Jetzt geht´s rund im Hause Smart

Diskutiere Jetzt geht´s rund im Hause Smart im Smart Forum Forum im Bereich Andere Daimler-Marken; Der auf der IAA 1999 in Frankfurt als Studie vorgestellte Smart Roadster geht in die Serienproduktion. Dies bestätigte Dr. Karin Funke, Sprecherin...

  1. Heinz

    Heinz Crack

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Pajero, DC VANEO
    Der auf der IAA 1999 in Frankfurt als Studie vorgestellte Smart Roadster geht in die Serienproduktion. Dies bestätigte Dr. Karin Funke, Sprecherin des DaimlerChrysler-Konzerns gegenüber autouniversum. Der Roadster soll ab 2003 im lothringischen Hambach parallel zum Coupé und dem Cabrio auf einer separaten Montagelinie montiert werden. Um den Vortrieb des Roadsters kümmert sich dann ein auf 70 PS leistungsgesteigerter Motor. Pro Jahr ist geplant, rund 30.000 Roadster zu produzieren.

    Doch Smart hat noch mehr in petto: Im Smart-Entwicklungszentrum in Renningen wird seit Monaten fieberhaft am viersitzigen Smart geskribbelt. Die Plattform für den Viersitzer kommt voraussichtlich vom Mitsubishi-Kleinstwagen Minica/Toppo. Die Japaner bieten den 3,40 Meter langen Mini mit 2340 Millimeter Radstand und wahlweise Drei- oder Vierzylindermotor und Frontantrieb an.


    Der Nachfolger dieses Modells böte sich als Basis für den Smart-Viersitzer an. Allerdings soll sich der viertürige Smart, von dem es auch einen Lieferwagen geben wird, vom Mitsubishi-Modell optisch stark unterscheiden. Favorisiert werden die smarttypische Designelemente: Poppige Farben, strukturierte Oberflächen und plastischer Kunststoff-Look. Ab 2004 soll der Viersitzer im niederländischen Nedcar-Werk (Born), das bislang von Volvo und Mitsubishi gemeinsam genutzt wird, vom Band rollen.


    Die aktuellen Modelle, das Coupé und das Cabrio, erhalten im Herbst 2001 eine "Frischzellenkur". Ab dann sind ESP und eine elektrische Servolenkung serienmäßig. Außerdem soll die Karosserie höher gesetzt werden, um die Federwege verlängern zu können und damit den Komfort zu verbessern.
    Grüße Heinz
     
Thema:

Jetzt geht´s rund im Hause Smart

Die Seite wird geladen...

Jetzt geht´s rund im Hause Smart - Ähnliche Themen

  1. Spurhalte-Assistent, Distronic und Totwinkel ohne Funktion, Pre-Safe eingeschränkt W222 S-Klasse

    Spurhalte-Assistent, Distronic und Totwinkel ohne Funktion, Pre-Safe eingeschränkt W222 S-Klasse: Moin! Ich habe nun seit circa 1 Monat meinen W222, kurz nach Kauf traten die oben genannten Fehler auf. Fahrzeug war bereits in der Werkstatt,...
  2. W108 280 SE 3.5 geht bei 130 km/h in Drehzahlbegrenzer

    W108 280 SE 3.5 geht bei 130 km/h in Drehzahlbegrenzer: Mein W108 280 SE 3.5 Bj. 72 geht bei 130 km/h in den Drehzahlbegrenzer. Vermutlich bin ich da noch im 3. Gang (Lenkradautomatik). Das...
  3. 320cdi 4Matic/ OM642 dreht schwer und geht nach Start wieder aus ?

    320cdi 4Matic/ OM642 dreht schwer und geht nach Start wieder aus ?: habe hier einen OM642 - er tut sich beim Anlassen sehr schwer (Anlasser dreht die ersten 1-3 Umdrehungen teils sehr langsam und schwer) als ob...
  4. Smart 450 - Gänge springen - Auto geht aus

    Smart 450 - Gänge springen - Auto geht aus: Hallo Forum-Gemeinde, ich habe an meinem Smart (450) Fortwo Coupe folgendes Problem. Ich starte normal und fahre eine ne Zeit lang auf Automatik...
  5. W/S 211 Parctronic dauerhaft deaktivieren

    W/S 211 Parctronic dauerhaft deaktivieren: Hallo liebes Forum, einer der Parctronic-Sensoren meines S211 ist defekt. Ich möchte es erst später reparieren lassen. Leider piept die Parctronic...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden