Kauf eines neuen gebrauchten Grand Voyager 2,5 TD

Diskutiere Kauf eines neuen gebrauchten Grand Voyager 2,5 TD im Alle Chrysler-Modelle Forum im Bereich Archiv; Moin, vielleicht kann mir jemand einen heissen Tip(p) geben! Mein 95iger Grand Voyager 2,5 TD, 179' km runter, ich hatte nie Probs mit dem...

  1. #1 Georg_1, 10.06.2003
    Georg_1

    Georg_1 Frischling

    Dabei seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand Voyager 2,5 TD, am 20.05. wurde er wirtschaftlicher Totalschaden
    Moin,
    vielleicht kann mir jemand einen heissen Tip(p) geben!

    Mein 95iger Grand Voyager 2,5 TD, 179' km runter, ich hatte nie Probs mit dem Wagen, wurde vor 3 Wochen von einem Ford Fiesta 'platt gemacht :mad: Wirtschaftlicher Totalschaden, Schadenshöhe 12.700 €
    Jetzt habe ich ein Angebot für einen 98iger. Heute ruft mich der Chef des Autohauses an und teilt mir mit, dass bei der ASU aufgefallen ist eine Zylinderkopfdichtung hinne ist - 123.500 km runter -.
    Kann mir einer von Euch 'ne Empfehlung bzw. Mitteilung geben, ob ich kurzfristig mit weiteren Schäden rechnen könnte bzw. auf was ich mein Augenmerk richten sollte, wenn ich mir das Fahrzeug anschaue.
    Ich wäre Euch sehr verbunden, wenn mir jemand kurzfristig antworten könnte - herzlichen Dank :)

    Gruss
    Geo
     
  2. zulu

    zulu Let´s have fun

    Dabei seit:
    30.07.2001
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Smart Roadster, EZ 04/06
    Hi Georg_1,

    lass die Finger von dem Auto, such lieber nach einem mit weniger km. Wenn jetzt schon die Kopfdichtung hin ist, läufst Du Gefahr das las nächstes der Turbolader hin ist. Der Vayager Diesel ist bei Überhitzung (vermutlicher Auslöser des Kopfdichtungstodes) wahrscheinlich ständig am Limit gefahren worden. Meines Wissens wurde der Diesel überwiegend in Europa-Modelle eingebaut, und hat (wie die Diesel im Cherokee und Grand Cherokee) nicht den Ruf besonders haltbar zu sein. Wenn man 20 tkm pro jahr ansetzt, sollte er nicht mehr als 100 tkm auf der Uhr haben.

    Achte auf Zeichen der "Alterung" bei diesem Auto; sehr genau ansehen. In Hamburg solltest Du einen besseren finden.

    Zulu
     
  3. #3 Georg_1, 18.06.2003
    Georg_1

    Georg_1 Frischling

    Dabei seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand Voyager 2,5 TD, am 20.05. wurde er wirtschaftlicher Totalschaden
    Hallo zulu,
    Danke für deinen Beitrag!
    Ich habe mit meinem alten Gravoy jährlich 25tsd km abgerissen und keine probs gehabt. Nun gut für mich war bei 150 km/h ende und nachdem ich dann angehalten bin habe ich die kiste noch im Leerlauf nachlaufen lassen.
    Ich habe mir nun schon seit Tagen im Internet Gravoys angeschaut, die aber alle im Schnitt 'ne Jahres km-Leistung von ca. 23 - 25.000 haben.
    Hier in Hamburg hatte ich ein Angebot eines Händler, der wollte mich über den Tisch ziehen. Am Telefon nannte er mir einen Preis von 13.900 und als ich 'ne Stunde später im Internet geschuaut habe, wurde er dort mit 12.900 angeboten.
    Was ich ebenfalls festgestellt habe ist, dass es in den südlichen und westlichen Regionen unserer Republik die Teile günstiger gibt als hier im Norden.
    Eine Frage habe ich aber doch, wie deute ich deine Aussage mit dem Alterungsprozess? Wäre schön wenn du mir ein paar Stichworte dazu sagen kannst - Danke!
    Tak för hjälp :)
    Geo
     
  4. zulu

    zulu Let´s have fun

    Dabei seit:
    30.07.2001
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Smart Roadster, EZ 04/06
    Hi Georg,

    1. Ölaustritt an der Ölwanne, Getriebe
    2. rissige, spröde Achsmanschetten
    3. die Wasserschläuche, die Chrysler (teilweise) verbaut hat sind Mist, die schrumpfen mit der Zeit, das erkennst Du daran, das die Schläuche kleiner sind, als an den Anschlußstellen, schnell rissig und undicht werden. Ein Nagelneuer Schlauch bei einem nur 5 Jahre alten Auto wird ich komisch finden
    4. Feuchtigkeit an Kraftstoffpumpe und Einspritzdüsen.

    zu Punkt 1 und 4 ist zu bemerken, das die Händler meist vor der Besichtigung geputzt und gewaschen haben, also Probefahrt, und dann (zu Hause oder auf einer Hebebühne) druntersehen, wobei auch die Bremsscheiben, Bremsleitungen und der Auspuff beurteilt werden sollten.

    Bei der Probefahrt Öldruckanzeige und Wassertemperatur beobachten. Der MOPAR-Öldruckgeber ist eine Quell häufigen Ärgers. Hatte bei meinem Wrangler 3 Stück in 7 Jahren, hier fielen dann auch die Wasserschläuche langsam auseinander, gut ein Jahr, nachdem der Motor wegen Überhitzung mehrmals Zwangsabgeschaltet wurde.

    Zulu
     
  5. #5 Georg_1, 23.06.2003
    Georg_1

    Georg_1 Frischling

    Dabei seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand Voyager 2,5 TD, am 20.05. wurde er wirtschaftlicher Totalschaden
    Hi Zulu,
    herzlichen Dank für deine Info, ich werde mir eine Checkliste erstellen und diese akribisch durchgehen. Und da der Händler ja 'ne Werkstatt hat kann er das Teil nach der Probefahrt dann auf die Hebebühne stellen.

    Gruss
    Geo
     
Thema:

Kauf eines neuen gebrauchten Grand Voyager 2,5 TD

Die Seite wird geladen...

Kauf eines neuen gebrauchten Grand Voyager 2,5 TD - Ähnliche Themen

  1. Neues Jahr neue Probleme! Falsche SG Software beim 320 CDI

    Neues Jahr neue Probleme! Falsche SG Software beim 320 CDI: Hallo, kaum ein Anhänger dran, neue Probleme: Bj.2006 W251.122 Lange Version mit sollte man meinen 165KW Leistung!!! Hin und wieder musste was...
  2. Mal was Neues

    Mal was Neues: Hey Leute! Nennt mich verrückt, aber ich find diese E-Scooter irgendwie immer interessanter. Die ganzen Leute haben mich ja immer aufgeregt, wenn...
  3. W208 Schlüssel neu anlernen?

    W208 Schlüssel neu anlernen?: Hallo zusammen, habe mir während meines Studiums (Fahrzeugtechnik) ein W208 200 Kompressor zugelegt. Habe schon jede Menge Sachen ausgetauscht...
  4. Hinweis für ein gebrauchtes C300 Coupé

    Hinweis für ein gebrauchtes C300 Coupé: Hey, ich habe mich gefragt, ob ihr ein 2017er c300 Coupé mit 200.000 km für einen guten Kauf hält. Der Preis ist niedrig, aber das, was mich am...
  5. Neuer aus BW

    Neuer aus BW: Hallo zusammen bin 41 Jahre alt und komme aus Friedrichshafen, Raum Baden-Württemberg. Selber fahre ich jetzt den 3 MB gerade ein W218 CLS 500...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden