Kulanzleistungen beim Elch

Diskutiere Kulanzleistungen beim Elch im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Leute, weil alles so verstreut ist im Board wäre es toll, wenn Ihr Eure Kulanzreparaturen hier aufführen könntet. Ab besten knackig kurz,...

  1. #1 tommy2000, 04.01.2002
    tommy2000

    tommy2000 Stammgast

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    weil alles so verstreut ist im Board wäre es toll, wenn Ihr Eure Kulanzreparaturen hier aufführen könntet. Ab besten knackig kurz, z.B.:

    A 170, Tankpoltern, knackende Fensterheber, ... Rechnung: 1000 DM/Euro, Eigenanteil 0 DM/Euro


    Danke

    Winterliche Grüße

    Tommy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kulanzleistungen beim Elch. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ralf

    ralf Crack

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    13.391
    Zustimmungen:
    1
    Sollte sich diese Idee durchsetzen, werde ich ein Unterforum einrichten und die Beiträge dorthin verschieben!
     
  4. Wolf

    Wolf XJR-Driver

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    selber hallo,


    durchgeführte arbeiten beim a160 avantgarde ezul 01.99

    stabilisatoren vorn (bei vorbesitzer) datum grad unbekannt

    tankgeber, stabilisatoren (die 2.), neue sitzschienen, achsdämpfer hinten, bremmssättel vorne.

    komplett kulanz, kein eigenanteil

    durchgeführt ende dezember 2001 und anfang januar 2002 beim km-stand 20.000

    das klappern vorne ist dadurch weg, sitzgeklapper abgestellt (bis auf die integrierten kindersitze) und die tachanzeige zeigt wieder "voll" an.
    ferner sitzt man wieder vernünftig auf den vordersitzen.

    viele grüsse
    detlef wolf
     
  5. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute.
    Ich finde die Idee gut, eine eigene Rubrik KULANZ (oder ähnlich) einzurichten.
     
  6. #5 waschlabbe, 14.01.2002
    waschlabbe

    waschlabbe Frischling

    Dabei seit:
    20.06.2001
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    mjzgfjhbv
     
  7. #6 rempelrak, 14.01.2002
    rempelrak

    rempelrak Stammgast

    Dabei seit:
    16.12.2001
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo z`am,

    heute fuhr ich meinen blauen Elch zur Werkstatt und bekam doch prompt wieder einen Termin, wo das Blaublut neue obere Aufhängung--Federbein vorne bekommt. Die sagenumwobene Stabilisatoren waren`s nu nicht und die Aufhängung geht auf Kulanz .... jeah.

    gespenstige Grüsse zur Mitternachtsstund,
    Tanja
     
  8. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag Leute.

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es nicht schon angesprochen wurde.
    Vielleicht könnte man diese "Kulanz-Rubrik" mit Händler-Name, PLZ, Ort und Zufriedenheits/Unzufriedenheits-Grad ergänzen. Oder auch nur eine Händlerübersicht (zufrieden/unzufrieden) losgelöst von Kulanz.
    Was meint Ihr?
     
  9. #8 tommy2000, 22.01.2002
    tommy2000

    tommy2000 Stammgast

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hi Fish,

    bei welchem Händler bist Du denn? Bis jetzt war ich nur zum Kauf in der NL Graf. Habe also diesbezüglich Null Erfahrungswerte.
     
  10. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    @tommy2000
    Seit Ende 2000 bei Autohaus Moll Nürnberg. Zuvor NL Fürther Str. Nürnberg. Habe bei Moll aber noch nicht viel Erfahrung. Bisher Kundendienste und Kat-Umbau (Euro2) machen lassen. Ohne Beanstandung. Aber wohlgemerkt nicht mit einem Elch, sondern mit meinem noch Esel (C 200 D).
    NL Fürther Str. = unzufrieden
    AH Moll = zufrieden
     
  11. Reiner

    Reiner Stammgast

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hi Fish, kommst ja aus der Lebkugncitiee!

    Ich aus FO!

    War bei der NL in der Fürther Str. mit meinem ersten Elch Ablauf kurz vor Ablauf der Garantie um die letzten 10!!! Mängel beseitigen zu lassen! Geschafft haben sie 8. Verbrauchsfahrt haben sie gemacht, mit angebl 5liter. dass der Tank aber die Ungenauigkeit in Tankform ist, haben sie nicht zugegeben.
    Und sie haben die VMAX ab Kreuz ER in Ri M getestet, lachhaft, wenn die AB dort abfallend ist!

    Der Hammer war aber, dass ich das Durchrutschen der kupplung schon bemerkt hatte, sie aber nix im Diagnosegerät gefunden haben uswuswusw.

    Fazit: Meiden!

    Angeschnauzt haben sie mich bei der Abholung auch noch!
    Nehme an, dass sie einen Elchtreiber nicht in die Elite der Sternfahrer aufnehmen.

    Bin normalerweise VT Pickel in ER, dieser hat dann zum Teil die Mängel beseitigt. Allerdings auch erst im 8ten !! Anlauf !.(Tankschwappen)
    Beim letzten Besuch mit meinem aktuellen Elch hat sich aber die Tendenz eher zum schlechteren gewandt.
    Als guten Service am Kunden wollten Sie mir doch glatt als Mobilfahrzeug (geht ja auf Kosten von DC) einen sommerbereiften ELch geben. Auf die Nachfrage, wies denn mit WR steht, bekam ich zur Antwort "Wir haben 18Fahrzeuge am laufen, was glauben Sie denn, was das kosten würde!"
    Wollte dann die 1000DM Selbstbeteiligung streichen lassen, haben sie nicht akzeptiert. Dann musste ich eine Woche warten, bis sie ein Fahrzeug mit WR hatten. Wohlgemerkt, der zeitpunkt war 2Tage vor diesem Wintereinbruch, wo nix mehr ging!
    Ich glaube, ich muss noch dazu sagen, dass sich die Fa. Pickeldamit bewirbt, den "ServiceAward 2001" , nach Kundenbefragung bekommen zu haben. Dies Deutschlandweit. Meine Meinung dazu kann man sich denken, wie siehts da erst mit den anderen DC Werkstätten erst aus!

    Kulanztechnisch kann ich nur sagen, dass ich meinen bei der NL Freiburg ohne Probleme nach 18Monaten gewandelt bekam. Auch die Mängel, die die NL N innerhalb der Garantiezeit nicht beseitigen konnte, wurden auf Kulanz erledigt. Kosten 0DM
    Rutschende Kupplung, ausgeschlagene Bremssättel, schlagender Tank, diverse Klappergeräusche, zuwenig Motorleistung.
    Als guten Meister kann ich Herrn Hildisch empfehlen.

    Gruss Reiner
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Steff

    Steff Frischling

    Dabei seit:
    15.10.2001
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    mein 170 CDI, 14Mon., 21Tkm hat mich leider schon 2 mal des Morgens beim bremsen im Stich gelassen - soll heissen die Servounterstützung wollte nicht. Ist von DC recht prompt auf Kulanz erledigt worden. Das sollte aber, denke ich, auch so sein, denn funktionierende Bremsen sind ein wirklich gutes Hilfsmittel um im Strassenverkehr zu überleben. :D
    Gruss, Steff
     
  14. #12 tommy2000, 05.03.2002
    tommy2000

    tommy2000 Stammgast

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ich war gestern in der Werkstatt wegen ein paar Kleinigkeiten.

    Händler: Auto Graf in Fürth
    Modell: A170 CDI von 6/2000, 13000 km

    Reparaturen:

    • Stabilisatoren gewechselt
    • Fensterheber vorne (Knacken abgestellt)
    • Tankgeber (war nicht auf Lager, wird demnächst getauscht)

    Alle Punkte gingen auf Garantie/Kulanz.

    Service ist ok. Auto frisch gewaschen und Scheiben wurden innen gereinigt.

    Diesen Händler kann man nur empfehlen.
     
Thema:

Kulanzleistungen beim Elch

Die Seite wird geladen...

Kulanzleistungen beim Elch - Ähnliche Themen

  1. C320 W203 Beim Starten ABS BAS und ESP Lampe an

    C320 W203 Beim Starten ABS BAS und ESP Lampe an: Bei meinem C 320, W203, Baujahr 01-2000 gehen beim Starten die Lampen ABS BAS und ESP an. Ausserdem Meldung: Bremsbelagverschleiss, Werkstatt...
  2. Vibrationen beim gas geben/ beschkeinigen

    Vibrationen beim gas geben/ beschkeinigen: Moin Servus, Hatt irgendjemand mal denn Motorlager gewechselt Beim S203 220Cdi 250tkm... Hab immer noch starke vibrationen beim gasgeben/...
  3. Beim Öffnen der Fahrertür werden die anderen Türen nicht entriegelt

    Beim Öffnen der Fahrertür werden die anderen Türen nicht entriegelt: Hallo Zusammen, ich habe seit 2 Tagen das Problem, dass beim Öffnen der Fahrertür die anderen Türen nicht mehr entriegeln. Die...
  4. W203 C200CDI - BAS - Fehler beim starten

    W203 C200CDI - BAS - Fehler beim starten: Hallo zusammen, seit einige Monaten (ca. 6 oder mehr) habe ich bei meinem 203 K /C200CDI /T-Model/ BJ 2001 ein Problem mit BAS und zwar, wenn ich...
  5. Vibrationen ab 50 Kmh beim S203

    Vibrationen ab 50 Kmh beim S203: Hallo zusammen! Mit meinem S203, 200 Kompressor, Automatik, Baujahr 2005, 198000km habe ich folgendes Problem: Ab 50 km/h geht ein vibrieren durch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden