G 400 CDI - nur Probleme

Diskutiere G 400 CDI - nur Probleme im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; hallo! bin ja eigentlich elch fahrer, aber wir haben auch andere autos *g* wir haben seit april letzen jahres einen G 400 CDI bei uns auf...

  1. #1 [kenny], 12.03.2002
    [kenny]

    [kenny] Frischling

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160
    hallo!

    bin ja eigentlich elch fahrer, aber wir haben auch andere autos *g*

    wir haben seit april letzen jahres einen G 400 CDI bei uns auf dem hof stehen. das teil ist ja eigentlich super, nur dass es dauernd probleme mit der Technik ja sogar schon ein größerer Motorschaden aufgetreten ist (2 Mal "Bitte 80 km/h nicht überschreiten und Werkstatt aufsuchen") solange DC das auf Kulanz macht ist es ja ok...aber bei einem neuen Auto das über 100.000 mark gekostet hat, ist das schon ein hohn alle 3 monate in die werkstatt fahren zu müssen...:(
     
  2. R230

    R230 Crack

    Dabei seit:
    25.02.2002
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    *
    Hi,

    speziell bei den G-Modellen kann man da Glück, oder aber auch sehr viel Pech haben? Werden die eigentlich noch bei Steyr gefertigt? Früher jedenfalls war ich der festen Meinung, daß es daran lag, daß die bei Steyr einfach nicht in der Lage sind Technik vernünftig zu verbauen. Meine Ma fährt nach einem Toyota Landcuiser eigentlich schon seid 1988 G. Das erste G Modell war der alte als 230 GE Cabrio (früher Plane - die Bezeichnung paßte eigentlich besser :-))mit Schaltung. Hier war nie etwas dran. Danach hatte Sie ein 300 GE mit Automatik. Relativ normale Ausstattung - damals hätte man wahrscheinlich gesagt für einen G-Vollausstattung. Hier gab es bei Auslieferung diverse Technikprobleme. Der Wagen ist angeliefert worden und war dann direkt 1 Woche im Service. Danach lief, bis auf die üblichen Bremsen- und Lenkungsprobleme eigentlich alles glatt (Diese Probleme hat aber jeder G irgendwann einmal!). Danach hatte Sie einen der ersten G320 als Station Wagen lang. Diesmal mit absoluter Vollausstattung. Dieses Auto war eine absolute Katastrophe!!! Einen Tag nach Auslieferung war das Auto nicht mehr fahrbereit. Es kam in die Werkstatt und ward 2!!! Monate nicht mehr gesehen, weil angeblich die komplette Elektrik getauscht wurde :confused: Danach haben wir den Wagenzurückbekommen und er sprang am nächsten Tag wieder nicht an. Wieder einen Tag Werkstatt und dann hatte meine Ma keine Lust mehr mit dem Auto zu fahren. Wir haben kostenlos den alten G noch ein halbes Jahr bekommen und währenddessen durfte Ich :D das Auto "einfahren". Nach einem Jahr kam dann der MOTORSCHADEN, nach zwei die Lenkungs und Bremsenproblematik.
    Naja und dann kam der ultimativ Beste G - ich glaube das war 1996 oder 1997 :confused: der G320 mit dem elektrischen Cabriodach, was wirklich die Beste Innovation ist in dem Bereich. Kein Klappern mehr, kein Ackern mehr, einfach perfekt. Jetzt bei ca. 50.000 km ´mußten leider einmal 2 Ventile erneuert werden (50/50 Kulanz) und das wars. Bisher keine außerplanmäßige Werkstattbesuche, trotz (fast) Vollausstattung!
    Dies ist meine G Geschichte, ich denke das ist ein Auto eigentlich nur für Liebhaber (ist ja nur die letzte Zeit zum Lifestyle Objekt "verkommen"), daß an sich ja wirklich keinen Sinn hat udn völlig überteuert ist.

    Liebe Grüße

    Olli
     
Thema:

G 400 CDI - nur Probleme

Die Seite wird geladen...

G 400 CDI - nur Probleme - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Keramikversiegelung bei Hyzinthrot

    Probleme mit Keramikversiegelung bei Hyzinthrot: Hallo, ich habe mein Fahrzeug letztes Jahr bei einer wirklich renomierten und zuverlässigen Firma Keramikversiegeln lassen (in meinem...
  2. Probleme nach Rückruf wg. eCall

    Probleme nach Rückruf wg. eCall: Liebe Forumsteilnehmer/innen, nach Softwareaktualisierung wg. Rückruf habe ich zeitweilige Startprobleme. Ab und an startet mein GLC mit...
  3. W203 automatikgetriebe Probleme

    W203 automatikgetriebe Probleme: Hallo zusammen fahre einen w203 aus dem Baujahr 2001 c180 Benziner mit 129 ps. Laufleistung 129.000 km . Bisher noch nie Spülung oder...
  4. CLK 320 w208 Schlüssel/Zündschlüssel/start Probleme

    CLK 320 w208 Schlüssel/Zündschlüssel/start Probleme: Hallo zusammen, Ich hab einen CLK 320 bj 2000 , Ich hab ein Probleme das Fahrzeug zu starten, ich kann den Schlüssel einrasten lassen drehen ist...
  5. Startprobleme vito 639

    Startprobleme vito 639: Hallo Leute! Ich habe seit Anfang des Winters letzten November arge Startprobleme besonders wenn es kalt ist und wenn der Wagen länger steht, wie...