Gibt´s hier auch CL Fahrer/Besitzer?

Diskutiere Gibt´s hier auch CL Fahrer/Besitzer? im S-Klasse, CL, SL & Maybach Forum im Bereich Mercedes-Benz; Leider vermisse ich CL 500/600 (W215) Fahrer/ Besitzer. Keine da????

  1. #1 Klaus Knüpfer, 22.06.2001
    Klaus Knüpfer

    Klaus Knüpfer Guest

    Leider vermisse ich CL 500/600 (W215) Fahrer/ Besitzer. Keine da????
     
  2. Anzeige

  3. #2 Elchmutter, 22.06.2001
    Elchmutter

    Elchmutter Frischling

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Herr Knüpfer,

    was möchten Sie den wissen?


    mit freundlichen Grüßen

    Ingeborg Schneider
     
  4. #3 Klaus Knüpfer, 22.06.2001
    Klaus Knüpfer

    Klaus Knüpfer Guest

    Hallo Frau Schneider!

    Da ich demnächst wahrscheinlich einen CL 500 bestellen werde, interessieren mich Erfahrungen von anderen Besitzern. Z.B. wie läßt er sich im Alltag bewegen? Wie ist der tatsächliche Verbrauch (im Durchschnitt)? Probleme mit der Technik (Fahrwerk). Aus Erfahrung mit dem W220 weiss ich, dass nicht alles in der Elektronik einwandfrei funktioniert. Wie schauts beim W 215 aus? Ich spiele mit dem Gedanken eine elektronische Tieferlegung vorzunehmen. Es wäre interessant, wenn dazu jemand Erfahrungen hat.
     
  5. #4 Elchmutter, 25.06.2001
    Elchmutter

    Elchmutter Frischling

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Herr Knüpfer,

    mein Fahrzeug verfügt über die AMG Fahrwerks- und Getriebeabstimmung, sowie die Motorsteuerungsprogramme. Das Fahrverhalten ist im „Sommer",-Betriebsprogramm als sehr sehr sportlich zu bezeichnen. Ich bin bisher {6.380 Kilometer} nur auf „Winter-Betriebs" gefahren. In dieser Abstimmung fährt der Wagen sehr komfortabel {bisher max. 180 km/h Spitzengeschwindigkeit wegen des Einfahrens}. Ich habe mit dem Fahrzeug am Wocheende auf 1000 Kilometer Fahrstrecke einen Treibstoffverbrauch von 8 ½ Litern je 100 gefahrene Kilometer ermittelt {Tempomatfahrt hinter einen G mit Hänger}. Wenn Sie sportliche Fahrzeuge mehr abgestimmt sind, sollten Sie ein CL erwerben. Der 400 CDI des Schwagers meines Sohnes ist mit einem CL nicht direkt zu vergleichen. Im Autobahnbetrieb ist der CL sogar einem Porsche vorzuziehen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ingeborg Schneider
     
  6. #5 Klaus Knüpfer, 25.06.2001
    Klaus Knüpfer

    Klaus Knüpfer Guest

    Vielen Dank Frau Schneider!

    Genau auf diese Info habe ich gehofft....

    Freundliche Grüsse
    Klaus Knüpfer
     
  7. #6 Elchmutter, 26.06.2001
    Elchmutter

    Elchmutter Frischling

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Herr Knüpfer,

    als Anmerkung sei vermerkt, das bisher nur einmal die Elektronik versagte. Die Wegfahrsperre blockierte die Zündung vollständig und konnte nur mittels eines Tragbaren PC aus der Werkstatt behoben werden. Die Fehlerursache wurde nicht verzeichnet.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ingeborg Schneider
     
  8. #7 Klaus Knüpfer, 26.06.2001
    Klaus Knüpfer

    Klaus Knüpfer Guest

    Hallo Frau Schneider,

    das gleiche Problem hatte ich bei meinem W220 gleich am Anfang. Auch das COMAND-System wurde zweimal getauscht. Mittlerweile scheint DC das Problem aber im Griff zu haben. Bei einem Freund spielte die Elektronik derart verrückt, daß er mit Mühe und Not gerade noch Hilfe per Telefon holen konnte: Er war nämlich von den Sitzen "bedrängt" worden. Für seine Körpergrösse (195cm) war es sehr eng geworden....
    Sonst war ich bis auf sporadische Ausfälle des Cockpits aber von weiteren Problemen verschont worden. Ach, ja! Das Fahrwerk meldete öfters mal Fehler ("Werkstatt aufsuchen"). Für eine Weile war das Fahrwerk dann bretthart. Erst wenn ich das Auto eine Weile abstellte, verschwand der Fehler. Wie auch immer, ich habe mich gestern für den CL entschlossen. Auch wenn ich den Platz des W220 vermissen werde. Leider muss ich jetzt eine Weile auf ihn warten (Termin ist im Nov. 2001).

    Freundliche Grüsse
    Klaus Knüpfer
     
  9. #8 Otfried, 27.06.2001
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Klaus,

    hattest Du mit Deinem W 220 Probleme mit dem Getriebe? An meinem Wagen {EZ 9/99} traten in erheblichem umfang Elektronikschwierigkeiten mit der Getriebesteuerung und Verrieglungsprobleme am Fahrzeug auf {witzigerweise wie an meinen W 168}.
     
  10. #9 Klaus Knüpfer, 27.06.2001
    Klaus Knüpfer

    Klaus Knüpfer Guest

    Hallo Otfried,

    Nun ja. Sporadisch kam es vor, dass der nächste Gang nicht schaltete oder beim Wechsel von "P" nach "D" nichts passierte. :mad:
    Nichts gegen die Erlebnisse eines Bekannten, bei dem es sehr häufig vorkam, dass nichts mehr passierte. Allerdings hatte er eines der ersten ausgelieferten Modelle. Bis an seinem Fahrzeug alle Mängel beseitigt waren, musste er einige (unzählige) Male in die Werkstatt. Jetzt ist er aber Mängelfrei........

    Grüsse
    Klaus
     
  11. #10 Otfried, 28.06.2001
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Klaus,

    die "Gangwahlprobleme" waren auch vorhanden.
    Nach dem Austausch der Getriebesteuereinheit sind sie bisher verschwunden. Inoffiziell wird ja vom Einfluß von "Elektrosmog" auf nicht richtig abgeschirmte Geräte gesprochen.

    PS: Viel Spaß mit Deinem W 215.375.
     
  12. Muckel

    Muckel Bergisch ge Born!

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ahnentafel!

    Hmm, mal überlegen.
    Ja, ich hab`s, das müßte Otfried sein.

    [​IMG]
     
  13. #12 Otfried, 18.07.2001
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lars,

    falsche Richtung, ich fahre keinen S 400 CDI.........
     
  14. Muckel

    Muckel Bergisch ge Born!

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ahnentafel !

    Ist nicht schlimm !

    Wobei ich persönlich diesen Motor, vor jeden Benziner setzen würde, jedenfalls in der S-Klasse.

    Ich war bis vor ca. 2 Jahren ein Benziner Freund, doch seit der ersten Probefahrt mit einem
    OM 668 TD [​IMG]stimmts? in der A-Klasse. Bin ich untreu geworden. Ich denke nie wieder Benziner !
     
  15. #14 Otfried, 20.07.2001
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lars,

    stimmt, der Diesel des "A" ist der OM 668 TD.

    Beim W 220 sehe ich es nicht ganz so. Mein Schwager fährt den OM 628 DE 40 TD {leicht getunt} und ich den M 113.980 {ebenfalls leicht getunt}. Wenn wir die Wagen im Pulk auf Strecke fahren ist der Treibstoffverbrauch fast identisch, der unterschied ist eben nur SuperPlus und Diesel.
    Von der Laufruhe aus dem Motorraum ist der Benziner jedoch wesentlich ruhiger und weniger aufdringlich.

    Der OM 628 DE 40 TD sollte jedoch der kommende Motor sein, bei einer länger übersetzten Hinterachse würde r noch niedriger Drehen, was dem Treibstoffverbrauch zugute kommen sollte.

    Besonders gefragt ist der Diesel aber noch im W 163 und W 463.
     
  16. Muckel

    Muckel Bergisch ge Born!

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    cdi ?!

     
  17. #16 Otfried, 30.07.2001
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lars,

    die Benzinmotoren M 113.980 und .981, sowie der kommende M 114 E 63 bringen mehr Drehmoment als der "400 CDI". Der Vorgänger M 119.974 6.0 liegt bei 580 Nm bei 3.800 U/min. Die Elastizität dieser Triebwerke stellt den Diesel in den Schatten. Gerüchte sprechen aber von einem AMG Diesel auf Basis des OM 628, jedoch erst wenn einige Probleme gelöst sind.

    Mit Deiner Vermutung "G 400 CDI" und "ML 400 CDI" liegst Du richtig. Der Diesel paßt auch sehr gut zu solchen Fahrzeugen. Siehe auch: http://www.db-forum.de/showthread.php?s=&threadid=352
     
  18. #17 Ösianer, 03.11.2001
    Ösianer

    Ösianer Guest

    Mercedes S 400 CDI

    Einen wunderschönen Samstag Nachmittag!

    Mein Name ist Markus und komme aus Tirol (A) und will mit euch Erfahrungen tauschen über die MB S-Klasse.

    Seid kurzem bewege ich einen Mercedes S 400 CDI in schwarz mit hellgrauem Leder und kann nur eins sagen. Der Wagen ist Spitzenklasse. Im Nachhinein habe ich mir einen Chip von "KÜBERL TUNING" Kufstein einbauen lassen.

    Mein Nachbar hat zur gleichen Zeit einen Mercedes neuen S 600 bekommen. Zu dieser Zeit hatte ich schon den Chip eingebaut. Nach 6 Wochen kam er zu mir und hat mich herausgefordert auf ein Geschwindigkeitsduell; sein S 600 gegen meinen S 400 CDI - Autobahn Kufstein - München.

    Wir fuhren auf die Autobahn, ich machte einen Kickdown und weg war ich, konnte mir gegenüber seinem 12-Zylinder einen nicht unbeachtlichen Vorsprung ausbauen. Bei Tempo 170 drehte sich aber dann der Spieß um. Er überholte mich und nach diesem Duell war er erstaunt, beide Wagen wiesen ja fast dasselbe Drehmoment auf. Aber gegen meine 560 Nm hatte er keine Chance.

    Seid kurzem überlege ich den Chip entfernen zu lassen und den Wagen von BRABUS in Bottrop auf 330 PS tunen zu lassen.

    bis bald

    euer

    österreichischer CDI-Fan

    Markus S.
     
  19. #18 Ösianer, 03.11.2001
    Ösianer

    Ösianer Guest

    MB Winterauto

    Ach noch was,

    weiß jemand von euch ob der MB G 55 AMG noch gebaut wird, wenn ja wieviel kostet dieser Wagen und was sind die Vor- bzw. Nachteile gegenüber einem MB G 400 CDI? Ich spiele seid längerem mit den Gedanken mir einen G als Winterauto zuzulegen, da man bei uns im Winter eine S-Klasse vergessen kann.

    Markus S.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Katharina, 03.11.2001
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mercedes S 400 CDI


    Hallo Markus,

    willkommen im Forum,

    mein Bruder schreibt über seinen W 220.028, wenn er von der TF zurück ist. Er hat auch ein Chip eingebaut und vergleicht den Wagen mit dem W 220.173 meines Mannes {Leistungsgesteigert}.
     
  22. #20 Katharina, 03.11.2001
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Re: MB Winterauto

    Hallo Markus,

    stellest Du diese Frage im ernst? Der G 55 wird noch gebaut. Sein Preis beginnt bei ca.17000 Euro oberhalb des „G 500".
    Den M 113.980 kann man mit dem OM 628 DE 40 LA nicht vergleichen. Den OM 628 kennst Du aus Deinem W 220.028, den M 113.980 kann man durch konventionelles Motortuning {bei Interesse gebe ich Dir die Namen der Ansprechpartner} auf >400 PS/>560 Nm steigern lassen.

    Von dem Konzept des W 463 paßt jedoch der OM 628 wesentlich besser in das Fahrzeug.

    Schnell zusammengefaßt folgende Informationen: OM 628 De 40 LA, hohes Drehmoment bei niedriger Drehzahl, geringer Kraftstoffverbrauch, rauher Lauf.
    M 113.980: Sehr ruhiger Motorlauf {bitte nicht mit dem M 137 vergleichen}, Drehmoment kommt erst etwas bei höheren Drehzahlen, dafür Übersetzung kürzer. Treibstoffverbrauch höher, jedoch ruhigerer Motorlauf.
     
Thema:

Gibt´s hier auch CL Fahrer/Besitzer?

Die Seite wird geladen...

Gibt´s hier auch CL Fahrer/Besitzer? - Ähnliche Themen

  1. R129 300 12v problem beim rückwärts fahren.

    R129 300 12v problem beim rückwärts fahren.: Guten Tag bin neu hier im forum. Ich habe ein R129 300 12v, bj 92, Automatik getriebe. Wen ich das Auto morgens kalt starte und rückwärts fahren...
  2. Fahren wird verweigert - ADAC kann nicht helfen

    Fahren wird verweigert - ADAC kann nicht helfen: Hallo zusammen, ich versuche auf diesem Weg das Problem einzugrenzen, ja im besten Fall sogar zu lösen. Ich habe einen S204 C200 CDI Blue...
  3. CL AMG W216 Scheiben Tönen

    CL AMG W216 Scheiben Tönen: Hallo zusammen. Ich bin neu hier bei euch und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich fahre seit circa zwei Monaten meinen CL AMG und bin wirklich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden