Motorgeräusche beim Sprinter 212D

Diskutiere Motorgeräusche beim Sprinter 212D im Grossraumlimousinen & Nutzfahrzeuge Forum im Bereich Andere Daimler-Marken; Hi, hoffe ihr könnt mir ein paar Tips geben. Habe hier folgendes Problem/Geräusch an meinem Sprinter 212D Bj. 99 mit OM 602 DE LA Motor denk...

  1. #1 turbocabrio, 16.07.2004
    turbocabrio

    turbocabrio Frischling

    Dabei seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Astra Cabrio 2.0 Turbo + E320CDI-T
    Hi,

    hoffe ihr könnt mir ein paar Tips geben. Habe hier folgendes Problem/Geräusch an meinem Sprinter 212D Bj. 99 mit OM 602 DE LA Motor denk ich, wenns nicht stimmt bitte verbessern.

    Und zwar klickert es aus dem Bereich Einspritzpumpe/Vacuumpumpe sehr laut und Drehzahlabhängig. Könnte aber auch aus dem Bereich Zylinderkopf kommen, lässt sich ganz beschissen orten. Bei steigender Drehzahl so ab 2.000 U/min. ist das Geräusch nicht mehr zu hören bzw. ist das weitere Umfeld lauter. Habe schon den Keilrippenriemen abgenommen um alle Nebenaggregate auszuschließen aber Geräusch ist weiterhin vorhanden. :mad:

    Kilometerstand 136 tkm, kaum Öl- und Wasserverbrauch ist auch nicht angestiegen ca. 0,5 - 1 L auf 5 tkm. Ölwechsel alle 15 tkm.

    Achso Fahrzeug hat keinen oder kaum spürbaren Leistungsverlust.

    Bin für alle Anregungen und Tips offen,

    Mfg

    Sven
     
  2. #2 ravens1488, 18.07.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    was möglich wäre, das eines der Hyrdostössel im Zylinderkopf defekt ist und die "tackernden" Geräusche verursacht, ist aber nicht ganz einfach festzustellen ohne etwas zu zerlegen!

    Chris
     
  3. #3 turbocabrio, 18.07.2004
    turbocabrio

    turbocabrio Frischling

    Dabei seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Astra Cabrio 2.0 Turbo + E320CDI-T
    Hi,

    dachte auch schon an einen der Hydrostössel.

    Was ich gestern nach meiner "Reparatur" so feststellte war dies:

    - Keilrippenriemen abgenommen, kurz laufen lassen. Geräusch noch da.
    - Vakuumpumpe ausgebaut, angeschaut, Antrieb hat etwas spiel könnte diese Geräusche verursachen. Da ich auf die schnelle keine besorgen konnte hab ich die alte wieder eingebaut. Nachdem ich dies getan habe und das Fahrzeug wieder aus der Werkstatt gefahren habe, hörte ich nichts mehr. :rolleyes: Dachte dann gut machste Probefahrt, nach 10 km war noch nichts zu hören bei km 15 wars dann wieder vorhanden und ging auch nimmer weg.

    So jetzt frage ich mich was macht im kalten Zustand keine Geräusche und im warmen schon, sehr seltsam.

    @ravens

    ist es schwer die Hydrostößel zu kontrollieren, und wenn ja wie kann ich das tun, das ich sie ausbauen muss ist mir klar. Ist es schwierig die Nockenwelle ohne DC-Spezialwerkzeuge aus- und wieder einzubauen?

    Mfg

    Sven
     
  4. #4 Mad-Max, 18.07.2004
    Mad-Max

    Mad-Max Crack

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 280 CDI
    seit Jan 05
    Vakuumpumpe ???

    Es könnte dann doch die Vakuumpumpe sein.
    Oder auch der Antrieb der Einspritzpumpe.(vorderes Lager )
    Aber leider sind solche Befundungen immer sehr schwierig.
    Leider hat man meist erst bei einem Schaden einen genauen Befund.
    Bis dahin kann man nur vermuten. l e i d e r !!!!

    Aber Fremdbefundungen sind immer schwierig
    :oh_yeah: :oh_yeah:
     
  5. #5 turbocabrio, 19.07.2004
    turbocabrio

    turbocabrio Frischling

    Dabei seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Astra Cabrio 2.0 Turbo + E320CDI-T
    Hi,

    @Mad-Max

    Genau so denke ich auch, habe heute erstmal die Vakuumpumpe bestellt. Wenn die da ist wird sie ausgetauscht, ist das Geräusch dann weg is es gut und die alte wandert in den Schrott. Bleibt es wird diese aufgehoben, haben ja noch 3 Sprinter mit den 210er und 212er Motoren laufen.

    Was mir nur heute aufgefallen ist, musste notgedrungen damit fahren (Ist Servicefahrzeug mit Werkzeug und E-Teilen für Gabelstapler). Als ich knapp 40 km Landstraße und Bundesstraße gefahren bin ist noch kein Geräusch zu hören gewesen. Jedoch auf dem Rückweg nach knapp 35 km fing es wieder an zu ratteren. Allerdings wieder kein spürbarer Leistungsverlust.

    Mfg

    Sven
     
  6. #6 ravens1488, 20.07.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    dann vermute ich auch eher die Pumpe! Mach doch diese mal rein und dann sehen wir weiter ;)

    Chris
     
Thema:

Motorgeräusche beim Sprinter 212D

Die Seite wird geladen...

Motorgeräusche beim Sprinter 212D - Ähnliche Themen

  1. Kompression - Sprinter 211 CDI

    Kompression - Sprinter 211 CDI: Hallo liebe Leute, fahre einen Sprinter 211 CDI und bin ganz zufrieden damit, ich würde gerne wissen was die Motoren neu für eine Kompression...
  2. w220 S320 startet nicht mehr (nur klacks beim Startversuch)

    w220 S320 startet nicht mehr (nur klacks beim Startversuch): Hallo liebes Mercedes Forum! :) Ich bin seit einer Woche glücklicher w220 Fahrer (S320, 99, Benziner) und bin echt beeindruckt! Heute ist leider...
  3. Neues Jahr neue Probleme! Falsche SG Software beim 320 CDI

    Neues Jahr neue Probleme! Falsche SG Software beim 320 CDI: Hallo, kaum ein Anhänger dran, neue Probleme: Bj.2006 W251.122 Lange Version mit sollte man meinen 165KW Leistung!!! Hin und wieder musste was...
  4. Suche Mercedes Benz Sprinter als Renntransporter

    Suche Mercedes Benz Sprinter als Renntransporter: Hallo zusammen, ich bin seit etwas längerem auf der Suche nach einem MB Sprinter als Sitzer, siehe Foto anbei. ich glaube, es handelt sich...
  5. Signal-Piepen „Chirpen“ Beim öffnen und schließen

    Signal-Piepen „Chirpen“ Beim öffnen und schließen: Moin. Ich war gestern in meiner Vertragswerkstatt von MB. Diese konnte mir leider nicht weiterhelfen, haben keine Fehler gefunden. Seit ca. einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden