Keyless-Go Funktion abschliessen mit laufendem Motor

Diskutiere Keyless-Go Funktion abschliessen mit laufendem Motor im Forum E-Klasse & CLS Forum im Bereich Mercedes-Benz - Hallo habe mal ne Frage an alle Keyless-Go Fahrer. Kann man eigentlich den Motor starten, dann aussteigen, denn Wagen von aussen per Knopf...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Julian-JES

Julian-JES

JESMB
Beiträge
11.621
Fahrzeug
C451
Hallo

habe mal ne Frage an alle Keyless-Go Fahrer.

Kann man eigentlich den Motor starten, dann aussteigen, denn Wagen von aussen per Knopf verriegeln und der Motor läuft weiter ?

Ich meine das würde zwar nichts bringen aber mich interessiert es mal ob das möglich ist?

Normal geht das ja nicht weil man ja den Schlüssel abziehen müsste !
 
Nein, ist meiner Meinung nach nicht möglich. Sobald die Karte im Innenraum oder Kofferraum ist, sollte verriegeln von aussen nicht möglich sein!

Chris
 
Nein ich meine das anders.

Angenommen du öffnest den Wagen. Startest den Motor, steigst wieder aus mit der Chip-Karte und verriegelst dann von aussen. Und gehst dan n Brötchen holen ;-)
 
funkrioniert weder mit keyless , noch mit normalem schlüssel, da hilft nur , die verriegelungstaste bei offener tür , und der mechanische schlüssel von außen für die fahrer tür - so hab ich das mal beim w202 gemacht .
 
Mal was anderes zu KEyless-Go:
Kann es sein, daß die Keyless-Go-Funktion den Schlüssel schnell leersaugt? Bei mir kommt seit mehreren Wochen im MFD immer die Meldung, daß die Batterie im Schlüssel überprüft werden sollte, obwohl ich fast nie per Startknopf fahre, sondern nur das Auf-/ Absperren damit erledige. Aber bei einem Nicht-Keyless-Go-Auto muß dazu auch die Fernbedienung benutzt werden :confused: . Die Batterie im Schlüssel wird also nicht mehr gefordert wie bei jedem anderen FBS3-Auto :confused: . Beim W203 ist nach 2,5 Jahren immer noch die Erstbatterie drin, bisher noch mit erstaunlicher Reichweite :confused: .

Grüsse
 
habe weder beim alten noch beim neuen so eine meldung gesehen , und das bei 6 monaten dauer keylessgo junkie voll-betrieb
 
Hi,

wie alles elektrische bei MB spinnt auch Keyless-Go ab und zu...mein 270er läßt mich einsteigen und gibt dann die Mledung aus "Schlüssel nicht erkannt" - wieso läßt der mich dann erst rein? Naja, ignorieren, Starknopf drücken und ab geht´s...

Oder man läßt den Wagen 1 Woche stehen, kommt an und er erkennt einen nicht - keine Chance, weder mit Keyless-Go noch mit Fernbedienung drücken - man kommt nur mit dem Notschlüssel rein - dann geht aber der Alarm los; da der aber sowieso ab und zu einfach so mal losgeht, stört das auch nicht weiter...

Also MB und Elektrik ist ein unerschöpfliches Thema...
 
Hi,

ich habe nur das Problem, das Keyless-Go mich ab und zu aussperrt und nicht ins Auto lässt. Dann kann ich wie ein Dieb mehrmals um das Auto kreisen, an allen Türen verzweifelt ziehen, ohne das sich was tut. Auch mit dem Entriegeln per Fernbedienung gibt es in dem Fall Probleme. Das liegt jetzt aber nicht an der bald zu Neige gehenden Batterie im Schlüssel :mad: . Sieht schon komisch aus, wenn man so um das Auto schleicht und verzweifelt an den Türen rüttelt :mad: . Bisher kam aber noch nie die Polizei :D :D .
 
Hallo Matthias,

weisst du warum die Polizei nicht kommt ?

Weil ihre E-Klasse sie auch aussperrt :D :D
 
Nee nee, die fahren doch C-Klasse und motzen darüber, daß ihre Pistolen die elektrischen Sitze verstellen :D
 
Haben die auch schon Kalaschnikovs oder was?:D

Aber zum Thema, wenn man aussteigt, der Motor läuft noch, dann geht das Auto nicht zu und eine Meldung kommt im Displ.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Keyless-Go Funktion abschliessen mit laufendem Motor
Zurück
Oben