Fragen an alle Navi HIFI Profis... bez. W163 Bj. 06.2004

Diskutiere Fragen an alle Navi HIFI Profis... bez. W163 Bj. 06.2004 im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, ich bin neu in diesem Forum. Gelegentlich fahre ich mit dem ML meines Vaters. Selber hab ich einen 7er E38 und bin im 7er Forum auch...

  1. #1 flokke0815, 02.04.2007
    flokke0815

    flokke0815 Guest

    Hallo,
    ich bin neu in diesem Forum.
    Gelegentlich fahre ich mit dem ML meines Vaters.
    Selber hab ich einen 7er E38 und bin im 7er Forum auch vertreten.
    Ich hoffe aber das ich trotzdem Hilfe bekomme.

    Unser vorhaben:
    Navi Comand ausbauen und Pioneer AVIC D3 BT inkl. Bluetooth einbauen. Gerät mit Nokia, welches im ML drinnen bleiben soll, via BlueTooth verbinden.

    Fahrzeugdaten:
    -ML 400CDI
    -Bj. 06.2004
    -Navi Comand System
    -BOSE Soundsystem
    -Original Mercedes-Nokia Freisprecheinrichtung

    Meine Fragen:
    - Haben die Lautsprecher bzw. das Soundsystem eine normale Verkabelung oder spezielle Kabel...z.B. optische oder so?
    - Kann ich die originale Handyvorrichtung zum laden benutzen, auch wenn ich es via BlueTooth an das neue Gerät verbinde?
    - Welches BUS System hat dieses Fahrzeug und was muss ich da machen, damit da keine Fehlermeldungen auftauchen, wenn ich das Comand System ausbaue?
    - Hat jemand Kabelbelegungen der ganzen Bose und Comand Anlage?
    - Desweiteren bräuchte ich evtl. ne Explosionszeichnung des Fahrzeuges, damit ich weiß, wo welche Teile wie befestigt sind.

    Für jegliche Art von Hilfe bin ich schon mal im vorraus dankbar.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cola1785, 02.04.2007
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich kann dazu nicht viel sagen, nur das bei MB Geräte mit CAN-Bus verbaut werden und das die Handyschale das Handy theoretisch weiter mit Strom versorgen müsste...
    Aber warte mal auf holgi und Chris, die sind da die Experten!
     
  4. #3 flokke0815, 03.04.2007
    flokke0815

    flokke0815 Guest

    Okay, dann werd ich mal warten. :)
     
  5. #4 coca-light, 03.04.2007
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    9.417
    Zustimmungen:
    2
    CAN / D2B

    Hallo und willkommen, flokke...

    ...natürlich!

    Das Bose-Soundsystem im W163, oder besser gesagt der Bose-Verstärker wird analog vom Comand angesteuert, d.h. die Lautsprecherausgänge des Comands sind direkt mit den Signaleingängen des Bose-Verstärkers verbunden.

    D.h., dass Du den Bose-AMP weiter mit dem Pioneer-Gerät betreiben kannst.

    Ich meine, zum Laden kann man die Schale weiter verwenden... aber die Freisprecheinrichtung funktioniert dann nicht mehr...
    Die Handyvorrichtung ist über Lichtleiter(-Ring) mit dem Comand verbunden.

    Falls ein CD-Wechsler verbaut ist, wird dieser am Pionieer-Gerät ebenfalls nicht mehr funktionieren, weil er im D2B-Ring mit angeschlossen / angesteuert wird.


    Fehlermeldungen bekommst Du nach dem Comand-Ausbau keine, weil im W163 das Comand kein Innenraum-CAN-Bus-Teilnehmer ist.


    Die Lautsprecherausgänge des Comand sind die üblichen ISO-Steckverbinder, somit hast Du schon Mal die Eingangsbelegung des Bose-AMPs:

    Comand - Steckerbelegungen

    Stecker A

    Pin 01 GALA an Pin 6 von Stecker C2
    Pin 02 K-Leitung
    Pin 03 Telefon-Mute
    Pin 04 Klemme 30
    Pin 05 Schaltausgang (automatische Antenne)
    Pin 06 Klemme 58d
    Pin 07 Kl. 15R
    Pin 08 Kl. 31(Masse)


    Stecker B

    Pin 01 LS HR +
    Pin 02 LS HR -
    Pin 03 LS VR +
    Pin 04 LS VR -
    Pin 05 LS VL +
    Pin 06 LS VL -
    Pin 07 LS HL +
    Pin 08 LS HL -


