Leichter Ruck im Lenkrad beim Lenken

Diskutiere Leichter Ruck im Lenkrad beim Lenken im Mercedes W205 / S205 / C205 / A205 Forum Forum im Bereich C-Klasse, CLC & 190er; Hallo zusammen, Ich habe mir vor Kurzem eine C-Klasse W205 gekauft. Beim Fahren ist mir jetzt aufgefallen, dass ich sporadisch bei Lenkrad...

  1. #1 C-Klasse_Hobbymechaniker, 08.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2018
    C-Klasse_Hobbymechaniker

    C-Klasse_Hobbymechaniker Frischling

    Dabei seit:
    12.02.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich habe mir vor Kurzem eine C-Klasse W205 gekauft.

    Beim Fahren ist mir jetzt aufgefallen, dass ich sporadisch bei Lenkrad Bewegungen ein leichtes Ruck Gefühl im Lenkrad spüre. Es tritt sporadisch auf wenn das Auto rollt, aber auch wenn es steht (beim Einparken). Es fühlt sich so an als ob man über einen Huckel fährt. Die Kraft, die man braucht um das Lenkrad zu drehen ist kurz anders (eher leichter) und wird dann sofort wieder normal. Das Auto fährt ganz normal und die Lenkung ist auch nicht schwergängig. Es gibt auch keine Geräusche vom Lenkrad.
    Ich habe auch das Gefühl, dass dies eher bei niedrigen Geschwindigkeiten beim Abbiegen (oder beim Rangieren im Stand) passiert und es wirken in dem Moment auch keine richtigen Kräfte auf das Lenkrad, sodass das Lenken selbst eigentlich nicht eingeschränkt ist

    Es handelt sich um einen C 200 BJ 2014 mit Distronic und Lenkassistent, Spurhalteassistent und aktivem Parkassistent. Kann man irgendwie den kleinen Antriebsmotor, der das Lenkrad selbsttätig dreht, prüfen? Meldet sich das System bei Fehlern in der Lenkung?

    Ich hatte einen Beitrag zum Thema Airbag im Lenkrad gefunden, allerdings gibt es überhaupt keine "Klack Geräusche" von der Lenkung, wenn das passiert. Das Auto ist auch bis jetzt lückenlos scheckheftgepflegt bei Mercedes, deswegen denke ich, dass alle Rückrufe erledigt worden sind.

    Hat jemand von euch schonmal so ein Problem gehabt?


    Viele Grüße,
    hobbymech
     
  2. #2 Minjung, 17.02.2019
    Minjung

    Minjung Frischling

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hobbymech,

    habe bei meinem C205 ein ähnliches Problem. Das Lenkrad „klebt“ sporadisch in einer bestimmten Stellung und geht dort etwas schwerer. Wenn man den Punkt überwindet geht es wieder normal. Meistens auf Landstraße oder Autobahnen. Hast du schon eine Abhilfe oder suchst du noch?

    minjung
     
Thema:

Leichter Ruck im Lenkrad beim Lenken

Die Seite wird geladen...

Leichter Ruck im Lenkrad beim Lenken - Ähnliche Themen

  1. Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen

    Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen: Hallo DB-Freunde, ich fahre einen S211 320 cdi Vormopf 174000km. Ich habe das Problem, dass der Wagen vibriert bzw. ruckelt wenn ich beschleunige...
  2. Klimaanlage beim W211006 desinfizieren

    Klimaanlage beim W211006 desinfizieren: Guten Tag, verehrte Forenmitglieder! Ich bin neu im Forum und suche den Austausch mit Gleichgesinnten MB-Fahrern. Mein E220 ist mittlerweile 14...
  3. selbständiges einlegen von P beim Tür öffnen

    selbständiges einlegen von P beim Tür öffnen: Ist es möglich das selbständige einlegen der Parksperre beim Automatikgetriebe, beim Tür öffnen, auszuprogrammieren ? S 212 350 CDI Es stört mich...
  4. W203 C280 Sportbremse (Code949) ruckelt beim abbremsen

    W203 C280 Sportbremse (Code949) ruckelt beim abbremsen: Ich habe mir vor kurzem einen C280 zugelegt nachdem ich vorher einen CLK W208 230 Kompressor hatte. das Auto ist Super und ich bin sehr zufrieden...
  5. Heckklima kühlt nicht beim Viano

    Heckklima kühlt nicht beim Viano: Hallo Bei meinem Viano kühlt es hinten nicht. Ich habe die Klimaanlage neu befüllen lassen. Vorne kühlt die Klimaanlage aber hinten nicht. Es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden