ML 55 AMG nicht mehr für USA?

Diskutiere ML 55 AMG nicht mehr für USA? im AMG M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse; HI, habe gerade bei MBusa.com vorbeigeschaut. Und musste feststellen, dass sie wohl den ML 55 AMG aus dem Programm genommen haben. Also in den...

  1. #1 Julian-JES, 06.08.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    HI,

    habe gerade bei MBusa.com vorbeigeschaut.
    Und musste feststellen, dass sie wohl den ML 55 AMG aus dem Programm genommen haben. Also in den USA.

    Hier in D wird er ja noch angeboten.

    Aber das er in USA nicht mehr zu kaufen ist verwundert mich schon. Denn die USA ist doch der Hauptabsatzmarkt!

    Weiss einer etwas über die Gründe?
     
  2. #2 Mercedesfahrer, 06.08.2002
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    1

    Julian,

    wir rätseln hier in den USA auch daran herum und haben noch keine gute Erklärung gefunden. Vielleicht weiß Mdriver mehr oder Ottfried?

    Übrigens Deine Webseiten sind echt gut. Vielen Dank!

    Mercedesfahrer
     
  3. #3 Julian-JES, 06.08.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Hallo Mercedesfahrer,

    danke für das Lob.

    Otfried oder M-Spezialist Mdriver müssten das eigentlich wissen.

    Mal abwarten wann sie über diesen Thread stolpern.
     
  4. #4 Mdriver, 10.08.2002
    Mdriver

    Mdriver Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W163
    Hi Julian!

    Die Seite MBUSA.com ist laut den amerikanischen Kollegen noch im Umbau. Das könnte stimmen, da bei den AMG-Modellen noch der W208 angeboten wird.

    Fest stand bis jetzt immer, dass der ML55 AMG noch vor dem Wechsel auf den W164 auslaufen wird. Persönlich war ich aber vom Auslaufen mit Ende MY2003 überzeugt, also vor Einführung des letzten Jahrgangs. Der Hintergrund ist die Anpassung des Flottenverbrauches an die amerikanischen Vorgaben, unglücklicherweise vor Einsatz des W164.

    Ein sofortiger Auslauf würde mich jedenfalls überraschen. Es kann nur sein, dass MB jetzt plötzlich Probleme bekommen hat mit der Homologierung der MY03-Motorsteuergeräte. Schärfere Abgasvorschriften könnten da die Ursache sein. Werde mich melden sobald ich konkreteres (aus USA) in Erfahrung bringen konnte.

    Grüsse, Mdriver.
     
  5. #5 Julian-JES, 11.08.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    WErde die Steuergeräte des Motors zu jedem Modelljahr geändert?

    Wieso merkt man das nicht den PS-Angaben, oder sind die Änderungen zu gering?

    Laut AMGOCD wird der ML 55 AMG weiterhin angeboten. Ob das stimmt???

    PS: WAs mich verwundert, sind die scharfen GEsetze in den USA !!! Wie sollen das denn diese ganzen Light-Trucks und Pickups schaffen????
     
  6. #6 Mdriver, 11.08.2002
    Mdriver

    Mdriver Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W163
    Hallo Julian!

    Nein, werden sie nicht. Aber die Amis lassen jedes Jahr von der Highway Safety die Dinger freigeben, weil es sonst mit dem Gesetz in Konflikt steht. Schau Dir einmal einen Ami-ML (Code 494+-737) an, und Du wirst auf den schwarzen Laserfolienaufklebern alle Informationen finden, die freigeprüft werden müssen. Mercedesfahrer kennt das sicher.

    Das der ML55 weiterhin angeboten wird ist klar. Wir diskutieren ja nur den US-Markt. In Saudiarabien z.B. werden die ML55 nie ein Problem haben, weil er dort OHNE Kat läuft. ;)

    Mir fällt zu USA noch was ein. Auf Grund der schlechten Spritqualität haben die Motoren M112/113 immer schon Probleme gehabt, was auch zu Rückkäufen speziell beim 320er geführt hat. Die Amis sagen dazu "engine hesitates". Vielleicht gab es beim 5,5Liter besondere Probleme in letzter Zeit? Das sind aber Vermutungen.

    Grüsse, Mdriver.

    P.S.: Wenigstes bei uns wird er ja noch angeboten.
     
  7. #7 Julian-JES, 11.08.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Irgendwie habe ich das Gefühl,

    das in USA alles Low-Tech is.

    Vom Sprit, fahren ja fast alle Normal bis hin zu den US-Fahrzeugen. Die ja nur viel Hubraum haben, sonst nix.

    Bei uns gibt es ja schon Schwefelfreies Benzin. Das sollten die dort auch mal einführen.
     
  8. #8 Otfried, 14.08.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Julian,

    der W 163.174 wird auch weiterhin in den USA lieferbar sein.
    Zum Thema Sprit – früher wurde für bestimmte Exportmärkte leistungsreduzierte Motoren von DCX angeboten, gibt es heute auch noch, jedoch ist durch die Verwendung der Antiklopfsensoren die Notwendigkeit hierfür in den Hintergrund getreten. Jedoch werden die US Motoren teilweise anders gesteuert als optisch gleiche Motoren in europäischen Märkten.
     
  9. #9 Mercedesfahrer, 14.08.2002
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    1
    Mdriver, Julian und Otfried,

    vielen dank für die Infos. Kann man später einen ML 55 mit Kompressor erwarten, oder ist das nicht geplant?

    Übrigens der ML 350 wird im November 02 in Produktion gehen wie's derzeit aussieht und 240 PS und 258 lb-ft haben laut US Spezifikation, statt der 215 PS und 229 lb-ft im ML 320 bisher.

    Mercedesfahrer
     
  10. #10 Julian-JES, 14.08.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    wieso 240 PS?

    Normal hat er doch 245 PS oder liegt das wieder an der ABgasanlage?

    was ist den lb-ft? ist das so ne Art USA-NM ??
     
  11. #11 Mercedesfahrer, 15.08.2002
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    1
    Julian,

    das ist der Unterschied zwischen deutschen DIN PS und amerikanischen SAE PS. Einfach mit 0.98 multiplizieren. Der ML 350 hat dann 245 PS in Deutschland und 240 hp in den USA während der ML 320 218 PS und 215 hp hat.

    Um lb-ft zu bekommen, kann man mit 0.738 multiplizieren. Es ist das Drehmoment in "pound foot". Der ML 350 hat also 350 Nm in D und 258 lb-ft in den USA.

    Mercedesfahrer
     
  12. #12 Julian-JES, 15.08.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Aso alles klar!
     
  13. #13 Mercedesfahrer, 16.08.2002
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2002
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    1
  14. #14 Mdriver, 17.08.2002
    Mdriver

    Mdriver Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W163
    Hallo Mercedesfahrer!

    Halte uns bitte am laufenden, wenn der ML55 wirklich ausläuft. Ich meine, dass dies sein letztes Jahr wird.

    Grüsse nach Übersee, Mdriver.
     
  15. #15 Mercedesfahrer, 19.08.2002
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Mdriver,

    bisher noch nichts in dieser Richtung gehört, aber die Produktionskapazität sieht ja ziemlich knapp aus in den nächsten zwei Jahren, was ein weiterer Grund für die Einstellung sein könnte. Werde mich melden, sobald ich etwas genaueres vernehme.
     
  16. #16 Mdriver, 21.08.2002
    Mdriver

    Mdriver Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W163
    Hallo Mercedesfahrer!

    Für Dich wäre es glaub ich sehr günstig ein Telefonat mit MBUSA zu führen, um solche Verfügbarkeitsthemen abzuklären. Die können in solchen Fragen meist behilflich sein, wenn man das richtige Department an die Leitung bekommt.

    Tel. 201-573-0 für den Operator.

    Übrigens sind die Kapazitäten in Vance momentan ausreichend. Es wird 2x9Std. von Mo bis Do gearbeitet, und Fr+Sa 2x8Std.

