MB S600 BiTurbo schlägt BMW 760Li !

Diskutiere MB S600 BiTurbo schlägt BMW 760Li ! im S-Klasse, CL, SL & Maybach Forum im Bereich Mercedes-Benz; Aus der aktuellen "Auto-Zeitung vom 29.01.2003: [IMG] "Alle Achtung, Mercedes: mit neuem 500PS-Motor läuft die S-Klasse zu absoluter...

  1. #1 Sebastian Nast, 29.01.2003
    Sebastian Nast

    Sebastian Nast Crack

    Dabei seit:
    28.02.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W140 - 500SEL
    Aus der aktuellen "Auto-Zeitung vom 29.01.2003:

    [​IMG]

    "Alle Achtung, Mercedes: mit neuem 500PS-Motor läuft die S-Klasse zu absoluter Hochform auf und definiert den Maßstab für V12-Limousinen. Der BMW übertrifft die S-Klasse nur in der Komfortwertung. Ausgerechnet in den klassischen BMW-Domänen Motor/Getriebe und Fahrdynamik muss er sich unterordnen. Der Mercedes ist das schnellere Auto und dabai leichter zu beherrschen."

    "Der S600 umrundet die mit schnellen Wechselkurven gespickte Strecke über 6 Sekunden schneller als der 760 Li und nimmt sogar unserem Referenzauto, dem BMW M3, rund 1.5 Sekunden ab (!!!)."

    "...auch der BMW, aber sein Fahrverhalten erfordert wesentlich mehr Gewöhnung und im Ernstfall auch eine sehr kundige Hand am Lenkrad. Die DSC bremst den 7er im Kurvengrenzbereich rigoros ab."

    Im Prinzip liefern sich S600L und 760iL ein totes Rennen, auf extrem hohem
    Niveau, was allerdings sehr erstaunlich ist, ist das der 760iL demnach den
    etwas besseren Komford bietet, während der S600L über das deutlich bessere
    Handling/Fahrwerk, den besseren Motor und die besseren Fahrleistungen verfügt ! .

    Das war doch früher mal irgendwie alles genau anders herum ... :rolleyes: :eek:

    Es scheint also zu stimmen, in der Oberklasse haben BMW und Mercedes-Benz,
    fast genau Ihre Rollen umgedreht/getauscht, und das nicht nur optisch ... :rolleyes: :cool: :D

    [​IMG]

    Ob wohl ich einem schön zu recht gemachten BMW 760Li auch nicht abgeneigt wäre ... ;)

    [​IMG]

    Oder natürlch einen entsp. W140 oder W220 ... :cool:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Mit besten Sterngrüßen
    Sebastian
     
  2. #2 Julian-JES, 30.01.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Das hätte ich nicht gedacht,

    das der S 600 so agil und schnell ist, besonders gegenüber dem M3! Was ist denn dann erstmal mit dem S 55 V8 Kompressor der ist ja noch einmal leichter.

    Aber warum soll der Münchner den Komfortabler sein. Die Test die ich bis jetzt gelesen haben war der W220 immer das komfortabelste Auto im Vergleich zum Münchner und Ingolstädter !

    Oder sind die etwa die ganze Zeit mit ABC in Sportstellung gefahren ???
     
  3. E420T

    E420T Crack

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    vormals E420T
    jetzt E320CDI T
    und A180CDI
    Hallo,
    es wäre sonst wahrscheinlich zu peinlich für BMW geworden, deswegen haben sie ihn halt in einem Kapitel gewinnen lassen.
     
  4. #4 Julian-JES, 30.01.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    :D
     
  5. E420T

    E420T Crack

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    vormals E420T
    jetzt E320CDI T
    und A180CDI
    Hallo,
    angeblich gibt es bei BMW jedesmal Kriesensitzungen wenn sie in einem Test verlieren und wenn sie in allen Kategorien verlieren können sie den häßlichen Panzer (meine subjektive Meinung) auch gleich einstampfen.
     
  6. #6 Julian-JES, 30.01.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Haben bestimmt eine ganze Abteilung.

    Auto-TEST-Veloren-Krisen-Sitzung's Abteilung. Und reden sich dann die TEst irgendwie schön.

    "Unser Auto soll ja nur durch das Emotionale überzeugen, weniger durch Technik" :D :D
     
  7. #7 Matthias, 30.01.2003
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Ach Mensch, immer den 7er schlechtreden. Ich finde ihn gerade das Heckdesign sehr gelungen. Gefällt mir immer besser. Einzig die Frontlampen sind etwas gewöhnungsbedürftig. Meine einzige Kritik an dem Auto: Das Lenkrad ist die scheußlichste „Kreation“, die mir jemals untergekommen ist :mad: .
    Der 7er mit Standardfahrwerk, also ohne Wankausgleich oder Luftfederung hinten soll ja ein gemeingefährliches Fahrverhalten haben, welches bewußt und wohl zu sehr Richtung Übersteuern ausgelegt wurde, um ein handliches Auto zu haben. Ging wohl in die Hose. AMS berichtete ebenfalls von aus der Halterung heraushüpfenden Stabi-Gummis :eek: .
    Na ja, vom Fahrwerk her finde ich immer noch, daß das Mercedes-ABC-System jedem nur erdenklichen anderen System haushoch überlegen ist. Ganz nach der Devise: Vorsprung durch Technik, womit sich gerne ein anderer Hersteller schmückt. Nur bin ich wohl blind, da ich dort keine technischen Innovationen geschweige denn Meilensteine sehe :eek: :confused:
     
  8. #8 Julian-JES, 30.01.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Hallo Matthias,

    ich glaube du bist nicht blind.
    Da ist einfach nix zu finden.

    ABC verbaut aber auch kein Hersteller, weil es ihnen einfach zu teuer ist !
    Sie haben keine hochwertigen Autos die sie damit ausrüsten könnten. Ohne das sich der Preis des Auto direkt verdoppelt (Etwas überspitzt) :D

    Denn das ABC ist immer noch zu teuer!!!
    DC hatte ja mal überlegt bei der W220 Mopf das ABC zur Serie in allen Modellen zu machen, ist aber zu teuer !
     
  9. #9 Matthias, 01.02.2003
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ob es wohl nur am Preis liegen mag, daß kein anderer Hersteller ABC zustande bringt ? :D :)
     
  10. #10 Julian-JES, 01.02.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ja wer weiss :D

    Aber vielleicht läuft ja noch der Exclusiv-Zuliefervertrag ???

    Bei der normalen Airmatic scheint er ja nun ausgelaufen zu sein. Hat ja jetzt auch VW/Audi, Porsche und Landrover.
     
  11. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hundertneunziger-Übergangsbüchse
    Na hört mal, die Federbeine etc. werden zwar vom Zulieferer gebaut, entwickelt und konstruiert werden sie aber von MB! Natürlich findet vor dem Bau der Komponenten eine Absprache mit dem Zulieferer (Sachs?) statt. Airmatic, Airmatic DC, ABC usw. alles MB-Konstruktionen/Erfindungen. Schonmal daran gedacht das ABC etwas komplexer ist? Der Preis ist doch wohl kaum eine Begründung, schließlich könnten es die Konkurrenten ja ebenfalls als Sonderaustattung anbieten. Nein, ich glaube hier stoßen die Konstrukteure der Konkurrenz (noch) an ihre Grenzen. Aber die findigen Toyta-Ingenieure (und die anderen wahrscheinlich auch) werkeln sicher schon an einer Kopie :p
     
  12. #12 lupo16v, 02.02.2003
    lupo16v

    lupo16v Crack

    Dabei seit:
    05.06.2002
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Lupo 16v, C 220 CDI, 330 CI Cabrio
    wollt nur mal fragen von welchen tuner das schwarze ungeheuer kommt, der 7er komplett in schwarz
     
  13. #13 Sebastian Nast, 03.02.2003
    Sebastian Nast

    Sebastian Nast Crack

    Dabei seit:
    28.02.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W140 - 500SEL
    Hi Lupo-Fan,

    von welchem Tuner der schwarze 7er áufgebaut wurde,
    weiß ich leider auch nicht, ist ein Netzfund aus dem BMW 7er-Forum.

    http://www.7er.com/forum/viewthread.php?tid=7566

    ... dieser 7er gefällt mir auch sehr gut ! :cool:

    Mit besten Stern- und Propellergrüßen
    Sebastian
     
  14. #14 Julian-JES, 05.02.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Heute der Test in der AMS war ja so was von deutlich.

    Der S600 hat in jeder Kategoriewertung gewonnen bis auf die Kosten !!!

    AMS hat den S600 in 15,0 auf 200 km/h gemessen, das sind doch stolze werte.

    Der 7er braucht 5,5s länger !

    Auch in der Fahrdynamik ist der 600er bis zu 10 km/h schneller !!!

    Auch die Ausfahrgeschwindigkeit des W220 beim VDA ausweichtest ist um 10 km/h höher!

    Ja ABC bringt schon was!
     
  15. #15 Sebastian Nast, 06.02.2003
    Sebastian Nast

    Sebastian Nast Crack

    Dabei seit:
    28.02.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W140 - 500SEL
    Ja, das kann man wohl sagen !
    Der ams-Test von S600 und 760Li war schon sehr sehr interessant !

    Sehr nett sind auch die Komentare in Text ... :D :cool:

    "So kommt es wie es kommen musste: Gemessen am Sturm
    und Drang des Mercedes wirken selbst die 445 BMW-PS wie
    ein laues Lüftchen. 9,8 Sekunden (bis 160km/h) und 15 Sekunden
    bis 200Km/h sind die Zeiten die der S600 vorlegt, und die muss
    man erlebt haben.

    "Mehr Antriebsluxus geht eigentlich nicht, wobei die Grenze zum
    Surrealen erreicht, wenn nicht gar überschritten scheint"

    ... HiHi, was soll mann dann erst über den S65 AMG sagen ... :rolleyes: :D

    "Wo der 760Li schon mal höhere Drehzahlen bemühen muss und
    emsig die Übersetzung wechselt, verharrt sein Konkurent
    unbeeindruckt im hohen Gang und bleibt dennoch uneinhohlbar"

    "Beide Modell verfügen serienmäßig über die bestmögliche
    Fahrwerksabstimmung ihrer Modellreihen, wobei der Mercedes
    mit seiner aktiven Aufbaufederung (Aktiv Body Control) besonders
    bei schneller Fahrt auf unebener Strecke Vorteile bietet, aber auch
    bei den Fahrdynatmiktests klar die Nase vorn hat."

    Fazit zum S600:
    "Komford der Luxusklasse, kombiniert mit den Fahrleistungen eines
    Supersportwagens - das macht dem S600 vorerst keiner nach." :cool:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Mit besten Sterngrüßen
    Sebastian
     
  16. #16 Julian-JES, 06.02.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Jo der Artikel wie der auch vom SL 600 waren sehr gut zu lesen!!!

    Und auf den 65 AMG bin ich auch mal gespannt.

    Der AMG-Boss Ulrich Bruhnke hat ja so über den EV12 abgelästert, baut aber selber auch einen V12 BiTurbo! Gut vielleicht mit anderen Potentialen. Aber mal sehen.
     
  17. #17 Sebastian Nast, 06.02.2003
    Sebastian Nast

    Sebastian Nast Crack

    Dabei seit:
    28.02.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W140 - 500SEL
    Hallo,

    stimmt, das fand ich auch etwas komisch, das der
    AMG-Mann so über den 6.3 BRABUS V12-BiTurbo
    gelästert hat. ("das hält nie ... ")

    Wo doch AMG mit 6.5 Liter sogar noch höher ran geht !?

    Ich glaub, das es AMG nur etwas peinlich war, das BRABUS
    ihnen mal wieder zuvorgekommen ist. :rolleyes:

    Auf den Fahrbericht des BRABUS 6.3 EV12 (W211) in der
    ams bin ich auch mal sehr gespannt. :D :cool:

    [​IMG]

    Mit besten Sterngrüßen
    Sebastian
     
  18. #18 elfline, 06.02.2003
    elfline

    elfline Crack

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S420 CDI L W221, VIANO CDI 3.0
    Hallo,
    war das nicht so das AMG den nur in die S-Klasse baut und das seine Aussage sich nur auf die E-Klasse bezog, das er da Probleme sieht ?
    Gruß Elfline
     
  19. #19 Julian-JES, 06.02.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ja das ist richtig,

    aber er hat gesagt es gäbe mit dem Getriebe Probleme. Nur diese Probleme wird Herr Bruhnke dann auch bekommen.
     
  20. #20 MarkusCLK, 08.02.2003
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    "Der Hammer hängt derzeit in Stuttgart"

    Der AMS Test ist für den S 600 sensationell gut verlaufen und auch der SL 600 Test ist überschwenglich. Jetzt müssen sie in München schon wieder "Test verloren Krisensitzungen" abhalten.

    Finde es um so beeindruckender, dass sowohl Autozeitung als auch AMS ein so eindeutiges Urteil gefällt haben. Der S 600 ist wirklich ein absolutes Meisterwerk der Daimleringenieure.

    Gruss,

    Markus
     
Thema:

MB S600 BiTurbo schlägt BMW 760Li !

Die Seite wird geladen...

MB S600 BiTurbo schlägt BMW 760Li ! - Ähnliche Themen

  1. MB W212 350 CGI Leerlauf unregelmäßig

    MB W212 350 CGI Leerlauf unregelmäßig: Mein bislang treuer Benz macht Mucken ! Er hat jetzt 80.000 km gelaufen .Ich war schon in 3 Werkstätten , immer wieder geht die...
  2. Motorproblem CDI Ruckelt/ Läuft unruhig im Standgas MB E-Klasse 250 CDI T Model BJ 2014

    Motorproblem CDI Ruckelt/ Läuft unruhig im Standgas MB E-Klasse 250 CDI T Model BJ 2014: Hallo ich habe Problem mit mein Auto was ich seit 4 Monate besitze er fangt an zum ruckelt/läuft unruhig in Standgas.Es ist eine MB 250 CDI (S212)...
  3. MB w108

    MB w108: Hallo, mein Name ist Peter, bin 65 Jahre alt und wohne im Saarland. Ich habe mir einen MB w108 Bj.1971 gekauft. Habe da jetzt ein Problem und die...
  4. MB C220d w202 Baujahr 1994 Tacho fällt aus und zeitgleich beginnt ABS aufzuleuchten

    MB C220d w202 Baujahr 1994 Tacho fällt aus und zeitgleich beginnt ABS aufzuleuchten: Hallo, habe folgendes Problem mit meiner C-Klasse. Der Tacho fällt immer wieder aus, zeitgleich dazu leuchtet die ABS-Lampe dauerhaft und damit...
  5. Presafe ohne Funktion- MB 100 lehnt Tausch der Steuergeräte ab

    Presafe ohne Funktion- MB 100 lehnt Tausch der Steuergeräte ab: Hallo! Bei meinem MB 350 Bluetec 4matic Bj. 2013 taucht seit einer Kollision mit einem Greifvogel die Meldung "PreSafe vorrübergend ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden