Koppelstange zu Groß Verzweifelt

Diskutiere Koppelstange zu Groß Verzweifelt im Forum Mercedes E-Klasse Forum (W212) im Bereich E-Klasse & CLS Forum - Hallo, Ein Kollege von mir fährt einen w212 e350 cdi aus dem Jahr 2009 und hat folgendes Problem: Das Auto hat Geräusche aus der...
J

Jettroad

Frischling
Beiträge
2
Fahrzeug
W212 E350 CDI aus dem Jahr 2009 mit dem OM642 und 231 PS als Limousine in der Farbe Obsidian Schwarz
Hallo,
Ein Kollege von mir fährt einen w212 e350 cdi aus dem Jahr 2009 und hat folgendes Problem:

Das Auto hat Geräusche aus der Radaufhängung gemacht, ein guter freund der Mechaniker ist hat es sich kurz angeschaut und hat an der Vorderachse die fast abgebrochene Koppelstange gefunden die total verrostet ist.

Danach haben wir im Internet 2 neue Koppelstangen bestellt von der Marke Febi Bilstein, das maß der Koppelstangen beträgt 325mm nicht nur bei dieser marke auch bei anderen und bei mercedes auch (es wurde angerufen und über die FIN wurden die Informationen ausgegeben).

Koppelstangen sind angekommen ab in die Werkstatt gefahren alte ab neue wollten wir dran machen dann fällt uns auf das die Koppelstange zu lang ist, die alte Koppelstange ist nur 300mm lang und ist von der marke Meyle HD (das deutet darauf hin das am auto schon mal was gemacht wurde an den Koppelstangen) eine Teilenummer ist nicht mehr zu erkennen nur eine Nummer 1039 mit der ich aber nichts anfangen konnte.
Ich habe Meyle, Mercedes und andere Hersteller kontaktiert ob Sie Koppelstangen für mein auto haben die nur 300mm lang sind aber es hieß immer für ihr Fahrzeug gibt es nur die 325mm Koppelstangen.

Das auto hat 190tkm und 2 Vorbesitzer Scheckheft bis 50tkm, Vorbesitzer angerufen er wusste von nichts, auch alles andere im Radraum ist wie von werk nichts aussergewöhnliches.


Ich habe Bilder gemacht und im Anhang eingefügt wo man die alte und die neue Koppelstange sieht

Hat jemand einen Rat ? Das auto steht ohne Koppelstangen da und wir kommen nicht weiter.

Schon mal Dankeschön für antworten
Mit freundlichen Grüßen
Cuma und Bünyamin
 

Anhänge

  • 7723d9b9-82a6-43da-8e7f-4ddd31a98d1f.jpeg
    7723d9b9-82a6-43da-8e7f-4ddd31a98d1f.jpeg
    280,1 KB · Aufrufe: 24
  • 0fbfd8a3-4a9b-4bfe-bbc7-cc6ac0e98294.jpeg
    0fbfd8a3-4a9b-4bfe-bbc7-cc6ac0e98294.jpeg
    399 KB · Aufrufe: 24
Servus,

meine Schnellrecherche (ohne FIN) ergab 326 mm.
Dies lässt nur einen Schluss zu… es sind die falschen Koppelstangen verbaut!

Ist bzw. war das Fahrzeug tiefergelegt?
 
… es sind die falschen Koppelstangen verbaut!
… sehe ich auch so.



Servus Cuma und Bünyamin,

um welches E350cdi-Baumuster oder FIN geht es? 212.xyz ?

Die beiden Koppelstangen unterscheiden sich nicht nur in der Länge. Abgesehen von Material und Stärke sind auch die Anschlüsse beim Original zueinander verdreht…

Beim 212.023 z.B. sind verbaut
A212 320 11 89 DREHSTABGESTÄNGE LINKS
A212 320 12 89 DREHSTABGESTÄNGE RECHTS


Die MEYLE hat jemand mit Gewalt auf Gelenk-Anschlag eingebaut… kein Wunder dass diese Geräusche machten und fast abgebrochen sind.


Gruß
Peter
 
Servus,

meine Schnellrecherche (ohne FIN) ergab 326 mm.
Dies lässt nur einen Schluss zu… es sind die falschen Koppelstangen verbaut!

Ist bzw. war das Fahrzeug tiefergelegt?
Nein das auto ist genauso hoch wie jeder andere w212
 
Thema: Koppelstange zu Groß Verzweifelt
Zurück
Oben