    Die Überstunden Samstags ergeben ca. 75% der Graz-Produktion, auf das Jahr bezogen. Durch den natürlichen Absatzrückgang (plus beim X5 und Modellalterung W163) ergibt das unter dem Strich gleiche Lieferzeiten.

    Grüsse, Mdriver.
     
  17. #17 Julian-JES, 21.08.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Hi Mdriver,

    Der X5 weichei Offroader nimmt dem ML Stückzahlen weg????

    in Vance???

    wird der W163 nicht in Tuscaloosa gebaut?
     
  18. #18 Mercedesfahrer, 22.08.2002
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    1

    Julian,

    MBUSI liegt 57 km SW von Birmingham und 24 km östlich von Tuscaloosa. Die Adresse ist in Vance: MBUSI, One Mercedes Drive, Vance, AL 35490, USA. Hier's ne Karte:

    [​IMG]
     
  19. #19 Julian-JES, 23.08.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Also ist Vance so eine Art Vorort von Tuscaloosa.


    Aber Produktion ist defenitiv in Vance, so wie ich das nun verstanden habe.
     
  20. #20 MarkusCLK, 23.08.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Hallo M Driver, hallo Julian,


    ich sehe genauso wie M Driver in den nächsten Monaten eher einen Rückgang bei den ML (W163) Zulassungen. Allerdings halte ich weniger den X5 dafür verantwortlich, sondern die starke Konkurrenz ab Herbst: Porsche Cayenne, VW Tuareg, Volvo XRC 90. Soll nicht heissen, dass die bessere Geländewagen sind, aber in den Absatzzahlen werden sie dem W163 einiges wegnehmen. Der W163 ist einfach ein 7 jahre älteres Fahrzeug welches vieles nicht mal optional bieten kann, was die obengenannte Konkurrenz hat.
    Ausserdem werden spätestens ab Mitte 2003 in der Presse viele Bilder / Berichte über den W164 kursieren, die potentielle Kaufinteressenten einfach ein Jahr warten lassen.

    Ich denke, dass man das bei DCX genauso sieht. Das war wahrscheinlich auch mit ein Grund für die Aufgabe für die Grazproduktion.

    Gruss,

    Markus
     
Thema:

ML 55 AMG nicht mehr für USA?

Die Seite wird geladen...

ML 55 AMG nicht mehr für USA? - Ähnliche Themen

  1. Waschwasser für Hekscheibenwischer kommt beim E 220 T CDI nicht mehr an.

    Waschwasser für Hekscheibenwischer kommt beim E 220 T CDI nicht mehr an.: Wie kann ich die rechte hintere Seitenwand ausbauen um an den Wasserschlauch für den Heckscheibenwischer zu gelangen?
  2. C-Klasse T-Modell: 16-Zoll Felge für C 200 4MATIC nicht mehr erhältlich

    C-Klasse T-Modell: 16-Zoll Felge für C 200 4MATIC nicht mehr erhältlich: Für das Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell (S 205) als C 200 4MATIC sind ab sofort die 16″ Felgen im 10 Speichen Design (R89) nicht mehr erhältlich....
  3. Night-Paket für das T-Modell der C-Klasse aktuell nicht mehr lieferbar #S205 #Nightpa

    Night-Paket für das T-Modell der C-Klasse aktuell nicht mehr lieferbar #S205 #Nightpa: Das Night Paket für das C-Klasse T-Modell (Typ S 205), welches wahlweise auf den Lines Avantgarde Exterieur oder AMG Line Exterieur aufbaut, ist...
  4. Dieselpumpe für Zuheizer tut nicht mehr?

    Dieselpumpe für Zuheizer tut nicht mehr?: hallo leute, es ist mal wieder winter und meine mutter hat diesen sommer den "selben" wagen wie ich gekauft (s202 220 cdi). der obligatorische...
  5. Rechter Scheibenwischer will nicht mehr

    Rechter Scheibenwischer will nicht mehr: Hallo Zusammen, heute hat sich leider der rechte Scheibenwischer bei meinem W211 verabschiedet, der Linke (glücklicherweise) läuft noch aber der...