merkwürdige E-Mail erhalten!

Diskutiere merkwürdige E-Mail erhalten! im Smalltalk um den Mercedes Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Leute, guckt mal, was für eine komische E-Mail mich erreicht hat! Namen gab es keine, nur ein komisches Alias! "Hallo Doc, wenn...

  1. #1 Dr. Low, 30.06.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Hallo Leute,

    guckt mal, was für eine komische E-Mail mich erreicht hat! Namen gab es keine, nur ein komisches Alias!


    "Hallo Doc,

    wenn man Deine Beiträge aufmerksam
    liest, könnta man den Eindruck gewinnen,
    Du würdest direkt bei DC arbeiten.
    Dein Wohnort würde ja passen.
    Also aufgepasst, dass Du dich nicht verrätst!
    Ich bin auf jeden Fall davon überzeugt,
    dass Deine Beiträge rein dienstlicher
    Natur sind.

    Mit freundlichen Grüssen"

    Wisst ihr, wie ich das verstehen soll?

    Gruß Micha!

    PS: vielleicht findet der Schreiberling ja selbst noch Mut, sich hier zu outen, was ihn dazu getrieben hat, solch einen Mist zu schreiben! So ganz logisch ist die Mail meiner Meinung nach nämlich nicht!
     
  2. #2 Stephan Täck, 30.06.2002
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W639 Viano 2,2CDI
    Be Cooooooooooool!!!!!!!

    Einfach Ignorieren!
     
  3. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Und auch wenn!

    Es ist doch nicht verboten, daß DCX-Mitarbeiter hier posten, oder?

    Der jenige, der der Meinung ist, daß hier jemand aus "dienstlichen" Gründen oder Interessen postet, sollte einfach die Postings entsprechend abwägen und behandeln.

    Wir sind doch alle alle alt und clever genug!
     
  4. #4 Dr. Low, 01.07.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Also ich hab mich halt irgendwie drüber amüsiert! Für alle, die es noch immer nicht wissen: bin Beamter beim Binnenzolldienst...
     
  5. #5 Katharina, 01.07.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dr. Low,

    ja man ist erstaunt, was sich so alles hier tummelt......
    Für DCX Mitarbeiter kann ich nur raten, Vorsichtig mit Aussagen zu agieren und vorher den Arbeitsvertrag genau zu lesen. Neben der Unternehmenssicherheit tummeln sich hier, vermutlich auch Anonym, Mitarbeiter aus Maastricht {Hollen sich hier Tipps ;), etc.
    Üblicherweise dürfen Mitarbeiter keine Presseerklärungen oder ähnliches Abgeben. Unter diesem Gesichtspunkt sollten „interne" Mitarbeiter sich mit Aussagen zurückhalten.
    Persönlich sehe ich es mit Aussagen aus dem Werkstattbereich anders, ich meine welche Schraube wann und wo gelöst wird.

    Auch ich erhielt schon Mails wo der Absender nicht genau zu erkennen war. Meine Antworten wurden dann an andere Stellen weitergeleitet. Teilweise sind es jedoch auch Privatpersonen, welche sich über irgend etwas ärgern – schließlich vertritt jeder hier seine Meinung.
     
  6. #6 Horst II, 02.07.2002
    Horst II

    Horst II Dieselfahrer

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda CX-5
    Hallo Dr.Low,

    Hast Du vielleicht eine Uniform mit Sternen auf der Schulterklappe? Dich hat der Mailschreiberling bestimmt bei der Arbeit gesehen dachte Du arbeitest bei DCX. :D ;)

    Gruß
    Horst
     
  7. #7 Dr. Low, 03.07.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Nun... Binnenzollbeamte haben - mit Ausnahme der Mobilen Kontrollgruppen und der Bekämpfungsstelle für illegale Beschäftigung keine Uniformen! Somit trage ich zivil!
     
  8. Big Al

    Big Al C270CDI T-Driver

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C270CDI T-Modell
    Nur um es noch einmal deutlich auszusprechen: Mir sind DC-Mitarbeiter mit konstruktiven Beiträgen hochwillkommen!!!

    Gruß/Big Al
     
  9. Mark

    Mark alter Hase

    Dabei seit:
    04.12.2001
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    k.A.
    Also seltsame Email ist das ja schon. Nur bleibt es natürlich wie schon erwähnt zu bedenken, dass zu den Beiträgen in diesem Forum wirklich JEDER Zugriff hat, und zwar völlig anonym und namenlos (macht im Internet eigentlich auch keinen Unterschied mehr). In meinem Arbeitsvertrag ist ausdrücklich auf eine Verschwiegenheit über betriebliche Angelegenheiten unter dem Oberbegriff "Treuepflichten" hingewiesen. Nur kenne ich mich mit Arbeitsrecht überhaupt nicht aus, und kann auch nicht beurteilen, wo und wann die Grenze dieser Dienstverschwiegenheit überschritten wird. Interessant fand ich noch diesen Absatz:
    "[...] Besondere Bedeutung hat die Loyalitätspflicht bei Tendenzunternehmen i.S.d. § 118 Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG). Da sich der Arbeitnehmer mit Abschluß des Arbeitsvertrages der Tendenz seines Arbeitgebers unterwirft, hat er öffentliche Meinungsäußerungen zu unterlassen, die dieser Tendenz entgegenstehen; ggf. trifft ihn sogar eine aktive Tendenzförderungspflicht. [...]"

    Nur wie soll jemand aus den hier registrierten Daten auf die Person schließen können???
     
  10. #10 G400.cdi, 09.07.2002
    G400.cdi

    G400.cdi Crack

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 168 A 170 cdi L ATM
    Ist doch okay, wenn hier ein DC Mitarbeiter mal sieht was in der Waren Welt der DC NL so passieren kann. Also gut mitlesen und bei Fragen posten (anonym natürlich...:D )
     
  11. ralf

    ralf Crack

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    13.391
    Zustimmungen:
    1
    Unter diesem Aspekt sollte ich als Betreiber eigentlich ein Vorführer for free bekommen.

    Stattdessen servieren die mir eine Rechnung über 505€ für das Wechseln einer Dichtung :(
     
  12. tomS

    tomS Crack

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keinen mercedes ;-/
    Hallo ralfi,

    war das eine Unterlegscheibe für die Ölablaßschraube oder eine ZK-Dichtung?
    Auf einem Oldtimertreffen letzte Woche sahen wir alte ZK-Dichtungen, dabei erzählte mir mein Schwiegervater, daß die bei seiner Werkstatt für 1000 Rupien gewechselt werden (Material ist extra). Traumhafte Preise, leider nicht bei DC in Poona selbst.

    MfG

    Thomas
     
Thema:

merkwürdige E-Mail erhalten!

Die Seite wird geladen...

merkwürdige E-Mail erhalten! - Ähnliche Themen

  1. W220 S600 Keyless go merkwürdiges Problem

    W220 S600 Keyless go merkwürdiges Problem: Hallo Leute, bin neu hier hab mir schon öfteres etwas durchgelesen bei euch nun bräuchte ich euren Rat. Nämlich, mein Keyless Go funktioniert...
  2. CLK 430 Motorkontrollleuchte + merkwürdige Geräusche (Video)

    CLK 430 Motorkontrollleuchte + merkwürdige Geräusche (Video): CLK solved
  3. Merkwürdiges Geräusch beim Kaltstart des SLK

    Merkwürdiges Geräusch beim Kaltstart des SLK: Hallo zusammen Mein SLK 200, Bj. 2007, 45.000 km, macht beim Kaltstart, nur wenn er mindestens 24 Stunden gestanden hat, ein relativ lautes...
  4. Zu kalt für unseren Benz? merkwürdiges Geräusch bei niedriger Drehzahl

    Zu kalt für unseren Benz? merkwürdiges Geräusch bei niedriger Drehzahl: Hey Leute... mir ist gestern bei meiner neuen C-Klasse folgendes aufgefallen... Ich habe das Auto 5 Stunden lang draussen bei -15...
  5. W210 Mopf merkwürdiges Geräusch

    W210 Mopf merkwürdiges Geräusch: Hallo und auch noch ein gutes neues Jahr zusammen kurz was zu meinem Fahrzeug: W210 (210.062) E240 Elegance Limo Bj. 04/2001, 243500 KM...