Isofix-Halterung nachrüsten

Diskutiere Isofix-Halterung nachrüsten im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, habt ihr Erfahrungen, ob im Sportcoupe CL203 die Isofix-Halterung nachgerüstet werden kann und wenn ja, was das in etwa kostet? Wo ist...

  1. Guse

    Guse Frischling

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL203
    Hallo,

    habt ihr Erfahrungen, ob im Sportcoupe CL203 die Isofix-Halterung nachgerüstet werden kann und wenn ja, was das in etwa kostet? Wo ist diese Halterung normalerweise vorhanden? Auf dem Beifahrersitz oder den Rücksitzen?

    Danke + Grüße, Markus
     
  2. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hallo Markus
    Die Isofix Halterung ist immer in den Rücksitzen integriert, da für diese vorranging nur Gruppe I (bis 18kg) Size vorhanden sind. Neben der geänderten Rücksitzbank ist die eigentliche Halterung in der Karosserie (tragende Konstruktion) verankert. Dadurch ergibt sich auch, daß bei Fahrzeugen mit ISOFix die Karosserie abweichend ist Ein Nachrüsten ist rein technisch möglich aber wirtschaftlich unrentabel, da dies mit sehr viel Arbeit verbunden ist Ein neues Auto ist da günstiger. Es gibt aber auch sehr gute Kindersitze mit einfacher Befestigung, die von der Sicherheit fast an ISOFix herrankommen. Ein sehr guter Gruppe I Sitzt ist der Britax-Römer QuickFix der beim Einbau den Gurt automatisch nachspannt und so sehr stramm mit dem Sitz verbunden ist. Am Besten mal im Fachgeschäft probesitzen und probeeinbauen. Bedenke auch, daß nicht jeder Sitz zu jedem Auto passt.

    ISOFix auf dem Beifahrersitz gibt es nicht, da Kindersitze niemals auf den Beifahrersitz gehören. Kinder gehören immer auf die Rücksitzbank da dort der sicherste Ort ist. Unsere Tochter ist es von Anfang an gewohnt allein auf der Rücksitzbank zu sitzen. Auch wenn das am Anfang manchmal nervenaufreibend ist, nach einer Zeit legt sich auch das.

    Wir hatten das Problem mit unserer Tochter gehabt, als sie so 2 bis 3 Jahre war und noch im Gruppe I Sitz saß. Unsere Empfehlung: Niemals nachgeben! Auch wenn es zornigen Protest gibt. Nach einiger Zeit legt sich das und das Kind akzeptiert, daß es allein auf der Rücksitzbank sitzt. Zwar versuchen die kleinen Psychologen es mehrmals ob man Mami oder Papi nicht doch noch herum kriegt, aber auch das legt sich mit der Zeit.

    Gruß Dirk
     
  3. #3 KombiKlaus, 19.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2006
    KombiKlaus

    KombiKlaus KombiKlaus

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    -C220CDI T "Avantgarde" (S203) EZ03/05
    -SLK200Kompressor(R171) EZ04/04
    Hallo,

    ich habe rein "prophylaktisch" in mein Sternchen diese ISOFIX-Bügel gleich ab Werk mitbestellt - eigentlich eine Frechheit, daß diese bei MB nicht zum Serienumfang gehören!
    Diese sind unterhalb der Rückbanklehne fest mit der Fahrzeugstruktur verbunden(w*****einlich schon im Rohbau verschweißt).
    Ich denke eine Nachrüstung wäre der Wahnsinn; einfaches Reinschrauben scheidet ja wohl aus... Mich würde auch interessieren, was der TÜV dazu sagt...

    Die Orig.Mercedes-Kindersitze sind meines Wissens nach für beide Systeme (ISOFIX-"normal") kompatibel.

    Ansonsten teile ich die Ansicht von Diwi - Kindersitze gehören nach hinten, auch wenn es im SC etwas "nerven" wird nach hinten zu steigen...aber die Sicherheit ist es Wert.
    Bei Montage auf dem Beifahrersitz muß außerdem auch der Beifahrer-Airbag deaktiviert werden; dies geschieht entweder durch Abklemmen in der Werkstatt(-wie, wissen hier Andere im Forum) oder durch einen Transponder, der im Kindersitz integriert ist u. ans Fahrzeug "funkt" - hat jeder MB so eine autom.Kindersitzerkennung? Ich glaube nicht...

