Heute hats mich erwischt!

Diskutiere Heute hats mich erwischt! im Forum A- und B-Klasse im Bereich Mercedes-Benz - Genauer gesagt meinen A180CDI Bj 11/2006 mit nichmal 38000Km! Das Auto wurde am Donnerstag letzter Woche in die Garage gefahren und erst heute...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Thomas H

Crack
Beiträge
3.572
Fahrzeug
W247, B200 4matic 12/21
Genauer gesagt meinen A180CDI Bj 11/2006 mit nichmal 38000Km!

Das Auto wurde am Donnerstag letzter Woche in die Garage gefahren und erst heute Vormittag wieder rausgeholt.
Ich mußte nach Stuttgart runter und auf Halber Strecke fiel mir auf, dass der Wagen nicht wie gewohnt lief und nicht richtig zog.
Warnlampe oder Fehlermeldung war nicht zu sehen, also bin ich weitergefahren, habe mein Vorhaben erledigt und bin die Strecke zurückgefahren, zumindest wollte ich dass.
Aber auf etwa Halber Strecke nen Anstieg hoch, da verlor der Wagen dermassen an Leistung und die Motorkontrollleuchte ging an.
Nachdem da auch nach ein bischen Warten nichts ging, der Motor sprang zwar an, lief ganz kurz, schüttelte sich und ging wieder aus.
Nachdem da also nichts zu machen war, mußte ich ihn wohl oder übel Abschleppen lassen.
Nur kaum war der Wagen in der Werkstatt angekommen und runter vom Abschlepper, lief der Motor wieder und der Wagen konnte auch wieder bewegt werden.
So wie ichs von Außen sah, war auch keine Motorkontrolleuchte mehr zu sehen.
Nun steht er in der Werkstatt und ich warte ab was die rausbringen.
Da Motor und Straße trocken waren kanns kein Ölverlust sein, ich tippe eher auf was banales oder nen Injectorschaden, denn genagelt hat er auch vor dem Ausgehen.
Falsch getankt kann ich auch nicht haben, mit der Tankfüllung fuhr ich schon über 500Km ohne Probleme und seither hab ich nicht getankt.
Tank ist noch zwischen Viertel und Halbvoll.
 
Hi Thomas,

das' ja ärgerlich, dass Du liegen geblieben bist. Wie hast Du Dich denn abschleppen lassen? Über MB oder einen der Autoclubs? Wie kamst Du Dir betreut vor?

Bin auf Das Kurztestprotokoll gespannt, da müsste ja was drin stehen. In welche Werkstätte haste Dich schleppen lassen (kann man sich das aussuchen)?
 
Ja sehr ärgerlich, denn Anfang kommender Woche geht der Wagen ja weg.
Abschleppen lassen habe ich mich über den ADAC, die mir dann nen Abschlepper geschickt haben.
Auf eigene Kosten, da ich kein Mitglied bin.
Die Werkstatt hab ich natürlich raussuchen können.
Hätte doch nicht versuchen sollen nach Hause zu fahren und von Stuttgart aus direkt die Niederlassung im Mercedeswerk ansteuern sollen.
Was der Kurztest ergibt, das erfahre ich erst Heute oder Morgen, vorher gehts nicht.
Dürfte aber nichts größeres sein, irgendein Sensor oder evtl. ein defektes Steuergerät, was der teuerste Fall wäre.
Dumm war, daß ich kein Handy dabei hatte und an der Tankstelle kein Telefonbuch zur Verfügung stand.
Blieb zum dummst möglichen Zeitpunkt stehen, an dumst möglicher Stelle, denn ich kam da grade von der Zulassung des Nachfolgers zurück!
Der jetzige geht Anfang kommender Woche zurück, der ist quasi schon verkauft!
 
Wieso hast Du nicht mobilo in Anspruch genommen? Das wäre doch kostenlos gewesen oder haste kein MB-Scheckheft?
 
Ich wünsche Dir viel Glück und das hoffentlich kein allzu großer Schaden zu erwarten ist. Zu so einem Zeitpunkt ist das natürlich wirklich das Letzte.
 
Ich wünsche Dir viel Glück und das hoffentlich kein allzu großer Schaden zu erwarten ist. Zu so einem Zeitpunkt ist das natürlich wirklich das Letzte.

Ja danke, Ursache wurde gefunden.

Das Abgasregelventil bzw.Abgasregelsteller war die Ursache!
Kosten locker 600Euro, wobei fast die Hälfte aufs Ersatzteil selber fallen.

Kulanzanfrage durch die Werkstatt wurde gestellt und von Mercedes bereits abgelehnt.

Der Standardschaden bei CDI's also, wenn man so im Netz kuckt.
Viele davon mußten ebenfalls abgeschleppt werden, weil Leistungsverlust bis zum Motorstillstand.
Nur ging bei mir die Gelbe Motorwarnleuchte an, bei einigem im Netz nicht.

Mit Abschleppen sind das knapp 800Euro, Klasse :mad:

Und Mobilo, sowas habe ich meines Wissens nicht, obwohls ein Neuwagen war.
Aber von nem Scheckheft weis ich nix und hab auch noch nie eins gesehen.
Mobilo war BJ 2006 moch nicht Serienmäßig, erst ab 01.04.2008 war sie bei allen Neuwagen Serie.

Teurer Spaß jedenfalls, so kurz vor dem Verkauf.
 
Hast Du Deinen A nicht bei MB zur Inspektion gebracht? Wenn doch, dann hast Du automatisch Mobilo (Life), also eine Mobilitätsgarantie. Dann wäre das Abschleppen kostenlos gewesen, hättest aber den MB Service 24h anrufen müssen...
 
Möglich, ist aber jetzt eh egal.
Die Telefonnummer hätte ich eh nicht zur Hand gehabt, wie gesagt, der Wagen blieb mitten in der Pampa stehen und ich mußte fast ne Halbe Stunde durch die Pampa laufen, teilweise Querbeet durchs Gebüsch, bis ich halbwegs belebtes Gebiet erreichte.
Da nimmt man nicht unbedingt die ganze Mappe mit den Unterlagen mit.
Und dann noch 1,5h auf den Abschleppwagen warten.
Wagen ist übrigens aus der Reparatur zurück, das AGR-Ventil war der Übeltäter.
Dienstag geht er dann eh weg.
Hätte ruhig noch eine oder mehre Wochen halten können....

Vorher muß ich aber noch für den Neuen Gebrauchten eine Umweltplakette besorgen!
Man bekommt sowas bei Mercedes natürlich nicht dazu, wenn man über die Jahreswagenvermittlung in UT einen Wagen zuläßt.
Könnten die ruhig dazuliefern, die 5 Euro machen den Kohl dann auch nicht mehr fett.
Und ob ich beim Neuen Gebrauchten, den ich dann in Germersheim abhole, ne Umweltplakette mitbekomme, dass steht auch nirgendwo.
Ergo darf ich am Montag noch rumfahren und vorsichtshalber so ne Plakette besorgen.
Mich drauf verlassen dass die Grüne Plakette vom Vorbesitzer noch dran ist, das tue ich nicht!
Zudem wollen die VVS Bus und Stadtbahner in Stuttgart und Umgebung Montag und Dienstag auch noch streiken, da hab ich dann noch ein Problem pünktlich zum Zug zu kommen.
Super, wie wenn ich Montags nichts anderes zu tun hätte :mad:

Sorry, aber ich bin grad ganz leicht angesäuert...........
 
Zuletzt bearbeitet:
Deine Ansäuerung kann ich nachvollziehen, deshalb nur noch kurz der Hinweis, dass die Telefonnummer (00800 1 777 7777) des Service 24h auf einer Plakette an der B-Säule fahrerseitig innen genau für solche Fälle draufsteht - nur zur Info, falls Dir so etwas beim nächsten Fahrzeug wieder passiert *duckundweg*

Was für ein neuer wird's denn eigentlich?
 
Was für ein neuer wird's denn eigentlich?

Wieder das selbe Modell, ein A180CDI, knapp 15Monate alt mit 12000Km, ein "Junger Gebrauchter".
Vom Preis her wäre ich blöd nen nagelneuen zu nehmen!
Wenn ich die Preise zwischen Nagelneu und 1 Jahr alt vergleiche, dann würde der Unterschied noch für nen guten gebrauchten Kleinwagen als Zweitwagen reichen.

Aber dessen Nachfolger wird dann wohl ein Fremdhersteller werden, außer Mercedes bringt ein Modell raus, was einem eingefleischten Kompaktklassefahrer und A-Klasse Fan zusagt, natürlich auch preislich.
Aber da glaube ich nicht dran, irgendwie scheinen die grad am Markt bzw. der Zielgruppe vorbei zu entwickeln.

Könnte dann sowas wie der Golf Plus werden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Heute hats mich erwischt!

Ähnliche Themen

Julanic
Antworten
32
Aufrufe
4K
Julanic
Julanic
H
Antworten
24
Aufrufe
3K
T
Beinchenbrecher
Antworten
3
Aufrufe
1K
Beinchenbrecher
Beinchenbrecher
M
Antworten
4
Aufrufe
3K
Patrick
Patrick
Zurück
Oben