Mercedes-Benz präsentiert neuen V6-Dieselmotor (OM 642)

Diskutiere Mercedes-Benz präsentiert neuen V6-Dieselmotor (OM 642) im Motor, Antrieb & Tuning Forum im Bereich Technik; Im März 2005 feiert der neue V6-Dieselmotor im C320 CDI Premiere. => mehr...

  1. #1 Horst II, 16.12.2004
    Horst II

    Horst II Dieselfahrer

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda CX-5
    Im März 2005 feiert der neue V6-Dieselmotor im C320 CDI Premiere.

    => mehr...
     
  2. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hundertneunziger-Übergangsbüchse
    Ein detailierterer Artikel findet sich hier:
    http://www.germancarfans.com/news.cfm/newsid/2041216.002/page/1/lang/de/mercedes/1.html

    Vieles ist schon längst bekannt, allerdings entnehme ich diesem Artikel, dass der OM642 nur mit der 7G-Tronic zu haben ist (auch vernünftig), um was für ein skurriles Testfahrzeug hat es sich wohl beim C320CDI gehandelt, dessen Fahrbericht vor wenigen Monaten hier auftauchte?

    Wenn man die technischen Änderungen betrachtet und sich die Fortschritte bei Konkurrenz/Benziner (M272) ansieht, so kann man wohl auf einen großen Sprung hoffen.
     
  3. #3 Patrick, 17.12.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    OM 642 DE 30 LA - "320 CDI"

    Hier ein paar Details:

    Die wichtigsten Daten des V6-CDI-Motors im Überblick:

    - Zylinderanordnung: V6
    - Zylinderwinkel: 72°
    - Ventile pro Zylinder: 4
    - Hubraum: 2987 cm3
    - Bohrung/Hub: 83/92 mm
    - Zylinderabstand: 106 mm
    - Verdichtungsverhältnis: 18 : 1
    - Leistung: 165 kW/224 PS bei 3800 1/min.
    - Max. Drehmoment: 510 Nm bei 1600-2800 1/min.*

    *in Verbindung mit 7G-TRONIC

    Wichtige Features:

    - Ausgleichswelle zwischen den Zylinderbänken (rotiert mit der Drehzahl der Kurbelwelle, allerdings in entgegengesetzter Drehrichtung)
    - Leistungsgewicht steigt um mehr als 20 Prozent auf 0.79 kW/kg
    - Kraftstoffeinspritzung mit 1600 bar und neuartigen Piezo-Injektoren
    - Kraftstoffeinspritzungen pro Arbeitstakt steigt dank der Piezo-Technik von bisher drei auf fünf
    - Die hydraulisch optimierten Injektordüsen verfügen über acht Spritzlöcher (bisher: sieben)
    - Piloteinspritzung (für weicheren Brennverlauf, geringeres Motorgeräusch) erfolgt beim neuen V6-Motor zweimal hintereinander
    - Schnellstart-Glühanlage
    - VNT-Turbolader (Variable Nozzle Turbine) mit elektrisch verstellbaren Leitschaufeln
    - Abgasrückführung mit Regelventil und Ansaugluftdrosselung
    - zwei Oxidationskatalysatoren: Startkatalysator in motornaher Position / Hauptkatalysator am Fahrzeugboden
    - wartungsfreies Partikelfiltersystem


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Quelle: DaimlerChrysler
     
  4. #4 -|MegaMan|-, 17.12.2004
    -|MegaMan|-

    -|MegaMan|- Lass es kosten, Ludwig!

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 750il (1993)
    moin moin!

    klingt ja alles sehr vielversprechend, aber was weiss man bisher ueber preise? der aktuelle c270 cdi liegt im moment bei 33,9k.
    der abstand zwischen e280 cdi und e320 cdi liegt bei 2k.
    daraus folgere ich einfach mal, dass der c 280cdi bei 34,5 bis 35k und der c320 cdi bei 37k liegen sollte (ohne automatik).

    gibts da einwaende oder genauere zahlen?

    gruss aus kiel
     
  5. #5 Julian-JES, 18.12.2004
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Nö so wie ich den PR-Text verstehe gibt es auch einen C 320 CDI mit 6-Gangschaltung !!!

    Der Actros der die Teile mittels dieser Radar-fernsteuerung in marienfelde rumfährt ist ja krass.
     
  6. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hundertneunziger-Übergangsbüchse
    Langsam gehört das Schaltgetriebe aber wirklich aufs Abstellgleis! Schlechtere Fahrleistungen, höherer Verbrauch und weniger Komfort - wer tut sich sowas noch an? Erfahrungsgemäß nur Leute, deren Automatik-Erfahrungen sich auf Vierstufen-Oldtimer beschränken oder die eine prinzipielle, meist mit "Fahrspaß" begründete Abneigung gegenüber dem Fortschritt besitzen.
    Die neuen CDIs mit über 400Nm zerlegen sowieso früher oder später jede Kupplung und müssen dementsprechend eingebremst werden.
     
  7. #7 Julian-JES, 18.12.2004
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Denke DC will die neuen V6-CDI dadurch preisgünstiger anbieten.

    Theoretisch könnten sie ja dann auch den E 500 oder sogar C 55 mit Schaltgetriebe anbieten.

    Ich finde die Automatik auch viel lässiger, aber sie kostet halt auch 2000 EUR.

    IN den technischen Daten steht ja 510 NM *

    * in Verbindung mit 7G-Tronic!!!
     
  8. #8 Bernhard, 18.12.2004
    Bernhard

    Bernhard Crack

    Dabei seit:
    19.02.2002
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300 CE BJ 1990,
    Smart mhd BJ 2008,
    CLC 180 Kompressor BJ 2008. BMW 118i
    ... wenn ich hier im Forum über die diversen Automatik-Getriebe Probleme lese, komme ich immer wieder zu dem Entschluss, dass Automatik nicht in Frage kommt, so gerne ich sie auch hätte.

    Gruß Bernhard
     
  9. #9 Patrick, 18.12.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Automatik

    Ach was, Unsinn! ;)
     
  10. #10 Patrick, 18.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    OM 642 DE 30 LA

    Schaltgetriebe? Wer es unbedingt haben will, wird dann wohl weniger als 510 Nm erhalten, oder? Selbst schuld ... :D

    Aber mal was anderes, der OM 642 DE 30 LA liegt nun in Verbindung mit der 7G-TRONIC leicht vor den Mitbewerbern, das ist doch das wichtigste!!! :D


    BMW - 3.0 l Common-Rail Turbodiesel, Reihensechszylindermotor (z.B. im 530d):
    - Bohrung / Hub, D / H = 84 mm / 90.0 mm
    - Nennleistung, P: 160 kW / 218 PS bei 4000 1/min.
    - Nenndrehmoment, M: 500 Nm bei 2000 1/min.
    - Hubraumleistung, P-l: 53.5 kW/l
    - Mittl. effektiver Kolbendruck, p-e: 16.0 bar
    - Mittl. Kolbengeschwindigkeit, c-m: 12.0 m/s
    - Verdichtungsverhältnis, eta: 17 : 1


    AUDI - 3.0 l Common-Rail Turbodiesel, Sechszylinder V-Motor (z.B. im A6 3.0 TDI):
    - Bohrung / Hub, D / H = 83 mm / 91.4 mm
    - Nennleistung, P: 165 kW / 224 PS bei 4000 1/min. *
    - Nenndrehmoment, M: 450 Nm bei 1400 - 3250 1/min.
    - Hubraumleistung, P-l: 55.6 kW/l
    - Mittl. effektiver Kolbendruck, p-e: 16.7 bar
    - Mittl. Kolbengeschwindigkeit, c-m: 12.2 m/s
    - Verdichtungsverhältnis, eta: 17 : 1

    * im A8 3.0 TDI: 171 kW / 233 PS bei 4000 1/min.


    OM 642 DE 30 LA - 3.0 l Common-Rail Turbodiesel, Sechszylinder V-Motor:
    - Bohrung / Hub, D / H = 83 mm / 92.0 mm
    - Nennleistung, P: 165 kW / 224 PS bei 3800 1/min.
    - Nenndrehmoment, M: 510 Nm bei 1600 - 2800 1/min.
    - Hubraumleistung, P-l: 55.2 kW/l
    - Mittl. effektiver Kolbendruck, p-e: 17.4 bar
    - Mittl. Kolbengeschwindigkeit, c-m: 11.7 m/s
    - Verdichtungsverhältnis, eta: 18 : 1

    :D
     
  11. #11 Mercedesfahrer, 18.12.2004
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    1
    Ab 2006 oder 2007 wird der OM 642 auch in USA erwartet im W164, mit einem erneuerbaren Filter, oder im Originalton der Entwickler: "serviceable filter". Nehme an es handelt sich um SCR um NOx unter Euro 5 zu bekommen...
     
  12. #12 Bernhard, 18.12.2004
    Bernhard

    Bernhard Crack

    Dabei seit:
    19.02.2002
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300 CE BJ 1990,
    Smart mhd BJ 2008,
    CLC 180 Kompressor BJ 2008. BMW 118i
    ... natürlich ist die Schalterei und das ständige Kuppeln (vor allem im Stadtverkehr) der blanke Unsinn - aber funktionieren sollte sie halt schon problemlos - die Automtik und da haperts wohl leider immer noch etwas.

    Gruß Bernhard
     
  13. #13 Patrick, 18.12.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Automatik

    Also bei mir klappt alles bestens! :D Butterweiche Schaltvorgänge, sehr komfortabel und die lernfähige Getriebesteuerung. Würde bei einem CDI niemals ein Schaltgetriebe wählen ...


    Ciao,

    P.S. Eigentlich geht es hier um dem OM 642! ;)
     
  14. #14 Dieselwiesel, 18.12.2004
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo Patrick,

    du meinst wohl eher den 530d und nicht den wahren Dieselhammer 535d

    Gruß Christian
     
  15. #15 Bernhard, 18.12.2004
    Bernhard

    Bernhard Crack

    Dabei seit:
    19.02.2002
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300 CE BJ 1990,
    Smart mhd BJ 2008,
    CLC 180 Kompressor BJ 2008. BMW 118i
    ... OM 642 hin oder her - ich befürchte, dass die Unterschiede zwischen BMW und Mercedes immer marginaler werden. Interessant wäre aber schon mal ein persönlicher direkter Vergleich der entsprechenden Fabrikate, ob hier tatsächlich Unterschiede fühlbar sind.
    Und die Automatik spukt mir schon lange im Kopf herum - sonst wäre mir das Thema ja egal - so werde ich wohl irgendwann weich geklopft sein. Letztendlich fehlt nur noch das Zünglein an der Wage :)
     
  16. #16 Patrick, 18.12.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    530d

    Korrekt, da habe ich Mist geschrieben, ist korrigiert, Danke! :D
     
  17. #17 Patrick, 18.12.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Unterschiede

    Ist richtig, die Unterschiede sind nicht mehr gross (was die reinen Leistungswerte angeht).

    Siehst Du Dir aber die Kennwerte oben genauer an, so sind doch Unterschiede in der Motorauslegeung zu erkennen, also z.B. D/H bzw. Drehmoment- und Leistungscharakteristik. So liegt im Vergleich zum BMW die etwas höhere Nennleistung des OM 642 sogar bereits bei 3800 1/min. an und das Drehmoment ist höher und steht über einen weiteren Bereich zur Verfügung. Die Hubraumleistung ist höher als beim BMW. Dies deutet darauf hin, dass z.B. ein C 320 CDI mit 7G-TRONIC einem BMW 330d die Rücklichter zeigen sollte ...

    :D
     
  18. #18 Patrick, 19.12.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
  19. #19 Julian-JES, 19.12.2004
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
  20. #20 Patrick, 19.12.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    C 320 CDI

    Julian,

    weiss ich ja, guck mal weiter oben im Thread (mein Beitrag mit Bildern) ...

    :D
     
Thema:

Mercedes-Benz präsentiert neuen V6-Dieselmotor (OM 642)

Die Seite wird geladen...

Mercedes-Benz präsentiert neuen V6-Dieselmotor (OM 642) - Ähnliche Themen

  1. Mercedes C Klasse (C63 AMG)

    Mercedes C Klasse (C63 AMG): Hallo Leute, Ich möchte informationen mit Ihnen teilen. Ich habe das Carplay-Modul auf meinem Mercedes C-Klasse (C63 AMG) installiert. :D Das...
  2. Mercedes 300 d Adenauer

    Mercedes 300 d Adenauer: Möchte ein forum eröffnen zu den 300 er Typen für Gleichgesinnte 0173 5775977 für Rückfragen Gruß Peter
  3. Suche f. Mercedes 300 d Adenauer

    Suche f. Mercedes 300 d Adenauer: Suche für meinen Mercedes 300 d Adenauer die hinteren Chrom Ecken an den Fondtűren links und rechts
  4. Neues Jahr neue Probleme! Falsche SG Software beim 320 CDI

    Neues Jahr neue Probleme! Falsche SG Software beim 320 CDI: Hallo, kaum ein Anhänger dran, neue Probleme: Bj.2006 W251.122 Lange Version mit sollte man meinen 165KW Leistung!!! Hin und wieder musste was...
  5. Mercedes Benz 350 SL - Rost entfernen

    Mercedes Benz 350 SL - Rost entfernen: Hallo ich bin Jan, und habe einen 350 Sl. Was haltet ihr von Sandstrahlen, um Rost wegzumachen?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden