Leistungsunterschied x63 AMG

Diskutiere Leistungsunterschied x63 AMG im Motor, Antrieb & Tuning Forum im Bereich Technik; Hallo, ich habe gelesen daß der C63 AMG zwar den gleichen Motor wie z.B. der E63 AMG haben soll, aber bewußt weniger Leistung hat, da man einem...

  1. #1 Praktikant, 15.12.2008
    Praktikant

    Praktikant alter Hase

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S500L Mod. 2008
    Hallo,

    ich habe gelesen daß der C63 AMG zwar den gleichen Motor wie z.B. der E63 AMG haben soll, aber bewußt weniger Leistung hat, da man einem E-Klasse-Käufer nicht zumuten könne auf der Bahn von der preiswerteren C-Klasse überholt zu werden.
    Daher würde mich interessen, wodurch der Leistungsunterschied erreicht wird. Einfach nur durch andere Daten im Steuergerät (müßte man dann ja per "Chiptuning" anpassen können), oder durch Konstruktionsänderungen (engere Ansaugkanäle oder so)?

    Schon mal Danke für die Antworten!


    Gruß, Carsten
     
  2. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hallo Christian

    In der Tat besitzen beide den gleichen Motor, jedoch handelt es sich um ein Saug-Motor ohne irgend welche Aufladung. Chip-Tuning kann da wenig bringen, da an der Aufladung nicht gedreht werden kann.
    Der Leistungsunterschied ruht deshalb vor allem auf innermotorischen Maßnahmen... Was genau geändert wurde entzieht sich meiner Kenntnis

    Es kann aber auch sein, daß man den W/S204 drosseln musste, da die Kraftübertragung nicht für die Werte des W/S211 verträgt.

    Gruß Dirk
     
  3. #3 Praktikant, 15.12.2008
    Praktikant

    Praktikant alter Hase

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S500L Mod. 2008
    Hallo Dirk,

    danke für Deine Antwort! Das mit dem nutzlosen Chiptuning bei Saugmotoren war mir bekannt. Ich dachte eher, daß der Motor für die max. Leistung (515 PS oder was der dann hat) konstruiert ist, und über Änderungen im Steuergerät die Leistung bei der C-Klasse verringert wird. So herum müßte das ja möglich sein...

    Carsten
     
  4. #4 Diesel*Olli, 15.12.2008
    Diesel*Olli

    Diesel*Olli Crack
    Moderator

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    W222
    Hallo,

    die C63-Motoren sind alle gut in Futter, da hat jeder garantiert seine 457 PS ;)
    Der Leistungsunterschied zum z.B. E63 wurde mir in 2 Punkten erklärt:

    -> Luftversorgung
    -> Abgasanlage


    Meine Informationsquelle ist als glaubwürdig einzustufen :)
     
  5. #5 Otfried, 15.12.2008
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Carsten,

    ich verkneife mir Bezug auf die „Trolle“ zu nehmen, welche in manch anderem Forum ihr Unwesen treiben.

    Fakt ist, es gibt zwei verschiedene M 156, welche schon nebeneinander zu unterscheiden sind. Die Aussage von Olli trifft den Kern schon recht genau, hinzu möchte ich folgenden Text anfügen

    Quelle: www.amg-owners-club.org {Otfried}
     
  6. geekus

    geekus Crack

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 {W 211.042, M 271.941}
    Hallo, Otfried,

    ich bin sehr überrascht über die Aussagen
    • Leerlaufdrehzahl 1500/min
    • Halbwegs runder Motorlauf
    • Verschlucken bei Volllast
    • Gute Gasannahme nur in höheren Drehzahlen
    bei einem AMG. Ich denke, gerade die Alltagstauglichkeit ist eines eurer Hauptargument für einen AMG? Scheint hier ja nur bedingt gegeben zu sein. In welcher Karosse sitzt der stärkere M 156 denn?

    Gruß
    geekus
     
  7. #7 cbr1000rr, 16.12.2008
    cbr1000rr

    cbr1000rr Frischling

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 211 E 500 AMG
    W 168 A 210 EVO
    hi Otfried

    ich verstehe deinen Text jetzt auch nicht ganz,kannst du mal sagen was du da reinkopiert hast ?

    über 3 Vergaser an, die „leistungsstärkere“ Variante direkt über 3 45 mm Weber Doppelvergaser mit kurzen Ansaugwegen „ansaugt“.

    Wir reden hier schon über die Aktuellen 63 Motoren und nicht über 6 Zylinder Motoren aus den 70ern,oder ?

    Gruß Helmut :hello:
     
  8. Edwin

    Edwin Stammgast

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Trabant601 Kübel + 2.Wagen: S211 - 220CDI
    Mahlzeit,

    dass die derzeitigen X63-AMG-Motoren über Vergaser "einpritzen" sollen kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. :confused:

    Und da Carsten in seiner Anfrage von Chiptuning und E-Klasse redet, denke ich, dass er die aktuellen Motoren meint......

    Bin jetzt schon mehrfach den leistungsstärkeren x63-AMG gefahren (im CLS) und konnte beim besten Willen kein Verschlucken bei Vollgas feststellen. Auch in der Leerlaufdrehzahl deutlich unter 1500/min lief der Motor ruhig und keineswegs unrund.

    Interessant wäre, ob man bei AMG gegen nen Aufpreis den leistungsstärkeren Motor auch in die C-Klasse eingebaut bekommt.

    Weiß das jemand?

    Gruss, Edwin.
     
  9. #9 Otfried, 16.12.2008
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo,

    jetzt bin ich etwas verwirrt, da mein Text falsch interpretiert wurde.

    Fakt: Wir besitzen seit Februar 2007 einen M 156.984 und seit Januar 08 einen M 156.982 A 156 010 59 00.
    Wenn man beide Motoren nebeneinander stellt, erkennt man schon unterschiede.

    Mein Text bezieht sich auf die „möglichen“ Unterschiede“ bei Motoren, welche von Block/Hubraum Bohrung/Hub identisch sind. Alle M 156 weisen eine Bosch Benzineinspritzung auf.

    @ Geekus & Helmut,

    Boborola, Olli, Mephi und „Ian“ wissen, welche Fahrzeuge gemeint sind. Es sind zum Zeitpunkt ihrer Entstehung keine Fahrzeuge des DAI Konzerns gewesen {auch keine „AMG“}.

    @ Edwin,

    Nein – ein M 156.984 paßt in keinen W 204.077. Diese „Message“ ist die Kernaussage. Die Motoren sind nicht identisch.
     
  10. geekus

    geekus Crack

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 {W 211.042, M 271.941}
    Aha?

    Gruß
    geekus
     
  11. #11 Praktikant, 16.12.2008
    Praktikant

    Praktikant alter Hase

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S500L Mod. 2008
    schade, das hätte ich nicht erwartet...

    Danke für die Antworten!!!


    Carsten
     
  12. #12 Otfried, 16.12.2008
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Carsten,

    was hättest Du nicht erwartet??
     
  13. #13 Praktikant, 16.12.2008
    Praktikant

    Praktikant alter Hase

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S500L Mod. 2008
    Hallo Otfried,

    ich hätte nicht erwartet daß es sich um einen in vielen Details anderen Motor handelt. Hätte eher an "einfache und preiswerte" elektronische Maßnahmen zur Leistungsminderung gedacht.
    Da ich mir evtl. im Frühjahr 09 einen jungen gebrauchten C63 zulegen werde (schwärme ja für den SL55, aber die sind bei gleichem Preis locker 4 Jahre alt), hat mich eben interessiert ob man an der eh schon üppigen Leistung noch ein bissel was machen kann.


    Carsten
     
  14. #14 mephisto7, 16.12.2008
    mephisto7

    mephisto7 nach Hause telefonieren

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    210.035 + 202.018
  15. Edwin

    Edwin Stammgast

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Trabant601 Kübel + 2.Wagen: S211 - 220CDI

    danke für den Link,

    dass es den Motor in 5 verschiedenen Leistungsstufen gibt habe ich so noch nicht gewusst......
    Die Motorenentwickler bei AMG können sich scheinbar noch frei entfalten...... :D

    Gruss, Edwin
     
  16. #16 Katharina, 17.12.2008
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Edwin,

    der Link zeigt nichte alle Varainten des M 156 auf - mein Motor etwa leistet 507 PS....
     
  17. Edwin

    Edwin Stammgast

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Trabant601 Kübel + 2.Wagen: S211 - 220CDI
    Juten Morgen,

    jetzt wirds mir langsam zu unübersichtlich....... :rolleyes:

    Der CLS63, den ich mal Probefahren durfte (immerhin ca. 250km weit) hatte zumindest meiner Meinung nach für den normalen Straßenverkehr ausreichend Leistung. (ohne die PS-Zahl jetzt genau zu wissen)

    Bei meinem Trabi ist so eine "Leistungssteigerung" durch weglassen Luftfilter, polieren Ansaugtrakt, optimale Vergasereinstellung, etc. um geschätzt 2-3 PS durchaus spürbar (sind immerhin ca. 10%).

    Ob ein CLS jetzt 507, 510 oder 514 PS hat ist glaube eher wichtig fürs Papier und Marketing als für die Wirklichkeit auf der Strasse.......

    Außerdem muss ich noch laaaaaaange arbeiten um mir so ein Auto kaufen und unterhalten zu können. Leider. :(
    Bis dahin gibts dann wahrscheinlich nur noch Elektroautos mit 1000Nm Drehmoment ab 1U/min. :eek: Ist bestimmt auch reizvoll........

    Gruss, Edwin.
     
  18. #18 Katharina, 18.12.2008
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Edwin,

    Deines Leistungssteigerung kann ich nachvollziehen. Habe doch einen völlig getunten Moretti.......

    Dein Trabbi {Scuse} sieht gut aus. Bei einer Besichtigung in Eisennach hieß es, solche Fahrzeuge seinen nur als "Werksschutz" "NVA" gegangen ....????

    Mit den M 156 kommt es noch darauf an, in welchen Fahrzeugen er verbaut ist. Mein M 156.982 A 156 010 59 00 ist wesentlich bissiger als Oti's nominal stärkerer M 156.984. Wir schreiben in den kommenden Tagen etwas zu dem Thema.
     
  19. #19 Stier76, 18.12.2008
    Stier76

    Stier76 Crack

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ---W211 320CDI Mopf----
    ---A168 A210 L Evo---
    Hallo Katharina,

    was habt ihr denn nur für einen privat Fuhrpark?
    Ich habe schon so oft von euch gelesen ""mein W221 oder hier mein 156er Motor.....usw.""
    Bekommt ihr diese Fahrzeuge immer gespendet oder wie kommt ihr zu so einer Flotte - wenn man mal fragen darf? ;)

    Gruß
     
  20. #20 mephisto7, 19.12.2008
    mephisto7

    mephisto7 nach Hause telefonieren

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    210.035 + 202.018

    ich denke auch immer , ich wär beim denver-clan...

    und weine mich ob meiner armut in den schlaf...
     
Thema:

Leistungsunterschied x63 AMG

Die Seite wird geladen...

Leistungsunterschied x63 AMG - Ähnliche Themen

  1. Mercedes C Klasse (C63 AMG)

    Mercedes C Klasse (C63 AMG): Hallo Leute, Ich möchte informationen mit Ihnen teilen. Ich habe das Carplay-Modul auf meinem Mercedes C-Klasse (C63 AMG) installiert. :D Das...
  2. W211 AMG Styling 3 19zoll Eintragung

    W211 AMG Styling 3 19zoll Eintragung: Hallo zusammen . Bin neu hier. Ich stelle mich kurz vor ich heiße Dominik bin 32 Jahre alt und komme aus dem Landkreis Bad Kissingen. Ich fahre...
  3. CLK 500 Vormopf auf AMG MOPF

    CLK 500 Vormopf auf AMG MOPF: Servus habe einen CLK 500 2003 und würde den gerne auf amg Mopf umbauen geht das ? Also ich will nur das mopf amg Paket anbauen lg
  4. Anhängerkupplung Nachrüsten GLC AMG Design mit Comfortentriegelung

    Anhängerkupplung Nachrüsten GLC AMG Design mit Comfortentriegelung: Hallo GLC-Fahrer Ich bin auf der Suche nach einer Nachrüstungsmöglichkeit für eine AHK. Ich habe folgendes Problem das ich bisher nur die...
  5. W210 e55 AMG Bremse auf 4 Kolben Festsattel

    W210 e55 AMG Bremse auf 4 Kolben Festsattel: Hallo Gemeinde,ich weiß dieses ist sicherlich nicht der erste Beitrag dazu....ich bin ja Frischling und habe zu dem Thema warum auch immer nichts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden