Jetzt geht´s rund im Hause Smart

Diskutiere Jetzt geht´s rund im Hause Smart im Smart Forum Forum im Bereich Andere Daimler-Marken; Der auf der IAA 1999 in Frankfurt als Studie vorgestellte Smart Roadster geht in die Serienproduktion. Dies bestätigte Dr. Karin Funke, Sprecherin...

  1. Heinz

    Heinz Crack

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Der auf der IAA 1999 in Frankfurt als Studie vorgestellte Smart Roadster geht in die Serienproduktion. Dies bestätigte Dr. Karin Funke, Sprecherin des DaimlerChrysler-Konzerns gegenüber autouniversum. Der Roadster soll ab 2003 im lothringischen Hambach parallel zum Coupé und dem Cabrio auf einer separaten Montagelinie montiert werden. Um den Vortrieb des Roadsters kümmert sich dann ein auf 70 PS leistungsgesteigerter Motor. Pro Jahr ist geplant, rund 30.000 Roadster zu produzieren.

    Doch Smart hat noch mehr in petto: Im Smart-Entwicklungszentrum in Renningen wird seit Monaten fieberhaft am viersitzigen Smart geskribbelt. Die Plattform für den Viersitzer kommt voraussichtlich vom Mitsubishi-Kleinstwagen Minica/Toppo. Die Japaner bieten den 3,40 Meter langen Mini mit 2340 Millimeter Radstand und wahlweise Drei- oder Vierzylindermotor und Frontantrieb an.


    Der Nachfolger dieses Modells böte sich als Basis für den Smart-Viersitzer an. Allerdings soll sich der viertürige Smart, von dem es auch einen Lieferwagen geben wird, vom Mitsubishi-Modell optisch stark unterscheiden. Favorisiert werden die smarttypische Designelemente: Poppige Farben, strukturierte Oberflächen und plastischer Kunststoff-Look. Ab 2004 soll der Viersitzer im niederländischen Nedcar-Werk (Born), das bislang von Volvo und Mitsubishi gemeinsam genutzt wird, vom Band rollen.


    Die aktuellen Modelle, das Coupé und das Cabrio, erhalten im Herbst 2001 eine "Frischzellenkur". Ab dann sind ESP und eine elektrische Servolenkung serienmäßig. Außerdem soll die Karosserie höher gesetzt werden, um die Federwege verlängern zu können und damit den Komfort zu verbessern.
    Grüße Heinz
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Jetzt geht´s rund im Hause Smart

Die Seite wird geladen...

Jetzt geht´s rund im Hause Smart - Ähnliche Themen

  1. B-Klasse jetzt geht´s los!

    B-Klasse jetzt geht´s los!: verkaufsstart juni 2005, seit ein paar tagen im netz zum anschauen: http://www.mercedes-benz.de/b-klasse
  2. Der smart vision EQ fortwo passt bereits jetzt in das heutige Tokio

    Der smart vision EQ fortwo passt bereits jetzt in das heutige Tokio: Der smart vision EQ fortwo im Land der aufgehenden Sonne. Mitten in der quirligen Millionenstadt Tokio führt sich das neueste autonome...
  3. Abbiege-Assistent jetzt auch im Arocs Bau-Lkw

    Abbiege-Assistent jetzt auch im Arocs Bau-Lkw: Der Abbiege-Assistent wird nun auch im Arocs Bau-Lkw von Mercedes-Benz angeboten.*Seit Dezember 2016 werden Actros und Antos Lkw bereits mit dem...
  4. Vito mit Kühlausbau jetzt auch mit 7G-TRONIC PLUS

    Vito mit Kühlausbau jetzt auch mit 7G-TRONIC PLUS: Der Vito als Frischdienstfahrzeug mit Kühlausbau von Kerstner ist ab sofort auch mit 7G-TRONIC PLUS verfügbar. Das 7-Gang-Automatikgetriebe bringt...
  5. Active Brake Assist 4 mit Fußgängererkennung jetzt auch für Reisebusse

    Active Brake Assist 4 mit Fußgängererkennung jetzt auch für Reisebusse: Daimler Buses erweitert seine Sicherheitsfeatures und bringt als Weltpremiere bei Reisebussen den Active Brake Assist 4 mit Fußgängererkennung....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden