ML 320CDI bleibt mit viertel vollem Tank liegen.

Diskutiere ML 320CDI bleibt mit viertel vollem Tank liegen. im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo. Der 164er ML320CDI meines Vaters ist jetzt schon 2 mal liegen geblieben. Die Tankanzeige hat jedes mal noch etwas über viertel angezeigt,...

  1. #1 dermitdeme, 16.03.2016
    dermitdeme

    dermitdeme Frischling

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Der 164er ML320CDI meines Vaters ist jetzt schon 2 mal liegen geblieben.
    Die Tankanzeige hat jedes mal noch etwas über viertel angezeigt, jedoch war die rechte Tankkammer komplett leer und links ist noch relativ voll.
    Als der Wagen liegen blieb hat es bei beiden malen geholfen einfach einen Kanister zu tanken.
    Also wieder in die rechte Kammer.
    Hat jemand eine Idee was das sein könnte???
     
  2. Anzeige

  3. #2 Dieselwiesel, 17.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2016
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    23
    Hallo,

    wird vermutlich die Förderpumpe oder der Vorratsgeber sein, tippe auf zweiteres.

    Solltest du die wechseln mach es wenn der Tank so leer als möglich ist:300 (158):

    hier siehst du die Teile Nr. 20 und Nr. 30

    Mercedes-Benz Teilekatalog (Ersatzteile online)

    und unbedingt Teil Nr. 800 nicht vergessen wegen Dichtigkeit nach dem Wechsel

    Gruß Christian


    P.S.: vielleicht recht es a den Tankgeber sauber zu machen
     
  4. #3 Dieselwiesel, 17.03.2016
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    23
    Teilenummer 20: A164 470 0394 FOERDEREINHEIT 374,94 Euro 446,18 Euro
    Teilenummer 30: A251 470 0190 KRAFTST.FILTER 179,94 Euro 214,13 Euro
    Telenummer 800*: A164 470 0230 VERSCHRAUBUNG 22,12 Euro 26,32 Euro

    *2x!!
     
  5. #4 dermitdeme, 18.03.2016
    dermitdeme

    dermitdeme Frischling

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dieselwiesel,
    Ich hab die toll verklebten Blechdeckel entfernt und mal die Kammern geöffnet.
    Wie schon vermutet ist die linke Kammer relativ voll und die rechte leer.
    Hab dann nen Liter in die rechte Kammer gefüllt und mal den Motor laufen lassen.
    Es sah so aus als ob die linke Saugstrahlpumpe am Saugstutzen nicht ansaugt sondern Kraftstoff herausdrückt, was die Erklärung wäre wieso die linke Kammer voll bleibt.
    Ich hab jetzt links die Saugstrahlpumpe bestellt.
    Mal sehen ob das eine Abhilfe bringt.
     
  6. #5 Wolfgang Köhler, 21.01.2018
    Wolfgang Köhler

    Wolfgang Köhler Frischling

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da könnte auch gut etwas verstopft sein in bzw. hinter der Pumpe (vielleicht Fremdkörper drin?).
     
Thema:

ML 320CDI bleibt mit viertel vollem Tank liegen.

Die Seite wird geladen...

ML 320CDI bleibt mit viertel vollem Tank liegen. - Ähnliche Themen

  1. Totalausfall nach vollem Linkseinschlag

    Totalausfall nach vollem Linkseinschlag: Ich fange mal mit meinen Problemen an. Also nur wenn ich das Lenkrad ganz nach links, bei langsamer Fahrt fest einschlage und anhalte passiert es...
  2. ML 270 CDI Teilenummer

    ML 270 CDI Teilenummer: Hi @all Ich brauche für ein ML 270, BJ: 2004 das mittlere Stück vom Unterbodenschutz. Hat jemand zufällig eine Teilenummer dafür? Danke!
  3. ML 280 CDI Diesel

    ML 280 CDI Diesel: Hallo, Leute. Ich habe den Mercedes Dieselmotor. Die ansaugkrümmerklappen funktionieren nicht mehr. Wie kann ich das problem zu niedrigen Kosten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden