ML 400 || Heizungs Gebläse hinten Problem

Diskutiere ML 400 || Heizungs Gebläse hinten Problem im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Lieber Peter, Danke für die super Infos. Wähle vorerst das Abtrennen Pol 3, Job am kommenden Wochenende...). Kann ich danach das Gebläse immer...

  1. #21 agroeli, 07.01.2019
    agroeli

    agroeli Frischling

    Dabei seit:
    19.11.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W164, ML 320 CDI
    Lieber Peter, Danke für die super Infos. Wähle vorerst das Abtrennen Pol 3, Job am kommenden Wochenende...). Kann ich danach das Gebläse immer noch manuell ansteuern --> an der hinteren Bedieneinheit die Gebläsestufen hoch-/runterstellen? Nach meinem Verständnis ist dann lediglich der "Automat" ausgeschaltet.

    Werde entsprechend Feedback geben.

    Beste Grüsse
    Alex
     
  2. #22 agroeli, 11.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2019
    agroeli

    agroeli Frischling

    Dabei seit:
    19.11.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W164, ML 320 CDI
    Lieber Peter
    Mein Stecker ist 5 polig (s. Foto). Ich habe den blau-grünen Pol ( dick in der Mitte) getrennt und werde nun testen. Könntest Du prüfen, ob ich den richtigen Pol getrennt habe? Es ist Pol 3 in der Mitte.

    Beste Grüsse, Alex
     

    Anhänge:

  3. #23 coca-light, 12.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2019
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.372
    Zustimmungen:
    102
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus Alex,...
    ...Das ist eigentlich sogar ein 6-poliger Stecker (Pin 2 = unbenutzt) direkt am Regler, den kannst Du genauso gut nehmen.
    (er ist mit dem o.g. 4-poligen verbunden)


    Diese grün/blaue Leitung ist der Regler-Ausgang für den Booster-Motor.
    Im Moment hast Du praktisch den Booster-Motor selbst stillgelegt.


    Die dünne grün/rot Leitung daneben wäre die Richtige.
    Das ist der Regler-Eingang bzw. die Steuerleitung kommend vom Bedienteil (über den 4-poligen Zwischen-Stecker).


    Hier noch die Belegung:
    PIN 1 = braun > Masse (Kl. 31)
    PIN 2 = unbenutzt / leer
    PIN 3 = rot > 12V (Kl. 30)
    PIN 4 = grün/blau > Booster-Motor(+)
    PIN 5 = grün/rot > Regler-Eingang
    PIN 6 = blau/weiß > Booster-Motor(-)


    Grüße
    Peter
     
  4. #24 agroeli, 12.01.2019
    agroeli

    agroeli Frischling

    Dabei seit:
    19.11.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W164, ML 320 CDI
    Danke, habs gewechselt und werde heute testen. Grüsse, Alex
     
  5. #25 coca-light, 12.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2019
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.372
    Zustimmungen:
    102
    Fahrzeug:
    210.072
    OK, wenn der Booster dann wieder sporadisch anläuft, weißt Du, dass es am Regler liegt.

    Wenn er jetzt aber gar nicht mehr anläuft, mußt Du mit Fön erwärmen, damit Du siehst, ob der Regler darauf reagiert.

    Ansonsten wieder alles anstecken und
    das Signal am Regler-Eingang und auch am Ausgang messen...
    > bei Gebläsestufe = 0
    > bei Gebläsestufe = 1...
    > bis Gebläsestufe = ...Max
    Dann hast Du Vergleichswerte.

    Wenn dann das Gebläse wieder willkürlich regelt > Messungen wiederholen und vergleichen.

    So solltest Du herausfinden können, ob es am Regler oder am Bedienteil liegt.

    Viel Glück!

    Grüße
    Peter
     
  6. #26 agroeli, 13.01.2019
    agroeli

    agroeli Frischling

    Dabei seit:
    19.11.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W164, ML 320 CDI
    Lieber Peter, komme gerade von einer längeren Fahrt zurück. Der Boster reagiert ähnlich wie vorher. Läuft sporadisch hoch, wenn ich auch das Gefühl habe, nicht so stark. Ich denke, ich werde den Regler tauschen. Ich habe im Netz verschiedene Angebote gesehen, auch nicht originale etc. Hast Du Erfahrungen auch mit Chinaware?

    Grüsse, Alex
     
  7. #27 coca-light, 13.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2019
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.372
    Zustimmungen:
    102
    Fahrzeug:
    210.072
    OK, wenn das Gebläse ohne Steuerleitung anläuft, dann hast Du den Fehler gefunden.

    Gibt es auf Deinem Regler ein Etikett o.ä. mit Typ-Angaben oder/und Teilenummern, evtl. von BEHR/Hella, Vemo, Valeo, Bosch etc. ?

    z.B. ...?
     
  8. #28 agroeli, 13.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2019
    agroeli

    agroeli Frischling

    Dabei seit:
    19.11.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W164, ML 320 CDI
    Ja, Bosch und Valeo. Ist die bekannte Nummer von weiter oben 2208209210. Im Anhang ein Foto mit der Beschriftung des Reglers.

    Habe einen Regler bei Aliexpress gesehen. 22 Euro

    Es gibt hohe Qualitäts-? und Preisunterschiede auch in Deutschen Shops:
    Regler, Innenraumgebläse 2208209210 OEM-Nummer original

    Hier noch die Teile bei Aliexpress:
    Buy Products Online from China Wholesalers at Aliexpress.com

    ich tendiere zu diesem:
    US $22.65 |New Blower Motor Resistor Regulator use OE NO. 2208209210 for Mercedes Benz W163 W220 W203 CL203 S203 C209 S211 A209 W221-in Heater Parts from Automobiles & Motorcycles on Aliexpress.com | Alibaba Group
     

    Anhänge:

  9. #29 agroeli, 17.02.2019
    agroeli

    agroeli Frischling

    Dabei seit:
    19.11.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W164, ML 320 CDI
    Lieber Peter, ich habe den Regler nach ca. 3 Wochen erhalten und heute eingebaut - und siehe da - alles funktioniert wieder wie früher.

    Vielen Dank für Deine super hilfreichen Tips. Ich hoffe, dieser Thread hilft auch anderen weiter.

    Beste Grüsse
    Alex
     
  10. #30 coca-light, 18.02.2019
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.372
    Zustimmungen:
    102
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus Alex,

    gratuliere!
    Hast Du gut gemacht ;)

    Beste Grüße auch
    Peter
     
Thema:

ML 400 || Heizungs Gebläse hinten Problem

Die Seite wird geladen...

ML 400 || Heizungs Gebläse hinten Problem - Ähnliche Themen

  1. Mercedes ML 164

    Mercedes ML 164: Frage: Wie kann ich den Schalter für das Schiebedach auswechseln?
  2. Hallo, Problem 200 CLK Verdeck BJ.1998 manuell ja, elektrisch nein

    Hallo, Problem 200 CLK Verdeck BJ.1998 manuell ja, elektrisch nein: Hi, habe auch Probleme mit meinem Verdeck. Geht gar nichts mehr. Kopfstützen lassen sich auch nicht mehr runter fahren, macht nur noch klak. Habe...
  3. Die unendliche Odyssee: Unlösbares Problem im Railsystem? Auto springt manchmal an, manchmal nicht

    Die unendliche Odyssee: Unlösbares Problem im Railsystem? Auto springt manchmal an, manchmal nicht: Liebe Mercedesfreunde, zunächst einmal von meiner Seite ein ganz herzliches Hallo in die Runde. Ich wende mich an das Schwarmwissen in...
  4. Getriebe problem?

    Getriebe problem?: Hallo zusammen. Leider Gottes bin ich es wieder.. Seit ungefähr 1 Monat wenn ich den Gang Wechsel also z.B in den 2 Gang schalte und in die...
  5. Elektrik problem w208

    Elektrik problem w208: Hallo Freunde. Leider habe ich wieder ein Problem mit meinem CLK.. Ich war heute morgen wie immer unterwegs und habe den Wagen um ca 11 Uhr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden