Gelochte Bremsscheiben an W203

Diskutiere Gelochte Bremsscheiben an W203 im Forum C-Klasse, CLC & 190er im Bereich Mercedes-Benz - Hi zusammen, ich habe in letzter Zeit immer mehr "normale" W203 mit gelochten Bremsscheiben vorne gesehen. Ist das ein Extra, oder jetzt Serie...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
mr.vitelli

mr.vitelli

Stammgast
Beiträge
40
Fahrzeug
C220T CDI Avantgarde
Hi zusammen,

ich habe in letzter Zeit immer mehr "normale" W203 mit gelochten Bremsscheiben vorne gesehen. Ist das ein Extra, oder jetzt Serie? Ich finde jedenfalls, die Scheiben stehen der C-Klasse echt toll.

Gruß

Mr.vitelli
 
Loch Loch

Hallo mr.vitelli,

das waren dann entweder doch AMG's C32, C30 oder "normale" mit dem Sportpaket (Code 949) oder dem AMG-Sportpaket (Code950).

Auszug aus Code949 bzw. 950:

Bremsanlage, Bremsscheiben vorne
gelocht 17", Bremssättel mit Schriftzug
»Mercedes-Benz«
 
Kann man die 17"-Bremsanlage eigentlich nachrüsten?
Ist die große Bremse spürbar besser als die Serie?
 
Ersatzteilpreise 949 Bremsanlage

Konni schrieb:
Kann man die 17"-Bremsanlage eigentlich nachrüsten?
Ist die große Bremse spürbar besser als die Serie?

Hallo,

entschuldigt den Griff in die Vergangenheit, aber mich würde auch diese Frage interessieren.


Zudem stellt sich für mich die Frage: Wenn die Scheiben und Beläge mal erneuert werden müssen, wie sehen da die Ersatzteilpreise im Vergleich zur normalen Bremsanlage aus?

Gruß
murdy

edit: Welche Dimension haben denn die Bremsanlagen von 220er und 270er CDI mit und ohne Sportpaket? Ganz interessant wäre auch welche Dimension im C30 CDI verbaut ist?

Danke + Gruß
murdy
 
Zuletzt bearbeitet:
moin,

ich kann die grossen bremsen am w203 nur mit meinem alten cl203 vergleichen. besonders bei hoeheren geschwindigkeiten sind die bremsen spuerbar bissiger und greifen recht ordentlich zu. allerdings habe ich die erfahrung gemacht, dass sie unlogischerweise etwas anfaelliger bei naesse sind und haeufiger trockengebremst werden muessen. evtl. bilde ich mir das aber auch nur ein.
ansonsten ein sehr vernuenftiges extra, dass sein geld auf jeden fall wert ist.

mfg
 
murdy schrieb:
edit: Welche Dimension haben denn die Bremsanlagen von 220er und 270er CDI mit und ohne Sportpaket? Ganz interessant wäre auch welche Dimension im C30 CDI verbaut ist?
murdy

Habe heraus gefunden, dass ohne 949 die Bremsscheiben an der Vorderachse folgende Dimension haben:
220 CDI: 288x25mm
270 CDI: 300x28mm

Wer kann mir bitte die Dimensionen mit 949 und für den C30 nennen, würde gerne den Unterschied im Ersatzteilpreise wissen.

Gruß

edit: Komme meinem Ziel näher, hier gibt´s die Preise:
http://wwwsg.daimlerchrysler.com/Projects/wi/cda/etpl
 
Zuletzt bearbeitet:
C-30 Bremse vorne

Hallo Murdy,

habe zwar nicht den Durchmesser der C-30 Bremse zur hand sondern nur ein Bild, würde aber sagen das bei der Umrüstung nicht nur Scheiben und Beläge geändert werden müßen sondern auch die Bremszangen/Bremssättel.
Der C-30 lief auf 17" Bereifung.

Gruß Christian
 

Anhänge

  • c30vorne.jpg
    c30vorne.jpg
    40,2 KB · Aufrufe: 519
Es muss normal die kpl. Bremsanlage geändert werden, Scheiben, Klötze und Sattel, sowie auch die Klotzaufnehmer. Desweiteren sind dann nur noch 17" Räder fahrbar, im Sommer wie im Winter! Das Trockenbremsen sollte bei den gelochten Bremsen aber eher weniger werden! :confused:

Chris
 
Hallo,

ich hätte in meinem ersten posting das Zitat zurecht stutzen sollen, da ich nicht umrüsten will, denn hoffentlich kann ich im Sommer einen JW mit 949 ergattern. Dennoch danke, ist für´s Forum sicher trotzdem gut zu wissen. Mein Schwerpunkt lag in der gebotenen Mehrleistung. Ich führe die Abnahme der trockenen Bremsleistung auf die verringerte Reibfläche zurück.

Die Bremse vom C30 sieht ja schon mal fett aus, könnte mir bitte jemand verraten, welche Dimension die Scheiben haben (949 und C30), nach Augenmaß müssten das mindestens 312er sein, und ob diese C30 Bremse mit denen der aus 949 baugleich ist, aus Prospekt und Preisliste zum S203 (Stand 09. Feb 2004) lese ich heraus, dass zwischen 949 und C30 ein Unterschied besteht.

Gruß
murdy
 
ravens1488 schrieb:
Das Trockenbremsen sollte bei den gelochten Bremsen aber eher weniger werden! :confused:

Chris

eben, daher schrieb ich auch was von "unlogisch". dennoch empfinde ich das so. phaenomene, die die welt nicht braucht...

mfg
 
Hallo Murdy,

bei den Modellen mit dem OM 612.99x {30 CDI} werden 345 x 30 & 300 x 22 Scheiben verbaut. Wie Chris schon schrieb, sind mit diesen Bremsscheiben nur noch Felgen > 17“ zu montieren. Zudem ist bei der ET auf eine ausreichende Freigängigkeit zu achten.
http://mitglied.lycos.de/DCX/B66031030.jpg
 
Vielen Dank, die Bremse beim OM 612.99x mit 345 x 30 & 300 x 22 ist sehr groß. Nett!

Vorerst letzte offene Frage meinerseits: Welche Scheiben kommen beim Sportpaket 949 zum Einsatz?

Gruß
murdy
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Gelochte Bremsscheiben an W203
Zurück
Oben