    Stecker C1

    Pin 01 TV Rot
    Pin 02 TV Grün
    Pin 03 TV Blau
    Pin 04
    Pin 05 - Versorgung CD-Wechsler
    Pin 06 + Versorgung CD-Wechsler
    Pin 07
    Pin 08


    Stecker C2

    Pin 01 Wake up (Robert-Bosch CAN)
    Pin 02 NF TV rechts
    Pin 03 NF TV GND
    Pin 04 Kassette NF rechts
    Pin 05 Kassette NF GND
    Pin 06 Drehzahlfühler rechts (ABS)
    Pin 07 Innenraum CAN Schirm
    Pin 08 Innenraum CAN Low
    Pin 09 Innenraum CAN High
    Pin 10 Wake up D2B an CD-Wechsler/FSE
    Pin 11 NF TV rechts
    Pin 12 NF TV Schirm
    Pin 13 Kassette NF links
    Pin 14 Kassette NF Schirm
    Pin 15 Rückfahrlichtschalter
    Pin 16 Robert-Bosch CAN Schirm
    Pin 17 Robert-Bosch CAN Low
    Pin 18 Robert-Bosch CAN High


    Um welche Teile geht es?
    ...wg. dem Ausbau des Comands...?


    Gruß
    Peter :hello:
     
  6. #5 flokke0815, 03.04.2007
    flokke0815

    flokke0815 Guest

    Okay, damit kann ich schon mal viel anfangen.

    Ein Meister in der Mercedes Werkstatt meinte, das es 2 Sound-Systeme gäbe...wir hätten da das neuere und da sind Lichtleiterkabel drinnen, stimmt das? Wenn ja müsste ich ja Kabel zu den Lautsprechern ziehen...

    Die FSE für das Handy funktioniert dann eh über das Pioneer Gerät, da ist ein Mikrofon drinnen und es ist alles für BlueTooth vorbereitet. Wichtig wäre nur, das es an der Konsole noch geladen wird.

    Ich hab an dem Pioneer Gerät ja nur die gleichen Kabel wie an einem normalen Radio...also Plus, Minus, Lautprecher etc.
    Muss ich evtl noch irgendwelche Kabel brücken oder umklemmen, wenn das Comand System entfernt wurde, oder gibt es da keine Einschränkungen aller anderer Funktionen?

    Soweit ich weiß haben wir einen CD Wechsler, welcher aber nie benutzt wird, somit noch neu ist und dann auch verkauft wird.

    Explosionszeichungnen würde ich benötigen, damit ich weiß wo ich was zerlegen muss und wo was verbaut ist.
     
  7. #6 coca-light, 03.04.2007
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    9.417
    Zustimmungen:
    2
    Analog-Bose

    oops!
    Ja, ist leider richtig, der W163.128 hat tatsächlich bereits D2B-Bose verbaut :o:

    Dann kannst Du leider das Pionieer-Gerät nicht mit dem Bose-AMP betreiben, es sei denn Du würdest zurückrüsten auf den
    Analog-Bose-AMP. Eine andere Möglichkeit die Bose-Lautsprecher weiter zu nutzen sehe ich NICHT, weil die Bose-Lautsprecher mit anderen Verstärkern nicht kompatibel sind bzw. das System als Ganzes nicht mehr klingt.

    Einziger Nachteil bei der AMP-Rückrüstung ist, dass Du noch auf das Mikrofon für den AMP verzichten musst, ... d.h. dass künftig die Lautstärkeanpassung über das Speedsignal an der GAL geregelt wird, anstatt der tatsächlichen Innengeräuschkulisse.

    Der Verstärker ist links unter dem Armaturenbrett eingebaut... der Weg ist also nicht weit bis zur Head-Unit.

    Die geeignete Teilenummer vom Analog-AMP schreibe ich Dir später noch, falls Du sie brauchst.



    OK, Holgi und Chris können Dir zu 100% sagen, ob die Schale weiter ladet - ich meine ja.

    Du musst Dir anhand der Pin-Belegung oben das Speedsignal und Rückfahrlichtschalter raus suchen und was Du sonst noch brauchst für das Pioneer-Gerät...

    ... dann einfach PN an mich :D

    Explosionszeichungnen würde ich benötigen, damit ich weiß wo ich was zerlegen muss und wo was verbaut ist.

    Für den Bose-AMP denke ich, brauchst Du keine Zeichnung, der ist leicht zu finden.
    Für den Ausbau Comand schreib´ ich später noch was....

    :hello:
     
  8. #7 cola1785, 03.04.2007
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich denn mal fragen, wieso das COMAND raus soll??? Okay, es ist nicht Bluetooth fähig, aber ihr habt doch eh eine Werks FSE ?!

    @Peter:
    "ob die FSE das Handy weiter ladet"

    Ladet dein Gehirn ein paar Rechtschreibdaten nicht richtig? :p
     
  9. #8 flokke0815, 03.04.2007
    flokke0815

    flokke0815 Guest

    Comand soll raus, da der Bildschirm zu klein ist und einer mit Touch Screen rein soll. Will mein Vater unbedingt haben...hat er beim Jaguar S-Type auch gehabt und er sagt die Knöpfchendrückerei und das CD Navi nerven ihn. Kleine versteckte Orte findet man damit einfach nicht. Bei nem DVD Navi ist das anders, da ja viel mehr Kartenmaterial drauf passt.
    Verstehen kann ich das, schließlich sind wir mit der Kiste ja auch überall unterwegs...
     
  10. #9 cola1785, 03.04.2007
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    0
    Achso, ich find's halt nur immer schade um die Innenraumoptik, aber vielleicht bewerte ich das auch ein bisschen zu viel...
     
  11. #10 coca-light, 03.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2007
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    9.417
    Zustimmungen:
    2
    Jeder wie er es braucht und haben will...

    ...hmm, war eigentlich verständlich, dass damit die Schale gemeint war..., oder doch nicht?

    Jedenfalls fangen hier die Beiträge nicht jedes Mal mit dem Satz an: "...ich kann Dir bei Deinem eigentlichen Problem zwar nicht weiter helfen, aber..." :p

    Gelle :) also erst Tipps geben, dann kannst Du frotzeln ;)


    flokke:
    Kannst Du ein Bild einstellen von dem Gerät?
    Mich interessiert, ob es ein DIN-Gerät mit Klappbildschirm ist, oder obe es ein Doppel-DIN-Gerät ist mit feststehendem Bildschirm.

    Sollte es ein DIN-Gerät sein, wäre es eine Idee, die Konsole umzurüsten auf DIN-Schacht.

    Wenn es ein Doppel-DIN-Gerät ist: hast Du eine entsprechende Blende/Rahmen dazu?

    Wie geht´s weiter?
    Bose-AMP Rückrüstung auf analog?

    :hello:


    P.S.:
    Bose-Analog-AMP: A163 820 18 89 Neupreis ca. 530,- (!) oder öfter Mal im Auktionshaus stöbern...
     
  12. #11 cola1785, 03.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2007
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    0
    Das die Handyschale das Handy weiter laden sollte, habe ich ihm aber auch schon gesagt... *kleinlautbin* Außerdem sollte das doch nur ein nett gemeinter Beitrag sein, um dich darauf aufmerksam zu machen, dass doch "lädt" das richtige Wort gewesen wäre.
     
  13. #12 coca-light, 03.04.2007
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    9.417
    Zustimmungen:
    2
    Ich wär´ nicht drauf gekommen...

    Ahh!
    Jetzt schnackelt´s :D

    Ja weißt, der Deutschkurs hat viel gehilft...! :D
     
  14. #13 flokke0815, 04.04.2007
    flokke0815

    flokke0815 Guest

    Das Gerät ist ein Doppel DIN Gerät.
    Blende wäre eine kleine dabei, ob die dann passt weiß ich auch nicht.
     
  15. #14 coca-light, 04.04.2007
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    9.417
    Zustimmungen:
    2
    Noch ein wenig Arbeit...

    Na ja, dann hast Du noch ein wenig Arbeit vor Dir :)

    Wenn es fertig ist, komm´ ich vorbei und schau es mir an ;) :p

    :hello:
     
  16. #15 flokke0815, 04.04.2007
    flokke0815

    flokke0815 Guest

    Was ich dann sicher brauche, sind normale Lautsprecher ( ohne Verstärker ) mit Kabel.
    Wäre jemand an dem Comand System, dem Wechsler und der kompletten D2B Bose Anlage inkl. Kabel und Lautsprecher interessiert?
     
  17. #16 coca-light, 04.04.2007
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    9.417
    Zustimmungen:
    2
    Kabel...

    Kabel musst Du nicht extra neu verlegen!
    Zumindest nicht durchs ganze Auto, sondern nur von der Konsole bis nach links unter dem Lenkrad wo der D2B-AMP eingebaut ist.
    Dort klinkst Du den Zentralstecker am AMP aus und hast dort sämtliche Leitungen die zu den Lautsprechern gehen und kannst sie dort mit dem Navi wieder verbinden.

    Mich würde u.U. der CDC interessieren ;)

    Ansonsten wirst Du sicher einen Abnehmer/Interessenten für die Anlage finden :)

    :hello:
     
  18. #17 flokke0815, 05.04.2007
    flokke0815

    flokke0815 Guest

    Die Kabel zu den Lautsprecher muss ich doch auch neu machen oder nicht? sind das nicht Lichtleiterkabel?
    Wenn es soweit ist, das ich die Teile verkaufen will, dann schreib ich es als erstes hier rein.
     
  19. #18 coca-light, 05.04.2007
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    9.417
    Zustimmungen:
    2
    keine Lichtleiter

    Die Kabel zu den Lautsprechern sind KEINE Lichtleiter!

    Ansonsten wär´ es Nobelpreis-verdächtig! ;)


    Nur die Ansteuerung des D2B-Verstärkers, CD-Wechsler und FSE sind im D2B-Ring.

    :hello:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 flokke0815, 05.04.2007
    flokke0815

    flokke0815 Guest

    ahhhhhhhhhhhh, ja dann ist alles schon mal viel einfacher.
    kann ich die lautsprecher auch ohne verstärker betreiben?
    Wie wäre da der klang?
     
  22. #20 coca-light, 05.04.2007
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    9.417
    Zustimmungen:
    2
    Welche Lautsprecher?

    Die Bose: NEIN --> sie würde wohl auch das Pionieer-Gerät zerstören!
    Andere: JA


    Der Klang hängt davon ab, welche Lautsprecher Du anstelle der Bose einbaust.
    Ich denke aber, das es ohne Verstärker bei 6 Lautsprechern wenig Sinn macht das Pioneer-Gerät zu bemühen - mit 4 Lautsprechern ja, aber nicht mit 6 Stück.

    Meiner Meinung nach wirst Du mit dem Klang und der Lautstärke nicht zufrieden sein.

    Die wenigste Arbeit mit dem besten Ergebnis wirst Du erzielen, wenn Du Dir den Analog-Bose-AMP besorgst.
    Alles andere macht sehr viel mehr Arbeit.
    Es wäre auch schade um die gute Bose-Bass-Box unterm Sitz :)
    Überhaupt wär´s schade um die Bose-Anlage!

    Du müsstest schon einiges an Geld investieren um mindestens den gleichen derzeitigen Klang zu erreichen. Deshalb wäre finanziell der Analoge-Bose-AMP eigentlich die günstigste und gleichzeitig beste Alternative.

    Schau Mal bei www.mbgtc.de rein, ob derzeit ein analoger Bose-AMP verfügbar ist.

    Bose-Analog-AMP: A163 820 18 89

    Oder frag´ Mal bei Chris (ravens1488) und/oder Holgi2002 nach....


    :hello:
     
Thema:

Fragen an alle Navi HIFI Profis... bez. W163 Bj. 06.2004

Die Seite wird geladen...

Fragen an alle Navi HIFI Profis... bez. W163 Bj. 06.2004 - Ähnliche Themen

  1. „Ask Mercedes“ – Neuer Dienst der alle Fragen rund um das Auto beantwortet

    „Ask Mercedes“ – Neuer Dienst der alle Fragen rund um das Auto beantwortet: Mercedes-Benz hat kürzlich auf dem WebSummit in Lissabon seinen neuen virtuellen Dienst „Ask Mercedes“ angekündigt. Ask Mercedes soll es...
  2. Hallo Grüße an alle Und gleich mal eine Paar Fragen zu unserem A 140 Model W168

    Hallo Grüße an alle Und gleich mal eine Paar Fragen zu unserem A 140 Model W168: Hallo meine Frau und ich haben uns einen A140 Model W 168 Bauj 99 zugelegt . Am Anfang war alles ok ,doch jetzt macht er Probleme . 1 . km ,...
  3. Fragen zur R-Klasse und diverse Probleme

    Fragen zur R-Klasse und diverse Probleme: Hallo Community, Ich bin hier neu, und fahre noch nict lange Mercedes. Habe mir im July eine gebrauchte R-Klasse gekauft. Erstzulassung...
  4. 3 Fragen an Pascal Wehrlein

    3 Fragen an Pascal Wehrlein: Pascal, hinter dir liegen deine ersten 13 Formel 1-Rennen. Wie fällt deine bisherige Zwischenbilanz aus? Pascal Wehrlein: Sehr positiv. Die Formel...
  5. Ich finde oft Kratzer an meinem Auto. Habe da mal ein paar Fragen.

    Ich finde oft Kratzer an meinem Auto. Habe da mal ein paar Fragen.: Sagt mir mal ob nur ich ein solcher Unglückskeks bin und Kratzer an meinem Auto finde? Ich bin ganz vorsichtig was das angeht, und ich bin mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden