Motor säuft ab beim anhalten (Automatik-Getriebe)

Diskutiere Motor säuft ab beim anhalten (Automatik-Getriebe) im B-Klasse Forum Forum im Bereich A- und B-Klasse; Ich habe folgendes Problem, hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich besitze einen B180 CDI mit Automatic-Schaltung, Bj. 4/2006 und ca....

  1. Arne_K

    Arne_K Frischling

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B180
    Ich habe folgendes Problem, hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Ich besitze einen B180 CDI mit Automatic-Schaltung, Bj. 4/2006 und ca. 80.000 KM gelaufen.

    Wenn ich mit meinem Wagen langsamer werde (z.B. aufgrund einer roten Ampel), und den Wagen "ausrollen" lasse, oder auch abbremse, verhält sich das Auto zunächst normal, und verliert an Geschwindigkeit.

    Wenn auf dem Tacho noch ca. 25 Km/h bis 15 Km/h angezeigt werden, bleibt der Drehzahl-Anzeiger zunächst bei 1,1 Umdrehungen stehen - sobald ich noch langsamer werde, fällt der Drehzahl-Anzeiger plötzlich rapide gegen 0 und der Motor ist aus. Oftmals "kämpft" der Motor noch, dass er nicht aus geht - dabei springt dann der Drehzahl-Anzeiger von ca. 0,7 bis 1,2 hoch und runter, und geht dann aus (wenn ich nicht wieder beschleunige). Danach startet der Motor wieder ganz normal, der Motor kann dann auch beim Stehen anbleiben, ohne das er ausgeht.

    Das merkwürdige ist, dass dieses Problem nicht immer auftaucht - der Wagen läuft ansonsten ganz gut, bis dann temporär das Problem auftaucht. Ich schätze, von 100 KM fährt das Auto 80 KM normal, und 20 KM mit diesem Problem. Das Problem kommt und geht immer wieder.

    Ich war schon in der Werkstatt, aber es wurde kein Fehler ausgelesen und der Meister konnte mir nicht erklären woran es liegen könnte. Bevor ich den Wagen nun an die Werkstatt abgebe, wollte ich mich mal informieren ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat, oder ob jemand anders einen Tip hat, um welchen Fehler es sich hier handeln könnte.

    Ich bedanke mich schonmal im vorraus,

    Arne
     
  2. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und willkommen Arne,

    wurde kürzlich ein Softwareupdate vom Getriebe durchgeführt? Hat Dein Fzg. einen Dieselpartikelfilter?

    Der Fehler liegt sehr wahrscheinlich am Abgasrückführsteller, in vielen Fällen reicht ein Update des Motorsteuergerätes aus.
     
Thema:

Motor säuft ab beim anhalten (Automatik-Getriebe)

Die Seite wird geladen...

Motor säuft ab beim anhalten (Automatik-Getriebe) - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo, Bin besitzer von W205 Baujahr 11/2014. Imletzte Tage habe ich gemerkt dass beim Motorstart ein Geräusch wie eine Kette oder Metal...
  2. Unterschiede 1.8er-Motor ....

    Unterschiede 1.8er-Motor ....: ...mit 163 PS zu dem mit 184PS ?? Der Motor der Emilia(E200Kompressor T-Modell) meiner Frau nimmt sich leider immer mehr Öl, so dass ich mit dem...
  3. AUX-IN beim W221 HILFE!

    AUX-IN beim W221 HILFE!: Wer kann mich beraten? Brauche einen AUX-IN-Anschluss (Kabel 3,5mm Klinke)! Wie kann das gehen? Ich will ein Tapedeck einbauen...War das vom W220...
  4. Motor Lampe leuchtet beim CLA auf Autobahn

    Motor Lampe leuchtet beim CLA auf Autobahn: Hallo zusammen bei meinem cla leuchtet Motor Lampe als ich Autobahn nehmen wollte mit mit voll Gas plötzlich brennt motor leuchtet und das Auto...
  5. 2005 7G ruckt in den ersten Gängen, besonders beim Runterschalten

    2005 7G ruckt in den ersten Gängen, besonders beim Runterschalten: Moin, wir kauften uns Enden letzten Jahres einen S203 MOPF 2005 230 mit 7G Automatik. Im Jan/Februar ließen wir eine Getriebespülung vornehmen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden