Impressionen „DBS“

Diskutiere Impressionen „DBS“ im Oldtimer & Thoroughbred Forum im Bereich Daimler-Benz - Geschichte & Oldtimer; Hallo, nun die Fahreindrücke des „DBS“. Wie geschrieben, handelt es sich bei dem „DBS“ mit seinen 1,706 kg Leergewicht und den Außenabmessungen...

  1. #1 Otfried, 26.12.2009
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo,

    nun die Fahreindrücke des „DBS“. Wie geschrieben, handelt es sich bei dem „DBS“ mit seinen 1,706 kg Leergewicht und den Außenabmessungen um ein Fahrzeug, welches gut in der Breite mit einem C 216, in der Länge mit einem C 209mit einem zu vergleichen ist, jedoch durch die kantige Karosserie wesentlich wuchtiger wirkt.

    Wie zum damaligen Zeitpunkt üblich sind die angegeben 240 km/h Höchstgeschwindigkeit „wishful thinking“, zeitgenössische Tests zeigten eine Vmax von ca. 226 km/h und eine Beschleunigung von 0-100 km/h in ca. 8.6 Sekunden, Werte, welche heute jeder W 204.008 {C 220 BlueEFFICIENCY} erreicht.

    Der ursprünglich mit 205 VR 15 Reifen ausrüstete „DBS“ bot Aufgrund seiner Höchstgeschwindigkeit die Möglichkeit, anstelle der in „W“ lieferbaren 215/70 „VR“ 15 XWX oder P 4000 den Avon CR 6 "ZZ" Competition 215/70 VR 15 (98 V) in „V“ zu montieren, einen nach FIA Regeln straßenzugelassenen Rennreifen.

    Von seiner Auslegung her ist der „DBS“ kein richtiger Sportwagen, sondern ein komfortabler GT, was sich auch in seinem Fahrverhalten deutlich zeigt. Der Wagen läuft auf Straßen – Landstraßen – komfortabel und bietet einen guten Sitzkomfort.

    Der 4 Liter Reihensechszylinder mit seinen 3 SU HD 8 Vergasern ist für Alltagsfahrten Ideal. Die Maschine springt warm wie kalt leicht an und läuft bei 800 1/min „rund“. Ab dieser Drehzahl zieht die Maschine sauber und Ruckfrei, ideal für den Alltagsbetrieb, bei welchem der Wagen noch immer einen „ausreichenden“ Durchzug aufweist und manchen heutigen Neuwagenfahrer unangenehm überrascht. Auf Rundstrecken zieht der Motor nach engen Kurven gewaltig an, zeigt jedoch bei zunehmender Drehzahl, ab 4.500 1/min, einen abfallenden Durchzug – der Motor wirkt „zugeschnürt“, was besonders nach der Döttinger Höhe oder auf dem Salzburgring auffällt.

    Nachdem die im vergangen Jahr montierten CR 6 "ZZ" Competition nach 1.576 Meilen, von den ca. 242 Meilen auf dem „Waldweg“ und Salzburgring zurückgelegt wurden, dringend erneuert werden mussten, wurden im Februar diesen Jahres XWX in 215/70 VR 15 (90 W) {DOT 1108} montiert, mit welchem 1.826 Meilen im normalen Straßenverkehr gefahren wurden.

    Hier zeigt sich der „DBS“ als ein typisches Langstreckenfahrzeug seiner Zeit, welches hart abrollt, mit zunehmender Geschwindigkeit jedoch komfortabler rollt. Insgesamt zegt das Fahrzeug ein recht gutmütiges Handlingverhalten mit den Reifen.

    einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag wünscht
    [​IMG]
    wünscht Otfried
     
Thema:

Impressionen „DBS“

Die Seite wird geladen...

Impressionen „DBS“ - Ähnliche Themen

  1. Impressionen: Mercedes-Benz auf der Los Angeles Auto Show 2017

    Impressionen: Mercedes-Benz auf der Los Angeles Auto Show 2017: Mercedes-Benz beschließt das Messe-Jahr 2017 mit der Auto Show in Los Angeles. Highlight der Präsentation im Convention Center ist die dritte...
  2. DTM 2017: Impressionen vom Fantreff beim 2. Hockenheim-Wochenende

    DTM 2017: Impressionen vom Fantreff beim 2. Hockenheim-Wochenende: Traditionell zum Start eines DTM Rennwochenendes hat das Mercedes-AMG DTM Team zahlreiche Fans zum „Fantreff“ eingeladen – die lockere Runde der...
  3. Impressionen der Startaufstellung am Norisring

    Impressionen der Startaufstellung am Norisring: Pünktlich zur Startaufstellung zum Samstag-Rennen der DTM am Norisring setzte der Regen ein. Wir haben uns jedoch vorab dort umgesehen – trotz...
  4. smart times 2017: Impressionen von NERVO in Salou #st2017

    smart times 2017: Impressionen von NERVO in Salou #st2017: Das australische EDM-Duo NERVO, auch oft „Nervo Twins“ genannt, zeigte bei smart times 2017 auf der Showbühne in Salou einen beeindruckenden...
  5. smart times 2017: Impressionen des Korsos in Salou

    smart times 2017: Impressionen des Korsos in Salou: Eines der Highlights beim jährlichen smart times Event, welches dieses Jahr im spanischen Salou stattfindet, ist wohl definitiv der smart times...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden