Lamellendach knackt

Diskutiere Lamellendach knackt im Forum A- und B-Klasse im Bereich Mercedes-Benz - Hallo, bei der A-Klasse (9/98) meiner Mutter knackt das Lamellendach die ganze Zeit vor sich hin. Besonders schlimm ist es auf schlechten...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

achtzylinder

Stammgast
Beiträge
29
Hallo,

bei der A-Klasse (9/98) meiner Mutter knackt das Lamellendach die ganze Zeit vor sich hin. Besonders schlimm ist es auf schlechten, kurvenreichen Straßen, also wenn sich das Auto verwindet.
Kennt jemand dieses Problem? Und wie stellt man es ab?
 
hallo
bist du sicher, daß es das dach ist.
bei mir hört man nur auf holprigen strecken bei geöffnetem dach das sich mal eine der lamellen bewegt.
im übrigen, wurde dein dach schon mal ausgetauscht. die dächer der ersten baujahre waren gerne undicht und wurden auf garantie gegen andere ersetzt.
mfg Willi
 
Ist das Geräusch eher blechern oder mehr nach Plastik?Bei Plastik kommt es wohl eher aus dem Fahrgastraum.
 
Das Dach wurde noch nicht ausgetauscht. Aber das mit dem Wassereintritt ist mir vor ein paar Wochen auch passiert. Damals tropfte es aus der Innenleuchte.

Es handelt sich um ein metallisches Knacken, das definitiv vom Dach kommt. Wenn ich mich als Beifahrer mit aller Kraft zwischen Lamellendachrahmen und Sitz klemme hört es auf.
 
hallo achtzylinder
dann schau mal, daß du ein neues dach bekommst.
unserer ( 06 98 ) war knapp drei jahre mit 30000 km als er ein neues bekam. Mercedes streubte sich zuerst alles auf garantie zu machen. die neuen dächer haben einen ganz anderen rahmen.
mfg
Willi
 
Tja,da wirst Du wohl um einen Austausch nicht herum kommmen.Bei meinem A 140 (10/98) funktioniert das Lamellen einwandfrei.Toitoitoi;) .Hatte zwar im ersten Winter auch Tropfwasser aus dem Schalter,was sich zum Glück als Schwitzwasser (leicht gelbliche Farbe) heraus stellte.Gestern mußte ich einen Fremdkörper (Tannennadel) von der Dichtung zwischen 1. und 2. Lamelle entfernen, den plötzlich tropfte mir Wasser auf den Kopf und ich dachte jetzt ist auch meins fällig.:rolleyes:
 
Hi Achtzylinder(der Elch hat doch nur vier ?),

kann mich nur willi anschließen.die rahmen wurden im zuge der modelpflege geändert. raus damit .

M.f.G. Rainer 1 !!!
 
Hallo ottocilindi...

würde ich sofort reklamieren. Bei den ersten W 168 Serien gab es teilweise Probleme mit dem Lammelenschiebedach. Bei späteren Serien wurden hier Veränderungen vorgenommen.
Zum Teil ist eine Behebung durch Nachstellen möglich.
 
Mein A 190 (10/99) hat nach ca 10 000 km mit dem Knacken begonnen. Das Lamellendach wurde deswegen kostenlos ausgetauscht. Das Problem ist bei Mercedes hinreichend bekannt

Gruß Bob
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Lamellendach knackt

Ähnliche Themen

T
Antworten
4
Aufrufe
16K
jdrumj
J
E
Antworten
4
Aufrufe
6K
orhan1976
orhan1976
M
Antworten
22
Aufrufe
42K
Mephisto23
M
Zurück
Oben