Laufleistung S 500 W 220

Diskutiere Laufleistung S 500 W 220 im S-Klasse, CL, SL & Maybach Forum im Bereich Mercedes-Benz; S 500 Lang was bedeutet das? Hallo Leute Ich möchte mir einen S 500 W 220 zulegen und wollte fragen was das "Lang bedeutet" das bei manchen...

  1. #1 S500_W220, 27.08.2008
    S500_W220

    S500_W220 Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300M 3.5 V6
    S 500 Lang was bedeutet das?

    Hallo Leute

    Ich möchte mir einen S 500 W 220 zulegen und wollte fragen was das "Lang bedeutet" das bei manchen dabei steht?

    danke

    lg
     
  2. #2 Stier76, 27.08.2008
    Stier76

    Stier76 Crack

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ---W211 320CDI Mopf----
    ---A168 A210 L Evo---
    Hallo und Wilkommen :hello:

    "Lang" bedeutet langer Radstand, es gibt die 220er S-Klasse in der Standardausführung und als langen Radstand zu erwerben.

    Das erkennt man auch an der Fahrgestellnummer zb. 220075 für kurz und 220175 für langen Radstand.

    Beim langen hat man doch eine ganze menge mehr Platz wenn man hinten sitzt, und meistens auch eine bessere Ausstattung. ;)

    Gruß
     
  3. #3 S500_W220, 28.08.2008
    S500_W220

    S500_W220 Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300M 3.5 V6
    Hallo Leute

    Ich möchte mir eine S500 W220 SKlasse zulegen und wollte fragen was die 5 Liter Motoren so aushalten.

    Die Wagen in der Preisklasse die ich mir leisten kann (2000er Baujahr zwischen 10.000€ und 13.000€) haben leider oft schon mal über 200.000 KM auf dem Tacho. tja ich bin halt noch Schüler und habe nicht so viel Geld zur Verfügung ;-).

    Aber 200.000 KM und mehr sollten doch für 5000 ccm³ kein Problem sein oder? Kennt sich da jemand aus?

    lg

    Amer
     
  4. #4 cola1785, 28.08.2008
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Grundsätzlich ist der M 113 ein recht unproblematischer Motor, der locker 250.000 bis 300.000 Kilometer halten sollte - entsprechende Pflege vorrausgesetzt ;)

    Ist dann ein W/V 220 nich' etwas arg "groß"? Ich will auf keinen Fall eine Diskussion zum Thema "ab welchem Alter sollte man was für ein Auto fahren" starten, nur würde ich mir in dem Preisrahmen lieber einen gepflegten W/S 202 suchen. Du solltest Dir klarmachen, dass die Fahrzeuge der BR 220 auf Grund ihrer komplexeren Technik/Elektronik, gerade in den ersten Modelljahren, mit steigender Laufleistung und schwächelnder Pflege (wovon bei dem Preisrahmen auszugehen ist) fehleranfällig werden, was teure Reparaturen nach sich zieht.
     
  5. #5 X-R230-X, 28.08.2008
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Hallo,

    ich will mich gar nicht weiter auslassen - nur eins los werden!

    Bitte führe Dir vor Augen, dass wir hier von einer S-Klasse reden. Fahrzeuge die gut und gern mal über 100.000 € neu gekostet haben. Dementsprechend sind einige Wartungs- und Reparaturkosten an das damalige Klientel angepasst. Ich würde mir so ein Fahrzeug nur zulegen wenn ich ohen zu schwitzen neben den hohen monatlichen Kosten (Sprit, Wartung, Versicherung - sicher 500 - 600 € je Monat) noch 2.000 € pro Jahr in Reparaturen investieren kann.

    Als Alternative würde ich (wenn es denn "S" sein soll) mich bei der Baureihe 126 orientieren.

    Ansonsten würde ich es wie Hendrik vorgeschlagen hat machen. Oder halt ein W210 (alte E-Klasse)

    Olli
     
  6. #6 Otfried, 28.08.2008
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Amer,

    direkte Angaben kann man nicht machen, ohne das Fahrzeug zu kennen, jedoch sind > 200.000 Kilometer für den M 113.96x kein Problem. Zum vgl. hat mein M 113.986 EVO seit 9/99 nun 172,500 Kilometer gelaufen und zeigt keinen Ölnachfüllbedarf zwischen den Assysts noch sonstige Probleme.

    Hier sollte Dir bewusst sein, das eventuelle Reparaturen in dem Preis eingepriced sind. Bei dem 722.633 würde ich etwa an den {zumeist nicht durchgeführten} ATF Wechsel, ein neues EGS wegen ATF in demselben, oder defekte an der AIRmatic denken. Ferner an Bremsscheiben/Beläge und Reifen.

    Hier sind schnell mehr als 50% des Kaufpreises „nachzuschießen“.
     
  7. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Um es mal etwas Bodenständiger zu formulieren. Sicher ist es Cool mit so 'ner geilen :rolleyes: Karre vor seinen Kumpels und den Mädels dick Eindruck zu Schinden. Aber ganz ehrlich, für das Geld würde ich mir so ein Auto nicht vor die Türe stellen. Für 13000 € gibt es gute 210er E-Klassen oder auch frühe 203er C-Klassen bzw. wenn es zuverlässig, sicher, solide und preiswert in Unterhalt und Reparatur sein darf, eine C-Klasse der Baureihe W202. Da stehen einem dann Fahrzeuge in gutem Zustand ohne Wartungsstau zur Verfügung.

    Was nützt es wenn Du "ne fette Karre" vor der Tür hast, die aber nicht bewegt werden kann, weil die Elektronik zickt oder ganz banal mal ein Satz neuer Bremsen fällig ist. Denk mal drüber nach - allerdings, ist jedem Volljährigen selbst überlassen was er mit seinem Geld macht und ob es sinnvoll eingesetzt wird ;)
     
  8. #8 Langsamfahrer, 28.08.2008
    Langsamfahrer

    Langsamfahrer Crack

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI T Mopf
    Nicht vergessen:
    Nicht jeder Schüler ist volljährig und nicht alles wird ganz ernst gemeint sein.
     
  9. #9 S500_W220, 28.08.2008
    S500_W220

    S500_W220 Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300M 3.5 V6
    Ja ich bin 16 werde in 4 Monaten 17 und bekomme dann meinen Führerschein denn wie Ihr vielleicht schon wisst darf man in Österreich schon mit 17 fahren.:-)
     
  10. #10 S500_W220, 28.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2008
    S500_W220

    S500_W220 Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300M 3.5 V6
    Also Volljährig bin ich nicht :-) ich werde bald 17 und in Österreich bekommt man den Führerschien schon mit 17.

    Das Auto finanziert mein Vater und teilweise mein Opa (der bezahlt dann die AMG Felgen gg).

    Und wegen der Elektronik und der Wartung ich habe zwei Freunde die bei einem in Österreich ziemlich starken Mercedes Benz Partner arbeiten und die können mir billig Teile besorgen und Wartungsarbeiten erledigen.

    Aber das Auto das brauch ich einfach dann kann ich zu den Mädels sagen "na komm hab dich nicht so steig in mein Benz" haha

    Danke für deine Anteilnamhme an meinem Thema

    lg Amer
     
  11. #11 S500_W220, 28.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2008
    S500_W220

    S500_W220 Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300M 3.5 V6
    Hallo

    Wie ich schon gesagt habe die Wartungen und Teile bekomme ich viel günstiger über Freunde die bei Mercedes arbeiten.

    Der Sprit, ich habe einen guten Freund mit einer Karte mit der er billiger tanken kann auf einer Tankstelle für Gewerbefahrzeuge.

    Die Versicherung, mein Vater ist Versicherungsagent und ich bekomme die "null-Stufe" von anfang an. (Das ist kein Versicherungsbetrug sondern mit der Versicherung abgesprochen)

    ja ja Beziehungen über Beziehungen. haha

    Danke für deine Anteilnahme

    lg Amer
     
  12. #12 Langsamfahrer, 29.08.2008
    Langsamfahrer

    Langsamfahrer Crack

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI T Mopf
    Ich gratuliere Dir zu Deiner Entscheidung und zu Deinen Kontakten.

    Aber ich würde mir das mit dem S500 überlegen. Wenn ohne Auto bei Dir mit den Mädels nichts läuft, dann würde ich Dir einen Porsche Cayenne empfehlen. Dieser ist im Winter wesentlich besser und Du kannst meistens die gei... Mädels eher mit einem Porsche abschleppen.

    Der S 500 wirkt bei reiferen Frauen.

    Wenn weder porsche noch S500 den Erfolg (bei den Mädels) bringen, dann würde ich Dir empfehlen, eine gleichgeschlechtliche Partnerschaft zu überlegen. In diesen Kreisen kommt dann aber der S500 nicht gut an.

    Wenn alles nichts hilft: Ein Freund von uns sagte vor kurzem, dass man ab einem gewissen Alter auch mit einem 911er nicht mehr bei den jungen Damen punkten kann. Er nimmt jetzt ganz dezent seine Arbeitsjacke mit in die Kneipe ("Notarzt") und konnte so noch manche nette Bekanntschaft machen :D .

    Also nicht verzweifeln. Wenn das Auto nicht den gewünschten Erfolg bringt, dann mach es wie unser Freund. Einfach Medizin studieren.

    Manchmal ist es aber auch eine Frage der persönlichen und geistigen Reife. Wer "lang" von "kurz" nicht unterscheiden kann oder auch unentschlossen (wie lange hält mein Motor?) ist und zu allem ein Forum fragen muss, der kommt oft auch bei den Mädels nicht so gut an. Die hübschen und intelligenten Frauen lieben entscheidungsfreudige Männer.

    Mein Tip:
    Nicht lange fragen und einen Cayenne kaufen.
     
  13. #13 julesbaerle, 29.08.2008
    julesbaerle

    julesbaerle Opa

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S204. OM 642.834
    Salut,

    der Kommentar war wirklich gelungen, Chapeau
     
  14. #14 S500_W220, 29.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2008
    S500_W220

    S500_W220 Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300M 3.5 V6
    Das ist ein Forum für Mercedes Benz so hab ich das Verstanden beim Anmelden.

    Und ich hatte Fragen zu Mercedes Benz und du kommst mir mit Porsches an und mit Mädels.

    Ich will ja nicht sagen das ich ohne den Benz keine Mädels abbekomme ich mein ja nur es ist mit ihm bestimmt leichter ich könnte mir ja auch genau so einen Audi S3 kaufen um das Geld aber ich finde das ist eine Proloschleuder der Benz kommt halt besser an.

    Ach ja Porsche = Penisprothese
     
  15. #15 X-R230-X, 29.08.2008
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Nur meine persönliche Meinung. Mein erstes Auto war auch neu mit Stern - aber halt bei der damals untersten Klasse.
    Ein S500L mit einem 17 jährigen Jungen drin mit AMG Felgen wirkt auf jedes Mädel wie eine Proloschleuder UND eine Penisprothese zusammen!
    Es ist Deine Sache - und ich finde so verrückte Dinge auch gut. Aber mache Dir über die Außenwirkung vorher Gedanken.
    Selbst mit einer Großrabatt Tankkarte (was bekommt man da 5 cent/Liter?) UND Freunden als Mechaniker würde ich 500-800 € im Monat einkalkulieren.
    Nichts ist peinlicher als wenn man ein tolles Auto hat und jeder weiß, dass man es hat. Und dann muss man irgendwann irgendwem eingestehen das man nicht fahren kann weil man gerade den Sprit oder die Reparatur nicht zahlen kann.
     
  16. #16 S500_W220, 29.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2008
    S500_W220

    S500_W220 Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300M 3.5 V6
    Ne wegen dem Sprit ich fahre momentan einen Mitsubishi V6 der verbraucht auch 17 Liter auf 100KM die S-Klasse sollte ja nicht mehr als 20 verbrauchen wenn ich keine Kickstarts hinlege und normal fahre.
    Also eine große Veränderung sollte das nicht sein.

    Wegen den Reparaturen ja das mach ich schon irgend wie wie immer wenn ich Geld brauch

    und wegen dem Proloding stell dir vor ich kaufe mir einen Audi S3 oder einen Golf VR-6 das sind Prolokarren.

    Eine E Klasse die sicher billiger ist im Unterhalt fahren bei uns die Taxifahrer als Taxis nicht das das ein schlechtes Auto ist mein Vater hat auch eine E Klasse aber den will ich nicht.

    Die C Klasse gefällt mir vom Design nicht sowie CLK und diverse andere Benz Cabrios und Coupes
     
  17. #17 S500_W220, 29.08.2008
    S500_W220

    S500_W220 Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300M 3.5 V6
    Hey mann dein Kommentar ist dir echt gelungen und hat mich getroffen du bist echt redegewandt nein echt ohne Scherz studierst du vielleicht Kommunikationswissenschaft oder was.

    Und das wegen der gleichgeschlechtlichen Partnerschaft ja ich glaube ich habe mich in dich verliebt wie wärs wenn wir mal ausgehen meld dich doch wenn du mal in Wien bist.

    kisses Amer :-P
     
  18. Tim

    Tim Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A160 (W168)
    Weswegen willste eigentlich den Wagen kaufen? Wegen dem Imponierfaktor? Kommt irgendwie so rüber. Der Motor hält sicher 200.000km und mehr, wenn man natürlich das ausgesuchte exemplar genau unter die Lupe nimmt und für gut befindet. Allerdings gibt es, wie schon mehrfach angesprochen, auch eine ganze Menge anderer Sachen, die irgendwann mal im Auto verschleißen.

    Ehrlich gesagt, wenn Du eine S-Klasse für 13.000 Euro kaufen willst (musst, irgendwie sind alle finanziell beschränkt, klar), dann sehe ich für die laufenden Kosten kaum noch Finanzierungsmöglichkeiten. Meinste Deine Kumpels schrauben an der Karre für Lau rum für längere Zeit? Oder das geht alles aufm Hof? Bei jedem Auto gehen zum Ende des Lebenszeit die Kosten wieder rauf. Dann sind es natürllich Reparaturkosten und kein Wertverlust mehr.

    Wie X-R230-X schon angemerkt hat, den feinen Unterschied den Du zwischen S3 und S500, muss nicht jeder sehen.

    Mal ehrlich, für das Geld bekommste gute und fast neue kleinere Wagen, auch wenn sie nicht unbedingt nen stern tragen. Und bei halbwegs gescheiten damen, kannste damit sicher besser landen.

    Wie fährst Du eigentlich jetzt den Mitsubishi V6? Und ist ein S500 als Fahranfänger nicht etwas gefährlich? Ich bin damals auch erstmal anders gefahren als heute.
     
  19. #19 S500_W220, 29.08.2008
    S500_W220

    S500_W220 Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300M 3.5 V6
    hmm gefährlich meinst du wegen den PS oder was?

    Den V6 Mitsu fahr ich jetzt ich muss für meinen Führerschein den ich noch nicht habe 3000km fahren mit meinem Vater so ist das Gesetz hier in Österreich und dann darf ich zur Fahrprüfung antreten.
     
  20. Tim

    Tim Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A160 (W168)
    Ja, der Wagen ist sehr stark motorisiert und ziemlich groß. Ich weiß nicht, ob dies so das optimale Anfängerauto ist. Nicht das ich meine Du könntest schlecht fahren oder so, aber ich war ganz froh zuerst mit nem Golf zu fahren, von der Größe her. Leistung hätte natürlich mehr sein dürfen, hatte nur 75 PS. Aber im Nachhinein, war ich ganz zufrieden. Gibt ja doch Situationen in denen man sich als Anfänger überschätzt. Und das könnte mit nem S 500 nochmal eher der Fall sein. Wie kommst Du mit der E-Klasse von Deinem Vater klar?
     
Thema:

Laufleistung S 500 W 220

Die Seite wird geladen...

Laufleistung S 500 W 220 - Ähnliche Themen

  1. W 208 Verdeck Reseten

    W 208 Verdeck Reseten: Hallo zusammen habe wiedermal ein Problem mit dem Verdek. Beim öffnen des Daches gehen alle Scheiben runter, das war es dann aber auch. Dieses...
  2. Spurhalte-Assistent, Distronic und Totwinkel ohne Funktion, Pre-Safe eingeschränkt W222 S-Klasse

    Spurhalte-Assistent, Distronic und Totwinkel ohne Funktion, Pre-Safe eingeschränkt W222 S-Klasse: Moin! Ich habe nun seit circa 1 Monat meinen W222, kurz nach Kauf traten die oben genannten Fehler auf. Fahrzeug war bereits in der Werkstatt,...
  3. Neuanschaffung und Probleme W126 SEC 500

    Neuanschaffung und Probleme W126 SEC 500: Liebe Forum-User, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Und zwar könnte ich von einem Bekannten meines Vaters einen W126 500 SEC kaufen und mir...
  4. W 202 C 180 1999 Klimaanlage defekt?

    W 202 C 180 1999 Klimaanlage defekt?: Hallo zusammen, bei meinem alten Daimler ( 120 000 km) funktioniert die Klimaanlage nicht. Was könnte die Ursache dafür sein? Lohnt sich eine...
  5. W 202 startet nicht

    W 202 startet nicht: Hallo mb Freunde, Bin ein stolzer Besitzer eines w 202 Bj.1994 Folgendes Problem ist aufgetreten. Zündschlüssel lässt sich nich bis zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden