Immer noch Batterieprobleme

Diskutiere Immer noch Batterieprobleme im S-Klasse, CL, SL & Maybach Forum im Bereich Mercedes-Benz; Wünsche einen guten Abend und habe mal ein paar Fragen: MB SL 350 Bj 2005 W 230 so das wäre mein Schmuckstück seit Februar habe immer noch das...

  1. #1 ikarus55, 19.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2012
    ikarus55

    ikarus55 Frischling

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 230 Bj 2005 350 SL
    Wünsche einen guten Abend und habe mal ein paar Fragen:
    MB SL 350 Bj 2005 W 230 so das wäre mein Schmuckstück seit Februar
    habe immer noch das Ereigniß das ich alle paar Tage nur mit dem Notschlüssel ins Auto komme weil mit pip pip nicht mehr geht. war wieder bei den freundlichen und nach Batterie- Tests meinte ER die hintere batterie laden und die vordere wechseln.
    Ich versteh die Welt nicht mehr , mit der vorderen hatte ich beim starten noch nie ein Problem .
    aber nu meine eigentliche Frage: kann ich ganz normale Batterien verbauen oder ist da was spezielles gefragt wie z.B. Geel-batterien.
    die Preise der freundlichen sind gelinde Unverschämt vorne 185 und hinten 279 Bei Ebay normale wartungsfreie Batterien z.B. VARTA B18 Blue Dynamic 44 Ah :gamer::diabolo:


    mit den richtigen maßen 49 und 76 €.
    frage 2 : wenn ich die batterie wechsele und das 7000er Ctek anstecke am Zigarettensteckdose im Kofferraum erhält das dann die nötige spannung im auto.
    bin gespannt auf die Antworten. LG Jakob
     
  2. Hevo

    Hevo alter Hase

    Dabei seit:
    12.07.2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK230 C208.347
    CL600 C215.378
    SL500 R230.471
    Hallo.

    Ich bin zwar nicht der absolute Experte, aber Dein Problem hört sich ähnlich wie bei mir an, das inzwischen beherrschbar geworden ist. Ich habe auch einen R230 12/07. Wenn ich das Verdeck schließe, ohne dass der Motor läuft und ohne dass ich den Motor danach noch einmal starte, ist innerhalb kürzester Zeit die "Komfortbatterie" (die hintere leer). Das Problem lässt sich vermeiden, wenn ich am Ende einer Fahrt das Verdeck mit noch laufenden Motor schließe und dann erst den Motor abstelle. Das Ganze hat überhaupt nichts mit der Belastung der Batterie, Lichtmaschine lädt etc. zu tun. Ich halte das für einen Softwarefehler in der Steuerung.

    Im Übrigen ist an den Batterien nicht spezielles. Solange sie passt und die Anschlüsse stimmen, tut sie auch.

    Das Cetek an der hinteren Steckdose wird Dir da nichts helfen, weil die Buchse abgeschaltet wird. Zum Laden habe ich mir eine Neue installiert.

    Grüß
    Hevo
     
  3. #3 ikarus55, 25.04.2012
    ikarus55

    ikarus55 Frischling

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 230 Bj 2005 350 SL
    Batterie-Versorgungsbatterie

    Hallo Leute
    ich kenne mich langsam nicht mehr aus !
    immerwieder bekomme ich zu höhren das die hintere Batterie unbedingt eine Gelbatterie sein MUß wegen dem hydraulischem Bremssystem.
    Es könnte mal schwierigkeiten beim Bremsen geben wenn eine normale säurebatterie hinten verbaut wird.
    Laut Mercedes werkstatt-Handbuch soll hinten eine Gelbatterie sein???
    wer kann mir weiterhelfen ??
    Danke Dir HEVO für den Tipp der 2. Steckdose, werd ich auch einbauen zum Laden.
     
  4. Rollo

    Rollo Guest

    Also der :) sagt die vordere Batterie ersetzen und die hintere laden.
    Warum noch diskutieren ?

    ICH würde auch keine 08/15 Batterie bei eBay kaufen und ein Risiko eingehen.

    Aus meiner guten alten 211er Zeit weiß ich noch das sich "hinten" die Hauptbatterie als "Fliessbatterie", vorne eine notwendige Batterie zur Stützung des SBC Bremssystems befindet.

    Mit SBC ist nicht zu spaßen, ich würde mein Leben nicht mit Unterspannung oder einer nicht vorgesehenen Billigbatterie riskieren.

    Aber das ist nur meine Meinung, kann jeder selbst halten wie er oder sie es will.
     
  5. #5 SL- Nettetal, 01.05.2012
    SL- Nettetal

    SL- Nettetal Sl-Nettetal

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SL 500
    Noch eine Frage zum gleichen Thema

    Zunächst einmal ein freundliches Hallo vom Niederrhein.
    Als Neuling in eurem Forum und glücklicher Besitzer eines SL 500 aus 2002 würde ich gerne wissen, ob nun beide Batterien an ein Erhaltungsladegrät angeschlossen werden sollten/müssen oder nur die hintere bzw. nur die vordere ?
    Vielen Dank für eure Mühe.
     
  6. #6 coca-light, 01.05.2012
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.554
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Ladeerhaltung - SL

    Hallo nach Niederrhein und willkommen,

    hier ist ein bisschen Lesestoff zu Deiner Frage: klick

    Gruß
    Peter
     
Thema:

Immer noch Batterieprobleme

Die Seite wird geladen...

Immer noch Batterieprobleme - Ähnliche Themen

  1. W221 Display Kombiinatrument muss immer neu starten

    W221 Display Kombiinatrument muss immer neu starten: Hallo Forum, Ich melde mich mit einem Problem, welches mein Vater in seinem W221 Baujahr Juli 2011 S350 BlueTec hat. Wenn er das Fahrzeug...
  2. Telefonsteuergerät / Antennensteuergerät Radio geht immer an und aus

    Telefonsteuergerät / Antennensteuergerät Radio geht immer an und aus: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und hoffe auf eure Hilfe. Ich fahre einen (W203) C180 Kompressor; Limousine; Bj.11/2006; Comand APS. Wenn man...
  3. MKL geht immer wieder an, Lambdasonde vor Kat W211

    MKL geht immer wieder an, Lambdasonde vor Kat W211: Hi Leute ich habe folgendes Problem. Habe mir im Mai 2018 einen MB E200 Kompressor W211 Bj. 2004 gebraucht gekauft. Im Oktober 2018 ging die MKL...
  4. Sprinter geht immer in notlauf

    Sprinter geht immer in notlauf: Hallo Habe einen sprinter bj 2013 906 Habe seit einiger zeit probleme Fahrzeug geht immer in den notlauf motorleuchte blinkt Fehlerspeicher...
  5. Klima geht nicht und Lüfter läuft immer

    Klima geht nicht und Lüfter läuft immer: Hallo zusammen bei meiner C 320 cdi Bj 2007 hab ich das selbe Problem. Klima ohne Funktion Klima Lüfter läuft auf 100 Prozent Egal ob Klima...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden