ML 55 AMG nicht mehr für USA?

Diskutiere ML 55 AMG nicht mehr für USA? im AMG M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse; Wie kommst du auf 7 Jahre? Herbst 97 in USA und Anfang 98 in EUrope. Macht maximal 5 Jahre. In Europa wird der ML erst Anfang 2005...

  1. #21 Julian-JES, 23.08.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Wie kommst du auf 7 Jahre?

    Herbst 97 in USA und Anfang 98 in EUrope.

    Macht maximal 5 Jahre.

    In Europa wird der ML erst Anfang 2005 kommen.
    In USA im Herbst 2004.

    ABer eines muss ich noch sagen:

    Warum hat der kein MFL ?
    Selbst der "uralte" W463 hat mittlerweile mehr HIghtech an Bord!
     
  2. #22 MarkusCLK, 24.08.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    hallo Julian,

    sorry! natürlich verzählt - 5 Jahre alt wäre die richtige Antwort. Das ist entwicklungstechnisch gesehen trotzdem eine lange Zeit, wenn man es mit einem "neuen" Fahrzeug von Ende 2002 vergleicht. Dass der W163 erst ein Jahr später zu uns kam, ist unerheblich, das Fahrzeug war ja schon fertig entwickelt.

    Der W163 hat beim MOPF leider kein MFL bekommen. Lt. DCX liegt das daran, dass die Lenkstange aus dem LKW / Nfz Bereich stammt (wurde zusammen mit der V Klaase entwickelt) und deswegen nicht zu verwenden sei. Ich halte diese Antwort für wenig schlüssig. Erschwerend kommt noch hinzu, dass der ML bis MY 99/00 keinen Canbus hatte, der zwingend erforderlich ist beim MFL.

    Brabus ist weltweilt die einzige Firma, die eine MFL Nachrüstung für den W163 anbietet. Die Nachrüstung ist technisch äusserst aufwendig und dauert fast 2 Tage. Entsprechend lassen die sich das auch fürstlich bezahlen (5400 Euro + MWS). Bei spookie´s homepage kannst unter Tunerforum / Brabus ein entsprechendes Bild von einem Umbau sehen.

    Gruss,

    Markus
     
  3. #23 Julian-JES, 24.08.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    JO ich weiss.
    War bei Brabus mal eingeladen. Da habe ich sowas schon mal gesehen.

    Was ich nicht verstehe, was hat das mit der Lenkstange zu tun. Die brauchen doch nur ein Lichtleiterkabel rein legen und mit dem CAn-Bus verbinden. Hat bei der G-Klasse doch auch geklappt.

    Ciao

    Julian
     
  4. #24 MarkusCLK, 24.08.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Hi Julian,

    So einfach ist das wohl nicht. Ich hab mich auch bei anderen Tuningfirmen umgehört, der Aufwand muss wohl wirklich riesig sein. Die 2 Tage Arbeit, die Brabus veranschlagt sind wohl realistisch. Ausserdem muss die komplette Instrumentenanlage ausgetauscht werden, sonst hast du ja kein Display für MFL im Tacho. Das Problem dabei: Die Instrumententräger vom W210 als auch vom W203 passen physikalisch nicht rein (zu klein), auch wenn der W210 Instrumententräger (Vormopf) eigentlich identisch aussieht wie beim W163, ist er aber nicht, der ist nämlich breiter. Insofern muss die "Höhle" neu passfertig gemacht werden. Brabus behilft sich damit, den verbleibenden Raum mit Zierholz zu umkleiden. Dadurch fallen aber die beiden Resetschalter des Tachozählers, die normalerweise links vom Instrumententräger sich befinden weg. Die werden von Brabus neu an anderer Stelle untergebracht.

    Ausserdem ist ein massiver Softwareupdate notwendig. Das Fahrzeug muss wohl, wie es so schön heisst, "komplett neu eingelesen werden"
    Kanns dir aber nicht belegen, da mir die technische Detailkenntnis fehlt. Ist vielleicht eine Frage für das Technik und Schrauberforum.

    Gruss,

    Markus
     
  5. #25 MarkusCLK, 24.08.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Nachtrag:

    Die Tatsache, dass sich kein anderer Tuner daran traut, sagt doch wohl auch was über den Aufwand. Der bringt nun mal den hohen Preis mit sich. Dadurch wird es aber wirtschaftlich uninteressant für die meisten Firmen, weil der potentielle Kundenkreis massiv schrumpft. Selbst bei AMG hat man auf meine Anfrage hin abgewunken...

    Gruss,

    Markus
     
  6. #26 Mdriver, 24.08.2002
    Mdriver

    Mdriver Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W163
    offtopic

    Hallo!

    Gebe Markus Recht was die Zukunft der Stückzahlen beim W163 betrifft.

    Ich habe den VW, den Volvo und all die anderen nicht unterschlagen, da ich explizit "momentan" geschrieben habe. ;)

    BTW: In der Diskussion wurde der wichtigste und IMHO stärksten Konkurrent der M-Klasse weltweit vergessen. :) Daher meine Frage: Wer ist der, bald renovierte, Nr.1-Widersacher?

    @Markus: Deine Ausführungen bzgl. MFL sind sehr interessant gewesen. Man lernt nie aus. ;) Ich benötige und vermisse es aber trotzdem nicht.

    Grüsse, Mdriver.
     
  7. #27 stricki, 25.08.2002
    stricki

    stricki Crack

    Dabei seit:
    12.02.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Range Rover V8 Vogue &

    A 150 Elegance
    Vermutlich der Ford Explorer, der aber nicht nach Deutschland kommt. Aber was ist schon der deutsche Absatz gegen den der USA.

    stricki
     
  8. #28 Mdriver, 25.08.2002
    Mdriver

    Mdriver Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W163
    Hallo!

    Der Hauptkonkurrenkt der M-Klasse ist der Lexus RX300, der unangefochten in den USA der Platzhirsch im "Luxury SUV"-Segment ist. Die altamerikanische Klassenbezeichnung ist übrigens Light-Truck.

    Der Explorer tritt als Truck und "Full-Size-SUV" an.

    Grüsse, Mdriver.
     
  9. #29 Mercedesfahrer, 27.08.2002
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    1
    Mdriver,

    stimmt. Und natürlich wurde er wieder von einem Mercedes kopiert, dem AAV, der im Januar 96 in Detroit vorgestellt wurde. Lexus brauchte nur 3 Jahre bis 3/99. Der "Lexus 251 GST" wird wohl Anfang 05 kommen und sich bestens gegen den W251 durchsetzen. Was tut MB denn eigentlich um künftig besser mit Lexus/Toyota/Accura/Honda zu konkurrieren?

    Verkaufszahlen July 2002

    Lexus RX300 5529
    Accura MDX ~4400
    M-Klasse 3356
    BMW X5 3310
     
  10. #30 Julian-JES, 27.08.2002
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Hi,

    was ist denn ein Accura?

    Was sagen schon die Stückzahlen?

    Ein VW hat auch mehr Stückzahlen ist aber nicht besser als MB !!!

    Der MAYBACH ist ein technische Highligth und wird nur 1500 pro Johr gebaut.
     
  11. #31 Mercedesfahrer, 27.08.2002
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    1

    Julian,

    Accura ist Honda's Luxusmarke. Der Accura MDX kostet so etwa $40,000, also etwas mehr als der ML320 oder RX300, und wird in Kanada gebaut. Er hat z.B. schon lange ein Navigationssystem mit DVD, das bei der US M-Klasse jetzt erst angeboten wird, und anscheinend ist der US ML der erste MB mit DVD NAV? Der Hersteller ist auch Alpine, wie beim MDX.

    PS. Bei mir kommt ein Honda/Accura sowieso nicht in Frage, aber ganz interessant sind die schon, zum Vergleichen :D
     
  12. #32 Julian-JES, 27.08.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    gibts denn auch in der D ?

    Ich weiss gar nicht wie der aussieht!
     
  13. #33 MarkusCLK, 27.08.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Hallo Mercedesfahrer und M Driver,

    bist du sicher, dass der US ML jetzt ein DVD Nav hat? In Deutschland wird der jetzt ausschliesslich in USA produzierte ML weiterhin nur mit dem auf CD basierten NAV Command I angeboten. Seltsam? Ist das das neue Command II, welches in USA (für USA) nun in den ML verbaut wird, und warum nicht für den "Rest der Welt"?

    Gruss,

    Markus
     
  14. #34 Julian-JES, 27.08.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Der W211 kommt ab 4Quartal mit DVD-Comand+ DVD-APS REchner im Kofferraum.

    In Deutschland bekommst du doch für die M-Klasse diese DVD-Unit für im Fond.
     
  15. #35 Mercedesfahrer, 27.08.2002
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2002
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    1

    Julian,

    den MDX gibt's nicht in Deutschland. Hier ist mehr Info mit Bild. Er ist sehr breit, ohne ESP, mit einem neuartigen Differential an der Hinterache mit zwei elektrisch betriebenen Kupplungen.

    http://www.acura.com/models/model_index.asp?module=mdx

    Markus,

    alle M-Klassen in den USA werden seit 2000 mit einem von Alpine zugelieferten MCS (Modular Control System) gefertigt, bisher mit CD aber seit kurzem, also Modeljahr 2003, mit DVD NAV. Aber auch einige wenige 2002 M-Klassen hatten schon DVD NAV, die allerersten etwa im Mai 2002, vielleicht zum Testen?

    Laut MBUSI ist das COMAND in den M-Klassen, die nicht in USA/Kanada ausgeliefert werden, eine "low build option", also wird bisher nur selten bestellt.
     
  16. #36 stricki, 28.08.2002
    stricki

    stricki Crack

    Dabei seit:
    12.02.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Range Rover V8 Vogue &

    A 150 Elegance
    So soll es aussehen das neue DVD Navi System.
    Aber ich glaube rein äusserlich sah das Navi system in den USA Ml´s schon vorher so aus.
    Entweder man hat nur die Technik geändert oder den alten Fotos einen neuen Text gegeben.

    stricki
     

    Anhänge:

    • mlcd.jpg
      mlcd.jpg
      Dateigröße:
      8,6 KB
      Aufrufe:
      142
  17. #37 stricki, 28.08.2002
    stricki

    stricki Crack

    Dabei seit:
    12.02.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Range Rover V8 Vogue &

    A 150 Elegance
    Hier noch mal im geschlossenen Zustand.
     

    Anhänge:

    • mldvd.jpg
      mldvd.jpg
      Dateigröße:
      8,2 KB
      Aufrufe:
      126
  18. #38 stricki, 28.08.2002
    stricki

    stricki Crack

    Dabei seit:
    12.02.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Range Rover V8 Vogue &

    A 150 Elegance
    Die Linguatronic gibt es meines Wissens auch nicht in Deutschland für den ML.
     

    Anhänge:

  19. #39 MarkusCLK, 28.08.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Julian,

    ich glaube du verwechselst da etwas: Die DVD Anlage, die optional im Fonde der M Klasse verbaut werden kann, gehört zu dem "Multimediasystem", wie es z. B. der ML Exclusive hatte. Das gleiche System ist auch über den DCX Zubehörhandel für die ML Klasse nachträglich einbaubar, jedoch NICHT ab Werk als Extra (Ausnahme: der ML EXclusive, und der hatte es auch serienmässig). Ausserdem ist das Syystem auch nur zum Abspielen von DVDs und videospielen geeignet und bedient den Bildschirm, der am Dachhimmel eingebaut wird. Es ist NICHT vernetzt mit dem Commandsystem und hat auch überhaupt nichts mit Navigation zu tun. Meines wissens wird auch die M Klasse MY 03 (lt. neuester Preisliste) weiterhin nur mit dem Comand I ausgeliefert. Und funktioniert eben nur mit einer CD-ROM für die Navigation, und nicht mit einer DVD-ROM. Nur der W211 erhält ab Herbst das neue Comand II mit APS auf DVD Basis.

    Gruss,

    Markus
     
  20. #40 Mdriver, 29.08.2002
    Mdriver

    Mdriver Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W163
    Hallo!

    Die MY2003-MLs haben in Nordamerika definitiv eine DVD als Datenträger im Navi. (2 DIN-Schächte gross) Soviel nur zur Information.

    Was den DVD-Spieler im Fond angeht hat Markus Recht. Er ist nicht vernetzt und kann als Navi daher nicht dienen.

    ...hat es einmal gegeben, wurde aber nie Serie. Geschätzte 3-7 W163 exisitieren weltweit mit dem Linguatronic-Hebel, der gleich aussieht wie der Tempomat-Hebel.

    Dieser Hebel ist exakt gegenüberliegend angebracht (rechts) und sieht einfach nicht wie am Bild aus.

    Grüsse, Mdriver.
     
Thema:

ML 55 AMG nicht mehr für USA?

Die Seite wird geladen...

ML 55 AMG nicht mehr für USA? - Ähnliche Themen

  1. Waschwasser für Hekscheibenwischer kommt beim E 220 T CDI nicht mehr an.

    Waschwasser für Hekscheibenwischer kommt beim E 220 T CDI nicht mehr an.: Wie kann ich die rechte hintere Seitenwand ausbauen um an den Wasserschlauch für den Heckscheibenwischer zu gelangen?
  2. Dieselpumpe für Zuheizer tut nicht mehr?

    Dieselpumpe für Zuheizer tut nicht mehr?: hallo leute, es ist mal wieder winter und meine mutter hat diesen sommer den "selben" wagen wie ich gekauft (s202 220 cdi). der obligatorische...
  3. Injektoren undicht, Auto springt nicht mehr an!

    Injektoren undicht, Auto springt nicht mehr an!: Hallo liebe Forengemeinde, ich bin im Besitz eines MB (W210) 220 CDI BJ. 12/1999 und habe folgendes Problem! Ich hatte 2 undichte Injektoren, die...
  4. W211 Startet nicht mehr nach ausschalten.

    W211 Startet nicht mehr nach ausschalten.: Hallo, hab folgendes Problem. Vor 2 Tagen bin ich ganz normal mit dem Auto zu Arbeit gefahren. Alles war eigentlich top, soweit ich probiert habe...
  5. Cl 500 m278 Airmatic fährt nicht mehr hoch

    Cl 500 m278 Airmatic fährt nicht mehr hoch: Hallo zusammen, zurzeit kommt ein sporadischer Fehler das die Airmatic nicht hochfahren will. Bild ist im Anhang von der Störung. Airmatic Sport...