Kundendienstmaßnahme S204

Diskutiere Kundendienstmaßnahme S204 im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Moin, nach nunmehr 15 Monaten, oder 50 TKm muß mein Auto (S204.208) zu seinem zweiten Assyst. Bei der Anmeldung bekam ich die Miteilung, eine...

  1. #1 Taxidriver, 08.06.2009
    Taxidriver

    Taxidriver Dieselhirte

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 300 de / S213.216
    Moin,
    nach nunmehr 15 Monaten, oder 50 TKm muß mein Auto (S204.208) zu seinem zweiten Assyst. Bei der Anmeldung bekam ich die Miteilung, eine Kundendienstmaßnahme wird während des WD durchgeführt. Auf Nachfrage wurde mit gesagt, dass die Passung des Bremslichtes kontrolliert wird. Mehr konnte mir die Dame nicht sagen. Weiß jemand mehr?
    Bisher läuft der Wagen absolut fehlerfrei, ohne irgendwelche Ermündungserscheinungen. Ölverbrauch seit dem letzten ASSYST ca. 0,25l. Kraftstoffverbrauch min. 4,9 l/100km und max. 10,4 l/100km. Meistens errechne ich um die 7 l/100km.
    Sonst gibt es nichts zu berichten, ausser er läuft, und läuft, und läuft. Ein guter Freund.:drink:

    Viele Grüße,
    Taxidriver
     
  2. #2 Taxidriver, 10.06.2009
    Taxidriver

    Taxidriver Dieselhirte

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 300 de / S213.216
    So, war heute bei meiner NL um den Wagen vor dem Assyst auch noch von unten zu betrachten und habe mich dabei nach der Kundendienstmaßnahme erkundigt.
    Es geht um die Einpaasung der 3. Bremsleuchte, die welche im im Dachspoiler sitzt. Hier soll nun geguckt werden, ob diese auch gerade sitzt. Gibt es hier verstärkte Reklamationen, z.B. wegen Undichtigkeiten aus nicht richtig sitzenden Leuchten?
    Der Rest vom Auto sieht noch fast genau so aus, als der Wagen gerade seine ersten 1000 Km hinter sich hatte. Nur mit dem Unterschied, dass nun schon 50 TKm auf dem Zähler stehen.
    Alle Achsteile machen noch einen neuwertigen Eindruck.
    Bin von dem Wagen nach wie vor begeistert.

    Viele Grüße,
    Taxidriver
     
  3. #3 O.Maggso, 12.06.2009
    O.Maggso

    O.Maggso Crack

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 204 (C-Klasse) 200 K T- Modell EZ: 4/2008
    Der Tip ist gut

    Hallo Taxidriver,

    Unser Sternchen (S204) geht am Dienstag in die Werkstatt. Nach fast einem Jahr hat MB ein Einsehen, dass nur der Wechsel der beim Ausklappen regelmäßigen quitschenden Außenspiegel etwas bringt.

    Das Problem mit den rostenden Radbolzen besteht immer noch, man (:))will sehen ob man was auf Kulanz machen kann (und das in der Vollgrantie :diabolo:). Unser Sternchen ist immer noch ein Traum, allerdings bin ich froh, dass wir bis auf die "Lapalien" bisher noch kein Problem hatten, sonst wäre ich schon lange zu einer anderen Werkstatt abgewandert. Leider ist die nächste 50 km weit weg.

    Lieber Gruß Oliva die auch wegen der Servicemaßnahme Bremsleuchte fragen wird. :D
     
  4. brand1

    brand1 Crack

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    akt. S123.193 /S123.093/neu:W906.613
    ex:C123.243/W126.022
    Familie:S204.246
    Hallo ihr 2

    schön zu hören,das eure S204 problemlos laufen.
    Auch unser S204.246 hat mittlerweile seit April 08 seine 35tkm abgespult und ist bis auf kleine Sachen fehlerfrei.
    Rostende Radbolzen konnte ich bis jetzt nicht feststellen,auch das 3.Bremslicht hängt meiner Meinung noch gerade.
    Am Montag war mein Dad in der Werkstatt,es sollte der gesplitterte Spiegelblinker fahrerseitig gewechselt werden.Leider ging dabei das Spiegelglas beim Ausbau defekt,welches auch noch nicht mal auf Lager war,deswegen musste er am Mittwoch nochmal hin.Jetzt ist wieder alles ok.
    Ausserdem löst sich bei unserem Auto das Zierteil Wurzelholz vor dem Öffner an der Fahrertür,was mein Dad aber nach dem derzeitigen Urlaub oder beim nächsten Assyst mit ansprechen wird.Auf eine Kundendienstmassnahme wurde er nicht hingewiesen,auf der Rechnung des Blinkertausches stand auch nichts.

    Desweiteren ist mir aufgefallen,das sich auf den Armlehnen in den Türen und in der Mittelarmlehne weisse Flecken bilden,da wo man die Arme aufliegen hat.Mal sehen,was der :) dazu meint.
    Mechanisch ist der Wagen top,keine Warnlampen/Meldungen oder irgendein Klappern oder so was feststellbar!Ölverbrauch nicht messbar.
    Spritverbrauch so um die 7.5 Liter.

    Ansonsten ein tolles Auto,wenn ich bei meinen Eltern zu Besuch bin,muss ich auch immer gleich ne Runde drehen...

    Hier noch 2 Bilder:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. #5 Taxidriver, 14.06.2009
    Taxidriver

    Taxidriver Dieselhirte

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 300 de / S213.216
    Guten Abend,
    fein, dass die 204er so gut laufen.
    @ Olivia
    Die Radbolzen sind lediglich verzinkt. Bei meinem verflossenen W202.133 (220 CDI) hatten die Radbolzen noch eine kleine Kappe aus VA oder verchromt. Der Rest des Bolzens sah auch nicht gerade schön aus. Die Bolzen an meinem S204 sehen noch ganz manierlich aus. Ich spekuliere mal, weil ich oft die Sonderangebote meiner Stammwaschanlage nutze, welche immer Wachs beinhalten, sehen meine Bolzen noch recht ordentlich aus.
    Soweit ich auch weiß ist dieses Problem der rostigen Bolzen nicht speziefisch Mercedes.
    Für Deine Spiegel wünsche ich Dir viel Glück, dass die Passungen nun besser sind und die Spiegel geräuschlos klappen.

    @ brand1
    Auch ein schöner Wagen. Ich habe mal einen carneolroten S204 in der Sonne gesehen, funkelnd wie ein Rubin.
    Die Flecken auf der Armlehne habe ich auch. Allerdings war dies auch bei meinen W124 und W202 auch der Fall. Es ist einfach das Körperfett der Haut in Verbindung mit Staub. Man müsste mal einen Autoaufbereiter fragen, wie man dies beheben kann.
    Der Rest sind Kleinigkeiten und Aufgabe der Werkstatt.

    Euch beiden weiterhin viel Spass mit dem S204. Ist einfach ein geniales Auto, ich fahre jeden Tag mit Begeisterung.

    Viele Grüße aus dem hohen Norden,
    Taxidriver
     
  6. #6 O.Maggso, 19.06.2009
    O.Maggso

    O.Maggso Crack

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 204 (C-Klasse) 200 K T- Modell EZ: 4/2008
    Das mit den weißen Flecken habe ich auch schon festgestellt. Eigenartiger weise um die Lüftungsdüsen herum. Als ob dort Fertigungsrückstände (sieht aus wie Puder) raus geblasen worden sind. War ne elende Mühe das aus den Fugen zu bekommen.

    Was die Radbolzen betrifft, die hat mein :) auf Nachfrage bei MB problemlos getauscht. Es geht alsso, wenn man richtig Druck macht.

    da ist gottsei Dank noch nichts. Aber unser Sternchen fängt auf sehr holprigen Streccken (Kopfsteinpflaster) an in der Tür und der Mittelkonsole zu klappern.
    Da das Auto sonst sehr leise ist, fällt das extrem auf. Der :) meinte zwar es wäre nock keine "Handlungsnotwendigkeit" gegeben, aber da kennt er mich schlecht :hunter: der beise ich die E... ab wenn der nicht spurt :crazy: . Denn welche Musik ich höre bestimme ich selber

    Liebe Grüße Eure Olivia
     
  7. Tob

    Tob Crack

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI Coupè (C207.302) Bj. 02/13
    Ist diese Beschädigung durch Gewalteinwirkung entstanden oder gab es "einfach so" Risse im Kunststoff?

    Gruß

    Tobias
     
  8. brand1

    brand1 Crack

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    akt. S123.193 /S123.093/neu:W906.613
    ex:C123.243/W126.022
    Familie:S204.246
    Einfach so entstanden die Risse nicht.Ein Steinchen erwischte das Blinkerglas und es splitterte,der Riss wurde nach ein paar Tagen immer grösser.War hundertprozentig ein Stein,mein Dad erschrak dabei,als es passierte.

    Gute Nacht!
     
Thema:

Kundendienstmaßnahme S204

Die Seite wird geladen...

Kundendienstmaßnahme S204 - Ähnliche Themen

  1. Kundendienstmaßnahme w/s210

    Kundendienstmaßnahme w/s210: Hallo alle zusammen! Hab heute durch meine NL erfahren das es vorkommen kann das die vorderen Federaufnahmen wegen eines Produktionsfehlers...
  2. Differenzial Defekt? s204 200CDI

    Differenzial Defekt? s204 200CDI: Hallo liebes Team, Ich habe mir einen s204 200CDI Automatik Bj 2010 zugelegt. (1313 AGW) Folgendes Problem ist aufgetreten : zwischen 60 und 80...
  3. S204 Unruhiger Motorlauf

    S204 Unruhiger Motorlauf: Hallo an alle, mein S204 hat manchmal nach dem Starten Probleme. Meistens tritt das Problem nach Kurzfahrten auf und er danach ein paar Stunden...
  4. Auto startet nur mit Starthilfe | C320CDI (S204)

    Auto startet nur mit Starthilfe | C320CDI (S204): Hallo Zusammen, mein MB C320CDI (S204) startet zur Zeit echt schlecht. (Das Problem besteht, wenn es kälter wird) Sie hat bereits einen neuen...
  5. S204 Sitzheizung nach heftigen Geruch nach verschmorten Plastik/Gummi defekt

    S204 Sitzheizung nach heftigen Geruch nach verschmorten Plastik/Gummi defekt: Hallo zusammen, bei meinem S207 bj 2007 ist die Sitzhaltung ausgefallen. Begonnen hat alles, mit einer Fahrt auf der Autobahn, Sitzheizung war...