufer katastrophal. Wer sich hauptberuflich und fulltime mit einem so eng begrenzten Gebiet beschäftigt wie dem Verkauf einiger weniger Automodelle, sollte doch wohl etwas besser darüber Bescheid wissen als ein halb interessierter Laie, der sich nur gelegentlich (nämlich alle paar Jahre beim Autokauf) mit solchen Dingen beschäftigt.

    Gibt's eigentlich unter den Forum-Lesern auch DC-Verkäufer (oder gar Verkäufer anderer Marken)? Würde ja stark für die Leute sprechen, hier können sie mehr über ihre Produkte und die Kunden lernen als bei den internen Schulungen:-)

    Grüßle aus Benztown...
     
  9. Geiger

    Geiger Crack

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 240
    Hi,

    sehe ich haargenau so wie Selti !! Allerdings kreide ich diesen Wissensstand nicht unbedingt (nur) den Verkäufern an, sondern der Info-Politik von Mercedes!
    Bei der Bestellung meines Fahrzeugs habe ich mit eigenen Augen (bzw. mit denselbigen Ohren :D ) feststellen müssen, wie sich der Verkäufer abgerackert hat, um die paar Fragen beantworten zu können.
    Selbst Rückfragen meinerseits bei der werkseigenen Hotline lösten lediglich niemals eingehaltene Rückrufversprechen aus.
    So kommt es dann zu diesen Fehlinformationen, wie z.B. hier bei APS 50 und SMS!
    Allerdings taucht diese SMS Möglichkeit auch in irgendwelchen internen Verkaufsunterlagen auf, welche mir der Verkäufer damals überlassen hat. Jetzt muß ich mal schauen, wo ich die wieder abgelegt habe.
    Grundsätzlich denke ich nicht, daß sich der Verkäufer in dieser SAche aus der Verantwortung stehlen will. Aber was soll er denn machen? Daimler verspricht etwas und hält es nicht ein. Das neue Command System, welches diese Funktion beherrscht, kommt erst im Spätsommer und wird für 1.000,-- € angeboten.
    Ob und inwieweit Mercedes einem hier entgegenkommt bleibt offen, sicher aber ist, daß versprochene Funktionen zumindest momentan einfach nicht vorhanden sind.

    Ich gehöre wirklich nicht zu der Art von Leuten, die Immer und Alles schlecht reden wollen. Aber was sich Mercedes im Zeitraum der letzten Jahre bei mir alles erlaubt hat, läßt, um ein Zitat eines guten Freundes zu verwenden, "an meinem gesunden Menschenverstand zweifeln, daß ich nochmals einen Daimler bestellt habe".
    Nun, die Quittung für diese Dummheit scheine ich ja im Augenblick wieder zu erhalten.
    Nächste Woche muß ich mein Fahrzeug einen Tag lang in der NDL abgeben, damit das Licht-Problem gelöst wird (die heutigen Versuche vor Ort waren leider nicht von Erfolg gekrönt-- jetzt muß erst mal ein Diagnose-Gerät angehängt werden!!), die Zierleiste und die Drückergarnitur der Mittelkonsole gewechselt werden und nachgeschaut werden kann, ob mein TMC PRoblem nicht doch ein Bedienfehler ist.
    Kurzum, die Sache wird immer zeitaufwendiger und so langsam auch verdammt ärgerlich!!

    Mit bestem Gruß
    Geige
     
  10. arni

    arni Stammgast

    Dabei seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211 220 cdi
    Hallo Geiger,

    schreib doch mal Deine Erfahrungen nach Deinem Werkstattbesuch nieder!

    Ich hoffe ich bekomme meinen W211 nun wenigstens noch mitte Juni, wobei sich bis jetzt nix rührt in der NL.

    Aber ich möchte natürlich so viele Infos haben, wie es irgend geht, damit ich möglichst wenig Stress im Nachgang habe.

    Aber vielleicht ist das ja auch ein frommer Wunsch, als Mercedes-Neukunde und Anfänger in diesem Forum, gewinne ich immer mehr den Eindruck, das Mercedes wohl auch nicht das ist, was ich dachte, oder handelt es sich hier im Forum eher um Einzelfälle, oder besonders pingelige Mercedes Fans (nicht negativ gemeint, ist ja auch nicht ganz billig der Spass).

    Also beruhigt meine Nerven.......aber ich sehe der Realität auch ins Gesicht :-)

    Arni
     
  11. Geiger

    Geiger Crack

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 240
    Hi Arni,

    ich denke mal, daß Du mit dem "pingelig" vielleicht nicht mal so schlecht liegst. Sieh es doch mal so: Wenn bei einem Forumsmitglied das Armaturenblett klappert und bei Tausend anderen nicht, dann wird nur der eine diese negative Mitteilung posten. Alle anderen glücklichen Mercedes-Fahrer werden zu diesem Thema aber schweigen.
    Bei den meisten Neufahrzeugen wird es kleinere Mängel geben, ich denke mal, da muß man auch durch. Allerdings darf man, nicht zuletzt auch wg. des stolzen Preises, bei Daimler die Messlatte etwas höher legen.
    Trotzdem bin ich mir sicher, daß Du Dich auf Dein neues Auto freuen darfst, denn unter`m Strich ist es schon ein klasse Fahrzeug!
    Über die Fortsetzung meiner Geschichte werde ich Dich/Euch aber gerne unterrichten.

    Mfg
    Geige
     
Thema:

Erste Fahrt und erste Hänger

Die Seite wird geladen...

Erste Fahrt und erste Hänger - Ähnliche Themen

  1. 2005 7G ruckt in den ersten Gängen, besonders beim Runterschalten

    2005 7G ruckt in den ersten Gängen, besonders beim Runterschalten: Moin, wir kauften uns Enden letzten Jahres einen S203 MOPF 2005 230 mit 7G Automatik. Im Jan/Februar ließen wir eine Getriebespülung vornehmen,...
  2. Anhängekupplung fährt nicht ein

    Anhängekupplung fährt nicht ein: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner elektrischen AHK (original - und eingebaut von MB). Sie fährt nicht mehr ein - Sicherungen sind alle i.O....
  3. cls 320 airmatik fährt nicht mehr hoch

    cls 320 airmatik fährt nicht mehr hoch: zuerst mal ein hallo in die runde ich bin fred, nicht mehr der jüngste und auch nicht ganz doof was auto betrifft will heissen-ich kann mit...
  4. Parksperre geht von alleine rein während der Fahrt

    Parksperre geht von alleine rein während der Fahrt: Moin ! Folgendes Problem: Parksperre, also „P“ geht bei ca. 5-10km/h rein. Und es lässt sich nicht mehr auf „D“ umstellen außer man macht...
  5. Warnton während der Fahrt ohne Info

    Warnton während der Fahrt ohne Info: Hallo an alle Ich bin neu hier im Forum. Fahre seit Ende Oktober eine Mercedes C Klasse 220 Bluetec 4Matic in silber mit Nightpaket und AMG...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden