M103 E26 gründe für Motorschaden??

Diskutiere M103 E26 gründe für Motorschaden?? im Motor, Antrieb & Tuning Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, was könnten die wahrscheinlichsten Gründe für einen Motorschaden am M103 E26 mit 200tkm sein? Es geht um einen W201.029. Der...

  1. #1 tobic200t, 31.01.2007
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    Hallo zusammen,

    was könnten die wahrscheinlichsten Gründe für einen Motorschaden am M103 E26 mit 200tkm sein?

    Es geht um einen W201.029. Der Zustand und die Ausstattung lassen nicht gerade auf "jugendliche Heizer" schließen. Das Fahrzeug ist augenscheinlich unverbastelt, jedoch als "kapitaler Motorschaden" deklariert.

    Auf was sollte man bei dem Motor speziell achten (um einen bevorstehenden Motorschaden rauszufinden) und in welchem Bereich bewegt sich eine komplette Motorrevision?
     
  2. #2 coca-light, 01.02.2007
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.550
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Hallo Tobias...

    Hallo Tobias,

    Matthias (heidi) weiß dazu ein paar konkrete Punkte... :)

    :hello:
     
  3. #3 Otfried, 01.02.2007
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Tobias,

    bei einem M 103 gehe ich von einem Ventilschaden aus. Die Frage ist nur, was genau passiert ist.
    Bei meinem M 103.980 3.2 ist nach einem Ventilfederbruch das Auslaßventil in den Kolben „geschlagen“, mithin blieben Block {Laufbahnen} und ZK weitgehenst unbeschädigt.
    Bei einem „kapitalen Motorschaden“ kommt es auf den Gesichtspunkt des Verkäufers an. Schaue Dir am besten den Motor an. M.E. sollten Block, Kurbelwelle und Pleuel, Kolben i.O. sein und der defekt, wie schon erwähnt im ZK Bereich liegen.
    Eine komplette Motorrevision, mit neuen Kolben, Ventilferdern, Ventilen, Nockenwelle sehe ich etwa bei EUR 7.000.—
    Für den M 103.942

    Wenn er ein „manuelles“ Getriebe aufweist, tippe ich auf „überdreht“.
     
  4. #4 tobic200t, 01.02.2007
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    :eek: :eek:

    Das ist dann m.E. nicht nur wirtschaftlicher Totalschaden :mad:

    Es handelt sich um einen 201.029 mit Automatik, Velour und weiterer angemessener Ausstattung. Überdrehen denke ich scheidet bei der Automatik aus, aber die eventuellen Instandsetzungsarbeiten (welche mir auch durchaus sinnvoll erscheinen wenn er was am ZK hat) sind schon enorm. Auch wenn er "nur" für 1000€ ausgeschrieben ist :o:

    Wie schaut es in der Kategorie mit ATM aus?
     
  5. #5 Otfried, 02.02.2007
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Tobias,

    kläre doch einmal ab, welche Art Motorschaden vorliegt. ATM gibt es, eventuell lohnt sich aber ein „Rostwagen“ eher. Motor und Getriebe ausbauen und Karosserie verschrotten.
     
  6. #6 Powermike, 07.02.2007
    Powermike

    Powermike Ladedruck ersetzt Hubraum

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Oo=*=oO
    CLK 200K/C209
    Wann wurde das Auto erstmalig zugelassen? Bei Zulassung vor 1989 gehe ich von einer gerissenen Steuerkette aus...ab Ende 88 wurden beim M102/103 Duplexketten verbaut, davor waren es nur "Fahrradketten"...

    In der Regel geht dabei viel kaputt: Ventile/-führungen, Kolben, Zylinderlaufbahnen durch Kolben-/Ventilbrösel...da ist nix mehr zu retten...da kann meistens man an einem Zylinder mit einem Schweißdraht durchs Zündkerzenloch den Ölstand messen...

    :o:

    Gruß Michael
     
  7. #7 X-R230-X, 07.02.2007
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Oh wie schön! Tolles Auto - 190´er mit Velour :)
    ATM ist doch gerade beim 2,6´er kein Problem - wenige Motoren wurden in so vielen Baureihen verkauft wie dieser! NW sind wohl auch ein Thema!

    Olli
     
  8. #8 JOJO18041982, 07.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2007
    JOJO18041982

    JOJO18041982 Stammgast

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes W201 1.8 Baujahr 1992
    Entschuldigung, aber das ist falsch.

    Der M103 hatte bis zum Ende seiner Bauzeit einen Simplexkettentrieb

    Eine Umstellung auf Duplexkette fand nur bei M102 statt - und das war um 1988....

    Und gerissene Steuerketten sind weitaus seltener, als Ventilschäden beim M103.

    Wo der Kettentrieb anfällig und nicht so haltbar war - waren die M102 mit Simplexkettentrieb....aber das wurde dann ja auch zügig geändert...
     
  9. #9 Powermike, 07.02.2007
    Powermike

    Powermike Ladedruck ersetzt Hubraum

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Oo=*=oO
    CLK 200K/C209
    Wenn Du meinst...ich hab damals (1988-90) noch einer DC-Vertragswerkstatt gearbeitet...da haben wir regelmäßig NWs und Ketten während der Inspektion getauscht...und habe da sehr sehr viele Motorschäden durch gerissene Ketten sehen müssen...M102 und M103...
     
Thema:

M103 E26 gründe für Motorschaden??

Die Seite wird geladen...

M103 E26 gründe für Motorschaden?? - Ähnliche Themen

  1. Motorschaden durch Steuerkette S211 E200 T Kompr. Autom.

    Motorschaden durch Steuerkette S211 E200 T Kompr. Autom.: Hallo liebe Gemeinde, folgendes negative Ereignis im noch jungem Jahr.... Seit vorgestern fährt mein 13 Jahre alter Stern nicht mehr richtig....
  2. PreSafe Kopfstütze löst OHNE Grund aus.

    PreSafe Kopfstütze löst OHNE Grund aus.: PreSafe Kopfstütze im Fahrersitz löst OHNE Grund aus. Kopfstütze wurde schon 2 Mal erneuert. Während der Fahrt springt das Teil raus. Fehler wird...
  3. Klima kühlt nicht ohne erkennbaren Grund

    Klima kühlt nicht ohne erkennbaren Grund: Hi, ein Problem habe ich noch mit meinem W203,1,8l Kompressor. Die Klima kühlt nicht. Ging letzte Jahr schlagartig nicht mehr. Die lässt sich...
  4. Motorschaden M 278 V8 (GL 500) und Fragen über Fragen..

    Motorschaden M 278 V8 (GL 500) und Fragen über Fragen..: Hallo zusammen, so, wie fange ich am besten an? Die Vorgeschichte in Kurzform. Also, wir erwarben im März 2017 einen gebrauchten GL 500, EZ...
  5. Motorschaden?

    Motorschaden?: Mein Auto hat letztens auf der Autobahn Notabgeschaltet. Wasser im Motorraum hat gekocht. Nach kurzem abkühlen so 45 min habem wir nen Liter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden