Knacken im Antriebsstrang - ML 500 W164

Diskutiere Knacken im Antriebsstrang - ML 500 W164 im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Leute. Letzte Woche war ich mit meinem ML 500 W164 Bj 09 mit Anhänger unterwegs. Es ging dann mit beladenen Anhänger steil bergauf und um...

  1. #1 Murkel88, 25.01.2021
    Murkel88

    Murkel88 Frischling

    Dabei seit:
    25.01.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 500 W164
    Hallo Leute.
    Letzte Woche war ich mit meinem ML 500 W164 Bj 09 mit Anhänger unterwegs. Es ging dann mit beladenen Anhänger steil bergauf und um eine Kurve. In der Kurve war es dann soweit, das der dicke in den ersten Gang zurück musste. Das geschah dann ziemlich unsanft und mit dem entsprechend viel Gas. Als der erste Gang drin war, hörte ich ein knacken im Antriebsstrang. Das Geräusch war als würde eine verzahnte Rutschkupplung überspringen. Einmal kurz beim anfahren und alles wieder gut. Wenn ich jetzt aus dem Stand voll beschleunigen will, ohne Anhänger natürlich ist das Geräusch wieder da. Das Auto fährt ganz normal und macht keine Geräusche oder ähnliches. Das Problem ist nur beim aggressiven anfahren da. Sonst alles normal. Gibt es irgendwo eine überlast Sicherung oder ähnliches?

    Mfg

    Markus
     
  2. #2 VVKalleVV, 25.01.2021
    VVKalleVV

    VVKalleVV Stammgast

    Dabei seit:
    25.01.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211 E500 M113
    V221 S500 M273
    V222 S350 CDI OM642
    X164 GL420 CDI OM629
    Kommt zwar eher aus dem Golf bereich aber knackt es auch wenn du komplett eingelenkt rückwerts fährst.
    Wenn es da früher beim Golf geknackt hat wars das Gelenk von der Antriebswelle.
     
  3. #3 Murkel88, 25.01.2021
    Murkel88

    Murkel88 Frischling

    Dabei seit:
    25.01.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 500 W164
    Hallo.

    Nein da knackt nichts
     
  4. #4 VVKalleVV, 25.01.2021
    VVKalleVV

    VVKalleVV Stammgast

    Dabei seit:
    25.01.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211 E500 M113
    V221 S500 M273
    V222 S350 CDI OM642
    X164 GL420 CDI OM629
    Vieleicht hat sich die Kette im Verteilergetriebe gelängt, das hört man meistens beim Anfahren.
     
  5. #5 Murkel88, 25.01.2021
    Murkel88

    Murkel88 Frischling

    Dabei seit:
    25.01.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 500 W164
    Das wäre eine Möglichkeit. Das Geräusch könnte von einer überspringenden Kette kommen. Danke für den Tipp
     
Thema:

Knacken im Antriebsstrang - ML 500 W164

Die Seite wird geladen...

Knacken im Antriebsstrang - ML 500 W164 - Ähnliche Themen

  1. W169 A180CDI…knacken beim Lastwechsel

    W169 A180CDI…knacken beim Lastwechsel: Hallo, ich benötige euer Schwarmwissen! Ich habe einen W169 A180CDI, ich habe vor kurzem die Stoßdämpfer inkl. Federn und allen Lagern getauscht,...
  2. W220 S320 Knacken bei Hügelfahrt mit Lenken

    W220 S320 Knacken bei Hügelfahrt mit Lenken: Guten Tag zusammen, ich hab aus Nachlass einen aus England importierten S320 W220 aus 2001 mit Rechtslenkung. Beim Tüv wurde bemerkt, dass die...
  3. S 212 Knacken in der Heckklappe

    S 212 Knacken in der Heckklappe: Guten Morgen Ich fahre seit 4 Wochen einen S 212 mit EZ 6/11. Nun ist mir aufgefallen, dass es nach dem Öffnungsvorgang immer ein lautes...
  4. Knacken an der Vorderachse

    Knacken an der Vorderachse: Mein W203.045 C200 Kompressor Bj. 6/2000 kommt nun in die Jahre. Ich möchte ihn eigentlich noch halten, da er stets scheckheftgepflegt und...
  5. Schlagen / Knacken / Stempeln in der Lenkung S203

    Schlagen / Knacken / Stempeln in der Lenkung S203: Hi, ich habe einen S203 von 2005 und habe seit kurzer Zeit ein ziemlich schlimmes Schlagen, Knacken oder Stempeln in der Lenkung. Alles fing so...