Klimaanlage A140

Diskutiere Klimaanlage A140 im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Schaltet die Klimaanlage bei einer geringen Außentemperatur automatisch ab ? Bei meinem A140 (EZL 01/02) scheint diese momentan nicht zu...

  1. #1 A140-Jens, 21.02.2002
    A140-Jens

    A140-Jens Frischling

    Dabei seit:
    21.02.2002
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A140
    Schaltet die Klimaanlage bei einer geringen Außentemperatur automatisch ab ?
    Bei meinem A140 (EZL 01/02) scheint diese momentan nicht zu funktionieren. (2-6 Grad Außentemperatur)
    Grund: Bei Aktivieren / Deaktiviren der Klimaanlage, ändert sich
    die Drehzahl nicht, ein Einschalten der Anlgae ist wie sonst auch
    nicht zu hören. Selber Zustand auch bei warm gefahrenen Motor.
    Sicherungen scheinen (Nr. 41) i.O. zu sein.

    Wer hat Rat ? - Vielen Dank !
     
  2. #2 A140-Jens, 25.02.2002
    A140-Jens

    A140-Jens Frischling

    Dabei seit:
    21.02.2002
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A140
    RE: A140-Klimaanlage

    Danke für die Information bzgl. des Kompressors.

    WIE kann man denn evtl. sicher feststellen, dass die
    Klimaanlage auch tatsächlich arbeitet ?
    Momentane Außentemp. ca. 6-8 Grad.
     
  3. #3 Willi Wipperman, 26.02.2002
    Willi Wipperman

    Willi Wipperman Crack

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A Klasse
    halo A140-Jens
    die Klima schaltet tatsächlich bei kalten Temp. so ab 5 C und weniger nicht mehr ein, um sich nicht selbst zu zerstören.
    Die Entfeuchterfunktion funktioniert dann aber noch. Du kannst es folgendermaßen überprüfen:
    Mach die Klima aus ( rote EC Lampe leuchtet ), dreh den Motor im Leerlauf vorsichtig und konstant auf ca 1700 U / min. Jetzt schaltest Du den Entfeuchter ein, die Drehzahl wird nach einem Moment um ca 500 U min abfallen, ebenso wirst Du ev ein zusätzliches Geräusch hören.
     
  4. Mark

    Mark alter Hase

    Dabei seit:
    04.12.2001
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    k.A.
    Das Einschalten der Klimaanlage ist unabhängig von der Motortemperatur. Bei geringen Außentemperaturen schaltet sich das System aus technischen Gründen nicht mehr ein. Meines Wissens nach erfolgt die Entfeuchtung jedoch ebenfalls durch das Kälteaggregat, wobei die Luftfeuchtigkeit am kalten Verdampfer kondensiert. Bei Bedarf wird die zwangsweise abgekühlte Luft dann wieder aufgeheizt.
     
Thema:

Klimaanlage A140

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage A140 - Ähnliche Themen

  1. Wo sind die Füllanschlüsse für Kältemittel Klimaanlage

    Wo sind die Füllanschlüsse für Kältemittel Klimaanlage: Hallo Kollegen, kann mir jemand sagen, wo ich die Füllanschlüsse fürs Kältemittel bei meinem ML 320 W163 finde ? Nachdemeine neue Gasanlage...
  2. R 350 Anschlüsse Klimaanlage

    R 350 Anschlüsse Klimaanlage: Ich wollte die Klima neu befüllen lassen aber leider konnte ich die Anschlüsse zum füllen nicht finden. Wo sind die Anschlüsse bei R350 2010...
  3. KLIMAANLAGE KÄLTELEISTUNG

    KLIMAANLAGE KÄLTELEISTUNG: Hallo hab nen E250CDI W212 mit Diesel OM651 Folgendes Problem Klimaanlage lässt sich nicht füllen mit 600Gr R134A bring max 480GR rein über...
  4. Kühlt Klimaanlage bei 15 Grad Außentemperatur?

    Kühlt Klimaanlage bei 15 Grad Außentemperatur?: Hallo, würde gerne wissen, ob es Sinn macht, die KLima bei 15 Grad Außentemperatur laufen zu lassen?
  5. W211: Klimaanlage kühlt auf Fahrer- und Beifahrerseite unterschiedlich.

    W211: Klimaanlage kühlt auf Fahrer- und Beifahrerseite unterschiedlich.: Seit ein paar Tagen ist es Sommer geworden und jetzt stelle ich fest, dass die Klimaanlage auf der Fahrerseite nicht richtig kühlt. Auf der...