Klassifizierung der Injektoren, was bedeuten die ganzen Zahlen???

Diskutiere Klassifizierung der Injektoren, was bedeuten die ganzen Zahlen??? im Motor, Antrieb & Tuning Forum im Bereich Technik; Hallo Sternengemeinde, ich möchte nochmal die unbeantwortete Frage von Mdriver aufgreifen, >Ich habe eine Frage zu den Injektoren. Werden die...

  1. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    Hallo Sternengemeinde,

    ich möchte nochmal die unbeantwortete Frage von Mdriver aufgreifen,
    >Ich habe eine Frage zu den Injektoren. Werden die derzeit, wie es auf Grund der Qualitätsunterschiede schon länger angedacht wurde, klassifiziert und im Motorenwerk einem bestimmten Motor zugeordnet? <,
    weil sie mich auch brennend interessiert.
    Nachdem ich meine 4 neuen Injektoren mal etwas genauer angeschaut habe, war neben der Sachnummer und natürlich der Bosch Nummer noch andere Nummern zu erkennen, aber bei jedem Injektor eine andere Zahlenkombination.
    Denn ich glaube bei kleinem, dass die Auswahl der Injektoren einen sehr grossen Anteil dazu beiträgt, wie sauber und komfortabel ein CDI läuft.
    Mit meinen 4 neuen Injektoren ist das Klopfen unter Last zwar völlig verschwunden, dafür habe ich aber bei gleichbleibender Geschwindigkeit, wenn das Fahrpedal nur schwach gedrückt ist, immer ein leichtes Klopfen ( Klingeln ), so als ob zuwenig Diesel eingespritzt wird. ( Luftmassenmesser ist OK )
    Kann mir jemand die Bezeichnunden der Injektoren erklären, dass wäre echt super.
    :confused: :) :D
     
  2. #2 ravens1488, 06.09.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Hmm, noch keiner geantwortet.

    Also, du hast neben den teilenummern auf den Injektoren noch eine Zahl in einem Kreis, diese ist die "Güteklasse"! Eine Zahl zwischen 1 und 5. Die Injektoren werden nach Ihrer Produktion geprüft und dann je nach Fertigungstolleranz in diese Gruppen eingeteil. Das heisst aber nicht das der eine besser oder schlechter ist, denn beim Einbau wird dem Motorsteuergerät gesagt (gespeichert) Welcher Zylinder welchen Injektor drinnen hat ("Güteklasse"). Danach errechnet das Steuergerät seine Korrekturwerte und gleicht somit die Fertigungstolleranzen der Injektoren aus. Bsp:

    Wenn ein 4er Injektor gegen einen 1er getauscht wird muss das im Steuergerät geändert werden (durch die ausführende Werkstatt).

    Wenn ein 4er gegen einen 4er getauscht wird bleibt es natürlich und wird nicht verändert!

    Hoffe das war zu verstehen?!

    Chris
     
  3. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    Hallo Chris,

    danke für die Superinfo.
    Wenn beim abspeichen der Güteklasse in der Werkstatt ein Fehler gemacht wurde, könnte das ja schon zu Geräuschen führen, sagen wir mal ein Injektor spritzt weniger Diesel ein als er müsste, dadurch ein leichtes Klopfen.
    Kleine Ursache grosse Wirkung.
    Dann muss ich wohl oder übel noch mal zur NL.
    Muss man beim Ausbau der Injektoen eigentlich noch was besonderes beachten, z.B. den Druck im System wegnehmen (wo?)?
    Ich habe mir nämlich schon Ersatz besorgt, denn ich möchte das Auto eigentlich länger fahren und die Injektoren machen nicht gerade den zuverlässigsten Eindruck :mad: .
     
  4. #4 ravens1488, 07.09.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Wohl wahr, wohl wahr, müsste beim CDI 2 schon besser sein. Gibt eigentlich nix grosses zu beachten, Druck geht spätestens weg wenn du die Leitung öffnest :D . Wenn Sie falsch im Steuergerät eingetragen sind, könnte es was ausmachen, habe ich noch nicht probiert, aber von der Überlegung her,...

    Chris
     
  5. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    Hallo Chris,

    habe gerade einen Injektor vor mir liegen, eine Zahl in einem Kreis finde ich jedoch nicht!
    Ich schreibe mal eben ab, was drauf steht, wenn ich von oben anfange.

    IN 0001 diese Nr. steht auf jedem Injektor

    2204 diese Nr. ist fast immer anders

    2154 diese Nr. ist immer anders

    28625 diese Nr. steht auf jedem Injektor

    0445 110 012 als Bosch Nr.

    A 611 070 05 87 als MB Nr.

    In einem Oval steht noch bei jedem Injektor 060, das steht aber soweit ich weiss für den Hersteller Bosch.

    Aber leider keine Zahl in einem Kreis :confused: .

    Hast Du eine Erklärung
     
  6. #6 ravens1488, 08.09.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Hmmm, dann ist es vermutlich ne A-Klasse?! Da habe ich die Zahlen bisher noch nicht gefunden! Muss ich mich mal erkundigen!

    Chris
     
  7. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    Hallo Chris,

    mein Auto ist ein S 202 200/220 CDI EZ o3/00.

    Die Injektornummer (A 611 070 05 87) ist auch die richtige.
     
  8. #8 ravens1488, 08.09.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Hmmm, müsste ich morgen mal nachsehen!

    Chris
     
  9. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    Danke,

    ich bin schon gespannt was Du rausfindest:confused:
     
  10. #10 Mdriver, 08.09.2002
    Mdriver

    Mdriver Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W163
    Hallo!

    @Michi: Danke fürs Aufgreifen der Frage. ;)

    Was heisst das Zitat jetzt effektiv? Stecken in einem fabriksneuen Motor nur Injektoren einer bestimmten Klasse?

    Ich denke das beste Steuergerät ist nicht so "intelligent" die Mängel jeder Düse perfekt auszugleichen. Besser dürfte da immer noch sein, wenn alle Injektoren gleicher mechanischer Güte sind.

    Wo sind die Daten für das Montagewerk/Werkstätte vermerkt? Liest das Montagewerk diese auch bei allen BR ein, oder wird ein Standardgüteklasse vorprogrammiert und der Motor "schult" sich selbst?

    Steht das Ganze evtl. am Barcodelabel direkt auf dem Motor, den ich auch schon gesehen habe an ML 270CDI in der Werkstätte?

    Fragen über Fragen, aber ich denke die wurden noch nie im Forum diskutiert.

    Grüsse, Mdriver.
     
  11. #11 ravens1488, 08.09.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Also das alles am Barcode steht glaube ich nicht! Ich bin der Meinung das das Motorsteuergerät im Werk auf die Injektoren programmiert wird und dann ist es egal ob die gleicher Güte sind! Durch den Ausgleich des Steuergerätes ist es ja egal welche Güte sie haben da es ja ausgeglichen wird! Es gibt zu jeder Güteklasse bestimmte Werte,... Wir können es auch nicht beeinflussen wenn wir die Injektoren bestellen, da sie alle die gleiche Teilenummer haben!

    Chris
     
  12. D2B

    D2B Crack

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S 211 270 CDI in aussicht
    Hallo Michi

    Die neuen Injektoren wurden erstmals ab Juli 2000 bei den 4 und
    5 Zylindermotoren der Baureihe 203 und 210 angewendet.Bei allen andern sind sie fliessend in die Produktion gekommen,darum ist eine Erkennung nur über DAS (Star-Diagnose ) möglich.Deine C-Klasse hat also keine klassierte Injektoren.

    Hallo ravens

    nach meinen Infos gibt es nur 3 Klassierungen der Injektoren:confused: :confused: :confused:


    Gruss D2B
     
  13. #13 Michi, 09.09.2002
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2002
    Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    :confused:
    Hallo D2B,

    verstehe ich Dich jetzt richtig, - ich kann in meinem Motor die Injektoren auswechseln, ohne das im Steuergerät eine Änderung vorgenommen werden muss, da sie nicht klassiert sind???

    Zur Erinnerung S202 200/220 CDI EZ 03/00

    Wenn die Teilenummer stimmt, kann ich einbauen was ich will?
    Die anderen Nummern haben wirklich nur für Bosch eine Bedeutung?

    Ich hoffe das wir langsam Licht ins Dunkel bringen :D
     
  14. #14 ravens1488, 09.09.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Also hab heute mal bei einem Fahrzeug nachgesehen, das deinem entspricht, da steht keine Klassifizierung, auf den A-Klassen Injektoren auch nicht! Da werden sie dann auch nicht programmiert! Aber ich bin mir ziehmlich sicher das es 4 Klassifizierungen gibt!