    Gruß Klaus
     
  4. Guse

    Guse Frischling

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL203
    Hallo Dirk + Klaus,

    danke für die schnellen Infos. Dann scheidet das Nachrüsten wohl aus. Schade, wäre geschickt gewesen.

    Grüße, Markus
     
  5. -Ralf-

    -Ralf- Frischling

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 / 320 CDI
    Hallo Markus,

    ich habe meinen ehemaligen W203 mit ner Isofix-Kindersitzverankerung nachgerüstet.
    War eigentlich ganz einfach: Sitzbank raus - Verankerung in vorgesehene Schrauben montiert - Sitzbank rein.

    Muß dazu sagen, ich hatte umklappbare RSB.
    Sollte aber bei ner normalen Bank auch gehen.

    Die Bodengruppe ist meines Wissens nach bei C und CL auch gleich, somit auch die vorgesehenen Befestigungsschrauben die bereit vorhanden sind.
    Schau doch einfach mal unter Deiner Sitzbank nach.

    Wenn ja, sag Bescheid, ich habe diese Isofix-Verankerung für Hi-Links noch.
    Ich kann diese Dir ja schicken, und wenn nicht, schickst Du sie einfach wieder zurück.

    Gruß Ralf
     
  6. #6 KombiKlaus, 19.07.2006
    KombiKlaus

    KombiKlaus KombiKlaus

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    -C220CDI T "Avantgarde" (S203) EZ03/05
    -SLK200Kompressor(R171) EZ04/04
    Hey Ralf,

    muß ich gleich heut' abend mal nachgucken, ob die Dinger echt verschraubt u. nicht verschweißt sind.
    Was kosten die denn als Teile zum nachkaufen? Habe vor 1,5 Jahren bei der Neuwagenbestellung glaub' so um die €40,-- dafür bezahlt...wär ja nochmal gelacht, wenn das E.-Teil günstiger zu haben wäre (trau' ich aber DC zu, daß die bei der Option ab Werk nochmal extra hinlangen...).

    Klasse, dann klappt's ja doch mit der Nachrüstung bei Guse!

    Gibt es hier im Forum Erfahrungen mit dem Orig.Mercedes-Kindersitz?

    Gruß Klaus
     
  7. -Ralf-

    -Ralf- Frischling

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 / 320 CDI
    Hi Klaus,

    hast Du nachgeschaut? Aber wie gesagt, ich habe das einzuschraubende Teil für die Isofx-Verankerung noch. Du kannst sie haben.

    Deine Frage mit dem Kindersitz: Ich hatte den Original DC-Kindersitz und war super zufrieden damit.
    Klasse ein-bzw auszubauen - ruck-zuck.
    Ich habe ihn auch noch. Wenn Du daran Interesse hast - sag Bescheid.
    Meine Lady möchte ihn beim nächsten Baby-Basar verkaufen.

    Gruß Ralf
     
  8. #8 KombiKlaus, 21.07.2006
    KombiKlaus

    KombiKlaus KombiKlaus

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    -C220CDI T "Avantgarde" (S203) EZ03/05
    -SLK200Kompressor(R171) EZ04/04
    Hallo Ralf,

    danke!, aber ich habe momentan (noch) keinen Bedarf an Kindersitz...muß noch daran arbeiten...
    Frag' doch mal bei Guse an, ich denke er wollte in sein SC die Isofix-Halter ja bestimmt nicht ohne Grund nachrüsten.
    Ich habe bei meinem S203 nachgeschaut - die sind verschweißt.(waren wie gesagt ab Werk bestellt)

    Gruß Klaus
     
  9. #9 Kombischunne, 29.08.2008
    Kombischunne

    Kombischunne Frischling

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E-Klasse Kombi
    Hallo Ralf,

    kennst Du eine Meisterwerkstatt, die sowas nachrüstet. Will erstens versichert sein und bin zweitens nicht der Schrauber schlechthin.

    Ürbigens muss ich schon noch sagen, dass MB nicht serienmäßig den Isofix in einem Familienkombi hat ist schon absolute Servicewüste und nicht zu entschuldigen.

    Gruß, Schunne
     
  10. #10 Dieselwiesel, 30.08.2008
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.289
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo Schunne,

    schau doch mal nach bei deinem Wagen ob die ISO-Fix verankerungen schraubbar wären dann könntest du recht einfach nachrüsten.

    Teilenummern gibt es dazu, genauers kannst du dann beim :) erfragen:

    2118600187 001 BRACKET CHILD SEAT FASTENING ISOFIX OUTSIDE LEFT
    2118600287 001 BRACKET CHILD SEAT FASTENING ISOFIX OUTSIDE RIGHT
    2118600387 001 BRACKET CHILD SEAT FASTENING ISOFIX INSIDE LEFT
    2118600487 001 BRACKET CHILD SEAT FASTENING ISOFIX INSIDE RIGHT
    0049902597 012 RIVET CHILD SEAT FASTENING ISOFIX INNER LEFT/RIGHT
    0049902597 008 RIVET CHILD SEAT FASTENING ISOFIX OUTER LEFT/RIGHT
    910105008041 002 HEX. HEAD SCREW CHILD SEAT FASTENING ISOFIX OUTER LEFT/RIGHT M8X16

    ein so ein Haken kostet ca. 5,- und wird scheinbar geschraubt und genietet zumindest laut den Teilenummern

    Gruß Christian
     
  11. #11 Dieselwiesel, 30.08.2008
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.289
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    @Markus,

    vermutlich ist es nicht mehr aktuell bei dir aber scheinbar gibt es auch eine Nachrüstmöglichkeit fürs Sportcoupe für die Rücksitze.
    leider steht aber nicht dabei ob es sich hier um die Isofixhaken handelt, aber eigentlich gibts doch keine anderen?

    anbei ein Bild:
    [​IMG]

    Gruß Christian
     
  12. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Die Nachrüstlösung scheint interessand, aber wie sieht es denn mit der Lehne aus?
    AFIR ist die etwas anders wenn IsoFix installiert ist (ich meine die Ausschnitte)?

    Gruß Dirk
     
  13. #13 ahemminger, 01.09.2008
    ahemminger

    ahemminger Frischling

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200K Sportcoupe Bj. 3/01
    Hi Diwi,

    entschuldige wenn ich Dir widerspreche: aber der 206er meiner Frau hat Isofix auf der Beifahrerseite vorn! Keine Ahnung ob das in D nicht üblich ist, das Auto ist aus Spanien importiert.

    Es gab mal eine Vorschrift das Kinder unter 12 nur hinten mitfahren dürfen, das wurde aber schon vor ewigen Zeiten abgeschafft. Seit Autos Airbags haben ist es unerheblich ob die Kids vorne oder hinten mitfahren - nur Reboard-Sitze dürfen vorne nicht benutzt werden ohne das der Airbag aus ist, was übrigens bei OEM-Sitzen der Fall ist, dann musst Du eben einen Benz-Sitz kaufen. Bei Peugeot ist der Beifahrer-Airbag mit dem Schlüssel abschaltbar - eine einfache und kostengünstige Lösung... Die einzige Vorschrift ist: das Kind muss einen passenden Sitz haben.

    Und Isofix lässt sich auch einfach nachrüsten - es ist meistens nur verschraubt, bei der W203-Limo ist es gar kein Thema, beim SC wohl schon. Nachteil von Isofix: der Sitz braucht ne ABE für das Auto, da es ja ein "Festeinbau" ist...

    Gruß
    Andreas
     
  14. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Richtig aber auch falsch, siehe StVO §21, Satz 1a und 1b:
    Gruß Dirk
     
  15. #15 ahemminger, 01.09.2008
    ahemminger

    ahemminger Frischling

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200K Sportcoupe Bj. 3/01
    Hi,

    unser Gesetzgeber - klar bis zur Unverständlichkeit, oder? Fazit ist und bleibt: in Autos mit Sicherheitsgurt ist es unerheblich WO das Kind sitzt - es muss eine entsprechende Sitzerhöhung oder ein Kindersitz genutzt werden, außer das Kind ist über 150cm. Autos ohne Gurt sind heutzutage nicht mehr zulassungsfähig - außer mit H-Kennzeichen und ich würde mein Kind da nie mitnehmen, ich fühle mich ja selber nicht wohl.

    Einigen wir uns doch darauf: passt der Kindersitz ist es egal wo das Kind sitzt. Und ich persönlich halte nicht viel von ISOFIX, ja es ist einfach zu montieren. Aber ich fahre beruflich einen Audi mit Isofix, meine Frau einen 206er Pug mit Isofox. Ich habe keines im Benz, aber das ist erstmal außen vor. Will ich jetzt nen Isofix-Sitz brauche ich einen mit ABE für Audi und Peugeot - und den gibt es nicht, ich kenne jedenfalls keinen. Also kauf ich doch gleich einen Sitz ohne Isofix, mein Benz hat nämlich keins. Bräuchte ich 3 (!!!) Sitze wenn es nach dem TÜV geht... Insofern macht Isofix keinen wirklichen Sinn, jedenfalls nicht für Leute mit 2 unterschiedlichen Autos, noch dazu einem nichtdeutschen...

    Gruß
    Andreas

    PS: Aber ich finde die Idee/Möglichkeit Isofix nachzurüsten dennoch gut.
     
  16. #16 Dieselwiesel, 01.09.2008
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.289
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo Dirk,

    wie es genau aussieht weiß ich auch nicht, denke aber bei Fahrzeugen mit klappbarer Bank sollte es kein Problem sein, die ISO-FIX Haken kommen ja zwischen Rückbankunterteil und Lehne zum Vorschein.
    laut Teilelisten gibt es auch keine Extra Rückenlehen für ISO oder ähnliches, sollte also einfach passen.

    Gruß Christian
     
  17. Gabs

    Gabs Crack

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sportcoupe C200 K
    vorher 2 C220CDI
    vorher 2 A170CDI
    Hallo,
    wollte in meiner Niederlassung Neu-Ulm IsoFix einbauen lassen.Der Teammeister meinte das das bei meinem Modell CL203 nicht geht.
    Ich gleich anschließend zum Vertragspartner, wo meinte, dass das für ihn kein Problem sein.Er muß das Teil bestellen kostet max. 50 Euro und dann noch der Einbau mit ebenfalls max. 50 Euro.
    Gesagt getan.1 Woche später habe ich IsoFix bekommen und mit total zufrieden.
    Der Sitz,380Euro passt und hält wie man sich das vorstellt.

    Grüße Gabs
     
Thema:

Isofix-Halterung nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Isofix-Halterung nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. 2. Sitzreihe für Isofix nachrüsten

    2. Sitzreihe für Isofix nachrüsten: Hallo, Ich bin neu hier, weil ich einen 1,9 Ambiente (BJ 2002) im Auge habe. Dieser soll evtl. meinen Skoda Fabia Combi ersetzen, welcher mir...
  2. Isofix in W-203 ohne Durchlade nachrüstbar ?

    Isofix in W-203 ohne Durchlade nachrüstbar ?: Hallo. Habe da,(denke ich) ne ganz einfache Frage. Will in einen W-203 ohne Durchlade Isofix nachrüsten. Und hier im Forum gibt es noch KEINE...
  3. ISOFIX / Airbag / Kindersitz

    ISOFIX / Airbag / Kindersitz: Hallo, habe einen E220 BJ 2000 (nach MOPF). weis hier jemnad ob ich einen Kindersitz mit der ISOFIX Norm verbauen kann? (nach meinen...
  4. Isofix-Kindersitz für Vaneo

    Isofix-Kindersitz für Vaneo: Hallo, heute haben wir uns für unseren Vaneo einen gebrauchten Kindersitz mit Isofix-Halterung angeschaut (Römer Duo, Original von MB mit...
  5. Isofix für Kindersitze nachrüsten?

    Isofix für Kindersitze nachrüsten?: Hi, habe einen E320 CDI T-Modell Bj 01 und somit leider kein Isofix für den Kindersitz. Gabs wohl erst ein Jahr später. Ist es möglich das...