Gar nicht lustig

Diskutiere Gar nicht lustig im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, gar nicht lustig ist folgende Geschichte: http://www.geschaedigten-forum.de Grüße Marco

  1. #1 der_katze, 11.11.2002
    der_katze

    der_katze 1.? DCX-Marketing-Opfer

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SLK200K; BahnCard
  2. Rollo

    Rollo Guest

    Das kann man wohl laut sagen !

    Aber auch : nasse Fahrbahn (bei etwa 170 km/h !!!) und echt schicke Alu´s im Januar ...

    Gruss aus Kiel ...
     
  3. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    @Rollo

    Man kann Winterreifen auch auf Alu's ziehen!!!

    Vielleicht hat es ja auch nachträglich geregnet?

    @all


    Aber mal im Ernst.
    Selbst bei Aquaplaning würde das Auto nicht unvermittelt nach links ziehen.
    Die Airbags möchten doch bitte aber auslösen.
    Und ein verheimlichter Unfallschaden ist auch nicht spassig.

    Das einzigste was an der Geschichte nicht passt, ist die Auflistung des Gutachtens.

    "Reparatur am Knotenpunkt zwischen der Spitze des rechten Lenkträgers und der Spitze des rechten Querträgers...
    ...dass die Verbindung zwischen der rechten, vorderen Lenkträgerspitze und dem rechten, vorderen Querträgerbereich laienhaft verschmiert und verstrichen wurde...eine Reparatur erfolgt sein muss in Form von Teillösung, Teiltrennung, Neuverschweissung oder mit einer Richtarbeit...das das Fahrzeug einen reparierten Rahmenschaden hat...der Knotenpunkt vorne rechts neu verschweisst, teilverschweisst oder gerichtet wurde..."
    "Hier können Sie nachvollziehen, dass im Dezember 2000 ein
    Unfallschaden i.H.v. DM 3000.- repariert wurde."

    Also nun sind die meisten von uns lange genug MB Fahrer um zu wissen, das man bei MB eine Richtbankarbeit mit allen drum und dran nicht für 3000DM bekommt.
    Dafür habe ich damals gerade mal einen neuen Heckstoßfänger incl. Lackierung und Anbau und Pralldämpfer auf Versicherungskosten bekommen.

    "Mercedes-Benz hatte mehrfach Gelegenheit, Stellung zu nehmen. In einem Schreiben vom 16.08.2002 konnte man einen Punkt widerlegen."

    Schade das er nicht geschrieben hat, welchen Punkt MB wiederlegen konnte.Vielleicht war es ein wichtiger? Oder war es der reparierte Rahmenschaden?

    In der Bildergalerie steht "Bilder vom Unfallort am 20.01.2002"

    Bild 1 trägt aber unten rechts das Datum 98 2 11 ????????????????????

    Gewiss ist der Unfall tragisch genug und ich hoffe das seine Lebensgefährtin auch wieder ohne größere Folgeschäden Gesund wird, aber irgendwie passt das alles nicht.

    Klar das er verbittert ist über das was seiner Lebensgefährtin passiert ist, aber könnte nicht auch ein simpler Reifenplatzer Schuld sein?

    Gruß Martin

    P.S.

    Hoffe das keinem von uns sowas mal passiert!
     
  4. Rollo

    Rollo Guest

    @Martin,

    kann mich Deinem Wunsch nur anschliessen !

    Nochmal aber : Auf den Fotos erkenne ich keine Winterbereifung (fahre selber Alus im Winter) und im Januar ist die Bahn immer feucht. Ich für meine Teil halte eine solche Geschwindigkeit eben für unverantwortlich. Außerdem hat die Bodengruppe ja gehalten (nach den Schweißarbeiten am Träger) und der "Stunt" war bestimmt kein Pappenstiel !

    Einiges ist da sehr unpassend und ich hoffe nur, daß er weiter zu seiner Lebensgefährtin steht und diese wieder gesund wird.

    Nichts für ungut, aber 47.000.- DM und dann an den Reifen sparen ?

    Gruss aus Kiel ...
     
  5. Garrat

    Garrat Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W209 200 CGI
    Uff... das ganze ist schon heftiger Tobak.

    Ich habe mir die Seite mal angeguckt. Sicherlich ein schreckliches Erlebnis, welches ich wirklich niemandem wünsche. Ich habe mir mal die Wetterdaten für den Tag zusammengesucht. An diesem Tag gab es in Deutschland Temperaturen zwischen 6-9 Grad und es war nieselte den ganzen Tag über in weiten Teilen Deutschlands. Von daher war er wohl auf feuchter Strecke unterwegs. Bei den Temperaturen, bei leichtem Regen mit 170km/h über die Autobahn zu pflügen ist nicht ganz unkritisch. Wenn man sich jetzt ne Pfütze auf der linken Fahrbahnseite dazudenkt, die Sommerreifen oben draufpackt, kann man sich den Crash schon ganz leicht erklären.

    Von daher würde ich die Schuld für den Crash ganz klar beim Fahrer suchen.

    Es bleibt allerdings die Frage, warum nur ein Airbag gezündet hat. Ich muss vorweg sagen, das ich keine Ahnung von Airbagsteuerungen habe.

    Ich denke mir das mal so zusammen. Das Fahrzeug bricht aus und schlägt links in die Leitplanke ein. Der Crashsensor relisiert dies jedoch noch nicht.

    Dann Einschlag in den Baum...frontal??? Der Fahreraribag zündet....Beifahrerairbag?? Mehrere Überschläge...spätestens hier hätten die Seitenairbags zünden müssen.

    Hier ist also Mercedes gefragt, warum nicht.

    Was allerdings absolut unentschuldbar ist, ist die Aussage des Verkäufers bei DC, dass das Fahrzeug keine Vorschäden hatte.

    Immer wenn ich bei Mercedes war, stand direkt ein nicht zu übersehendes Unfall in der Angebotsbeschreibung des Verkäufers zum Fahrzeug und er konnte genau sagen, was das Auto hatte.

    Bye,
    Garrat
     
  6. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    @Garrat

    Airbags lösen eigentlich nur bei einer frontalen Belastung der Bodengruppe buw. der Anbauten aus.

    Es kann also ohne weitere vorkommen, das der Fahrerairbag auslöst ( Einschlag links vorne ) und der Beifahrerairbag nicht auslöst.
    Die Seitenairbags lösen meines wissens nur bei einem Eindringen in der Tür aus ( warum auch, wenn der Baum vorne umgemäht wird).
    Je nachdem, wie der Baum gefällt wurde, ist es klar das der Airbag nicht ausgelöst hat.

    Liebe Grüße an den etwas schwergewichtigen Hrn. Der NL Berlin Rhinstrasse.

    Aber den verunfallten A160 Avantgarde, für den wir uns mal interessiert hatten, habe ich ihm auch nach der ersten Begutachtung und einem Telefonat mit dem Vorbesitzer als Unfallwagen ausgewiesen.

    Gruß Martin
     
Thema:

Gar nicht lustig

Die Seite wird geladen...

Gar nicht lustig - Ähnliche Themen

  1. Fotomontagen - Nicht perfekt, aber lustig

    Fotomontagen - Nicht perfekt, aber lustig: Hi zusammen, guckt mal hier... Da gibts ein ausgangsbild und die typen aus dem forum basteln das bild so um wie sie lustig sind :D:D:D...
  2. CL 500 c215 Fensterheber funktioniert nicht

    CL 500 c215 Fensterheber funktioniert nicht: Erstmal einen guten Abend liebe Forum-Gemeinde, Ich hoffe jemand kann mir bei meinem Problem helfen. (CL 500 C215 BJ 1999) Es geht um das...
  3. w203, springt schwer an, geht beim fahren aus, nimmt nicht richtig gas an, würgt ab

    w203, springt schwer an, geht beim fahren aus, nimmt nicht richtig gas an, würgt ab: Sehr geehrtes Forum, W203; C200 Kompressor; 03/2000; 230tkm; Das beschriebene Auto macht Probleme. Beim befahren der Autobahn fängt er an zu...
  4. A190 startet nicht

    A190 startet nicht: Hallo zusammen Ich hab einen Mercedes A190 Jahrgang 2000 Das Auto ist gestartet , hab den Rückgang eingelegt fuhr 2 m und ist abgestellt. Seit...
  5. Kombiinstrument schaltet nicht immer ab - S204 BJ 2009

    Kombiinstrument schaltet nicht immer ab - S204 BJ 2009: Moin zusammen, folgendes Problem beim S204 BJ 2009: Nach dem Ausschalten und abziehen des Schlüssels bleibt manchmal das mittlere Instrument des...