Gesucht: Dokumentation über den Aufbau VIN

Diskutiere Gesucht: Dokumentation über den Aufbau VIN im Grossraumlimousinen & Nutzfahrzeuge Forum im Bereich Andere Daimler-Marken; Hallo, Leute! Ich brauche Hilfe. Ich entwickele gerade eine Software für einen Ausstatter von MB-Transportern und Smarts (Individualausbau), und...

  1. okieh

    okieh Frischling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf 5 GTI
    Hallo, Leute!

    Ich brauche Hilfe. Ich entwickele gerade eine Software für einen Ausstatter von MB-Transportern und Smarts (Individualausbau), und ich benötige dringend eine irgendwie geartete Dokumentation darüber, wie die VIN/FIN bei Mercedes Transportern, V-Klasse (und Smart) aufgebaut ist.Der grundsätzliche Aufbau einer VIN nach EU Richtlinien ist mir klar, ich habe auch eine Liste des KBA über die ersten drei Buchstaben (WMI). Was ich brauche ist die Dekodierung und Bedeutung der Ziffern 4-11, also Baureihe, Ausprägung etc., und das nicht mit diesen schönen russischen Decodierern hier im Internet, sondern ein echtes Dokument von Mercedes (und vielleicht noch von Smart) was mir schwarz auf weiß vermittelt: z. B. die Stellen 4-6 kodieren das Modell, und wenn dort eine Ziffernfolge von "901" steht, dann ist das ein Sprinter oder bei einer Ziffernfolge von "639" ist das ein Vito (so viel weiß ich schon). Wie aber weitere modellspezifische Werte in den nachfolgenden Ziffern kodiert sind ist mir nicht bekannt. Ich brauche also das Regelwerk dahinter, eine Dokumentation ähnlich wie ich es bei Ford (Amerika) bereits gefunden habe:

    http://www.fleet.ford.com/resources/ford/general/pdf/maintenance/vin-decoder/2015 VIN Guide_2.pdf

    Wo könnte ich da fündig werden, oder wer ist bei Mercedes und besitzt Zugang zu einem solchen Dokument, oder wer hat eine Idee, wo und bei welcher Abteilung bei Mercedes ich mich melden sollte?


    Viele Grüße und Danke schon mal
    Heiko
     
  2. #2 Thomas H, 05.01.2015
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Die Mercedes VIN entspricht dem, was unter "ISO 3779" steht.
    Siehe dazu auch Wiki.

    Also 1.-3. Stelle= Weltherstellercode.
    4.-9. Stelle= Baumuster
    10. u.11.Stelle= Modelljahr bzw. Herstellerwerk (Mercedes Fragen!)
    12.-17.Stelle= fortlaufende Fertigungsnummer

    Genauere Auskunft kann dir evtl. ein MB Niederlassung geben oder die Pressestelle von Mercedes.
     
  3. okieh

    okieh Frischling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf 5 GTI
    Danke für die Antwort. Der grundsätzliche Aufbau einer VIN ist dokumentiert, das ist klar. Die mir nicht bekannten Daten sind aber genau in den Positionen 4-11, und darüber brauche ich eine Dokumentation. Was mir bereits bekannt ist:

    4-6: Baureihe (415 = Citan)
    7: Aufbau (6 = Kasten)
    8-9: ??
    10: Lenkung (2=Rechts, 1=Links)
    11: ??

    Insofern passt die ISO 3779 nicht ganz exakt.

    Ich werde nicht ohne ein offizielles Dokument von MB auskommen, diese reagieren aber nicht auf meine Anfrage per Mail. Auch Nachfragen in Mercedes-Kreisen (Ex-Mitarbeiter) brachten noch kein Ergebnis. Daher macht sich langsam Verzweiflung breit...

    Gruß
    Heiko
     
  4. #4 Thomas H, 06.01.2015
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Ja, bei Mercedes ist das nicht ganz einfach.
    Hartnäckig bleiben, nur so kommst du bei denen weiter.
    Evtl. hilft eine Anfrage bei den Produktionswerken weiter.
    Es dreht sich da ja um "Transporter", da sind verschiedene Werke im Spiel.
    Von Düsseldorf, Ludwigsfelde bis Vitoria in Spanien.
    Eine VIN aufzuschlüsseln ist selbst für MB-Mitarbeiter nicht ganz einfach, eben wegen der Zurückhaltung bei der Dokumentation.
    Ein Versuch wäre, vielleicht mal in der Transporter-Entwicklung anzusetzen, also in Stuttgart-Untertürkheim VAN-Bereich und da in der sog. Dokumentation.
    Dort wird ein Fahrzeug vom Bauzustand her in Stückliste und Baumuster dokumentiert.
    Allerdings wirst dich da telefonisch durchkämpfen müssen, das wird nicht einfach werden.
     
  5. #5 okieh, 07.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2015
    okieh

    okieh Frischling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf 5 GTI
    Hallo Thomas, und danke für die Antwort. Klar, da ich in der Nähe von Düsseldorf wohne würde ein Besuch des Transporter-Werks sinnvoll sein. Mittlerweile war ich aber einfach mal in der Ndl Neuss, und die nette Dame aus der Nutzfahrzeugabteilung hat mir ihren "Spickzettel" kopiert - ein ganz offizielles Dokument von Mercedes, auf dem die Baumusterschlüssel aufgeführt sind: exakt das, was ich brauchte. Hab ihr dann gleich am nächsten Tag noch eine Schachtel Pralinen vorbeigebracht. :adoration:

    Gruß
    Heiko
     
  6. #6 Thomas H, 07.01.2015
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Siehste, geht doch :barbershop_quartet_
     
Thema:

Gesucht: Dokumentation über den Aufbau VIN

Die Seite wird geladen...

Gesucht: Dokumentation über den Aufbau VIN - Ähnliche Themen

  1. Kann jemand den vin code erklären

    Kann jemand den vin code erklären: Nabend zusammen, ich hoffe jemand kann mir hier weiterhelfen. Ich habe jetzt mein VIN Historie mal etwas studiert und komme bei einer Sache nicht...
  2. Unterstützung gesucht

    Unterstützung gesucht: Hallo zusammen, ich suche Vor-Ort-Unterstützung. Ich fahre gerne und habe sonst keine Ahnung. Ich hole mal läänger aus, um mich vorzustellen...
  3. Gute freie Werkstatt gesucht PLZ 51

    Gute freie Werkstatt gesucht PLZ 51: Hallo an die Gemeinde :-) Bin seit gestern stolzer Besitzer eines C180 CGI Bj 2010. Wenn Ihr Tipps habt für eine gute freie Werkstatt, die sich...
  4. Adapter gesucht für RDK für Brabus Monoblock VI

    Adapter gesucht für RDK für Brabus Monoblock VI: Hallo! Für meinen R230 habe ich mir kürzlich Brabus Monoblock VI - Felgen gekauft. Um die Reifendruckkontrolle nutzen zu können, benötige ich für...
  5. A200 W176 Frontschwert gesucht

    A200 W176 Frontschwert gesucht: Hey ich suche ein Frontschwert für meine A Klasse (A200 W176 2012 BlueEfficiency). Finde leider kein einziges das laut Hersteller Passen sollte im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden