Komfortschließanlage??

Diskutiere Komfortschließanlage?? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Elchgemeinde! Ich bin eigentlich daran gewöhnt, beim aussteigen mit der Fernbedienung alle noch offenstehenden Fenster und das...

  1. #1 maul335, 12.03.2002
    maul335

    maul335 alter Hase

    Dabei seit:
    06.02.2002
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes A 170 CDI Elegance
    Hallo Elchgemeinde!

    Ich bin eigentlich daran gewöhnt, beim aussteigen mit der Fernbedienung alle noch offenstehenden Fenster und das Schiebedach zu schließen (einfach länger auf dem Knopf draufbleiben).

    Bei meiner A-Klasse klappt das allerdings nicht!

    Muß da erst irgendetwas freigeschaltet werden oder geht das beim Elch überhaup nicht?

    Achja, ich habe einen mit Alarmanlage (vielleicht liegts daran?)

    Nochwas, wenn ich daß Lammellendach nur Kippe (nur Windabweiser aufstelle) dann geht auch immer die letzte Lammelle ein kleines Stück mit auf. Ist das normal?

    Gruß
     
  2. #2 Bruenie, 12.03.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Hallo Maul335,

    auch ich bin an diesen "Komfort" gewöhnt von Elchis Vorgänger (Golf IV), mußte mir jedoch inzwischen auch sagen lassen, daß diese Funktion bei der A-Klasse schlicht nicht vorhanden ist! Also versuch es gar nicht weiter. :(

    Wegen des Lamellendaches kann ich Dir leider nicht helfen, da ich selbst keins habe, aber bestimmt jemand anders.

    Gruß, Bruenie
     
  3. #3 Willi Wipperman, 12.03.2002
    Willi Wipperman

    Willi Wipperman Crack

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A Klasse
    Hallo Maul335
    es stimmt, die hintere Lamelle geht ein Stück mit auf.
     
  4. Efi

    Efi Stammgast

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-Klasse
    Hallo Maul335

    Dieser Modus, dass beim schließen die Fenster hoch gehen gibt es bei DC nicht. Aber durch Einbau einiger Kleinigkeiten ist dies möglich. Komplette Pakete hierfür bieten einige Alarmanlagenhersteller an. Also gibt es diese Funktion bei der A-Klasse doch

    MfG

    Efi
     
  5. eugen

    eugen Crack

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S210.265
    und
    W169.031
    und ex
    W168.033
  6. Mark

    Mark alter Hase

    Dabei seit:
    04.12.2001
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    k.A.
    Hi Efi,

    die Komfortschließung gibt es bei DC, selbst bei den Vorgängermodellen von C-/E-Klasse..., die mit einer Funkfernbedienung und elektr. Fensterhebern und/oder elektr. Schiebedach ausgestattet sind. Hierbei schließen sich alle geöffneten Fenster und, wo vorhanden, auch das Schiebe-/Hebedach, wenn das Fahrzeug mit der Fernbedienung verriegelt wird und die Drucktaste länger betätigt wird. Der Schließvorgang wird jedoch beim Loslassen der Taste sofort unterbrochen. Bei der A-Klasse existiert diese Möglichkeit nicht.
     
  7. #7 Chrsitoph, 12.03.2002
    Chrsitoph

    Chrsitoph Crack

    Dabei seit:
    09.06.2001
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 W203
    Komfort

    Hallo,

    beschäftige mich schon länger mit dem Problem der Komfortschaltung. leider bietet hier auch waeco, inpro etc. keine lösung. nur in verbindung mit einer alarmanlage, die ich erstens nicht brauche- ist auch so versichert, zweitens mind. €400 kostet und drittens ich nicht noch ne 2. Fb rumschleppen möchte.

    Die Komfortschlatung sollte auch die Antippfunktion der El. FH (bei zweifach el.Fh. ) unterstützen.- ist ja genauso so ne sparausführung -mein Elch kostete mal 50TDM-

    hat jemand schon mal eine Lösung eingebaut, die Links zu irgendwelchen Anbietern sind stets erfolglos, da der elch von der elektrischen steuerung einige Besonderheiten aufweist und diese universalgeschichten nicht funktionieren

    BITTE UM HILFE !!
    christoph
     
  8. #8 Grosche, 12.03.2002
    Grosche

    Grosche A 140 AMG BJ 11/99

    Dabei seit:
    01.11.2001
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    An dieser Stelle mal eine Frage:

    Ich habe die Original DC EDW und 4 el. Fensterheber mit Komfortschaltung, kann ich jetzt das universalteil benutze, oder nicht?
     
  9. eugen

    eugen Crack

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S210.265
    und
    W169.031
    und ex
    W168.033
    Genanntes "Universalteil" von HPM benötigt das empfangene und ausgewertete Signal "TÜR-ZU".

    Nun sind die Elektro-Spezialisten gefragt (oder HPM direkt).

    Wo sitzt der Empfänger der Funk-Zentralverrieglung in der A-Klasse ???

    Beste Grüße
    EUGEN
     
  10. #10 Chrsitoph, 14.03.2002
    Chrsitoph

    Chrsitoph Crack

    Dabei seit:
    09.06.2001
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 W203
    FUNK

    Der Empfänger der O-Fb sitzt meine ich im Bereich der A-Säule auf der Beifahrerseite.

    Es liegt leider keine 12V-Volt Spannungssignal für -Tür auf bzw. Tür zu an. Die steurung erfolgt über Relais, mit schwächeren Steuersignalen, so daß diese "einfachen Nachrüstmodule" nicht passen.

    Im TuningKatalog "Suspenspion Supplies" bietet die amerikanische Fa. "Benxon" ein Komfort-Modul an, das auch die besagte antippfunktion unser primitiven el.Fh (bei 2fach) unterstützt. Das Modul kostet DM 169,-- . werde da noch mal nachfragen.
     
  11. #11 EleganceC, 10.03.2005
    EleganceC

    EleganceC Crack

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E320 Elegance
    Tansanit blau metallic
    Bei meinem W 202 zieht das Relais der Komforts. ständig an, nur wenn die Batterie ab ist oder die Sicherung raus ist nicht.

    Ich kann bei geschlossenem Wagen ohne Zündschlüssel dann die Fenster rauf und runter fahren.

    Vom Prinzip egal, aber die Battiere leidet doch arg unter dem ziehendem Relais.

    Wo kann der Fehler liegen?
    Wo ist das Steuergerät dafür?
    Passt eins vom W 124 aus EZ 92?
    Passt auch eins vom W 210?
    Das kann dann doch auch bei Fernbedienungsfesthalten die Fenster runterfahren, kann das vom W 202 nicht.
    Wo laufen die Kabel entlang?
     
  12. Flinx

    Flinx Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W169 A170 C
    Komfortschliessanlage

    Hallo,
    bei der neuen A-Klasse gibt es diese Funktion, wenn man die Komfortschliessung (Code 583 beim Dreitürer) mitbestellt. Habe heute mein neues Auto in Rastatt abgeholt und mir unter anderm auch diese Funktion gegönnt.

    Gruß Flinx ;)
     
  13. #13 EleganceC, 11.03.2005
    EleganceC

    EleganceC Crack

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E320 Elegance
    Tansanit blau metallic
    Seltsame Sicherungsbelegung:

    In 2 steckt die Sicherung, über die der Strom weg fließt, sprich das Relais, dass dauerhaft zieht.

    Ein Schiebedach habe ich nicht, da steckt die 20 A Sicherung drin.

    Eine (EDW?) Infrarotbedienung habe ich, dort steckt keine Sicherung drin.

    Wer kann mich aufklären?
     
Thema:

Komfortschließanlage??

Die Seite wird geladen...

Komfortschließanlage?? - Ähnliche Themen

  1. Komfortschließanlage

    Komfortschließanlage: Hallo, bitte seht es mir nach, das ich hier wieder das leidige Thema mit der Komfortschließung anspreche, aber ich komme nicht weiter. Bei meinem...
  2. Komfortschließanlage

    Komfortschließanlage: Hallo alle miteinander, hat jemand Erfahrung mit dem Nachrüsten einer Komfortschließung ( ML 270 Bj. 05/03 ) ? Geht das überhaupt?:confused:
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden