Limiterfunktion im Tempomaten

Diskutiere Limiterfunktion im Tempomaten im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, habe heute zum ersten mal die Limiter-Funktion ausprobiert und eine Frage dazu: Bei der Einweisung in Rastatt sagte man mir, daß man...

  1. #1 Bruenie, 11.04.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Hallo,

    habe heute zum ersten mal die Limiter-Funktion ausprobiert und eine Frage dazu:
    Bei der Einweisung in Rastatt sagte man mir, daß man das eingestellte Speedlimit nicht überschreiten kann, es sei denn, "man tritt über den Kick-Down-Bereich hinweg, sei eine Notfall-Auslösung". Kick-Down kenne ich nur bei Automatik-Gebrieben, ich habe aber einen Schalt-Elch und da ist es nix mit Kick-Down. Hab´s versucht und Gaspedal ganz plötzlich ganz durchgetreten, Elchi rührte das wenig, der Limiter wurde nicht überwunden.
    Hat der Einweiser in Rastatt sich versehen? Vielleicht hat ja jemand einen Automatik-Elch + Tempomat und versucht es mal. Beim Schaltwagen funktioniert es offensichtlich nicht.

    Gruß, Bruenie
     
  2. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hallo Bruenie,

    Habe zwar keinen W168 aber habe in der Anleitung zu meinem W203er Schalter nachgeschaut :
    Gruß Dirk
     
  3. #3 Bruenie, 11.04.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Hi Diwi,

    so wurde es mir auch in Rastatt gesagt, aber es geht nicht, hab das Pedal bis zum Blech getreten, da ist kein Druckpunkt, den man überwinden kann. Ich versteh den Satz aber so, daß es auch für Schaltwagen gilt.

    Gruß, Bruenie
     
  4. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hallo Bruenie,

    Den Drückpunkt hatte ich schon nach wenigen Wochen entdeckt aber erst Heute über seinen Sinn erfahren :D

    Bei meinem W203 ist es so als ob man beim Vollgas noch mal eine Taste drückt. Leider kenne ich das System des W168 nicht persönlich.

    Gruß
    Dirk
     
  5. Pan

    Pan A 190 L

    Dabei seit:
    23.01.2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190 L
    Hi Bruenie,

    probiere es heute Abend oder Morgen früh auf dem Weg zur Arbeit mal aus ... allerdings mit Automatik ...

    Wußte noch nicht das man das so überhaupt ausschalten kann und fand es daher bis jetzt sehr gefährlich. Aber wenn ich nur voll draufdrücken muß dann ist das ganze eine super Sache !

    Zu Deinem Kleinigkeiten Beitrag …

    Mein A3 hatte eine ähnliche Komplettausstattung wie mein Elch heute. Die von Dir lieb gewonnen Kleinigkeiten Deines Golf fehlen mir zugegebener Maßen auch das ein oder andere mal. Vor allem wären die Kosten wenn man die Dinge von Anfang an mit in die Produktion aufgenommen hätte recht überschaubar. Aber bei der Entwicklung und Planung hatten einige Leute bei MB wohl andere Vorstellungen von den zukünftigen Käufern bzw. der Marktentwicklung. Da wurde meines Erachtens bis zur Schmerzgrenze gespart und an dem ein oder anderen Punkt auch darüber hinaus. Hätte man sich zur Markteinführung so manche Werbekampagne gespart hätte die A Klasse heute vielleicht all die nützlichen und schwer vermissten Kleinigkeiten. Schaun wir mal wie wir uns beim nächsten mal entscheiden und ob uns dann vielleicht wieder Kleinigkeiten und Qualität vor Funktionalität geht ?

    Gruß PAN
     
  6. #6 Bruenie, 11.04.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Limiter gefährlich?

    Hi Pan,

    Du hast geschrieben, Dir ist der Limiter bisher zu gefährlich gewesen. Wieso das? Mir wurde in Rastatt zwar auch erzählt, daß man sich keine Sorgen machen müßte, man könnte ja "im Notfall" die zuvor erwähnte Funktion des Gasgebens nutzen und so doch beschleunigen, aber wenn ich mal so drüber nachdenke:

    Ich wüßte keine NOTSituation, in der ich sofort und schnell Gasgeben muß (außer ich will noch bei dunkel-orange über die mit Blitzer gespickte Ampelkreuzug huschen ;) ). Ich würde in Notfällen immer Bremsen, nicht Gasgeben.

    Schreib doch mal, wovor genau Du Dich da fürchtest.

    Gruß, Bruenie
     
  7. Pan

    Pan A 190 L

    Dabei seit:
    23.01.2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190 L
    Hi Bruenie,

    fahre im Jahr so 35 bis 40 Tausend km Autobahn. Zu meist Autobahnen die dreispurig und recht voll sind ... A8 / A5 / A3 ...
    Hattet schon häufiger die Situation das ein LKW oder lansamer PKW unverhofft auf meine Spur wechselt. Da bin ich es von meinem A3 gewohnt halt auf Gas zu drücken ... und nicht auf die Bremse. Halte es mit meinem A190 nicht anders.
    Wenn ich mir jetzt vorstelle das da nichts geht weil der Limiter drin ist dann halte ich das schon für gefährlich !
    Aber das teste ich gleich ...

    PAN

    PS: ... und wie heißt es so schön wer bremst verliert also gebe ich Gas ! ;-)
    ... und nicht alle Autobahnen sind so schön frei wie im Norden ;-))
     
  8. #8 Bruenie, 11.04.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Hi Pan,

    da hast Du recht, hier kann man noch recht gut durchsausen, auch wenn wir hier nur 2-spurige Bahnen haben und die meisten ständig mit irgendwelchen Baustellen belegt sind.

    Ich hab´s eben noch wieder versucht: Kein Kick-Down-Effekt, kein Extra-Druckpunkt!!! Limiter auf z.B. 90 km/h gestellt heißt höchstens 90 km/h und nix mehr, egal wie man das Pedal durchtritt. :(

    Kann das bitte noch wer austesten, der ein Schaltgetriebe hat, vielleicht ist mein Elchi ja kaputt.

    Gruß, Bruenie
     
  9. Pan

    Pan A 190 L

    Dabei seit:
    23.01.2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190 L
    Hallo Bruenie,

    beim Automatik funktioniert es. KickDown und der Limiter sprint raus. Noch ein Hinweis: Man muß schon sehr kräftig auf das Pedal treten und am besten mit Schwung ...

    PAN
     
  10. #10 Bruenie, 12.04.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Hi Pan,

    danke für Deinen Test, damit ist schon mal geklärt, daß zumindest beim Automatik-Getriebe diese Funktion wie gewünscht funktioniert. Dann kannst Du jetzt ja ohne Angst den Limiter nutzen. Viel Spaß :)

    Hat denn hier niemand außer mir einen Tempomaten mit Schaltgetriebe? :confused:

    Gruß, Bruenie
     
  11. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Hi Bruenie,

    ist wohl bei der A-Klasse ein Seltenheit. Manuelle Schaltung und Tempomat.
    Ich wollte einen. Aber ich hatte Pech. Diesel und manuelle Schaltung und Tempomat ist nicht.
     
  12. fossi1

    fossi1 Stammgast

    Dabei seit:
    30.12.2001
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A140
    hi
    ..hab' meinen A140 mit Schaltgetriebe und AKS mit Tempomat nachgerüstet

    Gruß Fossi1
     
  13. Yeti

    Yeti Stammgast

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190
    Hallo Bruenie

    ich fahre auch einen A190 mit Schaltgetriebe und Tempomat.
    Da ich in der letzten Woche mit meinem Elch (und meiner Familie) die Sächsische Schweiz Unsicher gemacht habe, habe ich dein Problem erst gestern gelesen. Auf dem Weg nach Hause habe ich dann erst einmal die Limiterfunktion ausprobiert. Es funktioniert wie beschrieben. Eingestellt habe ich 50 Km/h, Gaspedal bis Bodenblech durchgetreten, Wagen fährt 50 Km/h. Erst wenn man zusätzlichen Druck auf das Pedal ausübt merkt man den Druckpunkt. Sofort schaltet sich der Limiter aus und der Wagen beschleunigt.

    Ich habe das mehrmals mit verschieden Geschwindigkeiten ausprobiert, es hat immer funktioniert.

    Ich hoffe die ist mit den Infos geholfen

    mfg

    Yeti
     
  14. #14 Bruenie, 16.04.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Super, danke Yeti,

    jetzt wissen wir, daß es grundsätzlich auch beim Schalter funktioniert.

    Nur weiß ich jetzt auch, daß meiner offensichtlich nen Defekt hat. Also NL anrufen, Termin vereinbaren..... :rolleyes:

    Gruß, Bruenie
     
  15. #15 Bruenie, 16.04.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Nun hat es doch geklappt :)

    War schwer zu finden und hat auch erst nach mehreren Versuchen geklappt, aber jetzt weiß ich, wie ich treten muß (danke Yeti für Deine ausführliche Beschreibung).

    Gruß, Bruenie
     
  16. Pan

    Pan A 190 L

    Dabei seit:
    23.01.2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190 L
    Das meinte ich mit "kräftig auf das Pedal treten " !
     
Thema:

Limiterfunktion im Tempomaten

Die Seite wird geladen...

Limiterfunktion im Tempomaten - Ähnliche Themen

  1. Tempomat W202 220 Cdi

    Tempomat W202 220 Cdi: Hallo zusammen, bin mal richtig am verzweifeln was mein Tempomat betrifft! Nun, zwei neue Bremslichtschalter eingebaut ( mit betätigtem...
  2. Tempomat Sollwertvorgabe

    Tempomat Sollwertvorgabe: Hallo zusammen! Mein Ansinnen ist nicht alltäglich, aber vielleicht ja doch gar nicht so ungewöhnlich, wie ich denke... Der Tempomat wird...
  3. Tempomat - Sollwerteinstellung

    Tempomat - Sollwerteinstellung: Hallo, ich vermute, mein Ansinnen ist nicht alltäglich, aber vielleicht ja gar nicht so ungewöhnlich, wie ich denke... Bei meinem G-Modell...
  4. Bei Modellpflege der S-Klasse entfällt Tempomat Hebel

    Bei Modellpflege der S-Klasse entfällt Tempomat Hebel: Die Modellpflege der neuen S-Klasse der Baureihe 222 wird – dank des neuen Lenkrads -ohne separaten zweiten Lenkstockhebel für DISTRONIC bzw....
  5. W 124 T tempomat

    W 124 T tempomat: Hallo, meine Frage ein Freund von mir hat 2 * W 124 T einer Bauj 95 einer 96 mit 111 Maschiene. Der 95 ist zum ausschlachten der andere wurde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden