Fremdmarke als Daimler Mitarbeiter

Diskutiere Fremdmarke als Daimler Mitarbeiter im Smalltalk um den Mercedes Forum im Bereich Allgemeines; Hallo zusammen, ich fange ab nächstem Jahr bei einer Daimler Tochter an, werde aber wohl fast ausschließlich im Werk in Stuttgart-Untertürkheim...

  1. Nozama

    Nozama Frischling

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 318ti
    Hallo zusammen,

    ich fange ab nächstem Jahr bei einer Daimler Tochter an, werde aber wohl fast ausschließlich im Werk in Stuttgart-Untertürkheim arbeiten.

    Obwohl ich mir im Laufe der nächsten Zeit einen Mercedes CLK kaufen möchte, fahre ich aktuell noch eine "Fremdmarke", nämlich einen BMW. Ist nicht mehr der jüngste, aber trotzdem beschäftigt mich gerade die Frage, wie man diesbezüglich von Seiten Daimler, aber auch gerade von Seiten der Mitarbeiter behandelt wird. Kommt sowas häufig vor oder wird man da wirklich schief angeschaut? Bei BMW bekommt man ja sogar mahnende Zettel ans Auto geheftet, wenn man eine Fremdmarke fährt. VW hat in Wolfsburg anscheinend eine Zeit lang Fremdmarken vom Firmenparkplatz verbannt.

    Vielleicht gibt es ein paar Mitarbeiter, die da Auskunft geben können.

    Gruß
    Nozama
     
  2. #2 C1Helfer, 21.12.2010
    C1Helfer

    C1Helfer Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E46
    protics oder mtech? :D

    Es interessiert keinen Menschen bei DAI was du privat fährst. Ins Werk selbst kannst du eh nicht reinfahren
    Schön ins P9 oder P7 parken, wie alle....fast alle :-)
     
  3. #3 mephisto7, 21.12.2010
    mephisto7

    mephisto7 nach Hause telefonieren

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    210.035 + 202.018
    vor allem :

    meinst du , dass jeder , der bei porsche arbeitet , auch nen porsche fährt?!

    ich fahre gelegentlich beim werk in HB vorbei und sehe dort x - fremdfabrikate...

    eine verbannung von fremdmarken wäre ein einschnitt in die persoönlichkeitsrecht in tateinheit mit diskreminierung ;

    dementsprechend glaub ich an das gerücht bei vw nicht...
     
  4. Nozama

    Nozama Frischling

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 318ti
    @C1Helfer
    Weder noch... Daimler TSS

    @Mephisto
    Okay, gilt nur für Gäste und Zulieferer und ist anscheinend mittlerweile auch wieder aufgehoben:

    VW Werke: Keine Einfahrt für Fremdmarken - auto motor und sport

    Hier die Aktion von BMW:
    BMW: Verwarnungen an Mitarbeiter, die Fremdmarke fahren

    Ich denke mal, der Vergleich mit Porsche hinkt, da gibts Gründe, ein Fremdfabrikat zu fahren. ( Anschaffungspreis & Modellauswahl )
    Die Daimler Modelle decken eigentlich fast alle Zielgruppen ab, besonders wenn man die Smarts noch mit reinnimmt.
     
  5. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.928
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    Völlig egal, welches Auto Du fährst.
    Ändert auch nichts an Deinen "Aufstiegschancen".
    Aber irgendwann, überkommt es einen dann schon, dass man einen MB fahren will.
    Ab und zu gibt es seht günstige junge Gebrauchte, oder man kann auch mal ein Auto für ein Jahr mieten.

    Ich habe gehört, dass im neuen Benz Werk in Ungarn der Werkleiter gerne hätte, dass selbst auf dem Parkplatz keine Fremdfabrikate stehen.
    Das treibt dann Blüten.. denn keiner der deutschen Mitarbeiter, die dort beim Aufbau helfen, wird mit (s)einem neuen Mercedes die vielen Kilometer nach Ungarn runterreissen. Die "Youngtimer" sind aktuell beliebte Autos.. W202, W124, W210 ..
    Möglichst günstig..... den Rost lassen manche bewusst dran.. sieht ja so toll aus, wenn man dort schon die Langzeitqualität der Produkte begutachten kann.
    Und die Ungarn die dort arbeiten, können sich ja auch nur mit ach und Krach einen gebrauchten leisten.
     
  6. #6 Thomas H, 22.12.2010
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Keine Sorge auch mit nem Fremdfabrikat wirst nicht schief angesehen.
    Gibt höchstens etwas gutmütige Lästerei bei den Kollegen :p
    Mercedes zu fahren ist also keine Pflicht!
    Zudem hat Mercedes nicht viele eigene Parkplätze, die meisten gehören immernoch der Stadt Stuttgart und werden nur von Mercedes genutzt.
    Weshalb dann z.B. Heute auch Parkmässig wieder Ausnahmezustand herschen dürfte, denn es sind etliche städtische Parkplätze wegen einer Abendveranstaltung des VFB-Stuttgart gesperrt.
    Aber das ist für UT-Mitarbeiter gewohnte Routine

    Ich empfehle dir allerdings vor deinem ersten Tag in UT mal ums Werk rumzufahren und die Parkmöglichkeiten zu erkunden, denn Parkplätze waren und sind in UT immer knapp.
    Obwohl daß auch wieder stark von der Uhrzeit abhängig ist, an der man da Morgens antritt.
     
  7. #7 Dedes-Fan, 22.12.2010
    Dedes-Fan

    Dedes-Fan immer gut drauf

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 320 CDI
    Ich kenne Mitarbeiter, die in Untertürkheim keine Probleme haben, obwohl sie Fiat, Scoda oder Toyota fahren...

    Früher war ich mal im Außendienst und habe den Mercedes-Niederlassungen und Vertretungen Zubehör verkauft. Habe meinen Honda dann immer schön in einer Nebenstraße geparkt und bin lieber ein paar Meter zu Fuß gegangen. Denn einmal hat mich doch tatsächlich so ein Ochse vom Hof gejagt... :hunter:



    .
     
  8. Nozama

    Nozama Frischling

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 318ti
    Ok, schonmal vielen Dank für eurer Feedback. Dann werde ich mir noch ein bisschen Zeit lassen können mit meinem CLK Kauf. Wobei ich mich da sowieso drauf freue.

    Das mit dem Parkplatz finden wird dann also eher ein Problem sein. Bin da von meinem aktuellen Arbeitgeber mit festem Tiefgaragenstellplatz direkt im Gebäude relativ verwöhnt :)

    Gibts zufällig jemand hier, der schon mit ein paar Jungs und Mädels von TSS zusammengearbeitet hat? Würd mich mal interessieren, wie da so die Zusammenarbeit empfunden wurde. ( Gerne auch per PN )

    Gruß
    Nozama
     
  9. #9 C1Helfer, 23.12.2010
    C1Helfer

    C1Helfer Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E46
    Aus Sicht Daimler AG ist die Tochter TSS - wie jeder IT Dienstleister - der für die "Dreckarbeit" dh Folien machen, Protokolle schreiben, Details wissen, in Besprechungen aufpassen ...sorry klingt hart ist leider die Wahrheit

    Sei dir Bewusst dass deine Daimler Kollegen / Auftraggeber wesentlich mehr Lohn bekommen und mehr Eierschaukeln als du...:D
     
Thema:

Fremdmarke als Daimler Mitarbeiter

Die Seite wird geladen...

Fremdmarke als Daimler Mitarbeiter - Ähnliche Themen

  1. Fremdmarken Katalysator für S 210274

    Fremdmarken Katalysator für S 210274: Guten Abend ! Bei meinem E 55T w210 tritt gelegentlich folgendes Phänomen auf: Bei längeren Autobahnfahrten jenseits von 250km/h fällt der...
  2. Daimler-Benz Standmotor MB821 Fragen über Fragen

    Daimler-Benz Standmotor MB821 Fragen über Fragen: Hallo in die Forumsgemeinde Ich heiße Thomas (40) und bin seit 20 Jahren überzeugter Fahrer von Mercedes-Benz Fahrzeugen. Nach einem 124er 230E...
  3. Daimler startet Mercedes-Flatrate in Deutschland

    Daimler startet Mercedes-Flatrate in Deutschland: Jeden Monat ein neuer Mercedes? Daimler testet das Mercedes-Abo unter dem Namen „Mercedes Me Flexperience“. Angeboten wird eine Flaterate für...
  4. Mobicoin: Daimlers Kryptowährung für umweltschonendes Fahren

    Mobicoin: Daimlers Kryptowährung für umweltschonendes Fahren: Daimler hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona eine eigene Kryptowährung vorgestellt. Mit dem Mobicoin soll umweltschonendes Fahren...
  5. Daimler nutzt E-Bus-Premiere als Antwort für Diesel-Skandal

    Daimler nutzt E-Bus-Premiere als Antwort für Diesel-Skandal: Während noch immer der Diesel-Skandal Schlagzeilen macht, nutzt Daimler die Chance und stellt den neuen E-Bus vor. "Daimler Buses beginnt nun...