Kurbelwellenturbo am Ende?

Diskutiere Kurbelwellenturbo am Ende? im AMG S-Klasse, CL, SL & SLR McLaren Forum im Bereich S-Klasse, CL, SL & Maybach; Hallo, seit Tagen erzählen mir meine Freunde davon, dass der im S55 / V220.174 verbaute M 113 E 55 ML im Nachfolger V/W221 nicht mehr zum...

  1. sonic

    sonic Rechtsfahrer

    Dabei seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    V116.036__________________
    V220.174__________________
    V221.171__________________
    Hallo,

    seit Tagen erzählen mir meine Freunde davon, dass der im S55 / V220.174 verbaute M 113 E 55 ML im Nachfolger V/W221 nicht mehr zum Einsatz kommt. Überhaupt soll das der letzte Kompressor in einem AMG gewesen sein. Man würde zukünftig neue Motoren verwenden.

    Von Panikanfällen getrieben, wo ich den nur das viele Geld für je ein letztes AMG-Modell mit diesem Motor hernehmen soll, komme ich kaum in den Schlaf ;-)

    Weil die alle so komisch dabei gucken, dachte ich bisher, dass man mich hochnimmt, weil ich den Kompressor so gut finde. Jetzt bin ich mir aber nicht mehr so sicher. Wer kann für Aufklärung sorgen?

    Danke und Gruss

    sonic
     
  2. #2 Patrick, 20.09.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    M 113 E 55 ML

    Tja, es sieht wirklich so aus, als ob man in Zukunft wieder ohne Kompressor gehen will ...

    Otfried kann vielleicht Auskunft geben.


    Ciao,

    P.S. Apropos Kurbelwellen-Turbo: Der M 113 E 55 ML hat keinen Strömungsverdichter, es wird eine doppelachsige Schraubenmaschine (Prinzip Lysholm) verbaut! ;)
     
  3. #3 Patrick, 20.09.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    E 63 AMG / CLS 63 AMG

    Hallo,

    so viel ich "gehört" habe ;) , heissen die Nachfolger der "... 55 AMG" Modelle dann "... 63 AMG". Der Motor wird mit M 156 bezeichnet.


    Ciao,
     
  4. #4 Otfried, 21.09.2004
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo sonic

    Wie Patrick schon schrieb, sind bei den AMG Fahrzeugen keine Zentrifugallader wie etwa beim M 74, sondern „Schrauben“-Kompressoren {Lysholm oder Murray-Jamieson {@Patrick}} verbaut, wohingegen bei den „normalen“ DCX Kompressormotoren M 271/M 111 Roots-Lader verbaut sind.

    Tatsache ist, das bei DCX in absehbarer Zeit die Produktion des M 113 eingestellt wird. Der Nachfolger ist der M 273. Somit wird sich AMG mit einem neuen Motor anpassen. „Gesprochen“ wird von einem Saugmotor, allerdings auch von aufgeladenen V 8 Motoren. Von der Leistung her erreicht ein Sauger ohne Schwierigkeiten das Leistungsniveau des Kompressormotors, zudem ist der Drehmomentverlauf harmonischer.
    Die Frage, welche ich mir stelle ist die, welche Motorenstaffelung AMG anbietet, wenn ich die Modellpalette betrachte. Ich denke hier an die Unterschiede zwischen M 113 E 55 {M 113.98x} und M 113 E 55 ML {M 113.99x} auf der einen Seite zum M 275.980.
     
  5. Muckel

    Muckel Bergisch ge Born!

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    X204.992 / s203.240
    kompressor

    leute, leute,
    ihr macht mich fertig. wie ich gerade hier diesen thread lese kommen mir wieder die gedanken die ich hatte als ich vor 2 wochen im schönsten bundesland der welt unterwegs war. ich brauchte bestimmt 2 stunden um mich von diesem gefühl der kraft zu erholen. war einfach nur goiiiiiiiil. wir fuhren zur höchsten deutschen nordfriesischen insel und dabei über st peter ording nunja und auf einer landstrasse ich meine das war die b 201 oder b5 :confused: sorry vor aufregung vergessen, überholte uns ein s 55 in: "ich muß weg " manier. ich sage euch sowas habe ich in meinem leben noch nicht gehört. so eine symphonie aus donnern grollen und kraftentfaltung. nebenbei dachte ich so wie das heck hoch ging beim überholansatz, das der schöne wagen abging ins gräbchen aber der lag einfach gut auf dem asphalt, war echt irre mit anzusehen. also ich war unfaßbar begeistert und konnte mich kaum beruhigen, meine frau neben mir sagte nur: na das war ja genau dein ding wie? und grinste!

    so ich hoffe ich habe euch nicht gelangweilt aber das mußte ich mal loswerden. :D
     
  6. #6 MarkusCLK, 25.03.2005
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Hallo Sonic... deiner Signatur nach fährst du doch schon bereits ein Fahrzeug mit diesem Motor. oder..?
     
  7. #7 MarkusCLK, 25.03.2005
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Der M113 debütierte in seiner Version mit Kompressor doch erst Ende 2001 im R230. Das scheint mir eine recht kurze Bauzeit zu sein, v.a. für einen Motor, der mit Preisen überhäuft, der von der Presse gelobt und bei Kunden beliebt war/ist, zumindest im R230 und W220. Ob der Weg, BMW mit einem hochdrehenden V8 Sauger hinterherzulaufen, wohl der Richtige ist?
     
  8. #8 Otfried, 25.03.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Martin,

    vom Klang her ist der M 113 E 55 ML einfach bei den aktuell produzierten PKW der einzige, welcher ein solches bollern und donnern noch bietet. Noch etwas „schöner“ kommt von den Motoren der M 113.99x im R 230 ist die akustische Abstimmung noch etwas lauter.
    Akustisch ebenso, nur noch etwas lauter ist der M 155.980. Viel wirkt hier jedoch auch die Auslegung der Abgasanlage.

    @ Markus,

    der M 156 muß nicht „hoch drehen“, rechne Dir die Werte einmal durch.

    schöne Ostertage wünscht

    Otfried
    [​IMG]
     
  9. Muckel

    Muckel Bergisch ge Born!

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    X204.992 / s203.240
    eindruck

    ja otfried,
    die abstimmung der abgasanlage macht schon gewaltigen eindruck. insbesondere in der verschärften fahrweise. ich bin weiß gott kein tiefergelegter bollerkopp, aber das hat mich schon sehr beeindruckt, da man sehr selten jemanden so mit so einem fahrzeug fahren sieht. meines erachtens fahren sehr viele leute solche autos rein aus prestige gründen und nicht um die volle?! motorleistung abzurufen. ich führ meinen teil war positiv beeindruckt vor allem auch im hinblick darauf das wir wohl zu dem schluß kamen, uns in den kommenden 2-3 jahren ein fahrzeug aus dem hause mit den 3 buchstaben (nein nicht kia :D ) anzuschaffen denke da an einen c 32, c 55.
    kommt ganz auf die preisgestaltung der zu dem zeitpunkt am markt befindlichen fahrzeuge an. (natürlich nur als jw/2jw)
     
  10. #10 Otfried, 26.03.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Martin,

    je nachdem, wann und wo Du fährst wirst Du dich zumeist im Teillastbereich bewegen. Wenn ich etwa unseren R 230.474 betrachte, so wird die volle Leistung unter Ausnutzung der Drehzahl fast nur zum überholen auf Landstraßen oder beim Einfahren in die Auto benötigt.
    Auf der Autobahn genügt zumeist die fünfte Fahrstufe auf „M“ :D
    schöne Ostertage wünscht

    Otfried
    [​IMG]
     
  11. #11 Julian-JES, 26.03.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ja der 230.474 ist ein tolles Auto. Ich mag es auch wenn man vom Gas geht und man dann diese Pfeifen vom ML hört.
    Der M113 E 55 ML hat einen super Sound!!!!

    @Otfried:
    Welchen Code bekommt denn der 6.0 Liter V8 mit Al statt der M157 ? ;)
     
  12. Muckel

    Muckel Bergisch ge Born!

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    X204.992 / s203.240

    sicher, im brennpunkt liegt immer das normale fahren. allerdings stellt man immer wieder fest das viele leute nicht in der lage sind ihre autos zügig zu bewegen. nicht falsch verstehen ich rede nur von autos die dafür auch gebaut wurden zügig (artgerecht) bewegt zu werden.
    mit zügig meine ich auch nicht, rücksichtslos aufs gas zu treten. ;)
     
  13. #13 Otfried, 27.03.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Martin,

    ja – die „artgerechte“ Haltung :D. Mir ist aufgefallen, das sich auf derselben Fahrstrecke die Durchschnittsgeschwindigkeiten kaum unterscheiden.
    Das man in diesem Segment viele Fahrer findet, welche die Fahrzeuge nicht entsprechend bewegen findet man viel, das sieht man schon an der Anzahl von Fahrzeugen, welche mit Vmax Anhebung bestellt werden.

    schöne Ostertage wünscht

    Otfried
    [​IMG]
     
  14. Muckel

    Muckel Bergisch ge Born!

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    X204.992 / s203.240
    hallo otfired,
    umso überraschter war ich als ich den o.g. s55 sah. :D

    meinst du die durchschnittsgeschwindigkeiten, gemessen an vergleichbaren fahrzeugen mit gleichen fahrzeugen?
     
Thema:

Kurbelwellenturbo am Ende?

Die Seite wird geladen...

Kurbelwellenturbo am Ende? - Ähnliche Themen

  1. Mercedes steigt zum Ende der Saison 2018 aus der DTM aus und startet ab 2019 in der F

    Mercedes steigt zum Ende der Saison 2018 aus der DTM aus und startet ab 2019 in der F: Mercedes Benz richtet sein Motorsport-Engagement neu aus und wird sich zum Ende der Saison 2018 aus der DTM aussteigen und künftig ab dem jähr...
  2. AMG Track Pace App erst Ende 2017 erhältlich

    AMG Track Pace App erst Ende 2017 erhältlich: Die Mercedes-AMG App „AMG Track Pace“ wird erst Ende 2017 im App Store erhältlich sein. Aktuell können Nutzer des Feature AMG Track Pace (Baureihe...
  3. Burmester High-End 3D-Surround-Soundsystem im E Coupé

    Burmester High-End 3D-Surround-Soundsystem im E Coupé: Auch im Mercedes-Benz E-Klasse Coupé der neuen Baureihe C 238 ist das Burmester High-End 3D-Surround-Soundsystem – mit 23 Lautsprechern und 25...
  4. Offiziell: Mercedes-Benz X-Klasse startet Ende 2017 in Europa

    Offiziell: Mercedes-Benz X-Klasse startet Ende 2017 in Europa: Wie Mercedes-Benz Vans heute offizielle bekanntgegeben hat, bereitet man aktuell die Markteinführung der X-Klasse für Ende des Jahres 2017 vor....
  5. Das Burmester® High-End 3D-Surround-Soundsystem mit 23 Lautsprechern im E Coupé

    Das Burmester® High-End 3D-Surround-Soundsystem mit 23 Lautsprechern im E Coupé: Im Mercedes-Benz E Klasse Coupé ist optional das Burmester® High-End 3D-Surround-Soundsystem mit 23 Lautsprechern verfügbar, welches mit 25...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden