Fin Abfrage für Werkstatt Historie

Diskutiere Fin Abfrage für Werkstatt Historie im Forum M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse im Bereich Mercedes-Benz - hallo liebe Forums Mitglieder habe da ein Anliegen möchte mir gern einen w164 kaufen habe auch einen im Internet gefunden Fahrzeug ist aus 2 Hand...
F

Fahri05

Guest
hallo liebe Forums Mitglieder habe da ein Anliegen möchte mir gern einen w164 kaufen habe auch einen im Internet gefunden Fahrzeug ist aus 2 Hand und hat laut Besitzer 88000km gelaufen
Ist ez 01/2007 Fahrzeug steht in Berlin und ist von einem Privatmann laut Besitzer hat er kein wartungsheft und keine Betriebsanleitung bzw feht die komplette Mappe hat er auch nicht mitbekommen
Nun zur meiner frage kann hier im Forum mit irgend eine gute Seele über die Fin die werkstatthistorie rauskriegen und mir zukommen lassen brauche keine Adressen oder Daten von den beiden Vorbesitzern will im Endeffekt nur sicher gehen das die km ungefär stimmen und es über die Kulanz die Türen geschaft haben rostfrei zu werden ich wäre über jede Hilfe dankbar
Ihr könnt euch über pn. Melden
Fründliche Grüße an alle fahri
 
Hallo Fahri,
wenn der Vorbesitzer dir eine schriftliche Einverständniserklärung giebt das du in die Historie einsehen darfst, brauchst du nur mit dem Schreiben zu einer MB Niederlassung gehen.
Oder du gehst zu deiner MB Niederlassung und der Kundenbetreuer ruft den jetzigen Eigentümer an und holt sich von dem telef. sein Einverständnis das du die Historie bekommst.
Natürlich alles ohne vorherige Namen und Adressen.
Ich hab das auch mal gemacht und es hat einwandfrei funktioniert.
Gruß magicdiver
 
Thema: Fin Abfrage für Werkstatt Historie

Ähnliche Themen

H
Antworten
0
Aufrufe
1K
Heinrich dähn
H
A
Antworten
0
Aufrufe
1K
Ackerschnecke
A
M
Antworten
5
Aufrufe
6K
MB 203
MB 203
T
Antworten
8
Aufrufe
3K
Thomas H
T
Zurück
Oben