    Chris

    P.S. Im 211er sind sie nach Klassen auch programmiert!

    P.S.S: Wenn also eine Klassifizierung auf dem neuen Injektor drauf ist, muss der programmiert werden, wenn nix draufsteht, einbauen und fertig.
     
  15. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    @Chris,

    danke für Deine Mühe :)
     
  16. #16 ravens1488, 09.09.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Nos Problemos, dafür ist das Forum ja da!

    Chris
     
  17. robi

    robi Crack

    Dabei seit:
    31.05.2002
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C220 CDI (W203)
    Hallo,

    mhhh.Wenn ich das hier so lese,werde
    ich das Gefuehl nicht los,das die modernen
    CDI`s alles andere als zuverlaessig sind.
    -Warum sonst sollte man ueber ausgebaute Injektoren diskutieren,die eigentlich eingebaut sein sollten und ihre Arbeit verrichten!:rolleyes:


    -Oder sehe ich das ganze zu negativ?


    Gruss
    robi
     
  18. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    Hallo robi,

    wo Du Recht hast hast Du Recht.
    Eigentlich finde ich die CDI- Motoren wirklich >>SUPER<<,
    aber leider sind sie sehr empfindlich. :mad:
    Wenn ich von dem Konzept nicht so überzeugt wäre, hätte ich den Wagen schon längst abgeschossen.
    Habe mir gerade vier neue Injektoren "reingeschraubt", meine Probefahrt ist morgen der Weg zur Arbeit, ich hoffe nicht enttäuscht zu werden.
     
  19. robi

    robi Crack

    Dabei seit:
    31.05.2002
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C220 CDI (W203)
    @Michi

    -Wieviel km hast Du denn drauf?
    Schon erstaunlich,das diese Dinger so gerne
    den Geist aufgeben...
    Da ich vor der Entscheidung stehe,entweder einen
    gebrauchten C200K oder einen C220 CDI zu kaufen,
    verunsichern mich diese Berichte schon.
    -Was nuetzt es mir,ein sparsames Auto zu haben,wenn die Reperaturkosten hoch sind?


    Gruss
    robi
     
  20. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    Hallo robi,

    ganz so schlimm ist es ja nun auch nicht, bedenke, dass hier eher die berichten, die Schwierigkeiten hatten (haben) und eher selten die, bei denen alles glatt läuft. Glaube mir, das ist die Mehrzahl.

    Mein Merci hat 35.000km runter und die Injektoren bekam ich auf Kulanz.
    Ich würde immer wieder einen CDI nehmen.

    Fahre am besten beide zur Probe und frage Deinen Bauch
    :D
     
Thema:

Klassifizierung der Injektoren, was bedeuten die ganzen Zahlen???

Die Seite wird geladen...

Klassifizierung der Injektoren, was bedeuten die ganzen Zahlen??? - Ähnliche Themen

  1. Injektoren anlernen - w211 220 cdi 646 bj

    Injektoren anlernen - w211 220 cdi 646 bj: Huhu alle zusammen wo finde ich das Menü von xentry für injektoren anlernen? Geht um ein w211 220 cdi 646 bj 05 vormopf Dankkeee
  2. Handschuhfach öffnet nicht Ganz

    Handschuhfach öffnet nicht Ganz: moin Moin! Wollte vorhin das Handschuhfach öffnen doch es öffnet sich nur noch bis zum Cd-Wechsler. Siehe Foto. Möchte da nicht dran rumbrechen....
  3. Was haltet von meinen Injektoren? Fahrzeug rußt sehr stark!

    Was haltet von meinen Injektoren? Fahrzeug rußt sehr stark!: Hallo leute, mein Clk, w209, 270cdi mit einer Laufleistung von 240.000km, rußt seit über 100.000 km schon sehr stark. Wenn ich auf der Landstraße...
  4. Einbau injektor

    Einbau injektor: Moin Weiss jemand wie das Einbaum ass und das Anzugsmoment des injektor eines ml 270 diesel ist? Lg
  5. Injektor codieren/ anlernen

    Injektor codieren/ anlernen: Guten Tag, Ich bin der Tom und fahre einen W210 E 270 mopf. Ich habe einen neuen Injektor auf Zylinder 1eingebaut und seitdem habe ich das Problem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden