MercedesCard

Diskutiere MercedesCard im Plausch rund um den Benz, ob groß oder klein Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, kann mir jemand was über diese MercedesCard sagen? Ich gehe davon aus, daß das ne ganz normale Kreditkarte ist. Ich hab außerdem...

  1. #1 Bruenie, 27.11.2001
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann mir jemand was über diese MercedesCard sagen? Ich gehe davon aus, daß das ne ganz normale Kreditkarte ist. Ich hab außerdem gelesen, daß man als Inhaber dieser Karte bei der Bahn für die Selbstabholung des Benzchens Rabatt bekommt. Wieviel spart man denn da so ein? Eine Fahrt von Bremen nach Rastatt würde mich ca. 230 DM kosten (also 460 wenn mein Partner mitfährt). Wieviel würden wir zahlen, wenn ich die MercedesCard hätte? Ist die wirklich absolut kostenlos, sprich keine Gebühren und so?
    Danke für Eure Hinweise.

    Bruenie
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rainer1, 27.11.2001
    Rainer1

    Rainer1 Guest

    Hi Brueni,kann dir zu der karte nichts sagen.
    aber warum mit der bahn ?????

    bei dcx habe ich bei abholung in rastatt eine e- klasse bekommen (elche waren nicht mehr da mit automatic) und das für 99 ,00 dm am tag pluß sprit.abgeben konnte ich den wagen vor ort.
    das ist doch was oder???

    M.f.G. Rainer 1 !!!:D :D
     
  4. #3 Bruenie, 28.11.2001
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben auch schon über die Fahrt mit nem Mietwagen oder gar mit meinem jetzigen Wagen nachgedacht, ABER:
    1. will ich den Golf nicht unbedingt noch dahin fahren, weil ich ein bißchen abergläubisch bin und denke, daß er für seinen Verkauf nicht unbedingt dankbar ist und vielleicht auf der Hinfahrt kaputt geht bzw. in einen Unfall verwickelt wird, damit wäre dann der Kauf des Benzchens unmöglich (kein Golf = keine Anzahlung!) ;)
    2. die Tour Bremen - Rastatt - Bremen sind gut 1200 km, die an einem Tag mit dem Auto zu fahren habe ich schlicht keine Lust.
    Daher die Bahn.
    Gruß, Bruenie
     
  5. #4 A140 - Chris, 28.11.2001
    A140 - Chris

    A140 - Chris Guest

    Salut Bruenie,
    ist eine ganz normale VISA-Karte - die allerdings keine Grundgebühr kostet, wenn man jährlich einen Fragebogen ausfüllt (Freizeitinteressen und so - keine sensiblen Daten) :) . Ich finde, ist doch ganz nett, so eine MB-Card zu haben. Bzgl. Abrechnung hatte ich noch nie Probleme! Hat immer gestimmt.
    Bzgl. Bahn: weiß ich nicht - aber wie sieht es mit einem Mietwagen aus? Kannst Du auf dem Parkplatz von Raststatt abgeben - hat bei mir super funktioniert - das ist Service! Und wenn Du noch jemanden mitnimmst, kann man sich ja beim Fahren abwechseln.
    Viel Spaß beim Selbstabholen, Chris
     
  6. #5 djxcitec, 28.11.2001
    djxcitec

    djxcitec Frischling

    Dabei seit:
    28.11.2001
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fragebogen!!!

    War vor 3 Jahren selbst mal am ueberlegen, habe mich dann aber dagegen entschieden.

    Im Fragebogen wollen die Jungs sehr viele Sachen wissen, die sie definitiv nix angehen und da zahl ich doch lieber die 40,- mark bei meiner Bank.

    Fuerchte, Du wirst dann mit Werbung und Telefonanrufen ueberschuettet
     
  7. Peter

    Peter Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit Jahren die Eurocard und Visacard von Mercedes.

    Es gibt 4 mal pro Jahr zwei interessante Magazine und die Karten sind kostenlos.
    Die gestellten Fragen per Fragebogen halte ich für harmlos.
    Es geht um Freizeitverhalten pp.. Anrufe habe ich noch nie erhalten.

    Gruß
    Peter
     
  8. #7 Alexander, 29.11.2001
    Alexander

    Alexander Stammgst A 160 CDI 6/01

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Tag,
    habe auch die MErcedescard, das Magazin ist ganz nett und der Fragebogen wirklich harmlos, und 40 Maerker sind 40 Maerker gespart :)
    Keinerlei Belaestigung bisher festgestellt und ih habe die Card jetzt schon fast 2 Jahre
    Gruss
    Alexander
     
  9. #8 A140 - Chris, 29.11.2001
    A140 - Chris

    A140 - Chris Guest

    Ich kann dem nur zustimmen: keinerlei Werbung/Anrufe.
    Da ich in dieser Branche arbeite (Customer Relationship Managment): mit solchen Daten werden - bei seriösen Firmen, und DB zähle ich dazu - Statistiken erstellt für zielgruppengerechte Werbung (d.h. die Leute bekommen keine zusätzliche Werbung, sondern die gesamte Werbung wird demnach ausgerichtet).
    Also, keine Angst vor Werbeflut!
    Viele Grüße, Chris
     
  10. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Mercedes-Card´ler,
    habt Ihr auch dieser Tage die neue Karte bekommen? Das mit dem Punkte-System ist ja eigentlich schon ganz interessant, nur fürchte ich, dass ich da wohl nie in den Genuss eines Bonus-Geschenkes kommen werde. Denn habt Ihr mal das kleingedruckte gelesen:
    Pro EUR Umsatz bekommt man einen Punkt geschenkt, wenn man an der Tanke mit der Karte bezahlt sogar drei Punkte pro EUR. Wenn die Punkte innerhalb drei Jahren nicht eingelöst sind, verfällt das ganze...
    Soweit sogut, aber habt Ihr auch einen Blick in das Bonus-Büchlein geworfen. Da gibt es ja wirklich die tollsten Sachen, nur ob ich jemals das Navi für 230.000 Punkte bekommen werde, wage ich zu bezweifeln. Für mich werden die 5000 Punkte für ein Feuerzeug oder einen Schlüsselanhänger schon ein Problem werden.
    Aber das was die wollten, haben sie schon erreicht, ab sofort wird hauptsächlich mit der Mercedes-Card bezahlt - btw., habt Ihr schon mal beim Mäc mit der Visa-Karte bezahlt? - Ist die Schau, wenn man wegen einem Burger mit Pommes 10 Minuten an der Kasse steht, weil die sich nicht auskennen...:D In USA hat das immer geklappt...
    Hat denn von Euch wer reelle Chancen auf ein "sinnvolles" Geschenk?

    Grüße
    Pitti
     
  11. Mikele

    Mikele Crack

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Sofern man nen Kugelschreiber als "sinnvolles Geschenk" betrachten mag... [​IMG][​IMG]

    Gruß
    Mikele
     
  12. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Nun sei mal nicht so.
    Damals als die Spanier in Südamerika eingefallen sind, haben noch Glasperlen gereicht und du maulst heute wegen einen Kugelschreiber rum.

    Die wären damals froh gewesen, wenn Sie Kugelschreiber gehabt hätten. :D

    Martin
     
  13. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,
    da hab mich wohl schlecht ausgedrückt. :D Als ich das Büchlein durchblätterte, fielen mir halt erst die tollen Sachen auf.... sowas wie Uhren, Reisetaschen, Jacken, auch das Navi *g* Nur leider ist das wohl nur was für wirklich kaufsüchtige:(
    Dann hab ich mal in meinen Preisregionen nachgeschaut: da gibts ausser Schlüsselanhänger und Kugelschreiber nicht viel, vielleicht komme ich in drei Jahren auf das Polo-Shirt... ;) die Sonnenbrille wäre schon das höchste alle Gefühle :cool: , aber da muß ich wohl mal einige Zeit in die Staaten, um nur von der Karte zu leben...
    Das soll jetzt aber nicht heißen, dass ich die Karte schlecht finde - im Gegenteil, ich bin froh, dass ich die haben kann. Das mit den Roadmiles finde ich schon ok, außer dass ich wohl nie ein Navi bekommen werde:p
    Grüße
    Pitti
     
  14. #13 Markus C220CDIT, 21.04.2003
    Markus C220CDIT

    Markus C220CDIT Crack

    Dabei seit:
    05.02.2002
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Mercedeskarte auch seit einem halben Jahr u. seitdem wird, wo immer es auch geht, mit dieser Karte bezahlt. Schade dass die Putzen der AB-Rasthaus-Toilletten noch keine Kartenterminals haben:D :D :D .
    Spass beiseite, ja, ja, manche Prämien sind schon relativ weit weg........aber für was KLEINERES sollte es nach 3Jahren schon reichen;)
    Bin schon kräftig am Einkaufen:D :D

    Ansonsten kann ich mich den Vorrednern, ausser djxcitec, nur anschliessen. Und schick ausssehen tut sie auch noch.

    Wenn man bedenkt, was alleine das jährliche Anfertigen des Prämienkatalogs kostet - was DC da für einen Aufwand treibt; unglaublich.

    @Pitti

    Auch das Kleingedruckte lesen.
    Du wirst rechtzeitig darüber informiert;)
     
  15. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Hi Markus,
    danke für den Hinweis, da hab ich wohl nicht weitergelesen.... §III, Abs. 2 wars, stimmt´s?
    Weils mir gerade einfällt: Mercedes hat mit dem Roadmiles-Programm wohl dem Rabatt-Programm von BMW nachgezogen. Denn wenn man mit der BMW-Card tankt, wird generell ein Prozent des Betrages abgezogen... da muß man auch ganz schön lange tanken, bis man sich was von kaufen kann...
    Grüße
    Pitti
     
  16. #15 MarkusCLK, 01.05.2003
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Da ich bereits seit Jahren auch LH Miles + More sammler (über die Lufthansa Visa Card) bin, habe ich zumindest die Möglichkeit - falls meine Roadmiles nach 3 jahren nicht reichen für eine Prämie- diese in LH Miles+More umzuwandeln. Ist doch auch was. :-)
    Problem für mich: muss mich nun entscheiden, welche Kreditkarte ich benutze.
     
  17. Jerry

    Jerry Crack

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Die Mercedes Card hat doch nur Vor- und keine Nachteile:

    Sieht schick aus, kostet nix (zusammen mit ner EC-Card ist man komplett bedient), man bekommt nette Info-Magazine, Rabatt auf Mercedes-Kalender und 2 Kino-Gutscheine pro Jahr.
    Die Mercedes-Miles sind so schlecht auch nicht. Wer 1x pro Woche 50 l tankt, kommt schon auf 7500 Punkte pro Jahr !!! Ich lass alles was geht über die MC laufen und komm' sicher über 30.000 Punkte in 3 Jahren. Und Kinders - ich bin ein Schwabe... :cool:

    PS: Die Fragen sind völlig harmlos, Belästigung gibts nicht -> Absolut empfehlenswert!
     
  18. #17 Markus C220CDIT, 06.05.2003
    Markus C220CDIT

    Markus C220CDIT Crack

    Dabei seit:
    05.02.2002
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Tankstelle(n) und MC

    @Jerry,

    sehe ich auch so - ist ne feine Art das Geld loszuwerden.;)
    Mit den Tankstellen habe ich allerdings Probleme. ESSO will von den Kreditkarten nichts wissen:mad:
    An welchen kann man den problemlos damit zahlen?
    Vielleicht finde ich doch noch eine passende Tanke:D
     
  19. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus,
    ich fürchte, dass das von Pächter zu Pächter unterschiedlich ist. Ich hab´ schon an BP, ARAL, OMV und sogar schon einmal an einer freien Tanke mit der Kreditkarte bezahlt...
    Ganz verlassen kann man sich, glaube ich, nicht, dass eine bestimmte Marke unbedingt eine Kreditkarte annimmt. Das ist bei uns noch nicht so wie in den USA, wo man mit großen Augen angeschaut wird, wenn man sein Benzin bar bezahlen will.
    Am besten hast Du den Betrag, den Du tankst, auch bar dabei - so mach ich das immer, dann ist man für alle Eventualitäten gerüstet :D

    Grüße
    Pitti
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Patrick, 06.05.2003
    Patrick

    Patrick Crack
    Administrator

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Karten

    Da muss ich mal was beisteuern. Bei uns stehen an jeder Tankstelle so nette Automaten, die sowohl die CH-EC-Karte als auch jede Kredikarte akzeptieren. Tagsüber haben sie eine Haube auf, nachts sind sie aktiv und man kann nach Herzenslust tanken, und zwar ohne Münz. Ich kann mich überhaupt nicht mehr erinnern, wann ich in der Schweiz (und auch in Deutschland) mit Geldscheinen meine Tankrechnung beglichen habe?! :D


    Ciao,
     
  22. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    @Jerry

    Zum MB Kalender.... ist zwar ganz gut mit em Rabatt, aber ich habe meinen Mitte Januar bei Ebay geschossen. Soviel Rabatt gibt MB auch nicht auf den Kalender.. :D
     
Thema:

MercedesCard

Die Seite wird geladen...

MercedesCard - Ähnliche Themen

  1. BW-Bank übernimmt zum 1. Juli 2016 das Kartenportfolio der MercedesCard.

    BW-Bank übernimmt zum 1. Juli 2016 das Kartenportfolio der MercedesCard.: Baden-Württembergische Bank (BW-Bank) kooperiert mit der Mercedes-Benz Bank Die MercedesCard in den Ausführungen Gold oder Silber ist die...
  2. An alle MercedesCard-Inhaber

    An alle MercedesCard-Inhaber: Ich habe heute von der Mercedes-Benz Bank einen dicken Brief bekommen, in dem von den "Vorzügen" der MercedesCard Silber geschwärmt wird. Wenn...
  3. Neue MercedesCard Silber und Gold

    Neue MercedesCard Silber und Gold: Die Mercedes-Benz Bank startet eine neue MercedesCard mit stark erweiterten Leistungen – die MercedesCard Silber und Gold.Die MercedesCard Silber...
  4. MercedesCard-Versicherungspaket zum Jubiläumspreis

    MercedesCard-Versicherungspaket zum Jubiläumspreis: Die Mercedes-Benz Bank bietet zum 125jährigen Geburtstag des Automobils allen bestehenden und neuen MercedesCard-Inhabern das...
  5. Mercedes-Benz Bank erhöht Sicherheit der MercedesCard beim Online-Einkauf

    Mercedes-Benz Bank erhöht Sicherheit der MercedesCard beim Online-Einkauf: Die Mercedes-Benz Bank bietet Inhabern der MercedesCard mit dem System “Verified by Visa” ab sofort noch mehr Sicherheit. Mit dem international...