Lamellendach knackt

Diskutiere Lamellendach knackt im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, bei der A-Klasse (9/98) meiner Mutter knackt das Lamellendach die ganze Zeit vor sich hin. Besonders schlimm ist es auf schlechten,...

  1. #1 achtzylinder, 06.10.2001
    achtzylinder

    achtzylinder Stammgast

    Dabei seit:
    05.07.2001
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei der A-Klasse (9/98) meiner Mutter knackt das Lamellendach die ganze Zeit vor sich hin. Besonders schlimm ist es auf schlechten, kurvenreichen Straßen, also wenn sich das Auto verwindet.
    Kennt jemand dieses Problem? Und wie stellt man es ab?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lamellendach knackt. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Willi Wipperman, 06.10.2001
    Willi Wipperman

    Willi Wipperman Crack

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    bist du sicher, daß es das dach ist.
    bei mir hört man nur auf holprigen strecken bei geöffnetem dach das sich mal eine der lamellen bewegt.
    im übrigen, wurde dein dach schon mal ausgetauscht. die dächer der ersten baujahre waren gerne undicht und wurden auf garantie gegen andere ersetzt.
    mfg Willi
     
  4. #3 Stephan Täck, 06.10.2001
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ist das Geräusch eher blechern oder mehr nach Plastik?Bei Plastik kommt es wohl eher aus dem Fahrgastraum.
     
  5. #4 achtzylinder, 07.10.2001
    achtzylinder

    achtzylinder Stammgast

    Dabei seit:
    05.07.2001
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Das Dach wurde noch nicht ausgetauscht. Aber das mit dem Wassereintritt ist mir vor ein paar Wochen auch passiert. Damals tropfte es aus der Innenleuchte.

    Es handelt sich um ein metallisches Knacken, das definitiv vom Dach kommt. Wenn ich mich als Beifahrer mit aller Kraft zwischen Lamellendachrahmen und Sitz klemme hört es auf.
     
  6. #5 Willi Wipperman, 07.10.2001
    Willi Wipperman

    Willi Wipperman Crack

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    hallo achtzylinder
    dann schau mal, daß du ein neues dach bekommst.
    unserer ( 06 98 ) war knapp drei jahre mit 30000 km als er ein neues bekam. Mercedes streubte sich zuerst alles auf garantie zu machen. die neuen dächer haben einen ganz anderen rahmen.
    mfg
    Willi
     
  7. #6 Stephan Täck, 07.10.2001
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Tja,da wirst Du wohl um einen Austausch nicht herum kommmen.Bei meinem A 140 (10/98) funktioniert das Lamellen einwandfrei.Toitoitoi;) .Hatte zwar im ersten Winter auch Tropfwasser aus dem Schalter,was sich zum Glück als Schwitzwasser (leicht gelbliche Farbe) heraus stellte.Gestern mußte ich einen Fremdkörper (Tannennadel) von der Dichtung zwischen 1. und 2. Lamelle entfernen, den plötzlich tropfte mir Wasser auf den Kopf und ich dachte jetzt ist auch meins fällig.:rolleyes:
     
  8. #7 Rainer1, 07.10.2001
    Rainer1

    Rainer1 Guest

    Hi Achtzylinder(der Elch hat doch nur vier ?),

    kann mich nur willi anschließen.die rahmen wurden im zuge der modelpflege geändert. raus damit .

    M.f.G. Rainer 1 !!!
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Katharina, 07.10.2001
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ottocilindi...

    würde ich sofort reklamieren. Bei den ersten W 168 Serien gab es teilweise Probleme mit dem Lammelenschiebedach. Bei späteren Serien wurden hier Veränderungen vorgenommen.
    Zum Teil ist eine Behebung durch Nachstellen möglich.
     
  11. #9 A 190-Bob, 12.10.2001
    A 190-Bob

    A 190-Bob Frischling

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein A 190 (10/99) hat nach ca 10 000 km mit dem Knacken begonnen. Das Lamellendach wurde deswegen kostenlos ausgetauscht. Das Problem ist bei Mercedes hinreichend bekannt

    Gruß Bob
     
Thema:

Lamellendach knackt

Die Seite wird geladen...

Lamellendach knackt - Ähnliche Themen

  1. Fahrdynamischer Sitz locker, wackelt, knackt

    Fahrdynamischer Sitz locker, wackelt, knackt: Hallo an Alle, ich habe nun schon alle möglichen Foren abgesucht - ich hoffe, hier kann mir jemand helfen: Bei meinem CL (Bj. 2009, 35 Tkm) ist...
  2. Elektrik spinnt / Anlasserrelais knackt

    Elektrik spinnt / Anlasserrelais knackt: Hallo nach dem ja jetzt fast ein halbes Jahr Ruhe war (das letzte mal war es die LiMa), habe ich hier ein neues Problem mit dem Kahn: Gestern...
  3. W168 - LAMELLENDACH DEFEKT

    W168 - LAMELLENDACH DEFEKT: DAS LEIDIGE THEMA - LAMELLENDACH DEFEKT!:hunter: VORNE LINKS IST DER LANGE HEBEL (AN DEM SCHLITTEN) DER HOCH ZUR 1. LAMELLE GEHT ABGEBROCHEN....
  4. Gaspedal knackt

    Gaspedal knackt: Hallo Leute, habe ein kleines Problem mit meinem Elch. Vielleicht kennt jemand das Problem und im Idealfall sogar die Lösung. Wenn ich mit dem...
  5. Lamellendach B Klasse

    Lamellendach B Klasse: Hallo, mein neuer B 200 CDI, BJ 8/2010 das erste mal durch die Waschstraße gefahren, erste Lamelle läßt Wasser im Innenraum. Ist das anderen auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden