Gespräche über Plattformkonzept DCX/Hyundai

Diskutiere Gespräche über Plattformkonzept DCX/Hyundai im Smalltalk um den Mercedes Forum im Bereich Allgemeines; Seoul, 21. Mai - Der südkoreanische Autohersteller Hyundai<05380.KS> will nach eigenen Angaben gemeinsam mit dem Automobilkonzern...

  1. Elch

    Elch Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 119 D
    Seoul, 21. Mai - Der südkoreanische Autohersteller Hyundai<05380.KS> will nach eigenen Angaben gemeinsam mit dem Automobilkonzern DaimlerChrysler<DCXGn.DE> eine Plattform für Kleinwagen entwickeln.

    Die beiden Unternehmen seien derzeit in Gesprächen über die Entwicklung einer gemeinsamen Grundstruktur für Kleinwagen mit Frontantrieb, sagte ein Hyundai-Sprecher am Dienstag. DaimlerChrysler kooperiert mit dem koreanischen Unternehmen, an dem der Konzern mit zehn Prozent beteiligt ist, bereits bei der Herstellung von Motoren. Anfang Mai hatte DaimlerChrysler zusammen mit Hyundai und dem japanischen Autohersteller Mitsubishi ein Joint Venture zur Produktion von Benzinmotoren gegründet.
     
  2. Elch

    Elch Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 119 D
    DCX dementiert Plattformkonzept

    Seoul/Stuttgart, 21. Mai - Der Autohersteller DaimlerChrysler<DCXGn.DE> plant nach eigenen Angaben keine gemeinsame Plattform für Kleinwagen mit dem südkoreanischen Produzenten Hyundai<05380.KS>.

    "Wir haben keine gemeinsamen Pläne bei Kleinwagen", sagte ein Sprecher am Dienstag in Stuttgart und widersprach damit Äußerungen von Hyundai. Über die vor zwei Wochen vereinbarte gemeinsame Entwicklung von Vierzylinder-Benzinmotoren für Chrysler-, Mitsubishi<7211.T>- und Hyundai-Modelle hinaus gebe es keine Gespräche mit Hyundai, fügte der Sprecher hinzu. Hyundai-Chef Kim Dong-jin hatte dagegen nach Angaben eines Firmensprechers gesagt, beide Unternehmen seien in Gesprächen über die Entwicklung einer gemeinsamen Grundstruktur für Kleinwagen mit Frontantrieb. Chrysler-Chef Dieter Zetsche hatte bei der Unterzeichnung des jüngsten Abkommens erklärt, die Global Engine Alliance könnte Ausgangspunkt für eine engere Zusammenarbeit sein.

    DaimlerChrysler hält zehn Prozent an Hyundai. Im vergangenen Jahr hatte der Stuttgarter Konzern bereits ein Joint Venture mit Hyundai zum Bau von Dieselmotoren gestartet
     
Thema:

Gespräche über Plattformkonzept DCX/Hyundai

Die Seite wird geladen...

Gespräche über Plattformkonzept DCX/Hyundai - Ähnliche Themen

  1. Daimler-Entwicklungsvorstand bestätigt Gespräche mit Amazon über HERE-Einstieg

    Daimler-Entwicklungsvorstand bestätigt Gespräche mit Amazon über HERE-Einstieg: Gespräche mit Microsoft sowie Amazon laufen Prof. Dr. Thomas Weber, Entwicklungsvorstand der Daimler AG hat nun gegenüber dem Wall Street Journal...
  2. Gespräche über Schumacher-Zukunft bei Mercedes

    Gespräche über Schumacher-Zukunft bei Mercedes: Geht es nach den jungsten Aussagen von Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug, sind momentan Überlegungen im Gange, Michael Schumacher auch nach...
  3. Daimler AG und Rolls-Royce in Gesprächen, die Tognum AG in gleichen Teilen zu überneh

    Daimler AG und Rolls-Royce in Gesprächen, die Tognum AG in gleichen Teilen zu überneh: Die Daimler AG bestätigt, dass sie sich gemeinsam mit Rolls-Royce in Gesprächen über die Möglichkeit befindet, zu gleichen Teilen die Mehrheit an...
  4. VW und DaimlerChrysler in Gesprächen über Minivan-Bau

    VW und DaimlerChrysler in Gesprächen über Minivan-Bau: Quelle: Reuters ---------- Detroit, 22. Aug - Der Autohersteller Volkswagen <VOWG.DE>ist nach Angaben aus Kreisen in fortgeschrittenen...
  5. "Durchbruch" bei Gesprächen über Formel 1-Zukunft

    "Durchbruch" bei Gesprächen über Formel 1-Zukunft: München/London, 04. Dez - Die Anteilseigner der Formel 1 und die involvierten Autobauer haben nach eigenen Angaben einen "Durchbruch" bei den...